Räuchern zu Hause

30.05.2012 01:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

ich habe leider keinen Platz einen großen Räucherofen im Freien aufzustellen.

Gibt es Tipps, wie man in der Wohnung räuchern kann?
Vielleicht mit Rezepten (Ente, Fisch, etc.)?

LG
Oliv
 
30.05.2012 03:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

na ja, ............................
wenn du danach umziehen willst,
kannst du alles nehmen was irgendwie verschliessbar ist.
ansonsten wuerde ich diesen gedanken fallen lassen.

gruss

der olle kalle
 
30.05.2012 07:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
Kurz ma heiß an)räuchern (wirklich nur fürs Aroma, nicht zum im-Heißrauch-garen) geht mit so nem Forellenräucherofen aus dem Anglergeschäft unter der DAH, sofern die nen Abluftanschluss hat und wirklich was taugt. Alles andere kannste knicken.

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
30.05.2012 09:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

C_Gardener

Mitglied seit 15.03.2012
505 Beiträge (ø0,53/Tag)

Guten Morgen oliv,

ich kann mich obigem nur anschließen:
IN DER WOHNUNG auf gar keinen Fall, noch nicht mal anräuchern, wenn du nicht die nächsten Tage in einer Räucherkammer wohnen möchtest;

ERSTES AAABER: Wo bitte ist das Problem???

In deinem Thread "Hibachi" vom 20.05. schreibst du:
Pfeil nach rechts wir grillen gelegentlich und haben keinen Platz einen großen Grill zu verstauen. Er müsste Sommer wie Winter draußen stehen. Pfeil nach links

Ihr grillt doch hoffentlich nicht in der Wohnung!?!

Und siehst du: überall, wo man draußen einen Grill aufstellen kann, geht auch ein kleiner Tischräucherofen wie von nick67 beschrieben zum Warm-/Heißräuchern von Fischen oder Fleisch-/Geflügelteilen. Rezepte, was geht und wie's geht findest du hier genügend.

ZWEITES AAABER + MEIN TIPP:

Du schreibst weiters: Pfeil nach rechts Danke für Eure Einschätzungen. Ich schaue mir mal den kleinen Weber an. Pfeil nach links

D.h., du brauchst noch nicht mal nen separaten Tischräucherofen, denn so eine Kugel läßt sich bei richtiger Einstellung (ganz wenig Restglut, geringe Hitze, selbstgebasteltes Päckchen aus Alufolie, Räuchermehl rein, perforieren, auflegen, Deckel zu) absolut wunderbar zum Warm-/Heißräuchern von allerlei nutzen!

AAALSO: Losziehen, Kugelgrill kaufen, Ware besorgen und dann am Wochenende:
1. Tag Einweihung mit zünftiger Grillware und mit dem Gerät vertraut machen,
2. Tag Das ERSTE SELBSTGERÄUCHERTE genießen!!!

Toi, toi, toi, Daumendrück und rauchiges Vergnügen,
herzlichst
Chancy
 
04.06.2012 13:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neuhaus2

Mitglied seit 14.03.2007
5.093 Beiträge (ø1,83/Tag)

Pfeil nach rechts ich kann mich obigem nur anschließen:
IN DER WOHNUNG auf gar keinen Fall, noch nicht mal anräuchern, wenn du nicht die nächsten Tage in einer Räucherkammer wohnen möchtest; Pfeil nach links

Und nicht zu vergessen, dass man davon auch eine Kohlenmonoxidvergiftung kriegen kann, wenn's dumm kommt. Auf keinen Fall sowas in geschlossenen Wohnräumen machen! Grillen mit dem Holzkohlegrill genausowenig.

LG
Kathrin
 
04.06.2012 22:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.323 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo,

ich habe einen Tischräucherofen mit 2 Spiritusbrenner, den kannst du ohne Probleme in der Wohnung benutzen. Das riecht nicht schlimmer als wenn du normal kochen tust.



