Auftauen in Mikrowelle


Mitglied seit 16.11.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo liebe Leute Lächeln ,

ich habe eine leckere Bolognese- Sauce in einer Tupperdose eingefroren. Soll es heute abend wieder geben, daher wollte ich sie schnell in der Mikrowelle auftauen. Muss ich den Deckel dabei abnehmen? Und wie lange dauert das ungefähr?

Danke für Tipps,

Gruß Hilli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2007
2.179 Beiträge (ø0,56/Tag)

Wie lange das dauert liegt daran wie hoch die Wattzahl deiner Mikrowelle ist....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2005
275 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Hilli,

in was für einen TW-Behälter hast Du eingefroren?

LG
Meusi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.447 Beiträge (ø7,03/Tag)

Hallo Hilli!

Ich mache die Deckel ab. Und lege den Teller - Abdeck - Deckel einfach drüber.

Und für 1/4 Liter brauchst Du auf der Auftaustufe mindestens 12 Minuten, wahrscheinlich aber mehr.


LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.03.2006
1.713 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hi Hilli,

nimm\' es raus aus der Tupperdose, tue es in eine Glasschüssel und stelle erstmal 10min. auf niedriger Stufe, d.h. max 180 Watt ein. Beobachte dabei was passiert und entscheide Dein weiteres Tun auf Basis der gemachten Erfahrung, d.h. erhöhe die Wattzahl oder verringere sie, wenn nötig.

Willst Du nur auftauen ider gleich mit erhitzen, was Sinn machen würde. Dann einfach die Wattzahl auf 600 Watt erhöhe, sobald alles halbwegs aufgetaut ist. Zwischendurch umrühren.

Zum Auftauen von 500gr Hackfleisch benötigt meine Mikrowelle übrigens 23 Minuten und 55 Sekunden. Bolognese sollte wegen des höheren Wassergehaltes und der geringeren Emfpindlichkeit des Gefrierguts schneller gehen, da man mit höheren Stufen arbeiten kann.

Beste Grüße

cookie.
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine