Küchenvergleich Vito oder Nobilia


Mitglied seit 10.10.2012
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

bin auf der Suche nach einer neuen Küche und habe folgende Hersteller bzw. Modelle ausgewählt und möchte gerne wissen, was ihr von diesen hält:

-Nobilia Modell Lux
-Vito Modell Laura

Wie ich erfahren habe, handelt es sich bei beiden Modellen um Lackfronten. Ich habe bereits 2 Preisbespiele.

Hier die Vito-Laura:

Spülenunterschrank mit einfacher Türe 60
2 x Auszugsunterschränke mit je 1 Schublade und 2 Auszügen je 60
Geschirrspülemaschinenschrank 60
Auszugsschrank unter Ceranfeld mit 1 Schublade und 2 Auszügen 60
Hochschrank für Kühl-u. Gefrierkombination
2 Glassegmenthängeschränke mit Falttüren 72er Höhe je 60
2 einfache Hängeschränke je 60
Hängeschrank für Flachschirmabzugshaube 60
Highboard für Backofen, unten mit 1 Schublade und 2 Auszügen 1,35
Silgranit Metra Spüle

Neff Elektrogeräte:
KG 734
GV 550
BM 1842 N
TD 1844 N
DAM 40

inkl. Lieferung und Montage 6.700 Euro

Die selben Holzteile mit folgenden AEG-Geräten für die Nobilia-Lux:

SCS81800FO
BE3003000M/HK6343060X-B
Favorit 45020Vi1P
DF 6260 ML

anstelle von Silgranit wurde hier ein Schock Typos Becken eingeplant.

Der Preis für die Nobilia Küche beträgt 6542 Euro. Es besteht die Möglichkeit, nur die Holzteile von Nobilia zu bestellen, diese würden dann ca. 3900 Euro kosten.

Was hält ihr von den 2 Angeboten und zu welche würdet ihr mir raten? Lohnt es sich nur die Holzteile zu bestellen? Die Monteure würden die E-Geräte mit anschließen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2012
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
würde mich freuen, wenn mir jemand einen Rat gibt

Danke
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine