Abstand zwischen Dunstabzugshaube + Gasherd


agi50

Mitglied seit 06.04.2004
1.261 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage, ich bekomme demnächst zum ersten Mal einen Gasherd und würde gerne wissen wieviel Ab(Höhe) zum Gasherd mindestens nötig ist + welchen Abstand ihr mir empfehlen würdet?
Werde freistehende Herdplatte + Dunstabzugshaube quasi als Kochinsel haben.

Danke für den Rat
Agi

detective

Mitglied seit 09.12.2005
545 Beiträge (ø0,15/Tag)

ich glaube da sind 90 empfohlen... ich habe aber weniger und das geht auch gut...

agi50

Mitglied seit 06.04.2004
1.261 Beiträge (ø0,3/Tag)

Ach so, ich weiß nicht ob das eine Rolle spielt, aber das ist die Dunstabzugshaube Luftig H00 von i**a. Und auch das Kochfeld von dort Whirpool Eldig Hob G32s

Danke Agi

GrauLoewin

Mitglied seit 15.11.2005
10.707 Beiträge (ø2,99/Tag)

Hi Agi,

auf eine entsprechende Anfrage von mir hat Martin49 vor einigen Tagen hier mitgeteilt, dass bei Gasherden ein Mindestabstand von 65cm vorgeschrieben ist


Lg, Brigitte

CookingJoe

Mitglied seit 27.09.2005
1.059 Beiträge (ø0,29/Tag)

hi
habe auch ne kochinsel und kann dir nur dringend empfehlen die abzugshaube so hoch zu machen, daß du dir den kopf nicht anschlägst. bei uns ca. 190cm über boden.
grüße joe

Martin49

Mitglied seit 05.08.2004
4.218 Beiträge (ø1,04/Tag)

Hallo,

allgemein gilt: Mindestabstand zwischen Gasherd und Dunsthaube 65cm. In jedem Falle sind die Mindestmaß-Angaben des Haubenherstellers zu beachten.

Viele Grüße

Martin

knotti

Mitglied seit 15.02.2004
567 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Agi,
das kann man bei Kochinseln nicht so pauschal beantworten. bei 65 cm Abstand müssen sich die meisten Menschen am Herd bücken um in den Topf zu sehen. Bei angenehmen 90- 100cm
kann der Abstand zur Decke zu gering sein, wenn der Motor zu hoch ist. Die Leistung wird bei billigen Hauben auch grottenschlecht, wenn sie hoch hängen und nicht genug Seitenüberstand zum Kochfeld da ist. Auch die Länge der Abluftleitung und der offene Querschnitt spielt eine Rolle. Da sollte dich der Haubenverkäufer beraten, weil er die Leistungemerkmale kennt oder kennen sollte.
LG Knotti
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de