Gebackene Auberginen übrig

21.06.2013 23:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

leckerchen80

Mitglied seit 13.01.2009
344 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo zusammen, ich habe heute Auberginensalat (Auberginencreme) gemacht und mir sind noch 5 gebackene Auberginen übrig geblieben.
Diese wurden komplett und ganz aufs Backblech gelegt und im knapp 1 Stunde im Backofen weich gebacken. (Für die Auberginencreme pellt man die Schale ab)

Also 5 Stk. habe ich übrig und was mache ich damit?

Irgendetwas damit füllen?

Bin auf eure Ideen sehr gespannt!

LG Leckerchen
 
22.06.2013 02:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Fee2006

Mitglied seit 18.07.2006
5.560 Beiträge (ø1,96/Tag)

Hallo leckerchen80,

du kannst natürlich erstmal noch mehr Creme machen.
Aber du könntest die Aubergine auch würfeln und unter eine Tomatensauce mischen, oder in einen Auflauf geben.
Ich mag zB sehr gerne Auberginensauce zu Pasta , da könntest du die Aubergine einfach untermischen oder das Rezept als Anhaltspunkt nehmen.
In einer Lasagne würde sie sich sicher auch gut machen.
Du kannst sie auch vorsichtig aushöhlen und füllen, wenn du magst. Stichwort "Imam bayildi/Der Imam fiel in Ohnmacht".
Lecker ist es bestimmt auch, die kalte Aubergine etwas auszuhöhlen, leicht zu salzen und mit Couscoussalat (Taboulé) zu füllen. Zusammen mit Joghurt sicher lecker bei heißem Wetter.

Liebe Grüße
Fee
 
22.06.2013 07:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone32

Mitglied seit 30.09.2006
8.892 Beiträge (ø3,23/Tag)

Hallo,

du könntest sie als Antipasti in Öl einlegen und so sicherlich ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

LG Simone
 
22.06.2013 07:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ulea

Mitglied seit 23.05.2010
1.553 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hallo,

oder in Gläser einkochen, da hast Du für die nächste Auberginencreme gleich einen Vorrat ( Ohne Haut )

LG Ulea
 
22.06.2013 09:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uli106

Mitglied seit 28.03.2005
5.366 Beiträge (ø1,62/Tag)

Mache heute Mittag "Pasta alla Norma"! (schau auf YouTube, da gibt es mehrere Variationen)
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de