DpD aus dem Chiemgau vom 14.8. bis 18.8.2017  

zurück weiter

javanne321

Mitglied seit 01.07.2007
13.174 Beiträge (ø3,56/Tag)

DpD am 14.8.17

Josefa, 53 Jahre

Vorspeise:
'Antipasti auf bayrisch' Spinatrolle mit geräucherter Forelle, Obatzda und Radieserlaufstrich

Hauptspeise:
Schweinelendenbraten mit Kartoffelgratin und Beilagensalat

Nachspeise:
'Beeren-Trio' Himbeerschnitte, Erdbeermousse und Ambrosiacreme mit Heidelbeeren


DpD am 15.8.17

Julia, 33 Jahre

Vorspeise:
Vanillegarnelen an Avocado-Mango-Salsa

Hauptspeise:
Vegetarisches Zitronencurry à la Julia

Nachspeise:
Zweierlei Sommercremes im Schokokörbchen


DpD am 16.8.17

Michael, 33 Jahre

Vorspeise:
Obatzda mit krossem Wallnussbrot an Eiszapfn-Radieserlsalat

Hauptspeise:
Geschmorter Kalbstafelspitz mit Meerrettichsoße an grünem Spargel und Kartoffelkroketten

Nachspeise:
Geeister Kaiserschmarrn mit beschwipsten Waldfrüchten


DpD am 17.8.17

Heinz, 50 Jahre

Vorspeise:
Dreierlei Press-Knödel

Hauptspeise:
Salzkrustenbraten, Bratkartoffeln und bayrisches Kraut, dazu Biersoße

Nachspeise:
'Traun-Schwemmholz' Biskuitteig mit Marmelade und Schokoladenglasur in Form eines Schwemmholzes auf Fruchtspiegel


DpD am 18.8.17

Rosemarie, 54 Jahre

Vorspeise:
Hähnchenbrust mit Couscous-Salat

Hauptspeise:
Bachsaibling mit Mangold-Gemüse, Rote Beete und Kartoffelwürfeln

Nachspeise:
Topfencreme auf Himbeer-Rhabarber-Spiegel und Himbeersorbet


Gruss Javanne
Zitieren & Antworten

sabine946

Mitglied seit 22.08.2004
484 Beiträge (ø0,1/Tag)

Danke für die Information. Ich fand die Sendung gut und auch die Leute waren mir sympathisch. Das Essen war kein Dinner aber wohl durchaus lecker,mal sehen wie es morgen weitergeht.
Gruß Sabine
Zitieren & Antworten

smokey1

Mitglied seit 23.05.2007
25.287 Beiträge (ø6,75/Tag)

Es war sehr wohl ein Dinner, nur nicht das perfekte😉

Sie hat anständig und bodenständig bayrisch gekocht. Schade, dass das Fleisch zu trocken wurde. Sie hat sich sehr viel Mühe gegeben und alles (ausser der Brühe) selber gemacht.

Die 6 Punkte von Rosi waren nicht gerecht.
Zitieren & Antworten

grisou

Mitglied seit 16.12.2003
43.698 Beiträge (ø8,74/Tag)

ich bin kein grosser Freund der bodenständigen bayerischen Küche - für mich zuviel Obatzda und zuviel Braten - ich setz deshalb ne Woche aus.

Mir wars gestern etwas zu bodenständig von der Zusammensetzung her - die grosse Mehlschaufel zum Sossendicken war auch nicht so toll , und auch das Dessert gefiel mir nicht wirklich - die Himbeerschnitte habe ich schon gegessen, schmeckt sehr lecker - gibts bei meiner Schwägerin immer zum Geburtstag....aber noch zwei Cremes dazu - müsste ich nicht haben. Das Schwein sah wirklich trocken aus - und das war ja nun das Zentralstück des Menüs...

nur 6 Punkte waren trotzdem zuwenig - ich guck nächste Woche dann mal hier rein wies war...🙂
Zitieren & Antworten

SchneeSchnee

Mitglied seit 25.01.2014
602 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo,

ich fand das gestern alles nicht so prickelnd. Das Fleisch sah seeehr trocken aus. Und die Stimme der Gastgeberin war nervtötend - vielleicht aufgrund der Aufregung?! Bin mit der Runde noch nicht warm geworden und werde es wohl auch nicht mehr. Mal sehen...

