Allpax Vakuumiergerät-Nutzer

14.10.2009 17:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dernix

Mitglied seit 02.02.2008
1.425 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo,

nutze seit einigen Monaten ein Vakuumiergerät Allpax F100 und mir ist neulich mal aufgefallen, dass es in dem Gerät etwas zischt nach dem Vakuumiervorgang. Während die Pumpe läuft, kann ich natürlich kein Zischen hören, aber dann.

Nun weiß ich, dass es in dem Gerät ein mechanisches Ventil zum Ablassen des Unterdrucks gibt, welches dieses Geräusch verursachen könnte. Die Frage ist nur, ob dies wirklich so sein muss ... anfänglich hab ichs an dem Gerät nämlich nicht bemerkt.

Ist Euch solch ein Geräusch schon einmal aufgefallen?

Danke und Gruß,
Dietmar
 
14.10.2009 18:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.620 Beiträge (ø4,45/Tag)

Moin Dietmar. Was Du hörst ist das ausströmende Vakkuum YES MAN oder vielmehr die einströmende Luft. War zunächst auch irritiert. Hab das gleiche Vakuumgerät wie Du.


Gruß, Nick

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
 
14.10.2009 21:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dernix

Mitglied seit 02.02.2008
1.425 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hi Nick,

prima, danke für die Antwort! :)

Gruß,
Dietmar
 
15.10.2009 10:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

alfredoo

Mitglied seit 31.05.2009
110 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ich benutze ein Lava Vakuumiergerät (V.300 Premium) und mein Gerät öffnet die Vakuunmkammer von selbst nach dem verschweißen - wahrscheinlich hat euer Gerät keine Automnatik, daher zischt es nach dem Schweißen weil die Vakuumkammer wieder belüftet wird. Hatte fürher auch so eins von Besser Vacuum - da hab ich auch nach dem Schweißen auf einen Knopf gedrückt.
 
14.01.2012 18:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ericius

Mitglied seit 17.03.2009
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

da ich z.Zt. vor der Entscheidung stehe, welches Folienschweißgerät ich kaufen soll möchte ich diesen Thread gerne "wiederbeleben".

Vielleicht kann mir jemand die Unterschiede zwieschen dem F110 und dem F100 Eco erklären?!

Wenn ich das Foto bei der Produktbeschreibung richtig deute hat der F100 Eco nur 1 Taste. Da ich aber auch empfindliche Lebensmittel verpacken möchte ist mir eine manuelle Steuerung des Vakuums wichtig.
Der F100 Eco ist deutlich teurer und sollte daher eigentlich einige Vorteile haben, die ich leider nicht erkennen kann.
Auch für allgemeine Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar

Ich hatte auch schon einmal den CASO VC100 mit in der Auswahl. Allerdings sind die Beutel bei Allpax offensichtlich deutlich günstiger.

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.

Gruß

ericius
 
14.01.2012 21:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
18.921 Beiträge (ø4,28/Tag)

Hallo,

das F110 "kann" 80% Vakuum erzeugen das Eco 85 %. Da beim Eco die Leistung der Pumpe angegeben ist und beim anderen nicht würde ich befürchten dass sie langsamer ist.

Wie ich das sehe kann man beim F110 den Vorgang zwar abbrechen, aber nicht manuell den Schweißvorgang einleiten wie beim Eco.

Wenn Du empfindliche Sachen mit z.B. 70% verpacken möchtest müsstest Du das Eco nehmen.

Ich weiß es nicht genau, denke aber, dass das Caso auch Allpax Beutel verschweißen kann.

VG EVA
 
15.01.2012 17:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ericius

Mitglied seit 17.03.2009
24 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo eva,

vielen Dank für deine Antwort.

Da das Eco lt. Foto nur 1 Taste hat bin ich mir nicht sicher ob man den Vakuumiervorgang abbrechen und den Schweißvorgang manuell starten kann.
Allerdings steht beim Eco "Der Vakuumiervorgang erfolgt automatisch oder manuell." also muss es eigentlich irgendwie gehen.

Das F110 hat diese Tasten obwohl es mehr als 60 Euro günstiger ist. Das verunsichert mich gerade so. Eigentlich sollte es umgekehrt sein.

Das Caso 100 liegt preislich dazwischen und ich habe eigentlich noch nichts negatives darüber gefunden.
Da muss ich wohl noch ein bischen grübeln...

Gruß

ericius
 
15.01.2012 18:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.620 Beiträge (ø4,45/Tag)

Moin!

Pfeil nach rechts Wenn Du empfindliche Sachen mit z.B. 70% verpacken möchtest müsstest Du das Eco nehmen. Pfeil nach links
Blödsinn! Das Vakuumieren kannste beim F100 jederzeit stoppen.
Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Datei sein ist alles...!Let´s cook baby!
 
17.01.2012 13:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
18.921 Beiträge (ø4,28/Tag)

Hallo Nick,

Es gibt kein F100 sondern nur das F100Eco. Damit kann man das Vakuumieren stoppen und des Schweißvorgang einleiten.
Hatte ich ja auch geschrieben na dann...

Beim F110 steht:
"Die Maschine vakuumiert und verschweißt automatisch.
Durch Betätigen der Cancel-Taste kann der Vorgang unterbrochen werden."

Vorgang unterbrechen (oder Vakuumieren unterbrechen)heisst für mich nicht, dass auch verschweißt wird. Weißt Du da mehr?

VG EVA
 
13.01.2013 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

antena

Mitglied seit 29.11.2011
3 Beiträge (ø0/Tag)

Du kannst beim Allpax F110 den "automatischen" Vorgang unterbrechen, Siehe Geräte-Beschreibung Allpax F 110:

Teilvakuum: Der automatische Vakuumiervorgang kann durch drücken der "schweißen"Taste unterbrochen werden. Die Maschine stoppt dann die Pumpe und beginnt mit den Schweißvorgang. Hierdurch können auch druckempfindliche Produkte gut verpackt werden. Nach dem Schweißen startet die Pumpe noch einmal automatisch, um die Schweißnaht mit dem nötigen Druck zu fixieren. So hat man auch mit niedrigem Vakuum immer perfekte Schweißnähte.

Somit können auch hier empfindliche "Teile" verschweisst werden.
 
13.01.2013 16:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
18.921 Beiträge (ø4,28/Tag)

Danke antena,

ich habe ein Jahr gegrübelt und schlecht geschlafen, weil mir keiner antwortete Na!

VG EVA
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de