Viele Grüße
su-chef Lächeln
 
04.06.2012 23:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

das passt wieder.

alle raten ab von diesem vorhaben,
und ein geisterfahrer
faehrt wieder mal total gegen die fahrtrichtung.

nun weiss der fragesteller genau so viel wie am anfang.

tolles forum

gruss

der olle kalle
 
05.06.2012 00:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.340 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonjour,

es gibt elektrische Raeucheroefen ( auch in klein) , die speziell zum Betrieb in geschlossenen Raeumen konzipiert worden sind ....werden auch gerne in der Gatronomie genommen...

LG
Ornellaia
 
05.06.2012 00:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.340 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonjour,

fast vergessen... es gibt auch Raeucherpfannen/oefen, die direkt auf dem Herd betrieben werden koennen... gute Dunstabzugshaube sollte aber vorhanden sein...


LG

Ornellaia
 
05.06.2012 01:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Timebandit60

Mitglied seit 04.03.2011
216 Beiträge (ø0,16/Tag)

Pfeil nach rechts alle raten ab von diesem vorhaben,
und ein geisterfahrer
faehrt wieder mal total gegen die fahrtrichtung. Pfeil nach links

Also, wenn ich richtig zähle, raten 4 ab und 2 halten es durchaus für möglich. Und jetzt schließe ich mich auch noch der zweiten Fraktion an und behaupte, es geht durchaus. Ich hab schon im Wok heiß geräuchert und besitze auch den oben erwähnten Tischräucherofen, mit dem ich gelegentlich in der Küche räuchere.

Wenn jetzt noch zwei "pro"-Stimmen kommen, sind die anderen die Geisterfahrer...

Aber mal ganz davon abgesehen - ist es nicht gerade diese Vielfalt von Meinungen/Erfahrungen, die ein Forum interessant macht?

Grüße
Patric
 
05.06.2012 08:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.962 Beiträge (ø3,95/Tag)

Hallo zusammen,

also Entenbrust habe auch ich schon im Wok geräuchert, in der Wohnung, ohne große Geruchsbelästigung Na!

Wobei hier bestimmt auch große Unterschiede zwischen Räuchern und Räuchern zu verzeichnen sind, und man abwägen muss
wieviel und was geräuchert werden soll.

Schinken oder Würste, werde ich im WOK bestimmt nicht so räuchern können, da ist wohl der Kugelgrill wirklich besser geeignet.


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
05.06.2012 10:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neuhaus2

Mitglied seit 14.03.2007
5.093 Beiträge (ø1,83/Tag)

Ein Geisterfahrer? BOOOIINNNGG....

HUN - DER - TE !!!!

...
 
05.06.2012 10:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

C_Gardener

Mitglied seit 15.03.2012
505 Beiträge (ø0,53/Tag)

Hallo Kalle, hallo Patric,

Meinung hin, Meinung her, gibt ja GsD mehr als eine, und wer unbedingt möchte, soll halt unter der Bettdecke rauchen (oder räuchern Lachen ).

Zu Pfeil nach rechts tolles forum Pfeil nach links und Pfeil nach rechts Aber mal ganz davon abgesehen - ist es nicht gerade diese Vielfalt von Meinungen/Erfahrungen, die ein Forum interessant macht? Pfeil nach links :

Wundert Ihr euch nicht auch:

Jede Menge Ratschläge und Tipps hier, nur von der TE und Fragestellerin hört/liest man nichts mehr!?!

Herzlichst
Chancy
 
05.06.2012 11:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.340 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonjour,
wenn chefkochmampfi schon in einem simplen Wok keine Rauchvergiftung erlitten hat und keine Renovierung anstand, dann kann sich der Laie sicher vorstellen, dass ein profesionelleres Rauchteil richtig gut funktioniert... mit speziellen Elektroteilen kann man sogar kaltraeuchern... sind aber elendig teuer und sicher nix fuer den Einstieg...diese Teile verwendet man u.a.auch aus Gruenden des Immissionsschutzes...

