Lanz kocht am 22.10.10 ab 23:30 Uhr: Aus dem Wald

zurück weiter
22.10.2010 10:47

Trollmann

Mitglied seit 15.06.2007
1.063 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

ich gebe ja nicht so schnell auf, vielleicht ist ja doch wieder etwas Interessantes dabei:

"Unter der Leitung von Moderator Markus Lanz (meine Anmerkung: dass ich nicht lache!!) werden auch an diesem Freitag wieder leckere Gerichte mit viel Freude vor laufender Kamera zubereitet. Mit von der Partie sind wie immer ausgesuchte Spitzenköche, die mit ihren Tipps und kreativen Ideen die Zuschauer zum Staunen bringen.

Herbstzeit ist Pilzzeit, und die diesjährige Saison ist eine besonders gute. Worauf man beim Sammeln der köstlichen "Schwämme" achten sollte und wie man sie am besten zubereitet, das ist Schwerpunkt dieser Sendung. Doch unser Wald bietet ja noch viel mehr für den Gaumen: Wild, Kräuter, Beeren ...
Gastgeber Markus Lanz begrüßt die Spitzenköche Stefan Marquard, Alfons Schuhbeck, Alexander Herrmann, Andreas C. Studer und Kolja Kleeberg. Sie zeigen, was der heimatliche Forst an Köstlichkeiten hergibt und wie man aus Wild und Co. etwas richtig Schmackhaftes zaubert.

Los geht es mit einem "Glasierten Wildschweinrücken auf Selleriecrème mit Essigpilzen". Als Zwischengang wartet ein deftiges "Reh-Brezen-Gröstel mit Trompetenpilzen und Rosenkohl", der erste Hauptgang kommt in Form von "Wildtaubenbrust im Holunderbeersud pochiert mit Kartoffel-Birnengemüse". Anschließend lockt ein "Wildschweinrücken mit Kürbis-Pesto und Safran-Knöpfle". Als Dessert werden "Hagebutten-Scones mit Clotet Cream, Tannenwipferl-Eis und wilden Preiselbeeren" serviert. Lecker!

- Glasierter Wildschweinrücken auf Selleriecreme mit Essigpilzen; Vorspeise von Stefan Marquard

- Reh-Brezen-Gröstel mit Trompetenpilzen und Rosenkohl; Zwischengang von Alfons Schuhbeck

- Wildtaubenbrust im Holunderbeersud mit Kartoffel-Birnengemüse; Erster Hauptgang von Alexander Herrmann

- Wildschweinrücken mit Kürbis-Pesto und Safranknöpfle; Zweiter Hauptgang von Andreas C. Studer

- Hagebutten-Scones mit clotted cream und Tannenwipferl-Eis; Dessert von Kolja Kleeberg

Die Rezepte gibt es hier


Es kann gut sein, dass ich nach Stefan Marquard abschalte :)

lg
Trollmann
22.10.2010 10:53

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø5,48/Tag)

Hej - also, den Stefan Marquard schaue ich mir auf jeden Fall an. Für mich derzeit der mit Abstand beste und kreativste dieser ganzen Fernsehköche............ Na!



Glück Auf

Bernd
22.10.2010 11:15

bushcook

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø5,39/Tag)

@ Danke an Trollmann für den Hinweis.

Endlich wieder mal Stefan Marquard. Auf den freue ich mich auch
besonders.

Nach den Erfahrungen der letzten Wochen würde ich mir eine Sendung
mit Stefan und Johannes King wünschen. Ich glaube die beiden waren
noch nie zusammen.

lg
bushc Na! Na! k

Wir haben die Uhren, die Afrikaner die Zeit.
22.10.2010 11:20

Trollmann

Mitglied seit 15.06.2007
1.063 Beiträge (ø0,31/Tag)

Au ja, machen wir mal eine Wunschsendung! Ich fange mal an:

Thema: jeder, so gut er kann :)

mit den Köchen:
King, Marquard, Kotaska, Lafer (für Dessert), - jemand eine Idee für die "weibliche Stelle"? -

Moderator:
jemand, dem es ums Kochen geht und etwas davon versteht. Warum nicht Poletto z.B.?

lg
Trollmann
22.10.2010 11:27

bushcook

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø5,39/Tag)

Super Vorschlag Trollmann.

Für den weiblichen Koch wäre ich für Cornelia Poletto oder Gabriele Kurz.
Meine Traum-Wunschkandidatin wäre allerdings Tanja Grandits. Leider war
sie noch nie im Fernsehen zu sehen. Aber ihr Essen ist wunderbar.

lg
bushc Na! Na! k

Wir haben die Uhren, die Afrikaner die Zeit.
22.10.2010 11:28

bushcook

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø5,39/Tag)

Moderator: Tim Mälzer, der ist auch ruhiger geworden und vom
Kochen versteht er was. Na!

lg
bushc Na! Na! k

Wir haben die Uhren, die Afrikaner die Zeit.
22.10.2010 12:19

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.087 Beiträge (ø5,35/Tag)

Hallobushi,

Tanja hat sogar bei Lanz/Kerner schon mitgemacht! YES MAN


Wunschliste:


Grandits Vorspeise
Herrmann Zwischengericht
Köthe Fischgang
Marquard Hauptgang
Openeder Dessert


Iwie waren alle schon mal im TV zu sehen. YES MAN


gwexhauskoch
22.10.2010 22:01

hubert50

Mitglied seit 29.11.2006
11.356 Beiträge (ø3,1/Tag)

Das ist mal wieder eine Sendung für die ich die Augen aufhalten werde. BOOOIINNNGG....

LG Hubert Lanz kocht 22 10 10 23 30 Uhr Wald 3098441979
22.10.2010 22:09

sschlumpfine

Mitglied seit 27.04.2006
2.000 Beiträge (ø0,52/Tag)

Lanz kocht 22 10 10 23 30 Uhr Wald 1378506983

Hallo,

Frau schaut Kochsendung an...

Mann: "Du kannst doch eh nicht kochen."
Frau: "Na und? Du guckst doch auch Pornos."


CU,

sschlumpfine
22.10.2010 22:18

bushcook

Mitglied seit 25.07.2006
20.447 Beiträge (ø5,39/Tag)

@gwex

BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... das entging mir völlig. Weißt Du ungefähr wann das war,
dann würde ich das in der Mediathek suchen. Das würde ich wahnsinnig gerne
sehen.

Ansonsten gefällt mir Deine Auswahl sehr, Köhte würde ich auch gerne sehen.
Bitte hilf mir auf die Sprünge bei Openeder.

lg
bushc Na! Na! k

Wir haben die Uhren, die Afrikaner die Zeit.
22.10.2010 22:52

Lorbeer

Mitglied seit 04.11.2005
173 Beiträge (ø0,04/Tag)

Auch wenn ich jetzt wieder Haue beziehe..... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Das Dessert von Kolja Kleeberg ist ja ein regelrechter Fulltime-Job ...

Natürlich stelle ich zwei Stunden Sahne auf den Herd um zwei bis drei Eßlöffel Rahm abzuschöpfen -
und anschließend bewache ich dann die Küchenmaschine, die Preiselbeeren in 30 min "kalt" rührt.

Seit X Jahren esse ich Scones - sowohl im Ausland ( UK, IR, NL) als auch hier in D -
mit ein paar Löffelchen angerührtem Schmand -Sahne Gemisch schmeckt das auch prima -

Das kommt mir genauso albern vor, wie das stundenlange Eierkochen vom letzten Mal.

Irgendwann entdeckt noch einer der Köche einige Rezepte aus der anthroposophischen Ecke -
da werden mitunter einige Ingredienzen tagelang (!) geschüttelt.....
22.10.2010 23:08

Gwenny86

Mitglied seit 05.08.2008
169 Beiträge (ø0,06/Tag)

wer nicht mehr solange wach bleiben will: die folge ist jetzt schon in der mediathek abrufbar...
22.10.2010 23:40

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.087 Beiträge (ø5,35/Tag)

Hallo,

bushi, Schande über dein Haupt, du kennst den deutschen Dessert-Papst nicht und wohnst um die Ecke! Na!

Das mit Tanja ist ca. 1,5 - 2 Jahre her, geschätzt. Ich meine das war kurz bevor sie in die Schweiz gegangen ist.


gwexhauskoch
23.10.2010 00:45

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.087 Beiträge (ø5,35/Tag)

Hallo,

so, die Vorschau hatte mich neugierig gemacht auf diese Sendung.

Reichlich Chaotisch diese Sendung.

Das Gericht von Stefan muss man wahrscheinlich gegessen haben, tv-tauglich war es nicht.
Der Fonze hat zum 47. eines seiner alten Gerichte runter gekocht - ein typisches Schubeckgericht
Studi - ein Vollflopp
Alexander - DAS hätte ich sehr, sehr gerne gegessen!
Dessert- hmmmm, bestimmt sehr gut

Was mich absolut nervt und mich für das nächste Jahr von dieser Sengung abhalten wird ist dieser völlig unmögliche "Moderator"

PS. War auch mal nett, dass keine (Alibi)Köchin dabei war. YES MAN



gwexhauskoch
23.10.2010 00:58

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø5,48/Tag)

@Gwex - habe die Sendung noch nicht sehen können, aber bei deiner Liste vom Vormittag fallen mir spontan noch zwei Namen ein - müssten natürlich andere dafür "raus" (obwohl ich nicht wirklich wüsste, wer): Vincent Klink und vor allem der noch kaum medienpräsente Thomas Bühner


Schlaft schön


Glück Auf

Bernd
zurück weiter

Partnermagazine