Montagehöhe für die Dunstabzugshaube

18.12.2007 11:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mykus

Mitglied seit 24.08.2006
285 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Ihr Alle!

Letzte Woche ist unsere neue Häcker-Küche installiert worden (Fotos folgen).
Natürlich mit etwas Problemen, u.a. hat der Sockel gefehlt, und die Fronten wurden zum Teil falsch geliefert - aber hautpsache die Küche steht und ist funktionsfähig!
Jetzt aber zu meiner Frage:
Die Dunstabzugshaube ist montiert worden, und gefällt mir von der Höhe überhaupt nicht, da sie mit der Unterkante fast in meiner Augenhöhe hängt traurig((
Muss das so sein??
Arbeitshöhe hab ich 92 cm, Ich schätze die DAH hängt mit Unterkante bei ca. 155 cm - kann man die nicht auf ca 180 cm setzen, oder geht das jetzt überhaupt noch??
Über Antworten würd ich mich sehr freuen, da der Schreiner morgen eh nochmal kommt für die Sockel, und fehlenden Wangen, dann könnt er das gleich noch ändern.

Lg,
Myriam
 
18.12.2007 11:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

souzel

Mitglied seit 10.09.2007
2.415 Beiträge (ø0,96/Tag)

Hallo Myriam,

habe auch erst eine neue Küche und mein Küchenbauer sagte mir, dass es 60 cm ab Herdplatte bis Unterkante DAH sein sollten.
Passt das bei Dir?

LG souzel
 
18.12.2007 13:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fisheye_hamburg

Mitglied seit 03.11.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass es einen MINDESTabstand gibt.

da ich mir den blick auch nicht verbauen lassen will und extra für mein 75iger induktionsfeld eine 90iger haube mit viel power bestellt habe, werde ich darauf bestehen, sie 180cm hoch zu hängen.
 
18.12.2007 13:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sonnenberg8

Mitglied seit 14.06.2007
1.009 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo Myriam,

ich habe bei meiner Küche das gleiche Ärgernis (Bilder meiner Dunstabzugshaube bzw. der Küche kannst du dir in meinem Profil ansehen). Da ich auch nur 1,63 m groß bin, laufe ich so einmal täglich gegen die Kante der Dunstabzugshaube. Dieses hat mir auch bei der Montage schon nicht gefallen und der Monteur hat sie so hoch es ging aufgehängt. Das Problem bei der ganzen Sache ist ganz einfach dies, je höher du die Dunstabzugshaube hängt, umso weniger wird sie abziehen. Mir war auch vorgeschwebt, daß diese ca. 15 cm höher kommt, aber unser Monteur hat mich dann belächelt und meinte, dann bräuchte ich sie nicht aufhängen, da mir die Küchenfette und -dünste dann durch den ganzen Raum gehen; für die Höhe reicht selbst so eine kräftige Abzugshaube nicht aus. Da habe ich mich dann doch dafür entschieden, mir öfters mal ein Horn zu stossen, dafür aber keinen Küchenmief im ganzen Haus.

LG
Susanne
 
18.12.2007 18:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tuak170904

Mitglied seit 26.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Myriam,

als empfohlenen Mindestabstand zwischen Kochfeld und Dunsthaube wird immer 750 mm angenommen. Besser noch 800 mm.......Hast du eine Esse oder einen Flachlüfter?

@Susanne :

Die Info von deinem Schreiner ist nicht ganz richtig. Je näher die Haube am Kochfeld hängt, desto schwieriger ist es für diese den Schwaden abzusaugen. Grund ist hierfür die Temperatur des Schwadens. Je wärmer der Schwaden ist desto schwieriger für die Dunsthaube diesen einzufangen und zu filtern. Darum sollte der Abstand min. 750 mm zwischen Kochfeld und Dunsthaube betragen.

Viele Grüße


Andre
 
19.12.2007 07:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cookie2006

Mitglied seit 23.03.2006
1.713 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hi,

@Susanne, Andre: tendenziell hat eher Susanne recht. Die Temperatur sollte beim Einhalten des Mindestabstandes keine relevante Rolle spielen. Die Schwaden werden allerdings bei nicht ausreichender Breite und Leistung der Haube nicht mehr irgendwann eingfangen. Allerdings geht jede Höhe bei einer richtigen Planung. Selbst Hauben in einer Decke sind möglich!

Ob eine Haube hoch genug gehäng werden kann, hängt davon ab, ob sie richtig geplant wurde - also ob Größe und Leitung stimmen.

Eine Haube sollte immer in Abhängigkeit der Körpergröße geplant werden. Leider werden DAH bei der Planung oft vernachlässigt. Dies trifft auf den Verkäufer zu, aber auch auf die Käufer, die häufig das Geld lieber in die Spülmaschine oder den schickeren Ofen investieren statt in eine vernünftige DAH und einen vernünftigen Abluftweg. Dann stinkt die Küche halt oder der Kopf tut weh. traurig Leider.


Beste Grüße

cookie.
 
19.12.2007 09:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mykus

Mitglied seit 24.08.2006
285 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo!