 Kohlenmonoxid ist wirklich ein Thema... genau deshalb sollte man auch nur Oefen verwenden, die fuer den Innenraumbetrieb gedacht sind Achtung / Wichtig Wer total auf Nummer sicher gehen will hat neben dem Rauchmelder auch noch einen Kohlenmonoxidmelder... kosten nicht die Welt...

Pahh .. hier haben noch nicht mal Gaeste das Zeitliche gesegnet als vor Urzeiten die lustigen Rauchdinger fuer den Tisch angesagt waren...


@ Oliv,
wenn Du wirklich nur mal ein Stueck Fisch, Schweinefilet, Entenbrust oder etwas Gemuese heissraeuchern willst, dann ist dies ohne Probleme moeglich... schicke Dir gerne einen Hinweis...Du musst dafuer keinen Konsumentenkredit aufnehmen...



LG
Ornellaia


P.S.: Dann gab/gibt es noch die Rauchbeutel fuer den Backofen... die haben mich auch vor 20 Jahren nicht wirklich ueberzeugt gehabt...
 
05.06.2012 11:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.509 Beiträge (ø2,57/Tag)

Pfeil nach rechts Wer total auf Nummer sicher gehen will hat neben dem Rauchmelder auch noch einen Kohlenmonoxidmelder... kosten nicht die Welt... Pfeil nach links

Hallo Ornellaia,

man nimmt ja an das diese Räucherei in der Küche in der eine Dunstabzugshaube vorhanden ist von statten gehen soll und nicht im Wohnzimmer und genau in der Küche sind diese Melder nicht zugelassen, das nur einmal am Rande, zu dem Rest sage ich nichts, das muß jeder mit seinem Wissen und Gewissen ausmachen.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Räuchern Hause 2147120928
 
05.06.2012 12:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.340 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonjour

@hobbyko,
ich schrieb nix ueber den Installationsort....


Natuerlich kann man kleine Raeucheraktion daheim machen...die Teile funktionieren auf jeder Art von Kochfeld.. auch auf Induktion...sie sind sogar backofentauglich und der Fachterminus ist Fumer à la minute ....



LG
Ornellaia
 
05.06.2012 16:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Räuchermännchen

Mitglied seit 12.12.2008
96 Beiträge (ø0,04/Tag)

Pfeil nach rechts in der Küche sind diese Melder nicht zugelassen Pfeil nach links

nicht ganz so, es gibt eine "Empfehlung" der Feuerwehr die Rauchmelder nicht in der Küche und Bad anzubringen weil die dort zu oft Fehlalarm auslösen können (Wasserdampf etc.) - mit Zulässigkeit hat das nix zu tun Lächeln
Ich meine aber auch mal iwo gelesen zu haben das es die Dinger im Fachhandel speziell für Küchen gibt, weiß ich jetzt aber nich so genau, ich hab in der Küche keinen.

Gruß Jörn
 
05.06.2012 19:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
Oh Mann!!!
Nochmal: zum Aromatisieren ist heißräuchern in ner Küche mit DAH (meine zieht 800m³/h) und Abluftbetrieb problemlos möglich. Nix CO-Vergiftung, nix Brandgeruch außerhalb der Küche.
Rauchmelder sind prinzipiell überall zugelassen solang sie nicht per Funk oder Kabel direkt zu ner Brandmeldezentrale der Feuerwehr aufgeschaltet sind.
Anlagen mit Meldefunktion müssen eh abgenommen werden und die Preise für sowas lassen das Kleinhirn auswandern. Dafür ist aber ein Fehlalarm gratis Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
"Normale" Systeme taugen nicht für Räume in denen Staub oder Wasserdampf/Fett-dunst die Luft trüben kann.
Dafür gibt es so genannte Thermodifferenzialmelder, die sind allerdings "unwesentlich" teurer als simple Rauchmelder

