Chrissis Chorizo

20.02.2012 21:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrissi43

Mitglied seit 08.11.2007
534 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo

da wir sehr gerne Chorizo aus Spanien essen, habe ich zum ersten mal
versucht, eine nachzumachen.
Ich finde, der Geschmack ist mir gut gelungen.

Hier das Rezept:

70% Schweineschulter
30% grüner Speck

Gewürze pro kg.

22 gr. Pökelsalz
23 gr. scharfer Paprika
2 gr. Oregano
2 gr. Thymian
4 gr. Knoblauchgranulat
4 gr. Pfeffer schwarz
0,3 gr. Habaneros gemahlen
0,5 gr. Baktoferm 61

Gewürze gründlich mischen, über die angefrorenen Fleischwürfel geben
und gut unterkneten.
Durch die 8 mm Scheibe wolfen, nochmal gut kneten und eventuell 1/2 Tasse Wasser
zugeben. Abfüllen in 28/30 er Därme.

3 Tage trocknen lassen und dann räuchern.

Leider konnte ich nur noch eine fotografieren, alle anderen waren schon weg Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Chrissis Chorizo 1718160465

Das Bild ist leider etwas unscharf.

LG Chrissi
Chrissis Chorizo 2147120928
 
20.02.2012 21:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.376 Beiträge (ø2,67/Tag)

Hallo Chrissi,

Danke für das schöne Rezept, ich kenne ja so ungefähr Euren Geschmack und das passt wunderbar. Welcher Paprika ist mit scharfer Paprika gemeint, Cayenne Wichtige Frage Wichtige Frage

Kleiner Hinweis für das nächste Mal, frage mich aber bitte nicht warum das so ist, vielleicht gibt es ja einen Metzger hier im Ö-Forum der das erklären kann, man sollte beim ersten Mal wenn das Fleisch gewolft wird nur das Pökelsalz und die Starterkulturen dazu geben und erst dann wenn alles gewolft ist die restlichen Gewürze gut untermengen.

Lasst es Euch munden, leider erst beim nächsten Mal, die sind ja schon alle. Na! Lachen Lachen

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Chrissis Chorizo 2147120928
Chrissis Chorizo 1701287666
 
20.02.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PeterRo

Mitglied seit 25.09.2010
1.057 Beiträge (ø0,81/Tag)

Moin,

klasse Crissi. Sehen gut aus mit den Speckwürfelchen. Sobald mein Ersatzwolf da ist, werde ich es mal nachbauen, allerdings mit 0,2g mehr Habanero, damit ich ich die Heizung ausstellen kann Lachen .
Werde es mal mit dem Pimentón de la Vera testen, wegen der Farbe.

Gruss Peter

Chrissis Chorizo 2147120928
 
20.02.2012 22:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrissi43

Mitglied seit 08.11.2007
534 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Klaus

schön, daß Dir das Rezept gefällt. Bei meinem Paprika steht eigentlich nur
"Paprika scharf" auf der Packung. Ich glaube, mit Cayenne wäre das Ganze zu
scharf geworden.

Das mit den Gewürzen habe ich nicht gewusst, ich mache immer alles vor dem
wolfen über das Fleisch, mal wieder was gelernt Lachen .

Hier habe ich die Gewürze besonders gründlich gemischt weil ich Angst hatte,
daß die minimale Menge Habanero nicht gleichmäßig verteilt wird.



LG Chrissi
Chrissis Chorizo 2147120928
 
20.02.2012 22:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrissi43

Mitglied seit 08.11.2007
534 Beiträge (ø0,23/Tag)

Peter, uns war die Schärfe genau richtig. Eigentlich wollte ich ja pro
Kg. Fleisch 2-3 gr. Habanero dazu geben. Zum Glück hast Du mich ja davon
abgehalten. hechel...



LG Chrissi
Chrissis Chorizo 2147120928
 
20.02.2012 22:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.376 Beiträge (ø2,67/Tag)

Danke Chrissi,

ich habe noch Chili Chipotle im Haus, vielleicht probiere ich das einmal beim Nachbau anstatt der Habaneros, muß einmal schauen was das für ein scharfer Paprika ist, hast Du da eine bestimmte Marke, Wichtige Frage Wichtige Frage kannst mir ja wenn Du die Marke hier nicht schreiben willst eine KM schicken.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Chrissis Chorizo 2147120928
Chrissis Chorizo 1701287666
 
21.02.2012 09:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.223 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo Chrissi

Wollte eigentlich getrocknete Bratwürste herstellen - du hast mich umgestimmt.

Gruß
Werner
 
21.02.2012 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jägermeister61

Mitglied seit 10.01.2010
197 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Klaus,
das mit dem würzen kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich vor dem wolfen alle Gewürze über dea Fleisch gebe,
wird es doch schön verteielt, die Gefahr sogenannter Gewürznester ist viel geringer. Mache ich aber nur bei
Rohwurst so.

LG Michael
Chrissis Chorizo 2147120928

Man sieht sich immer zweimal im Leben
 
21.02.2012 11:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.376 Beiträge (ø2,67/Tag)

Hallo Michael,

ich habe das so aus einem neueren Buch entnommen und irgendwie muß das eine Bewandtnis haben das zuerst Pökelsalz und Starterkulturen und dann die Gewürze dazukommen. Bei meiner Rum-Knoblauchstange habe ich das zum ersten Mal so gemacht und wenn man das Gewolfte in eine breite Schüssel gibt und überall gleichmässig das Gewürz drüber streut gibt das keine Gewürznester, man muß halt gut mengen.

