was kocht ihr in eurer Micro-Plus 1,0 l Kanne von Tupperware???

zurück weiter

Mitglied seit 22.05.2003
658 Beiträge (ø0,13/Tag)

hallöle,

sagt mir mal, was ihr in eurer micro-plus kanne von tupperware so gerne u. lecker kocht?

wie koch ich denn z.b. risibisi, nur wasser u. reis einrühren u. wie lange?

wäre nett wenn ihr mir helft?

suche ständig neue rezeptideen für die microkanne.

bis denne
katriene
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2003
1.145 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo!
Ich bin neu hier...
Ich mache in meiner Kanne immer Pellkartoffeln. Weils so schnell geht. Kartoffeln abwaschen, ab in die Kanne, pro Kartoffel eine Minute und dann noch 5 Minuten stehen lassen. Fertig.

Reis habe ich darin auch schon ausprobiert, aber das fand ich nicht ganz so doll. Dauert genauso lange, als wenn man den normal kochen würde.

Schöne Grüße Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2003
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo

ich koche auch meinen Reis in der Mikrokanne.Klappt wunderbar...
Wenn wir mittags oder abend Reis essen wollen, stelle ich ihn für gut 6 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle und fertig, wenn wir dann essen wollen, brauche ich den Reis nur zwei Minuten erwärmen.
Der Reis quillt in der zeit dazwischen wunderbar auf....
Bin übrigens auch Beraterin bei Tupper, also wenn noch Fragen sind, gerne an mich wenden....

lg
Bossihexe01

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.07.2003
356 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hi,
habe dir ein paar rezepte geschickt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.08.2003
5.156 Beiträge (ø0,99/Tag)

Hallo katriene

Pudding geht schnell und prima.

Milch in der Kanne abmessen, Puddingpulver und Zucker hineinrühren, Deckel drauf und bei 600 Watt zugedeckt ca.2 Min erwärmen.
Herausnehmen, mit dem Schneebesen umrühren und ohne Deckel aufkochen lassen.
Topf im Auge behalten sonst kanns überkochen.

Gruß akina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2003
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich habe von meiner Tupper-Beraterin beim Kauf der Kanne 1 Blatt mit Rezepten für die Mikrowelle bekommen.

Das Rezept für den Pudding hat schon Akina eingegeben. Hier noch ein paar andere Möglichkeiten:

Bratapfel:
------------
1 säuerlichen Apfel (z.B. Cox, Boskop etc.)
gefüllt mit Rosinen, Honig, Nüssen oder Marmelade je nach Lust und Laune
anschl. 2 Minuten bei 600 Watt (je nach Größe) im geschlossenen Behälter.

Geflügel-Geschnetzeltes:
-------------------------------
500 gr. Puten- bzw. Hähnchenbrust in die Kanne geben
1 Päckchen Zwiebelsuppe darüber geben
10 Minuten bei 600 Watt (zwischendurch umrühren) im geschl. Behälter garen.

Gemüse:
-----------
500 gr. geschnittenes Gemüse, z.B. Möhren, Broccoli, Blumenkohl, Paprika, Rosenkohl etc. in die Kanne geben.
1/2 Tasse Wasser dazu und 10-12 Minuten bei 600 Watt im geschlossenen Behälter garen. Zum Schluß würzen.

Marmelade:
--------------
300 gr. TK-Erdbeeren oder anderes Obst
150 gr. Extra-Gelierzucker, 1 Spritzer Zitrone
6-8 Minuten im offenen Behälter garen, zwischendurch zerkleinern (Passierstab oder Kartoffelstampfer)

So, nun viel Spaß beim Ausprobieren. Lachen

LG Diana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
421 Beiträge (ø0,07/Tag)

Was ist eine Micro Plus Kanne?

Eire
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2003
4.434 Beiträge (ø0,86/Tag)

Hallo Eire,

das ist eine Kanne von TW die man in die Mikrowelle stellen kann. Sollte eigentlich auch mit jedem anderen mikrowellengeeigneten Geschirr funktionieren. Aber nicht mit Glas - ist nämlich zu dick. Ein Deckel sollte auch drauf sein.

@Jabelchen: würdest du mir bitte auch die Rezepte schicken?

LG Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.10.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Auch ich habe gestern auf einer Tupper-Party besagte Kanne erworben. Leider fehlen mir auch die Rezepte. Würde mich riesig über erprobte Rezepte freuen
Alice
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
452 Beiträge (ø0,08/Tag)

Brauche auch ein paar Rezepte !!!
Würde mich freuen wenn du mir auch die Rezepte schicken könntest. Lachen

botanik
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.10.2003
103 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Katriene,
hier habe ich auch noch welche für Dich .Das sind meine Lieblingsrezepte:

1 l Microplus-Kannen-Kuchen(6-Minuten-Kuchen)

Zutaten:

100 g Zucker
100 g Mehl
100 g weiche Margarine
100 g Schokoladenstreusel oder gemahlene Nüsse
3 Eier
1 TL Backpulver

Zubereitung:

Alles mit dem Schneebesen verrühren, die 1,0 l Microkanne
einfetten und panieren, den Teig einfüllen und mit Deckel
(so drehen, dass der Ausgießer offen ist) bei 600 Watt ca.
6 Minuten backen.
Nach einer kurzen Stehzeit aus der Kanne stürzen und nach
Belieben mit Puderzucker oder Schokoladenglasur,o. ä. garnieren.



Reis

1 Tasse Reis
2 Tassen Wasser
1 TL gekörnte Brühe

Alles in die Microplus-Kanne geben und verrühren. Mit
Deckel ca. 5 Minuten bei 600 Watt ankochen, umrühren und
noch mal 18 – 20 Minuten bei 180 Watt ausquellen lassen.
Stehzeit: 5 Minuten .

Viel Spaß damit
Gruß Tina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2004
2 Beiträge (ø0/Tag)

Huhu!
Wer hat denn auch für mich Rezepte jeglicher Art???
Würde mich über Antwort freuen!
Vielen Dank schon mal

Gruß Nicole
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.544 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo Nicole,

gib doch einmal Mikrokanne oder Microkanne links in die Forensuche ein.

Dort findest Du einiges zu dem Thema und eine Reihe von Rezepten.

LG
Sugar




--------------------------------------------------------------------------
Verstehen muß man nicht was ein einzelner empfindet, man sollte es jedoch akzeptieren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

hallo meine lieben
vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...
1. Ich liebe die MicroKanne von Tupper am besten ist immer noch der 6 minuten kuchen
aller dings wollte ich jetzt mal was ganz anderes versuchen und milchreis darin versuchen... könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und wisst, wie ich das am besten mache??? zum Heulen
liebe grüße und danke im voraus mamajenny
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2004
7.947 Beiträge (ø1,59/Tag)

Ja, Milchreis ist schon eine echte Herausforderung.
Ich hab jetzt den gesamten Thread durchgelesen-geht lieber essen, kochen könnt Ihr leider nicht.
Jens
Welt zusammengebrochen
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine