Fondant ist super .... Danke für die vielen Tips

27.03.2007 08:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mheidrun

Mitglied seit 17.01.2002
751 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

möchte hier mal ganz dolle Danke sagen: Mein MMF ist fertig und ich bin begeistert. Habe gestern geknetet, modelliert, eingefärbt und probiert was das Zeug hält. Mein MMF ist sooooo toll zu bearbeiten, hätt ich mir nie vorstellen können. Ich hatte so nen Schiss vor Samstag. Nun werde ich ganz relaxt dran gehen ..... Freitag den Kuchen backen und am Samstag füllen. Mit Sahne und Heidelbeeren .... ist ein Wunsch vom Konfirmant Lächeln. Den Kuchen werde ich dann erst mit Marmelade aprikotieren und dann den Fondant ausrollen und auflegen. Und dann dekorieren. Und wenn alles klappt, bekommt ihr logischerweise ein Bild zu sehen. Aber wohl erst dann im Mai, da ich direkt nach der Konfi für drei Wochen nach Kapstadt fliege.

Nur noch eine Frage: wie dünn rollt ihr den Fondant aus und vor allen auf was, damit man es auch heile auf den Kuchen bekommt ? Habe hier schon gelesen, dass eine Feinstrumpfhose über dem Nudelholz das ausrollen erleichtert. Gibt es hier noch mehr Tips ?

LG und nochmal Danke
Heidrun
 
27.03.2007 08:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Küchenfee1976

Mitglied seit 02.03.2006
964 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Heidrun!

Toll, dass alles so klappt! Leider bin ich eine leidige \"Bäckerin\" und an Torten trau ich mich nur mit größter Überwindung und viel Zuspruch durch meine Lieben! Na! *ups ... *rotwerd*

Habe vor zig Jahren für meinen heutigen GöGa eine Fußballfeld-Torte gemacht (da hat mir meine Schwie-Mu geholfen - die ist 1. Klasse beim Backen) - da hab ich als \"Fußballrasen\" grün eingefärbtes Marzipan genommen...

Was bitte ist \"MMF\"??? Hab das hier schon zig Mal im CK gelesen, aber ich kann mir drunter nix vorstellen!

Und wie schmeckt Fondant? Ist das nicht eher \"chemisch\" vom Geschmack her?

Lg, Küchenfee1976


Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann;
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
 
27.03.2007 08:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fasolt03

Mitglied seit 02.10.2006
1.577 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo Heidrun,

Ich finde ja toll, daß Du MMF entdeckt hast und Dich nun an eine Torte traust. Ich habe vorgestern einen Artikel über MMF gelesen und wie leicht es zu handhaben sei. In dem Artikel stand auch, daß man es 3 mm dick ausrollen soll, damit es beim Auflegen nicht reißt. Aber wie gesagt, ich weiß das nicht aus eigener Erfahrung.
Ich freue mich schon auch die Fotos der Torte Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Küchenfee, MMF ist Marshmallow-Fondant, das man selber macht. Es schmeckt viel besser als das Gekaufte. Rezepte findest Du hier in der Datenbank, falls Du mal den Mut bekommst.


LG

fasolt
 
27.03.2007 08:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mheidrun

Mitglied seit 17.01.2002
751 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Küchenfee,

wie fasolt schon sagt: MMF ist ein Fondant aus Marshmallow und Puderzucker. Er hat eine Konsistenz wie Knete Lächeln und schmeckt einfach nur süß, aber nicht künstlich. Ich war total erstaunt, was man alles mit ihm kneten kann Oh

Ich hoffe, ich bekomme hier noch nen Tip, wie so eine relativ große Platte heile auf die Bibeltorte kriege. Da bin ich noch etwas skeptisch. Im Notfall mach ich zwei Platten, denn in der Mitte kommt ja eh eine Kordel drauf, da sieht man nicht so die Naht.

Aber mal schaun, bestimmt kommen hier noch die \"Profies\" zu Wort *freu

LG
Heidrun
 
27.03.2007 08:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fischer2706

Mitglied seit 06.10.2005
713 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo Heidrun,

ich rolle meinen MMF auf Bäckerstärke aus. Auch das Nudelholz musst du damit besteuben. Die Platte immer mal bewegen/ schieben, damit sie nicht am Boden anklebt. Wenn schön dünn ausgerollt ( einfach nach Gefühl) dann rollst du den Fondant locker über dein Nudelholz und auf der Torte wieder ab. Muss dann alles fix gehen, damit der Fondant nicht reißt.

