Auf welches Tupper-Teil könntest Du am besten verzichten?

zurück weiter
25.07.2008 15:18

Drübbelken

Mitglied seit 04.02.2008
1.207 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo

Habe gerade in einem anderen Thread gepostet, in welchem nach den unverzichtbarsten Tupperteilen gefragt wurde. Beim geistigen Durchgehen meiner Tuper-Massen fiel mir dann auf, dass ich doch auch eine Menge unnützen Kram von Tupper habe, von dem mich auf den diversen Parties die diversen Tupper-Tanten von seiner angeblichen Lebensnotwendigkeit überzeugt hatten.
Zum Beispiel mein Käsemax. Der nimmt im Kühlschrank viel zuviel Platz weg für das wenige an Käse, was da hinein geht. Oder ich habe so eine komische Plastik-Pinzette. Ich weiß noch nicht einmal, für was die gedacht ist, die war ein Geschenk...
Ihr habt doch sicherlich auch noch solche Kunststoff-Leichen in den Tiefen Eurer Küchenschränke oder Kellerregale?
Bin schon ganz gespannt!

Lg vom Drübbelken
25.07.2008 15:23

prinzessin17

Mitglied seit 17.01.2002
1.130 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Drübbelken,

mein Quickchef verstaubt bei mir im Schrank, genauso wie dieser Brotmax der gar nix bringt.
Wenn man einmal im Kaufrausch ist passieren eben solche Käufe...

LG
Prinzessin17
25.07.2008 15:23

Memelie

Mitglied seit 22.03.2005
6.243 Beiträge (ø1,46/Tag)

Hi!

Hab gerade die PrimaKlima entsorgt. Funktionieren gut, hab aber keinen Platz im Kühli dafür.... na dann...
Da ich entschieden habe, dass der nächste Kühli eh Biofresh hat, durften sie ausziehen....

Grüße
Melli
25.07.2008 15:27

muuda

Mitglied seit 23.01.2006
15.971 Beiträge (ø4,02/Tag)

Moin,


dieses quietschgelbe Bananenteil.......... ok, ich habs geschenkt bekommen

Meine Männer weigern sich standhaft, in diesem Behältnis Obst mit zur Arbeit zu nehmen YES MAN

Gruß
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
25.07.2008 15:29

Drübbelken

Mitglied seit 04.02.2008
1.207 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo muuda,

bei dem Gerät habe ich mich immer schon gefragt, wie die Bananen da hinein passen! Meine Bananen haben alle eine unterschiedliche Länge und Krümmung. Sind die von Tupper genormt?

Lg Drübbelken
25.07.2008 15:32

Glückskatze64

Mitglied seit 11.05.2007
92 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

schön das es Anderen auch so ergeht! Lächeln Ich muss zugeben, dass ich auch schon mal einige
"Kostbarkeiten" quasi beim Flohmarkt verschenkt habe, wenn ich den Neu-Preis bedenke.
Aber nur aus dem Grunde weil es bei mir unnütz im Küchenschrank bzw. Keller rundümpelt. zum Heulen
Dann habe ich wenigstens einige Euros zurück bekommen.
Und die ultimative Aufbewahrung für mein Brot habe ich bei Tupper auch nie gefunden, ich
glaub die wirds für mich auch nicht geben! zum Heulen

LG
Glückskatze64
25.07.2008 15:32

muuda

Mitglied seit 23.01.2006
15.971 Beiträge (ø4,02/Tag)

Drübbelken, das Teil ist derart breit, da passen nahezu alle Bananenformen rein.
Zu toppen ist diese Box nur noch vom ebenfalls quietschgelben Bananenschneider der Fa. Fackelmann.

Für mich beides Artikel, die die Welt nicht braucht. mhmmmh hmmhmhmmmmhhh


Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
25.07.2008 15:34

kicu

Mitglied seit 12.03.2006
1.349 Beiträge (ø0,34/Tag)

Den Tupper-Sahnespender. Ist zwar ganz nett aber meiner Meinung nach bleibt da zu viel Sahne drinhängen, dann lieber doch Sahne aus nem Schälchen.

lg
25.07.2008 15:35

der-rotter

Mitglied seit 18.05.2008
3.999 Beiträge (ø1,28/Tag)

Hallo zusammen,

Tupper Sachen, habe ich nur noch 2 Dosen und da sind Schrauben und Dübel
Drin. Da für sind sie gut, wen sie runterfallen geht nicht sofort der Deckel auf.
Und den Rest hat meine Ex- Frau mitgenommen, ist auch gut so.
Haben nur Platz weckgenommen und mussten 2 x im Jahr End staubt werden.
Da rum kaufe ich keine sahen von Tupper mehr.

