Foto laminieren

06.04.2011 14:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

motherof2kids

Mitglied seit 21.10.2009
73 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte zur Taufe meines Sohnes sein Foto und oder einen Text laminieren und als Tischdeko verarbeiten.
Hat da jemand eine Idee wie das edel aussehen könnte?

Ich habe auch einen Beitrag von lumusan gefunden bzgl. eines laminierten Fotobuches, aber bei dem thread war nur noch ein Foto ihres süßen babys zu sehen. Mache ich da was falsch?
lg
motherof2kids (mittlerweile von 3 kids)
 
06.04.2011 19:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bananemitsenf

Mitglied seit 25.06.2007
889 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

als Tischdeko musst du doch nicht unbedingt laminieren..i??

ihr werdet doch nicht mit Flüssigkeit um euch werfen sodass

Fotos in Plastik eingeschweißt werden müssen?!? Lächeln


Fotobücher habe ich schon bei Schlecker und ? (muss Töchterlein noch mal fragen) herstellen lassen ,ich fand sie preislich ,sowie von der Qualität schön..wir konnten vieles, neben den fotos selbst gestalten.

Ich würde (persönlich)auf ein Foto für die Deko der Taufe verzichten ,die Deko schlicht halten und nur für die Einladungen zur Taufe ein orign.Foto deines Kindes verwenden.

ist nur mein vorschlag...
lg banane
 
06.04.2011 19:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kochchristine

Mitglied seit 25.08.2006
1.184 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo motherof3kids,

wenn Du Originalfotos mit glänzender Oberfläche laminieren läßt, sind Luftblasen nicht zu vermeiden. Ich spreche aus Erfahrung. Laß lieber gute Farbkopien machen oder probiere es mit Fotos mit matter Oberfläche aus.

Liebe Grüße

Christine
 
06.04.2011 20:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

motherof2kids

Mitglied seit 21.10.2009
73 Beiträge (ø0,04/Tag)

Ich wollte deshalb laminieren, weil ich Steine vom Donauufer nehmen wollte, mit Dekodraht umwickeln und dann dort sozusagen das steife Foto reinstecken.
Ich habe schon mal ausgedruckte star wars masken laminiert, war kein Problem, hoffe daher, dass fotos auch funktionieren.

Das Problem, dass das Foto evtl. too much ist habe ich mir auch schon überlegt, daher dachte ich auch daran, einen netten Spruch zu laminieren und auf die Steine zu stecken und diese nur vereinzelt aufzustellen. Muss noch überlegen.

Trotzdem hätte mich dieses laminierte Fotobüchlein von lumusan interessiert, weil mit Satinband eingefasst usw.

Ad Fotobuch kann ich übrigens jene von fotobuch.de empfehlen, habe schon mehrere damit gemacht, auch Kochbücher etc., man hat sehr viele gestalterische Möglichkeiten. Wirklich klasse!

liebe Grüße
motherof3kids
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de