Viel Glück!

LG Cerstin

P.S. Lass im Kuchen etwas Zucker weg, damit die Gäste keinen Zuckerschock bekommen.
 
28.03.2007 16:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

flolute

Mitglied seit 26.10.2003
2.096 Beiträge (ø0,52/Tag)



Hallo,


ich habe gerade den ersten MMF geknetet....habe aber immer noch etwas Puderzucker übrig.
Kann man zum Ausrollen auch normale Speisestärke nehmen?

LG

sabine








Ich bin Ich...der typische WassermannNa!
 
28.03.2007 19:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mheidrun

Mitglied seit 17.01.2002
751 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Sabine,

ich habe auch etwas Puderzucker übrig gehabt, aber der Fondant ist eine super schöne, geschmeidige Masse geworden. Ich denke, es liegt vielleicht auch an der Größe der Marshmallows oder an der Größe vom Löffel.

Ich habe heute zum Ausrollen normale Speisestärke (gaaaanz wenig) und das hat sehr gut geklappt.

Und ich habe schon viel probiert und geformt um einfach ein Gefühl für die Masse zu bekommen und bin nach wie vor begeistert.

LG
Heidrun
 
29.03.2007 06:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sonnenkalb

Mitglied seit 23.01.2006
12.782 Beiträge (ø3,99/Tag)

Hallo,

ich hab beim letzten Mal das Nudelholz mit Frischhaltefolie eingeschlagen, da klebe auch nix dran, aberman muss höllisch aufpassen das man keine Falten mit reinrollt oder so. Bei der nächsten Torte wird wohl eine Strumpfhose dran glauben müssen :))
ausgerollt hab ich auf Puderzucker, und ca. 3-4 mm dick.

lg sonnenkalb
 
29.03.2007 09:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

beast354

Mitglied seit 29.11.2004
9.149 Beiträge (ø2,53/Tag)

Hallo zusammen,

jetzt muss ich mal fragen, wie ihr den MMF einfärbt. Geht das mit den Speise- & Backfarben von Schwartau oder brauch ich da Pulver bzw. Flüssigfarbe?

Liebe Grüße,
Beast


Nr. 354 im CdbU
Nr. 354 der SHGdBS

Fondant super Danke Tips 3709121689
Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals vor zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katharine Hepburn
 
29.03.2007 10:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fischer2706

Mitglied seit 06.10.2005
713 Beiträge (ø0,22/Tag)

Na Beast, es reizt wohl jetzt doch mit MMF anzufangen. Auf diesem Trip sind grad ne Menge Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Am besten du färbst den Fondant mit Farbpaste. Auf keinen Fall mit flüssiger Farbe. Dann klebt es bestimmt doll und du musst wieder Puderzucker einkneten. Also lieber Finger weg.
Ander Farben von Schwartau kenne ich nicht. Die Pastenfarben wirst du aber nur über`s Internet bekommen oder im Tortissimoladen in Leipzig.

Viel Spass beim ausprobieren.

LG Cerstin
 
29.03.2007 10:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

beast354

Mitglied seit 29.11.2004
9.149 Beiträge (ø2,53/Tag)

Hi Cerstin,

ja, es reizt mich so langsam wirklich...also ist Schwartau nicht so geeignet...hm, bräuchte die Farben schon nächste Woche...dann muss ich vielleicht doch erst mal mit Marzipan arbeiten na dann...

Liebe Grüße,
Beast


Nr. 354 im CdbU
Nr. 354 der SHGdBS

Fondant super Danke Tips 3709121689
Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals vor zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katharine Hepburn
 
29.03.2007 10:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

flolute

Mitglied seit 26.10.2003
2.096 Beiträge (ø0,52/Tag)



Hallo Beast,

ich habe Farben in Pulverform, weiß aber nicht, ob man die nehmen kan..
Die sind in kleinen Tüten, gekauft habe ich sie im rea*

LG

sabine







Ich bin Ich...der typische WassermannNa!
 