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
05.06.2012 20:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jägermeister61

Mitglied seit 10.01.2010
203 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,
diese Frage hatten wir schon am 28.12.2011, Thema "Tischräucherofen". An meiner damaligen Auffassung über das Räuchern
in der Wohnung hat sich und wird sich auch nicht ändern. Aber jeder soll tun was er für richtig hält YES MAN

LG Michael
Räuchern Hause 2147120928

Man sieht sich immer zweimal im Leben
 
05.06.2012 20:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.509 Beiträge (ø2,57/Tag)

Hallo zusammen,

natürlich meinte ich mit "zugelassen" eine Empfehlung, sorry *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* hatte mich falsch ausgedrückt, nur der normale Menschenverstand müßte eigentlich signalisieren das man sicher das selber nicht zulässt, denn selbst in den VdS geprüften Teilen wird vor den Aufbauorten: Küche, Bad und Garage gewarnt. Habe heute Abend extra eine der Packungen aufgemacht die VdS geprüft sind. Nur einen kleinen Hinweis hätte ich noch, diese Dinger haben ein Verfalldatum, das bedeutet das sie ca. alle 7 Jahre ausgewechselt werden sollten, aber wer macht das schon.

Außerdem müßte das normale Gehirn ebenfalls signalisieren das es hinterher stinkt, egal ob das eine Dunstabzugshaube schafft oder nicht, genauso müssen die Rauch-Geräte die in der Küche fest installiert sind sicherlich ebenfalls einen Rauchabzug nach aussen haben, denn irgendwohin muß ja der Rauch gehen, er kann sich doch nicht in Luft auflösen und ob sich jeder solch ein teueres Modell kaufen kann bezweifle ich erst Recht.

Das war definitiv die letzte Meldung die ich dazu schreibe.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Räuchern Hause 2147120928
 
06.06.2012 08:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.511 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo

O....hhhh Mann !!!!! .....und diese Leute die in der Küche mit einfachsten Mitteln räuchern wollen sind womöglich die tollsten Verfechter des Rauchverbots ........in meiner Wohnung wird nicht geraucht.....raus auf den Balkon !!! ....es stinkt so dass die Gardinen gewaschen werden müssen ........intolerante Heuchler !

Gruß
Werner
 
06.06.2012 08:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola werner

wie war wie war !

gruss

der olle kalle
 
06.06.2012 09:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.962 Beiträge (ø3,95/Tag)

Hallo zusammen,

also beim Räuchern im Wok, habe ich wirklich keine Rauchentwicklung

Räuchern Hause 2308032480

Da der Wok innen mit Aulfolie ausgekleidet wird, sowie der Deckel, dann wird der Rand dicht gemacht und sollte mal ein kleines bischen Rauch am Rand austreten, dann wird nochmal ein feuchtes Handtuch drum rum gelegt, da dieser Vorgang aber nicht lange dauert...
ist natürlich nicht so eine Rauchmenge vorhanden.

Anschließend stelle ich den Wok einfach für eine Weile auf die Terrasse und wenn ich dann den Deckel auf mache kommen
auch keine Rauchschwaden zum Vorschein.

so sah sie nach dem Räuchern aus Räuchern Hause 3170392427

Daher meine ich ja, es kommt immer darauf an, was man räuchern möchte Lächeln
so eine kleine Entenbrust benötigt ja nicht Stunden, und 2-3 EL Räuchermehl erzeugen ja auch nicht gleich eine extreme Rauchentwicklung Na!
Würste, Schinken &Co würde ich nun auch nicht im Wok räuchern,
da denke ich dass dies aufgrund der Zeit nicht funktioniert.

Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
06.06.2012 09:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

voodoofrau

Mitglied seit 07.07.2008
152 Beiträge (ø0,07/Tag)

Wow - die sieht aber lecker aus !! Wie genau machst Du das im Wok ??? Würde mich mal interessieren zum Nachbasteln. Danke Lachen

LG Sabina
 
06.06.2012 09:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.962 Beiträge (ø3,95/Tag)

Hallo zusammen,

@Sabina
schau mal hier Bilder


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
06.06.2012 11:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

voodoofrau

Mitglied seit 07.07.2008
152 Beiträge (ø0,07/Tag)

Dankeschön - schöööne Bilder.... Lachen Gibt es auch noch eine Anleitung wie und mit welchen Zutaten und wie lange man benötigt um so eine schöne Brust herzustellen ???

Bin was solche Sachen betrifft eher "blutiger Anfänger"

LG Sabina
 
06.06.2012 11:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.340 Beiträge (ø3,62/Tag)

Bonjour,
wenn ich es richtig verstehe...es gibt es hier einige User, die schlechte Erfahrungen mit Raeuchern in der Kueche gesammelt haben...
Finde, es sollte wie immer im CK ablaufen...
Welche Geraetetypen habt ihr verwendet ? Elektrisch oder mechanisch? Bitte, mit genauer Angabe des Herstellers und der Groesse.
Welches konkrete Rezept hat Eure Kuechen ruiniert? Wie seit Ihr vorgegangen? Bitte, auch hier eine genaue Beschreibung.
Welche Dunstabzugshabe wurde verwendet (oder auch nicht) ?
Wie gross war/ist die Kueche?
Mit welchen Materialen waren/sind die Kuechenwaende ausgestattet?

Da diese Methode bei vielen Usern ( siehe die guten Bilder von chefkochmapfi) funktioniert, sollte man sich doch an eine Fehleranalyse machen...



LG
Ornellaia
 
06.06.2012 16:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.511 Beiträge (ø1,61/Tag)

hi Ornellaia

da wir hier hauptsächlich Wurst / Schinken usw. herstellen ist es für uns garnicht so wichtig - wer richtig wursteln will braucht halt einen Räucherofen zum Kalt / Warm und Heißräuchern oder er lässt es und macht nur solche Sachen die nicht
geräuchert werden müssen - um Rauchgeschmack irgendwo dran zu bekommen reicht Flüssigrauchkonzentrat - aber nur wer es will und nur als Notlösung !

Gruß
Werner
 
06.06.2012 17:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.572 Beiträge (ø6,65/Tag)

Pfeil nach rechts da wir hier hauptsächlich Wurst / Schinken usw. herstellen ist es für uns garnicht so wichtig Pfeil nach links

NA bravo, tolle Einstellung. Dann sollten wir evtl beantragen, für Leute die soetwas nur ab und zu machen, ein neues Forum einzurichten.

Wer ist denn Bitteschön Pfeil nach rechts wir hier Pfeil nach links und Pfeil nach rechtsfür uns Pfeil nach links????? Hast du das Forum hier gepachtet????

TILT

Saludos, Carco
 
06.06.2012 17:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.511 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hi Carco

Halt den Ball ganz schnell Flach - es klappt besser bei der EM !

Gruß
Werner
 
06.06.2012 17:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.572 Beiträge (ø6,65/Tag)

Wat soll den der Spruch??¿¿ Pfeil nach rechtsganz schnell Pfeil nach links Wie soll ich dass verstehen?? BOOOIINNNGG....
 
06.06.2012 17:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
Ich bin für einen Warnhinweis: zu starkes Räuchern beeinträchtigt die Denkleistung...
Andere als VdS-geprüfte Rauchmelder braucht man gar nicht erst zu installieren; dort wo Rauchmelder versicherungstechnisch vorgeschrieben sind, werden nur solche mit VdS-Siegel anerkannt.
Es gibt keine Vorschrift, ob und wie oft die Dinger erneuert werden müssen. Auf volle Batterien muss man schon selbst achten, und für nen Funktionstest gibts Rauchspray.
Den Geruch vom Räuchern mit dem Nichtraucherschutz in Verbindung zu bringen, bedarf keines Kommentars

"Wir hier räuchern..." ohhhhhhhhhhh! Ihr seid ne elite. Nur das über-den tellerrand schauen solltet ihr noch mal üben!

