Einbraten einer Eisenpfanne für Newbees

zurück weiter
13.03.2009 09:24

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,12/Tag)

Mein Küchenequipment ist in mancher Richtung sparsam ausgestattet, und was ich dringend brauchte Lachen, war eine kleine Eisenpfanne - da begegnete mir das Schnäppchen:
Einbraten Eisenpfanne Newbees 2393106362

eine 24er Eisenpfanne für 9,88+USt, da mußte ich einfach kaufen - da geht es mir wie Frauen mit einem Paar neuer Schuhe.
Die 24cm ist der Außendurchmesser, der Innendurchmesser beträgt 18 cm - gerade richtig für das klene Pfannengericht für mich für zwischendurch... Lachen
Zu hause angekommen, wird ie Pfanne erst einmal gründlich eingeweicht und ausgewaschen, danach erfolgt das Einbraten: ein paar Kartoffeln schälenEinbraten Eisenpfanne Newbees 3614878126, die Pfanne erhitzen, Fett zugeben und die Kartoffelschalen lange und scharf braten,vorher:Einbraten Eisenpfanne Newbees 2567308850nachher Einbraten Eisenpfanne Newbees 3268913377 wichtig ist auch salzen!

Danach die Schalen wegschmeißen, mit den in Scheiben geschnittenen Kartoffeln die Angelegenheit wie-derholen und scharf salzen und braten...Einbraten Eisenpfanne Newbees 4136100425
Die Kartoffeln (=Bratkartoffeln wegwerfen, Pfanne nur mit Wasser säubern - fertig...
Einbraten Eisenpfanne Newbees 2890141603
Künftig nur noch mit Zewatüchern auswischen oder nur mit Wasser ausspülen, nie mit Seife und Spülmit-teln! Wenn doch: das gleiche Spiel noch einmal!

und so sehen meine eingebratenen Pfannen heute aus:Einbraten Eisenpfanne Newbees 1415522798
lg Kladiku

Yes I can - und wie!!

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
13.03.2009 09:41

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
9.873 Beiträge (ø2,91/Tag)

Meine Eisenpfanne ist komplett schwarz (ohne Verkrustungen). Bei Dir blinkt ja noch so viel Metall durch?!
13.03.2009 09:50

GrauLoewin

Mitglied seit 15.11.2005
10.781 Beiträge (ø2,67/Tag)

Das ist wohl von Hersteller zu Hersteller verschieden - meine sind auch schwarz, bei anderen hab ich aber auch schon Pfannen wie die von kladi gesehen. Liegt evtl. an der Eisenlegierung (oder wie immer das heißt)?
13.03.2009 10:57

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,12/Tag)

Hallo TPunkt,

als Eisenpfanne kenne ich bei mir nur solche "blanken" Pfannen, habe aber noch eine Aldi-Pfanne (zum Ausprobieren, ohne "Füllung" angeliefert bekommen traurig), die dunkel ist, sowie 2 gusseiserne Pfannen, die dunkel sind...

lg Kladiku

Yes I can - und wie!!

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
13.03.2009 11:04

schlumpy68

Mitglied seit 20.10.2006
4.370 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hi TPunkt,

dunkel von Haus aus sind vor allem die Geschmiedeten (und Gusseisen, klar). Jedenfalls ist das meine Erfahrung. Pfannen von De Buyer etwa sehen schon metallischer aus, jedenfalls anfangs.

Gruß
Frank
13.03.2009 11:06

roemerle

Mitglied seit 29.07.2008
4.684 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo Kladiku,

Deine Anleitung ist echt super! Vielen Dank! Ich möchte mir nämlich auch eine Eisenpfanne zulegen (hab von den Antihaft-Pfannen die Schnauze voll!). Bei der Gelegenheit mal eine Frage: "Turk" ist okay, oder???

LG Melanie
13.03.2009 11:10

schlumpy68

Mitglied seit 20.10.2006
4.370 Beiträge (ø1,18/Tag)

Hi Melanie,

die Marke ist bei Eisenpfannen zweitrangig. Klar ist Turk okay.

Gruß
Frank
13.03.2009 11:12

roemerle

Mitglied seit 29.07.2008
4.684 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo Frank,

danke für die Info - hab nur in einem Thread gelesen, dass die Rössle-Pfannen im Vergleich zu Turk nicht so gut sein sollen na dann... ! Aber das gehört ja nicht hier zum Thema *ups ... *rotwerd* !

LG
13.03.2009 11:16

schlumpy68

Mitglied seit 20.10.2006
4.370 Beiträge (ø1,18/Tag)

Aha, hatte ich noch nie gelesen. Kann ich aber nichts zu sagen.

Gruß
Frank
13.03.2009 11:17

Hinnerk1810

Mitglied seit 26.10.2006
11.925 Beiträge (ø3,23/Tag)

@ roemerle

Meinst Du die Rösle Pfanne?

Bei dieser Fa. Rösle kann ich mich des Eindrucks nicht erwehren, dass dort Design vor Funktion geht.
Und beidem voran der Reibach natürlich.

BG Hinnerk
13.03.2009 11:22

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø5,49/Tag)

Hej - kann mich Hinnerk in Bezug aug Rösle nur anschliessen......

@Kladi - ölst Du die Pfannen leicht ein sparst Du Dir das?

Glück Auf

Bernd
13.03.2009 11:23

vadderheins99

Mitglied seit 30.03.2005
3.076 Beiträge (ø0,72/Tag)

Moin,

die von Rösle vertriebene Eisenpfanne kostet rund 30 € und bricht insoweit etwas aus dem Preisrahmen der Marke heraus.

LG,
Stefan
13.03.2009 11:29

schlumpy68

Mitglied seit 20.10.2006
4.370 Beiträge (ø1,18/Tag)

Und gut sind sie schon, die Sachen von Rösle. Die Eisenpfanne hab' ich nicht, aber eine 18/10-Backschaufel, in der Bucht gekauft. So wünscht man sich eine Backschaufel...

Gruß
Frank
13.03.2009 11:30

TPunkt

Mitglied seit 21.08.2007
9.873 Beiträge (ø2,91/Tag)

Ich habe so eine ganz einfache Eisenpfanne mit diesem Rautenmuster aus der Metro. Hat vor Jahren mal was um die 20 Mark gekostet. Unter der schwarzen Patina (sieht inzwischen aus wie schwarz lackiert) ist die natürlich blitzeblank.
Ganz am Anfang war die mal so bläulich. Zwischendrin war sie dann mal in Folge einer über Nacht vergessenen Soße und dem nachfolgenden Stahlwolleeinsatz nahezu blank, jetzt ist sie wieder schwarz.
13.03.2009 11:44

jomira

Mitglied seit 26.08.2004
561 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

ist bei Euch auch der Rauchmelder angegangen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ?
Sicherheitshalber hatte ich meine Pfanne (Hammerschmiede Pfeil nach rechts stolzbin Pfeil nach links ) draußen eingebraten. Beim ersten Mal sind die Bratkartoffeln dann doch etwas "dunkel" geworden und die Nachbarn zusammengelaufen, weil ich erst eine Leiter holen musste, um den Rauchmelder auszuschalten. na dann...

Allerdings ist meine Eisenpfanne dunkel, soviel sieht man nicht von der Patina.

Aber die Bratkartoffeln sind jetzt unvergleichlich gut..

LG Jomira
zurück weiter

Partnermagazine