29.03.2007 15:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fischer2706

Mitglied seit 06.10.2005
713 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo Beast,

habe grad beim stöbern im \"Torten-Talk\" gelesen, dass man Fondant mit flüssiger Farbe färben kann, wenn man gleich am Anfang statt Wasser die Farbe zu den MM gibt. Finde ich ja hochinteressant. Allerdings hat man dann nur eine Farbe. Oder man teilt das Rezept. Ich mache sowieso immer nur die Hälfte und dann evtl. ein Viertel, dass müsste gehen.

Probier es doch mal aus und berichte dann.

LG Cerstin
 
30.03.2007 09:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

beast354

Mitglied seit 29.11.2004
9.149 Beiträge (ø2,53/Tag)

Hallo Cerstin,

werde ich tun...ich schau mal, ob ich nächste Woche die Zeit dazu finde...

Liebe Grüße,
Beast


Nr. 354 im CdbU
Nr. 354 der SHGdBS

Fondant super Danke Tips 3709121689
Ich habe auf meine Linie nicht aufzupassen und hatte es niemals vor zu tun. Was Sie von mir sehen, ist das Ergebnis eines lebenslangen Genusses von Schokolade.
Katharine Hepburn
 
30.03.2007 10:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pippilotta-viktualia

Mitglied seit 14.04.2005
2.057 Beiträge (ø0,59/Tag)

Farben in Pulverform können eine gute Alternative zu Pastenfarbe sein....
Das Pulver in gaaaaanz wenig Wodka auflösen (so dass ein Paste Na! entsteht) und dann unter den Fondant kneten.
LG,
Pippilotta
 
30.03.2007 11:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mia1976

Mitglied seit 10.08.2006
969 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo,

@Pippilotta: Bis jetzt hab ich das Pulver immer so eingeknetet, find die Idee mit dem Wodka gut, kann ich dafür auch anderen Alkohol nehmen, wenn ja, worauf muss ich bei der Auswahl achten? Hab nämlich keinen Wodka hier.

LG

Mia
 
30.03.2007 11:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pippilotta-viktualia

Mitglied seit 14.04.2005
2.057 Beiträge (ø0,59/Tag)

Klar kannst Du anderen nehmen - Wodka hat aber keinen Eigengeschmack, deshalb nehme ich den immer....
 
30.03.2007 11:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Helga-FR

Mitglied seit 17.01.2002
2.214 Beiträge (ø0,47/Tag)


Huhuuuuuuu

jetzt habe ich doch noch eine Frage *ups ... *rotwerd* Muss es unbedingt Alkohol sein? Oder kann man auch Wasser nehmen, um eine Paste zu bekommen????????

Grüssle
Helga



Fondant super Danke Tips 1313469660
Ärgere Dich nicht darüber, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue Dich darüber, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Volksweisheit
 
30.03.2007 11:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pippilotta-viktualia

Mitglied seit 14.04.2005
2.057 Beiträge (ø0,59/Tag)

Klar kann man auch Wasser nehmen - aber Alkohol verdunstet schneller....
 
30.03.2007 12:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Helga-FR

Mitglied seit 17.01.2002
2.214 Beiträge (ø0,47/Tag)


Danke Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

werde es probieren

Grüssle
Helga


Fondant super Danke Tips 1313469660
Ärgere Dich nicht darüber, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern freue Dich darüber, dass der Dornenstrauch Rosen trägt.
Volksweisheit
 
30.03.2007 12:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mia1976

Mitglied seit 10.08.2006
969 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo,

danke für den Tip. Wieder was dazu gelernt. Da ich noch nie Wodka getrunken habe, wußte ich auch nicht, dass der keinen Eigengeschmack hat.

LG

Mia
 
09.04.2007 22:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mia1976

Mitglied seit 10.08.2006
969 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo,

ich mußte diesen Thread nochmal nach oben holen.

Da ich, wie schon oben geschrieben keinen Wodka zu Hause habe, habe ich meine Lebensmittelfarben mit Amaretto angerührt. Das schmeckt richtig genial. Alle, die beim letzten Mal den Fondant liegen gelassen haben, haben ihn jetzt alle mitgegessen und waren begeistert von dem Geschmack.

Mußte das jetzt einfach noch loswerden. Vielleicht gibt es ja in anderen Haushalten auch keinen Wodka. Auf jeden Fall ne leckere Alternative.

LG

Mia
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de