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
06.06.2012 18:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

@ - werner

lass sich diejenigen
die so heiss auf raeuchern in der wohnung sind,
ihre bude doch vollquiven.

werden schon merken wie weit
die liebe zum raeuchern dann geht.

mehr als warnen kann man nicht davor.
soll doch jeder der meint ueber den dingen zu stehen
seine eigenen erfahrungen machen.

ausserdem ist das garnicht soooo schlecht,
oefters mal zu renovieren,
und .....
ikea macht den moebelwechsel ebenfalls preiswehrt.

also ran an die raeucherei in der kueche.
es kann nur rauch entstehen,
mehr passiert in der regel nicht.

gruss

der olle kalle
 
06.06.2012 18:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
Es geht um diese Form des Räucherns - nichts anderes. Aber das überfordert hier offenbar einige....

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
06.06.2012 18:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
upps! bisschen hochscrollen nachdem der Link angeklickt wurde... YES MAN


Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
06.06.2012 18:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

schon klar was hier gemeint wird.

aber rauch ist nun mal die basis dessen was gewuenscht wird.
ohne rauch kein raeuchern.
und wohin verschwindet der rauch
wenn der deckel geoeffnet wird ?
( und das deckel oeffnet geschieht nicht nur einmal. )

viel spass damit

gruss

der olle kalle
 
06.06.2012 18:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

PS :

vielleicht ist es ja genau diese tatsache
die hier den einen,
oder die andere ueberfordert.
 
06.06.2012 18:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.572 Beiträge (ø6,65/Tag)

Tja Nick,

und wenn man dann noch die leckeren Ergebnisse von chefkochmampfi sieht, vermute ich, dass es einige so garnicht verstehen. Na!

Saludos, Carco
 
06.06.2012 18:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

es geht nicht um das leckere ergebnis,
es geht hier um den preis den man dafuer zahlen muss.
und wenn man den preis akzeptiert,
nun ja - nur zu.

es gibt ja auch leute die schreinern in der wohnung,
na ja - wenns geht.
und man macht sich nichts aus holzstaub auf dem fernseher,
warum nicht.
auch da koennen die schoensten ergebnisse herauskommen.
wenn man den preis dafuer nicht als zu hoch ansieht.

gruss

der olle kalle
 
06.06.2012 18:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
15.962 Beiträge (ø3,95/Tag)

Hallo zusammen,

ich öffne den Deckel nicht in der Küche, sondern stelle den geschloßenen WOK raus,und lasse ihn da abkühlen
und da entsteht keine Rauchwolke, habe ihn auch schon mal über Nacht im Treppenhaus auskühlen lassen.

Was für eine dolle Rauchentwicklung soll sich denn bitte bei 2-3 EL Räuchermehl entwickeln soll???




Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
 
06.06.2012 18:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,75/Tag)

hola

das kommt mir hier wie beim tennis vor,
ball hin - ball her usw usw.

ich lass den ball nun mal ins aus rollen,
und hab genug von diesem ewigen ping pong..
auf jedes argument ein gegenargument.

ok chiao in diesem tread

hasta luego
 
06.06.2012 19:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
Pfeil nach rechts auf jedes argument ein gegenargument Pfeil nach links
so was nennt man DISKUSSION Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
06.06.2012 19:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,23/Tag)

Moin!
nur das einer Fraktion definitiv die Argumente fehlen.
Sowohl chefkochmampfi als auch ich haben nach chefkochmampfis Methode bereits gearbeitet, ohne Neumöblierung, ohne Feueralarm.

