Eine Schüssel Duftreis - was draus machen? Außer Beilage

07.01.2013 17:13

AllyBlue

Mitglied seit 13.10.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

habe vom Wochenende noch eine große Müslischüssel voll Duftreis übrig =) Der Reis hat das Wochenende über als Beilage zu einem Fleischgericht mit Soße gedient. Als Beilage habe wir ihn nun über und das Fleischgericht ist auch weg. Was könnte ich daraus noch machen?

Gebraten, habe ich mir überlegt, aber leider kein Sesamöl im Haus und das ist ja anscheinend essentiell für gebratenen Reis? Habe nur Olivenöl und Butter ;)

Oder kann man da gar etwas süßes draus machen? Ähnlich wie Milchreis?

Freue mich über Vorschläge!
07.01.2013 17:19

Soulskier

Mitglied seit 22.11.2009
1.463 Beiträge (ø0,57/Tag)

Als Suppeneinlage in einer Tomatensuppe?
07.01.2013 17:23

schaech001

Mitglied seit 09.08.2011
1.226 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo,
mach doch einfach eine bunte Gemüsepfanne mit diesem Reis drin.
Oder gibt fein geraspeltes Gemüse dran, ein Ei oder etwas Quark und mache Bratlinge davon, evtl. noch Weckmehl dazu. Dazu Tomatensauce, ist lecker.

ES GIBT NIX BESSERES ALS WAS GUTES

LIEBE GRÜSSE
CHRISTINE
07.01.2013 17:23

bassemoluff

Mitglied seit 25.09.2003
1.162 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo,

wie wäre es mit Reissalat? >oder als Füllung für geschmorte Paprika?

viele Grüsse
bassemoluff
07.01.2013 17:24

moggel

Mitglied seit 10.11.2004
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,


vielleicht eine schöne Reispfanne mit Gemüse? Dieses anbraten, würzen nach Geschmack, eventuell tomatig oder mit Sojasauce abrunden und den Reis dann einfach mit in die Pfanne geben.
Falls ncoh Hähnchen oder generell Fleisch im Haus, kleinschneiden und mit rein...


LG
07.01.2013 17:25

BBQ-Queen

Mitglied seit 10.02.2012
8.845 Beiträge (ø5,01/Tag)

Hallo,

nimm' die Butter (wenig) zum Anbraten des Reis', verquirle 2-3 Eier (sofern im Haus), mische die Eier unter den Reis und brate alles goldbraun an.

Grüßle
Christina
07.01.2013 17:25

moggel

Mitglied seit 10.11.2004
76 Beiträge (ø0,02/Tag)

Oh, ich war zu langsam Na!
07.01.2013 17:32

köbes

Mitglied seit 14.02.2006
2.984 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallo,

eventuell mal ein Basmati-Fladenbrot ?

LG
Köbes
07.01.2013 17:38

pralinchen

Mitglied seit 08.05.2005
8.845 Beiträge (ø2,09/Tag)

Hallo,

wie wäre es denn damit:
Kokosreis
Reistaler
Reissalat

LG
Pralinchen
07.01.2013 17:51

badegast1

Mitglied seit 10.02.2010
1.035 Beiträge (ø0,41/Tag)


Hallo,

ich habe Vorgestern diese leckeren, fettarmen Kohlrouladen gaemacht und meinen restlichen Reis verwendet...da kannst Du jeden Reis nehmen, und ich kann sie wirklich empfehlen wo bleibt das ...

LG,
Simone


Schüssel Duftreis draus machen Außer Beilage 1003960701
07.01.2013 17:54

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
12.502 Beiträge (ø3,93/Tag)

Hallo,
vieleicht Risi Bisi?

http://www.chefkoch.de/rezepte/1312051235984663/Risi-e-bisi.html

Gruß Lollo
07.01.2013 18:09

AnnelieViola

Mitglied seit 29.12.2007
957 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

Du kannst den Reis mit Schinkenwürfelchen, Erbsen, gerührtem Ei, Zwiebel, Möhrenstreifchen,.... und etwas Sojasauce zu Bratreis verarbeiten. Das geht auch mit Butter oder Öl.

LG
AnnelieViola
07.01.2013 18:33

moura

Mitglied seit 16.08.2011
2.586 Beiträge (ø1,33/Tag)

Ich würde ihn zu einem leckeren Curry machen. Z.B. zu diesem Thai-Curry oder zu Garnelen in Kokosmilch oder zu einem vegetarischem Curry.


Lg moura
07.01.2013 19:56

Allegro

Mitglied seit 25.09.2005
18.104 Beiträge (ø4,42/Tag)

Hallo,

ich mache mir aus übriggebliebenem Basmati-Reis gerne Bratreis mit Ei und Knoblauch wo bleibt das ...

Viele Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
12.01.2013 20:57

Tippse65

Mitglied seit 20.08.2012
38 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

wie wäre es hiermit:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1485021253708870/Reis-mit-Eiern-und-Currysauce.html

Ich gebe dann noch Gemüse dazu, Erbsen und Möhren, oder Leipziger Allerlei ...

LG Tippse65
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Partnermagazine