Sicherlich vermischt sich das alles zusammen besser, aber vielleicht verschließen die andern Gewürze das Fleisch und Baktoferm kann nicht richtig wirken, warten wir einmal ab ob sich noch jemand zu diesem Thema äußern kann.

"Gut Wurschtel" + LG Hobbyko wo bleibt das ...

Hobbyko's Leitspruch: Es gibt nichts schöneres, als etwas "Schönes"

Chrissis Chorizo 2147120928
Chrissis Chorizo 1701287666
 
21.02.2012 11:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jägermeister61

Mitglied seit 10.01.2010
197 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo Klaus,
apropos Rum-Knoblauchstange, die habe ich am We " nachgebaut". Müssen noch einmal in den Rauch, habe aber
schon eine probiert. *ups ... *rotwerd* Sehr, sehr gut im Geschmack. Danke für das Rezept.

LG Michael
Chrissis Chorizo 2147120928

Man sieht sich immer zweimal im Leben
 
20.05.2012 01:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jean666

Mitglied seit 03.05.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

bin mittlerweile auch Selberwurster (in den Anfängen....) und habe nach einem Rezept für Chorizo gesucht und dieses gefunden.
Hört sich ganz gut an, aber wie kommt man an der Baktoferm 61 ran?
Hab nur eine Firma gefunden und man kann es dort wohl nicht direkt kaufen (Fachhandel?).

Oder was kann man statt dessen nehmen?

MfG
Karsten
 
20.05.2012 08:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.223 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo Karsten

bei Hausschlacht. de

Gruß
Werner
 
20.05.2012 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrissi43

Mitglied seit 08.11.2007
534 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Karsten

Du kannst Baktoferm auch einfach weglassen.



LG chrissi

Chrissis Chorizo 2147120928
 
28.05.2012 09:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

geraldwien

Mitglied seit 23.07.2009
2.152 Beiträge (ø1,24/Tag)



Hallo Chrissi!

Frage vom Anfänger-Wurstel: räucherst du die Chorizo kalt oder warm, und vor allem,wie lange?

Zum Paprika: gehe ich recht in der Annahme, dass Paprika "rosenscharf" hier ganz nett wäre?

Liebe Grüsse aus Wien
Gerald



Lieber gut kochen als schlechten Sex haben :)
 
28.05.2012 11:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chrissi43

Mitglied seit 08.11.2007
534 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Gerald

die Chorizo wird kalt geräuchert. Da ich meine Wurst beim Metzger räuchern lasse,
kann ich Dir leider nicht sagen wie lange gräuchert wird.
Die Chorizo ist immer eine Nacht beim Metzger, kann sein, daß auch die ganze Nacht geräuchert
wird. Du kannst mal in den Rezepten schauen, ich glaube Mettwürstchen/Rauchenden haben die gleiche
Räucherzeit.
Paprika rosenscharf geht auch, es kommt einfach drauf an, wieviel Schärfe Du magst.



LG Chrissi

Chrissis Chorizo 2147120928
 
28.05.2012 13:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

geraldwien

Mitglied seit 23.07.2009
2.152 Beiträge (ø1,24/Tag)



Hallo Chrissi,

danke für die rasche Antwort!

Auch ich lasse (noch?) beim Fleischhauer (=Metzger) räuchern. Und Schärfe? Ja, bitte gerne viel Let´s cook baby!

Liebe Grüsse aus Wien
Gerald



Lieber gut kochen als schlechten Sex haben :)
 
20.01.2013 20:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wollschweinhalter

Mitglied seit 20.01.2013
8 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Jungs,
geht das ganze auch ohne räuchern, also nur lufttrocknen?

Gruß vom Mangalitzazüchter und Hobbyschlachter
 
21.01.2013 08:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ninagluck

Mitglied seit 24.08.2011
451 Beiträge (ø0,46/Tag)

Guten Morgen,
Schaut gut aus die Wurst, ich habe auch gerade Chorizos gemacht, räuchere die allerdings nicht, sondern lasse sie nur lufttrocknen. Allerdings verwende ich geräuchertes Paprikapulver, somit haben die einen leichten Rauchgeschmack!
lg ninagluck
 
21.01.2013 08:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.223 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo

das geht auch mit Lufttrocknen nur würde ich noch 2-3g Puderzucker dazu geben.

Gruß
Werner
 
28.02.2013 17:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

phranckb

Mitglied seit 20.09.2012
153 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Chrissi

ich habe letztlich Dein Rezept ausprobiert. Seeeehr lecker! wo bleibt das ... Vielen Dank. Bei der nächsten Charge kommt jedoch etwas mehr von dem scharfen Zeugs rein. Das schreckt dann vielleicht die Küchenmäuse ab die mir dauernd die Würsten aus der Kammer stibitzen. Lachen Oder auch nicht Lachen wer weiß

Liebe Grüße

Frank




Mein Geschmack ist ganz einfach: Von allem nur das Beste! Oscar Wild
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de