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
 
06.06.2012 19:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
11.733 Beiträge (ø5,4/Tag)

hallo
Im Wok habe ich schon Wachtelbrüstchen, sowie Entenbrust geräuchert, die dann vor dem Servieren angebraten wurden.
In einem Räucherofen mit 2 Flammen (leider ohne verlässliche Temperaturkontrolle) auch Fisch, diesen dann im Freien.
Gruß mo
 
06.06.2012 19:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.572 Beiträge (ø6,65/Tag)

Ups wir werden ja immer mehr. Lachen Lachen

Auch ich räuchere kleine Dinge mit einen kleinem Wok- ähnlichem "Dingens" auf dem Herd (Gas)

Saludos, Carco
 
06.06.2012 19:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
2.323 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo,


also wenn ich Forellen räuchere, dann riechts auch nicht mehr oder weniger als wenn man normal kocht.




Viele Grüße
su-chef Lächeln
 
15.06.2012 21:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Also erst einmal vielen herzlichen Dank für die angeregte Diskussion.

Ich habe jetzt einen speziellen Topf der Firma Zwilling zu Hause, der extra für das Räuchern am Herd konstruiert wurde. Das Geld war es mir wert, da ich nicht nur im Sommer im Garten mit einem Kugelgrill räuchern wollte.

Mittlerweile habe ich mich auch ein wenig reingelesen. Fleisch vorher anbraten, Fisch vorher in Lake einlegen.

Was mir jetzt fehlt sind Rezepte, Variationen etc. .

Als Rauchermehl habe ich Buchenspäne.

LG
Oliv
 
15.06.2012 21:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Ach ja, es geht mir nicht um Wurst oder Schinken.

Eher um Fischfilets, Entenbrust, Schweinefilet, Muscheln etc. zum Sofortverzehr .

Es geht nicht um eine Konservierung des Räuchergutes, sondern rein um den Genuss des Geräucherten.

Sorry an alle Profis. Ich möchte Anregungen für den Hausgebrauch und "Räuchern" steht nun mal in dieser Kategorie.

LG
Oliv
 
16.06.2012 23:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Juhu,

is there anybody out there?

LH
Oliv
 
17.06.2012 13:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DerMetzger

Mitglied seit 13.09.2004
527 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

Es ist immer wieder zu erkennen, das manche User deren Namen man vorher in noch keinem Thread des Wurstelforums hat lesen können,nur schreiben wenn:

1.Man die Laune verderben will
2.man eine Diskussion anzetteln kann,ohne Ahnung zu haben (Hauptsache man ist dagegen)
3.Man als Gutmensch sich vor einige User stellen kann, und dessen Meinung vertritt.

Gut, einige User zeigen das es definitiv klappt. Jedoch merke ich an, das wenn Max Mustermann diesen Thread liest, sich ein Räuchergerät besorgt und erstmal wild drauf los räuchert.

"Bei anderen klappts ja auch" das diese anderen aber vielleicht auch andere Voraussetzungen haben, danach fragt dann niemand mehr. Und wenn dann was schiefgeht ist der Jammer groß.

Ich vertrete allerdings auch die Meinung das wenn geräuchert wird ein ordentlicher Abzug des Rauches gewährleistet sein muss. Sei es nun die Abzugshaube, eine offenes Fenster oder der Balkon. Rauch setzt sich ganz unangenehm in jede Ritze, wenn man als Nichttraucher in eine Raucherwohnung kommt weiß man wie das ist.

Auch enstehen beim Räuchern unangenehme und gesunheitschädliche Stoffe. Räuchermaterial ist nicht gleich Räuchermaterial! Auch auf die Temperaturen des verschwellenden Holzes ist zu achten, sonst ensteht Benzpyren. Glimmtemperaturen unter 600 C° sind einzuhalten.

