American Pizza eure Tricks

23.05.2012 23:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eldaniel

Mitglied seit 26.03.2010
35 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

was ist euer Geheimrezept für eine LUFTIGE, DICKE und am Rand KNUSPRIGE Pizza ?

Benutzt ihr Natron, Backpulver, frische Hefe, trockene Hefe ? MIt welche Temperatur geht sie im Ofen ? Wie lange geht der Teig? etc..

Danke :)
 
24.05.2012 08:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

keni28

Mitglied seit 26.10.2004
4.445 Beiträge (ø1,2/Tag)

Moin,
ich mache den Pizzateig von Pizza Hut aus der Datenbank. Meist mit frischer Hefe (1 ganzer Würfel) oder auch wenn ich keine da hab Hefe aus der Tüte. Küchenmaschine knetet den Teig, dann die Schüssel mit Folie zugemacht in warmes Wasser gestellt. Geht herrlich auf, dauert nicht so lange und auf dem Blech lass ich den Teig auch nochmal kurz für so 10 Minuten gehen. Dabei stell ich das Blech immer über das noch warme Wasser vom 1. Gehen (Waschbecken).
Gebacken wird bei mir bei so ca. 200 Grad - aber das ist ja abhängig vom Ofen. Geschmacklich finde ich den Teig sehr sehr gut und ich hab schon einige ausprobiert. Mit dem Knobipulver da wusste ich zuerst auch nicht aber er schmeckt unseren Leuten allen sehr gut.
LG keni
 
24.05.2012 13:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

versatil

Mitglied seit 06.11.2004
7.282 Beiträge (ø1,97/Tag)

Hi,
die American Pizza, besonders die von Pizza Hut, wird in einer speziellen Form gebacken, die auch die Ränder gut bräunt. Wenn Du Dir aus der DB ein Pizza Rezept ausgesucht hast und den Teig nach Anleitung gemacht hast, würde ich, falls Du eine entsprechende Form hast, den Teig in die Form geben und noch mal gehen lassen - dann erst belegen und sofort in den Ofen geben.
alles andere hat Keni sehr schön beschrieben.

LG , Jürgen
 
24.05.2012 14:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sukeyhamburg17

Mitglied seit 07.03.2007
8.795 Beiträge (ø3,09/Tag)

Hallo,

hier noch mal ein original Pizza Hut Rezept - fuer 3 Stueck in einer cake pan gebacken (das ist eine spezielle Form, wie Juergen schon schreibt):

330 ml warmes Wasser, nicht waermer als 45 Grad C
60 ml oder 17 Gramm Magermilchpulver
1/2 TL Salz
1 kg Mehl
1 EL Zucker
1 Tuetchen Trockenhefe
2 EL Pflanzenoel

Fuer das Backen der 3 Pizza in der cake pan: Jeweils 80 ml Oel
und noch ein wenig Butter, fuer den cake pan Rand


Sauce:
250 ml Tomatensauce (entweder Dose oder Tomatenmark und 250 ml Wasser)
1 TL getr. Oregano
1/2 TL getr. Majoran
1/2 TL getr. Basilikum
1/2 TL Knoblauchsalz


Zubereitung:
Hefe, Zucker, Salz und Magermilchpulver in einer Schuessel mit dem Wasser vermischen, gut verruehren. Fuer 2 Minuten stehen lassen. Oel hinzufuegen und umruehren. Das Mehl hinein geben und gut vermischen bis sich ein Teig gebildet hat.

Auf einer Arbeitsflaeche zu einem homogenen Teig verkneten. Den Teig dann in 3 gleichen Teilen zu Baellen formen. Jeweils die 80 ml Oel in die cake pans geben, die Teigbaelle schoen ausrollen, danach in die cake pans legen, den cake pan Rand mit Butter bestreichen. Abgedeckt an einem warmen ort fuer 1 bis 1 1/2 Stunden gehen lassen.



Sauce:

Die Zutaten zusammen geben und fuer eine Stunde ruhen lassen.

Den Ofen vorheizen auf 250 Grad C.

Auf jede Pizza 80 ml der Sauce geben, gut verstreichen und einen Rand von ca. 2 cm lassen. Mit 50 Gramm ger. Mozzarella belegen. Dann Salami oder Schinken oder wurst nach Wahl belegen, darauf noch einmal mit 90 Gramm ger. Mozzarelle kaes belegen. Im Ofen backen bis der Kaese Blasen bildet und die aeussere Kruste braun ist.

Fertig.

Gutes Gelingen!

Liebe Gruesse aus Pittsburgh, Pennsylvania,

Susan
 
24.05.2012 21:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eldanielo

Mitglied seit 17.03.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Vielen vielen Dank !
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de