Gruß Friedhelm wo bleibt das ...
welches Tupper könntest verzichten 758216104 welches Tupper könntest verzichten 1849672964
25.07.2008 15:46

Zausi

Mitglied seit 17.10.2003
2.862 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

ich könnte auf alle Teile verzichten. Bin von der Qualität gar nicht mehr überzeugt. Außerdem diese Farben! *schüttel*

LG
Zausi
25.07.2008 15:56

brilla

Mitglied seit 14.03.2004
2.767 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

da hätte ich die neueren Eidgenossen (plus?) die finde ich einfach nur unpraktisch und dicht sind die auch nicht. Die Minimax-Schüsseln fliegen demnächst auch raus. Und die Silikon-Muffinsform - wer backt schon 7 Muffins? Ausserdem klebt alles drin fest, da ist jede Billigform besser. Der Pfannenwender ist auch nicht der Hit. Von den Farben wollen wir mal gar nicht reden...

LG Brilla
25.07.2008 16:01

Käferblau

Mitglied seit 17.05.2004
6.362 Beiträge (ø1,39/Tag)

Hi,

alles, worauf ich verzichten kann... habe ich mir gar nicht erst gekauft!

Ich habe es bisher geschafft, die Notwendigkeit der "Dosen" vorher zu erkennen! Ich gehe auch grundsätzlich nur mit "Einkaufszettel" zur Tupperparty! Also: ich weiß vorher, was ich kaufe...und dabei bleibts auch...! Ist nicht sooo schwer...! Klappt ja im Supermarkt auch... BOOOIINNNGG....

Liebe Grüße


Born to bake!

Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd …WOW, was für ein Ritt...!

Nummer 163 im Club der bleibenden user
25.07.2008 16:06

-Xenia-

Mitglied seit 20.10.2006
496 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo zusammen,

es gibt so ein "Teil" da kann man oben gebrauchte Patiktüten reinstopfen und sie unten wieder entnehmen. Eine Art "Tüten-aufbewahrer/ Tüten-spender". Meine Nachbarin liebt dieses "Ding" Welt zusammengebrochen .

Ich falte meine gebrauchten Platiktüten lieber. Nimmt weniger Platz weg - die Tüten sehen nicht ganz so gammelig aus und ich hab nicht dieses "olle" Tupperteil an der Wand hängen .

Liebe Grüße
-Xenia-
25.07.2008 16:27

Sandybaby

Mitglied seit 19.02.2005
5.681 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hey,

also was ich von Tupper gar nicht brauche ist der Happy Chef na dann...
Erstmal schneidet der Zwiebeln oder anderes Kleinkram nicht richtig und bis ich den wieder sauber habe, habe ich alles viel schneller, gleichmäßiger und kleiner mit dem Messer geschnitten Achtung / Wichtig

Ich muss auch zusehen, dass ich den dringend wieder loswerde!

Dann haben wir jetzt seit neuestem den Parmesano übrig, da wir jetzt frischen Parmesan essen...

Hat vielleicht jemand eine Idee was ich ansonsten in den Parmesano tun kann?

@ Sandra: Das schaffe ich auch im Supermarkt nicht, dass ich nur die Sachen kaufe, die auch auf dem Zettel stehen *ups ... *rotwerd*

LG
Sandra
25.07.2008 16:35

risei

Mitglied seit 13.01.2007
12.762 Beiträge (ø3,53/Tag)

Hallo!
Mein Tupperfehlkauf war eindeutig die Backunterlage und das dazugehörige Wellholz...ähhh, Plastikrolle. Gekauft und in den Schrank gelegt. Möchte jemand das Ding haben?????
LG Risei
zurück weiter

Partnermagazine