Mit Lebensmittelfarbe (Paste) Torten bemalen

27.12.2012 17:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo ihr Lieben,

folgendes: Schon öfters habe ich nun schon Marzipan und Fondant mit einer Lebensmittelpaste bemalt. Nun möchte ich aber mit der Lebensmittelpaste malen, d.h. nur die Oberfläche vom Marzipan soll farbig sein. Meine Recherchen auf Google und CK waren leider wenig erfolgreich, ich hab zu meiner Frage überhaupt keine Antwort gefunden. Ich weis auch nicht.

Die Paste von Wilton ist wirklich sehr ergiebig, aber mit ihr Malen kann ich nicht, da ist sie zu fest. Kann man sie einfach mit etwas Wasser oder Alkohol (Hochprozentiger?!) mischen und dann mit einem normalen Pinsel bemalen?

Vielen Dank schon mal.

Grüße
Steffi
 
27.12.2012 18:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

appi79

Mitglied seit 02.10.2011
15 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Steffi,

wenn es nicht unter deiner 'Back-Ehre' ist, mit fertiger Zuckerschrift zu Malen, dann eignet sich die 4-Tuben-Pck. von "Schwartau" doch wunderbar hechel...
Ansonsten kannst du auch Zuckerguss einfärben und mit Hilfe einer Spritztüte deine Malerei gut auf das Marzipan aufbringen. Auf 250 g Puderzucker 3-4 El Flüssigkeit ergibt eine geschmeidige, nicht zu flüssige Konsistenz zum Malen.

Hoffe konnte helfen. LG
appi79
 
28.12.2012 09:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.377 Beiträge (ø1,9/Tag)

Hallo Steffi,

die Wilton-Pasten eignen sich auch hervorragend zum Malen, doch wie bei allen Pastenfarben solltest Du sie mit Alkohol verdünnen.

Nimm z.B. ein bis zwei Tropfen klaren Alkohol (keinen gefärbten wie Rum) und gib ein bisserl Farbe dazu, fertig und du kannst anfangen. Wasser könntest du auch nehmen, doch dann dauert es sehr sehr lange, bis es trocknet, darum ist Alkohol geschickter. Bei den Wlton-Farben bitte keinen Rejuvenator (fast 100%) verwenden, da sie auf Kornbasis hergestellt werden und sofort klumpen würde.

Mit Schwartau habe ich keine Erfahrung, ich benutze seit fast 20 Jahre WiltonPasten.

Mit Wilton kannst du auch Teig einfärben, Ostereier färben, Icing färben und nicht zuletzt Marzipan und Rollfondant.

Viel Spaß
mery
 
28.12.2012 10:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

diegloria

Mitglied seit 09.09.2012
138 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo Mery!

Wie färbst du denn mit den Farbpasten Ostereier?

Gruß, diegloria
 
28.12.2012 12:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.377 Beiträge (ø1,9/Tag)

Hallo diegloria,

schaumal bitte hier Lachen

backvergnuegen.com/ostereier-gefarbt-mit-wilton-lebensmittelfarben/

ich hab das schon voriges Jahr eingestellt.

liebe grüße
mery
 
30.12.2012 21:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo ihr,

danke für eure Antworten.

Hab jetzt - wie von Mery beschrieben - die Farbpaste mit ganz wenig Alkohol gemischt. Hat super geklappt!

Das einzige Problem ist jetzt nur noch, dass ich keine weiße Lebensmittelfarbe daheim habe.... und ich brauch diese bis nächsten Freitag. Dank Feiertagen ist die sicher nicht pünktlich hier.
Hatte versucht die Farbe weiß mit Puderzucker + Wasser/Alkohol hinzubekommen. Hat bei mir nicht funktioniert. Hat jemand noch ein Tipp wie ich auf den Marzipan eine weiße Farbe bekomme?
 
30.12.2012 22:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.377 Beiträge (ø1,9/Tag)

ohje, leider gar nicht. Es gibt zwar weiß als Paste oder als Puder, aber ich kann dir nicht sagen, wie du es ohne diese hilfsmittel hinbekommst.

Und was ist, wenn du versuchst ein ganz zartes hellgelb oder oder versuchst? Geht das nicht?

Aber ich freu mich, daß es sonst geklappt hat Lächeln
 
30.12.2012 22:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

Verdammt! Ich brauch ein weiß... von miraus auch ein "nicht ganz weißes" weiß.... brauch das weiß für die US-Flagge! Shit! Welt zusammengebrochen

Vielleicht Schlagsahne oder sowas, ganz dünn aufgetragen?! Hebt das auf Marzipan? Aber für die Zukunft kauf ich mir eine weiß! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
30.12.2012 22:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

Noch eine Frage - vertragen sich Sahnecreme + Marzipan? Die Marzipanaufleger legte ich natürlich erst kurz vorher drauf. Im Kühlschrank verläuft wahrscheinlich die Farbe.
 
30.12.2012 22:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.377 Beiträge (ø1,9/Tag)

nein, vertragt sich nicht, das marzipan löst sich langsam aber sicher auf, daß siehst du dann dadran, dass es zu schwitzen anfängt und glänzt.

geh vielleicht her und tu den aufleger von unten mit schokolade bepinseln, und seitlich auch
 
31.12.2012 01:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

Okay, danke Mery. Dann nehme ich vielleicht Schoko als Untergrund.
Und was mach ich mit meinem Farbproblem - der weißen Farbe?
 
31.12.2012 02:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mery

Mitglied seit 30.08.2003
7.377 Beiträge (ø1,9/Tag)

hm, es gibt weißes Marzipan, ich habe es auch im Shop. Doch es gibt auch Modelliermarzipan, das ist sehr sehr hell, kannst du das nehmen?

Hast du Rollfondant zuhause? der wäre auch weiß. Und was ist mit Zuckerguss, statt Wasser, Milch beigeben, dann hast ihn weiß?

nur nicht verzweifeln, irgendeine Lösung gibt es bestimmt Na!
 
04.01.2013 01:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Despair91

Mitglied seit 03.03.2010
201 Beiträge (ø0,13/Tag)

So, Mery, ich hab' ne Lösung: Eischnee + Puderzucker (=Baiser?). Lachen Hat supi geklappt! Danke nochmal. :)
 
21.04.2013 20:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Angelkassel

Mitglied seit 01.12.2008
46 Beiträge (ø0,02/Tag)

Ich hänge hier mal meinen Blogeintrag an, in dem geht es ums Torten bemalen mit Icingfarben.
Geht nicht nur auf Marzipan sondern auch auf Fondant, nur muss man da vorsichtiger mit dem Wasser arbeiten.

Lebensmittelfarbe Paste Torten bemalen 3808438885

Angelkassel Blog, Torten bemalen

Mfg Let´s cook baby!
 
17.07.2013 13:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sun78

Mitglied seit 12.07.2013
3 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

kann hier statt alk. auch was anderes genommen werden??? z.b. zitronensäure etc.

wasser geht auch? leidet das fondant nicht darunter?

vielen dank für die antworten.

lg
sun
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de