LG

Steffen
 
18.06.2012 20:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Liebe Mods,

vielleicht bin ich bei dem Metzgern nicht wirklich gut aufgehoben. Vielleicht kann man mich unter "sonstige Kochrezepte" verschieben, um Rezepte und Erfahrungen zu erfahren.

Danke!

LG
Oliv
 
18.06.2012 21:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ManniXXL

Mitglied seit 13.02.2008
5.731 Beiträge (ø2,34/Tag)

Pfeil nach rechts Vielleicht kann man mich unter "sonstige Kochrezepte" verschieben, um Rezepte und Erfahrungen zu erfahren. Pfeil nach links

Warum willst du den Thread verschoben haben? Der ist doch eh inzwischen total versaut. Ich würde dir lieber empfehlen einen neuen aufzumachen.

Vielleicht bei Fisch und/oder Fleisch?

Der Königsweg wäre natürlich erst mal zu lesen was da alles schon zum Thema Räuchern steht und dann nur noch gezielt nachzufragen.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred
Ich muß nicht jeden Tag Fleisch haben, es kann auch mal ein Steak oder ein Schnitzel sein.

Ich koche gern mit Wein, manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen.

Ich koche also bin ich.

Räuchern Hause 1701287666
Räuchern Hause 2147120928 Räuchern Hause 2911003167
 
19.06.2012 19:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

Lieber Manni,

ich habe bereits alle Themen gelesen, die sich mit dem Thema räuchern befassen.

Es gibt einige über Räuchern im Bräter oder Wok, leider aber sehr wenig Rezepte.

Mich interessieren Rezepte und nicht, ob das Räuchern im Topf zum Feueralarm führt, bzw. ob es sich dabei wirklich ums Räuchern im Sinne der Metzgerzunft handelt.

Auch die Frage, ob z.B. eine Entenbrust vorher angebraten werden oder ob ich einen Fisch vorher in Lake einlegen muss wurde mir nicht beantwortet.

Zwei sehr liebe Mitglieder haben mir per KM geantwortet.

In den Foren "Fleisch" oder "Fisch" kann ich nicht posten, weil es mir generell (Fleisch, Fisch, Gemüse, Käse etc.) um das Räuchern auf dem heimischen Herd ging. Aus diesem Grund habe ich hier gepostet in der Hoffnung hilfsbereite Menschen.

Mittlerweile denke ich, dass ich in "sonstige Rezepte" besser aufgehoben bin.

Aber ich gebe Dir recht, dass es besser ist ein neues Thema zu erstellen. Nicht, dass aufgrund der vorausgegangenen Antworten, kein Mitglied sich mehr traut, hilfreiche Antworten zum Thema zu geben.

Herzlichen Dank für Deine Hilfe!

LG
Oliv
 
19.06.2012 19:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
11.733 Beiträge (ø5,4/Tag)

hallo -nur kurz, Du musst nicht vorher marinieren, kannst es aber tun.
Dann räucherst Du -bei Wachtelbrüstchen nicht zu lange-10 Minuten -und brätst vor dem Servieren an.
Bei Entenbrust ähnliches Procedere...länger Räuchern, länger anbraten.
Die genauen Zeiten sind bei Kochvorgängen nicht so genau anzugeben, das hängt vom Fleisch und Hitze ab, aber es ist beherrschbar,
wie üblich einfach mal draufdrücken...Du weisst schon... und ein paar Versuche einplanen.
Gruß mo
 
19.06.2012 19:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
552 Beiträge (ø0,21/Tag)

hechel...

Danke Mo!
 
04.08.2012 19:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

McSandman

Mitglied seit 27.01.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

In irgendeiner Kochsendung habe ich mal gesehen, das beim räuchern im Wok der Deckel mit Hefeteig, also einfach ne Wurst gerollt und drum gewickelt, abgedichtet wurde. Denke ist ne gute Lösung für drinnen. Dann wie oben erwähnt im Anschluß auf dem Balkon oder am offenen Fenster öffnen.

LG Frank
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de