Viele Grüße
SchneeSchnee
Zitieren & Antworten

Anwar-Nieninqe

Mitglied seit 21.03.2006
1.432 Beiträge (ø0,34/Tag)

Ich habe bisher noch nichts von der aktuellen Runde gesehen, aber ich würde am liebsten das Menü von Heinz essen - auch wenn es eher bodenständig ist. Na!
Zitieren & Antworten

Anwar-Nieninqe

Mitglied seit 21.03.2006
1.432 Beiträge (ø0,34/Tag)

Warum war das Essen kein Dinner, Sabine?
Ich hab mir den Montag jetzt bei TV Now angesehen und muss sagen, ich fand es gar nicht so schlecht.
Und mei, die Stimme...dafür kann sie nichts. So sprechen viele Frauen in Bayern. Fragt mich nicht, woran das liegt.
Die Bewertung - vor allem die 6 Punkte - fand ich nicht gerechtfertigt.
Zitieren & Antworten

sabine946

Mitglied seit 22.08.2004
484 Beiträge (ø0,1/Tag)

Ich stelle mir unter einem Dinner etwas besonderes vor,sonst fand ich es als schönes Abendessen sehr gut.Heute war für mich alles etwas interessanter.Mit hat die Sendung gut gefallen.
Gute Nacht 🌙 Sabine
Zitieren & Antworten

sabine946

Mitglied seit 22.08.2004
484 Beiträge (ø0,1/Tag)

warum waren die Nudeln rosafarbenen, ich habe glaube ich etwas verpasst. Ich würde mich über Informationen freuen 🤷🏼‍♀️Reicht auch bis morgen!
Danke Sabine
Zitieren & Antworten

Sooka

Mitglied seit 26.03.2012
293 Beiträge (ø0,15/Tag)

Immer diese neumodischen Sachen... Und dann auch noch Nudeln zu einem Curry...

Ich finde diese Runde gähnend langweilig.
Zitieren & Antworten

SchneeSchnee

Mitglied seit 25.01.2014
602 Beiträge (ø0,46/Tag)

" So sprechen viele Frauen in Bayern." Ich würde mal sagen, dass es nicht mehr als in jedem anderen Bundesland sind, die so sprechen. 😎

Die Nudeln waren wohl rosa, weil die Gastgeberin es gerne farbig und bunt mag. Die Vorspeise sah nicht schlecht aus. Gab es Brot dazu? Die Hauptspeise wäre für mich ein schnelles Mittagessen unter der Woche gewesen. Keine Hauptspeise fürs perfekte Dinner. Und dann noch Nudeln aus Beilage?! Die Nachspeise hätte ich gerne gegessen, aber sie war wohl etwas mächtig.

Die Gastgeberin hat mir eindeutig zu oft das Wort mit "Sch" verwendet. Finde ich nicht gut und schon gar nicht, wenn man ein sechsjähriges Kind hat. Und die Haare gehen für mich gar nicht. Aber das ist, wie so oft, Geschmackssache.

Ich bin mal auf den heutigen Abend gespannt. Er will es wohl locker angehen (Liegestuhl) und kommt dann sehr in Stress...

Viele Grüße
SchneeSchnee
Zitieren & Antworten

Dorry

Mitglied seit 23.02.2004
7.411 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

ne kleine Anmerkung: Nudeln zum Curry sind in Thailand absolut ueblich.

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten

Sooka

Mitglied seit 26.03.2012
293 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zitat von Dorry am 16.08.2017 um 11:23 Uhr



ne kleine Anmerkung: Nudeln zum Curry sind in Thailand absolut ueblich.



Ja, aber nicht so, wie das gestern gezeigt wurde....
Zitieren & Antworten

SchneeSchnee

Mitglied seit 25.01.2014
602 Beiträge (ø0,46/Tag)

Wollt ich auch grad schreiben. Glas- oder Mie-Nudeln wären schon gegangen, aber Spaghetti?
Zitieren & Antworten

Dorry

Mitglied seit 23.02.2004
7.411 Beiträge (ø1,5/Tag)

Doch, Spaghetti werden in der neuen thailaendischen Kueche auch gern zum Curry gegessen. Nur halt (noch) nicht in rosa.

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine