Räuchern zu Hause

zurück weiter
30.05.2012 01:59

olivinopal

Mitglied seit 09.09.2007
661 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo,

ich habe leider keinen Platz einen großen Räucherofen im Freien aufzustellen.

Gibt es Tipps, wie man in der Wohnung räuchern kann?
Vielleicht mit Rezepten (Ente, Fisch, etc.)?

LG
Oliv
30.05.2012 03:42

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,62/Tag)

hola

na ja, ............................
wenn du danach umziehen willst,
kannst du alles nehmen was irgendwie verschliessbar ist.
ansonsten wuerde ich diesen gedanken fallen lassen.

gruss

der olle kalle
30.05.2012 07:55

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø3,5/Tag)

Moin!
Kurz ma heiß an)räuchern (wirklich nur fürs Aroma, nicht zum im-Heißrauch-garen) geht mit so nem Forellenräucherofen aus dem Anglergeschäft unter der DAH, sofern die nen Abluftanschluss hat und wirklich was taugt. Alles andere kannste knicken.

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
30.05.2012 09:49

C_Gardener

Mitglied seit 15.03.2012
505 Beiträge (ø0,29/Tag)

Guten Morgen oliv,

ich kann mich obigem nur anschließen:
IN DER WOHNUNG auf gar keinen Fall, noch nicht mal anräuchern, wenn du nicht die nächsten Tage in einer Räucherkammer wohnen möchtest;

ERSTES AAABER: Wo bitte ist das Problem???

In deinem Thread "Hibachi" vom 20.05. schreibst du:
Pfeil nach rechts wir grillen gelegentlich und haben keinen Platz einen großen Grill zu verstauen. Er müsste Sommer wie Winter draußen stehen. Pfeil nach links

Ihr grillt doch hoffentlich nicht in der Wohnung!?!

Und siehst du: überall, wo man draußen einen Grill aufstellen kann, geht auch ein kleiner Tischräucherofen wie von nick67 beschrieben zum Warm-/Heißräuchern von Fischen oder Fleisch-/Geflügelteilen. Rezepte, was geht und wie's geht findest du hier genügend.

ZWEITES AAABER + MEIN TIPP:

Du schreibst weiters: Pfeil nach rechts Danke für Eure Einschätzungen. Ich schaue mir mal den kleinen Weber an. Pfeil nach links

D.h., du brauchst noch nicht mal nen separaten Tischräucherofen, denn so eine Kugel läßt sich bei richtiger Einstellung (ganz wenig Restglut, geringe Hitze, selbstgebasteltes Päckchen aus Alufolie, Räuchermehl rein, perforieren, auflegen, Deckel zu) absolut wunderbar zum Warm-/Heißräuchern von allerlei nutzen!

AAALSO: Losziehen, Kugelgrill kaufen, Ware besorgen und dann am Wochenende:
1. Tag Einweihung mit zünftiger Grillware und mit dem Gerät vertraut machen,
2. Tag Das ERSTE SELBSTGERÄUCHERTE genießen!!!

Toi, toi, toi, Daumendrück und rauchiges Vergnügen,
herzlichst
Chancy
04.06.2012 13:21

Neuhaus2

Mitglied seit 14.03.2007
5.093 Beiträge (ø1,43/Tag)

Pfeil nach rechts ich kann mich obigem nur anschließen:
IN DER WOHNUNG auf gar keinen Fall, noch nicht mal anräuchern, wenn du nicht die nächsten Tage in einer Räucherkammer wohnen möchtest; Pfeil nach links

Und nicht zu vergessen, dass man davon auch eine Kohlenmonoxidvergiftung kriegen kann, wenn's dumm kommt. Auf keinen Fall sowas in geschlossenen Wohnräumen machen! Grillen mit dem Holzkohlegrill genausowenig.

LG
Kathrin
04.06.2012 22:07

Su-chef

Mitglied seit 05.01.2012
3.022 Beiträge (ø1,68/Tag)

Hallo,

ich habe einen Tischräucherofen mit 2 Spiritusbrenner, den kannst du ohne Probleme in der Wohnung benutzen. Das riecht nicht schlimmer als wenn du normal kochen tust.



Viele Grüße
su-chef Lächeln
04.06.2012 23:24

solar55

Mitglied seit 20.12.2004
2.707 Beiträge (ø0,62/Tag)

hola

das passt wieder.

alle raten ab von diesem vorhaben,
und ein geisterfahrer
faehrt wieder mal total gegen die fahrtrichtung.

nun weiss der fragesteller genau so viel wie am anfang.

tolles forum

gruss

der olle kalle
05.06.2012 00:34

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
10.692 Beiträge (ø3,47/Tag)

Bonjour,

es gibt elektrische Raeucheroefen ( auch in klein) , die speziell zum Betrieb in geschlossenen Raeumen konzipiert worden sind ....werden auch gerne in der Gatronomie genommen...

LG
Ornellaia
05.06.2012 00:52

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
10.692 Beiträge (ø3,47/Tag)

Bonjour,

fast vergessen... es gibt auch Raeucherpfannen/oefen, die direkt auf dem Herd betrieben werden koennen... gute Dunstabzugshaube sollte aber vorhanden sein...