An der DAH haben wir glaub ich nicht gespart : haben Miele 429-4 gekauft, und haben jetzt, grad nachgemessen, einen Abstand zwischen Arbeitsfläche und Unterkante DAH von 56 cm, Gesamthöhe vom Boden bis unterkante von 150 cm - ich bin 172 cm groß mein Mann etwas über 180 cm.
Bin da wirklich nicht so glücklich mit der Montagehöhe - weiss denn keiner, ob ich die noch höher hängen kann???
LG,
Myriam
 
19.12.2007 09:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fisheye_hamburg

Mitglied seit 03.11.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

Pfeil nach rechts Myriam

die habe ich mir auch gekauft und sie wird in einigen stunden angebracht - und zwar so, dass ich mir nicht die birne stoße (birnenoberkante 184cm). darunter ist aber auch nur ein kochfeld mit 70cm breite
 
19.12.2007 09:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mykus

Mitglied seit 24.08.2006
285 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo,

hab das Siemens-Kochfeld 80 cm , werd jetzt mal mit dem Küchenstudio telefonieren.
LG,
Myriam
 
19.12.2007 10:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fisheye_hamburg

Mitglied seit 03.11.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

bin gespannt - erzähl dann mal Lachen
 
19.12.2007 13:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

vollholz

Mitglied seit 03.02.2004
7.947 Beiträge (ø2,07/Tag)

Hi Myriam,
56cm sind wirklich sehr wenig. Über den Daumen sollten 65 bis 70cm noch ohne nennenswerten Leistungsverlust machbar sein.
Grüße,
Jens
 
19.12.2007 15:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrisrein

Mitglied seit 20.07.2006
838 Beiträge (ø0,29/Tag)

Bei uns sind es 82 cm Abstand (aus Gründen der Rübe und damit das Fenster ganz auf zu klappen geht), das funktioniert auch. Allerdings ist die Haube 120cm breit und das Kochfeld nur 80.

Viele Grüße

Christian
 
19.12.2007 20:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LarsMB

Mitglied seit 16.06.2007
556 Beiträge (ø0,21/Tag)

Ich bin ein Fan meiner Miele Schräghaube Na!

Mit 1,94m hätte ich sonst die Haube doch _sehr_ hoch hängen müssen.
 
19.12.2007 21:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fisheye_hamburg

Mitglied seit 03.11.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

habe meine jetzt 85cm über der arbeitsplatte (=95cm) anbringen lassen. feld = 70cm, haube = 90cm
 
20.12.2007 09:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mykus

Mitglied seit 24.08.2006
285 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo fisheye,

und der Monteur hatte keinerlei Bedenken, sie so hoch zu hängen?
 
20.12.2007 09:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joerg67

Mitglied seit 25.04.2006
400 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hi Myriam,

das Thema ist in der tat ein sehr umfangreiches. Viele Dinge müssen beachtet werden. Hinzu kommen die Probleme insbesondere bei Inselessen durch die verwirbelungen von allen Seiten. Allerdings glaube ich auch, dass das Thema heisser gekocht als gegessen wird. Man muss sich ja fragen "Was ist mein Ziel". Will ich einen klinisch absolut sterilen OP-Saal haben dann kommt es auf den cm drauf an. Geht es allerdings "nur" um die Belüftung um das Raumklima auf ein solides Niveau zu bringen dann spieln 3 oder 5 cm keine Rolle. Und was machen wir, wenn der Braten in die Röhre geschoben wird Wichtige Frage Lachen

Noch steht essenkochen nicht unter Strafe oder wird gesondert besteuert, von daher darf es auch ruhig mal ein wenig in der Nase von fein zubereiteten Speisen duften ohne dass die ganze Belgschaft gleich wie ein Fischereibetrieb stinkt. Na!
Essen soll ein Genuss für alle Sinne sein, da halte ich mir nicht die nase zu.

Einen Tip den wir bei unserer Inselesse berücksichtigt haben, das ganze Teil 5cm reinzurücken. Das schafft viel zusätzliche Kopffreiheit. Ansonsten hängt unsere 80cm über Herd.

tschüss Jörg
 
20.12.2007 09:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mykus

Mitglied seit 24.08.2006
285 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Jörg,

wir haben allerdings eine Wandesse, da ist das mit dem Einrücken wohl etwas schwierig, oder Wichtige Frage
Lg,
Myriam
 
20.12.2007 10:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

fisheye_hamburg

Mitglied seit 03.11.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

"und der Monteur hatte keinerlei Bedenken, sie so hoch zu hängen?"

nein - der war noch größer als ich und hatte vollstes verständnis. und die dah ist ja auch "etwas" überdimensioniert und hat 'ne menge power.
 
20.12.2007 10:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joerg67

Mitglied seit 25.04.2006
400 Beiträge (ø0,13/Tag)

Pfeil nach rechts da ist das mit dem Einrücken wohl etwas schwierig, oder Pfeil nach links

das wird so sein Lachen
 
20.12.2007 22:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

MiPu

Mitglied seit 11.09.2006
254 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo zusammen,

Wandessen sind eh schon eingerückt, da sie nur ca. 50cm tief sind.
56cm über der Kochfläche sind zu gering. Das weiss auch der Monteur.Vermutlich hat er sie auch im Schirmbereich befestigt und weiss um die zum Vorschein kommenden Bohrlöcher beim Höherhängen *ups ... *rotwerd*

Die angegebenen Masse von 60cm bei Elektro- und 65cm bei Gasfeldern sind M i n d e s t-Angaben, die zwingend einzuhalten sind. Deine hängt noch tiefer.

Gruss

MP
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de