LG

Ornellaia
05.06.2012 01:04

Timebandit60

Mitglied seit 04.03.2011
232 Beiträge (ø0,11/Tag)

Pfeil nach rechts alle raten ab von diesem vorhaben,
und ein geisterfahrer
faehrt wieder mal total gegen die fahrtrichtung. Pfeil nach links

Also, wenn ich richtig zähle, raten 4 ab und 2 halten es durchaus für möglich. Und jetzt schließe ich mich auch noch der zweiten Fraktion an und behaupte, es geht durchaus. Ich hab schon im Wok heiß geräuchert und besitze auch den oben erwähnten Tischräucherofen, mit dem ich gelegentlich in der Küche räuchere.

Wenn jetzt noch zwei "pro"-Stimmen kommen, sind die anderen die Geisterfahrer...

Aber mal ganz davon abgesehen - ist es nicht gerade diese Vielfalt von Meinungen/Erfahrungen, die ein Forum interessant macht?

Grüße
Patric
05.06.2012 08:29

chefkochmampfi

Mitglied seit 05.10.2003
18.091 Beiträge (ø3,76/Tag)

Hallo zusammen,

also Entenbrust habe auch ich schon im Wok geräuchert, in der Wohnung, ohne große Geruchsbelästigung Na!

Wobei hier bestimmt auch große Unterschiede zwischen Räuchern und Räuchern zu verzeichnen sind, und man abwägen muss
wieviel und was geräuchert werden soll.

Schinken oder Würste, werde ich im WOK bestimmt nicht so räuchern können, da ist wohl der Kugelgrill wirklich besser geeignet.


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
05.06.2012 10:22

Neuhaus2

Mitglied seit 14.03.2007
5.093 Beiträge (ø1,43/Tag)

Ein Geisterfahrer? BOOOIINNNGG....

HUN - DER - TE !!!!

...
05.06.2012 10:49

C_Gardener

Mitglied seit 15.03.2012
505 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Kalle, hallo Patric,

Meinung hin, Meinung her, gibt ja GsD mehr als eine, und wer unbedingt möchte, soll halt unter der Bettdecke rauchen (oder räuchern Lachen ).

Zu Pfeil nach rechts tolles forum Pfeil nach links und Pfeil nach rechts Aber mal ganz davon abgesehen - ist es nicht gerade diese Vielfalt von Meinungen/Erfahrungen, die ein Forum interessant macht? Pfeil nach links :

Wundert Ihr euch nicht auch:

Jede Menge Ratschläge und Tipps hier, nur von der TE und Fragestellerin hört/liest man nichts mehr!?!

Herzlichst
Chancy
05.06.2012 11:32

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
10.692 Beiträge (ø3,47/Tag)

Bonjour,
wenn chefkochmampfi schon in einem simplen Wok keine Rauchvergiftung erlitten hat und keine Renovierung anstand, dann kann sich der Laie sicher vorstellen, dass ein profesionelleres Rauchteil richtig gut funktioniert... mit speziellen Elektroteilen kann man sogar kaltraeuchern... sind aber elendig teuer und sicher nix fuer den Einstieg...diese Teile verwendet man u.a.auch aus Gruenden des Immissionsschutzes...

 Kohlenmonoxid ist wirklich ein Thema... genau deshalb sollte man auch nur Oefen verwenden, die fuer den Innenraumbetrieb gedacht sind Achtung / Wichtig Wer total auf Nummer sicher gehen will hat neben dem Rauchmelder auch noch einen Kohlenmonoxidmelder... kosten nicht die Welt...

Pahh .. hier haben noch nicht mal Gaeste das Zeitliche gesegnet als vor Urzeiten die lustigen Rauchdinger fuer den Tisch angesagt waren...


@ Oliv,
wenn Du wirklich nur mal ein Stueck Fisch, Schweinefilet, Entenbrust oder etwas Gemuese heissraeuchern willst, dann ist dies ohne Probleme moeglich... schicke Dir gerne einen Hinweis...Du musst dafuer keinen Konsumentenkredit aufnehmen...



LG
Ornellaia


P.S.: Dann gab/gibt es noch die Rauchbeutel fuer den Backofen... die haben mich auch vor 20 Jahren nicht wirklich ueberzeugt gehabt...
05.06.2012 11:47

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
10.551 Beiträge (ø2,36/Tag)

Pfeil nach rechts Wer total auf Nummer sicher gehen will hat neben dem Rauchmelder auch noch einen Kohlenmonoxidmelder... kosten nicht die Welt... Pfeil nach links

Hallo Ornellaia,

man nimmt ja an das diese Räucherei in der Küche in der eine Dunstabzugshaube vorhanden ist von statten gehen soll und nicht im Wohnzimmer und genau in der Küche sind diese Melder nicht zugelassen, das nur einmal am Rande, zu dem Rest sage ich nichts, das muß jeder mit seinem Wissen und Gewissen ausmachen.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Räuchern Hause 2147120928
zurück weiter

Partnermagazine