Ideen für originelle Einladung zum 50.

14.02.2006 17:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dalmiqueen

Mitglied seit 12.07.2003
146 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo an alle,
ja ich \"runde\" heuer. Es sind zwar noch ein paar Moante hin, aber frau kann ja nicht frühzeitig genug anfangen zu planen. Und mit dem 1. Schritt geht´s schon los. Ich hab so gut wie keine Idee, wie ich meine Einladungskarte gestalten konnte. Sicher habt ihr ein paar Tipps für mich.

Küsschen Küsschen Küsschen Danke im Voraus
dalmiqueen
 
14.02.2006 17:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Papiertüte

Mitglied seit 10.01.2006
2.236 Beiträge (ø0,7/Tag)

Huhu dalmiqueen..

wir haben an der see unsere Hochzeit gefeiert und in Flaschen als Flaschenpost die Einladungen verteilt. Mit Sand drin und so...

Wie wäre es mit einer Einladung in diesem Fall als Flaschenpost???

Könnte man meinen: Ich lade Euch auf ein Gläschen ein!!! Anlass ist mein 50ter..

die kann man mit schleifen und so gestalten. Einfach buntes papier bedrucken und dann reindrehen. der Empfänger muss es aus der Flasche pulen oder man bindet ein bänzel um den brief und klebt das ende des bandes draußen an wenn man den brief in die Flasche schiebt.

Schließlich gibt es einen Grund anzustoßen!!!

Gruß
Papiertüte Lächeln
 
14.02.2006 18:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

magicsylvi

Mitglied seit 29.03.2004
1.400 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo dalmiqueen,

Du könnstet auch Zahlen-Kekse (5 und 0) backen und dann auf Karten mit Zuckerguss festkleben. Die Karten innen ganz normal beschriften. Oder aber aus Fondant, dann sind sie komplett zum Essen. Selbstverständlich dann mit Lebensmittelfarbe.


LG
Sylvia
 
20.02.2006 13:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

dalmiqueen

Mitglied seit 12.07.2003
146 Beiträge (ø0,04/Tag)

Danke euch beiden,
die Ideen sind wirklich witzig, aber ich hätte vielleicht schreiben sollen, dass ich die karten auch per Post verschicken muss!

Liebe Grüße
dalmiqueen
 
20.02.2006 13:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Papiertüte

Mitglied seit 10.01.2006
2.236 Beiträge (ø0,7/Tag)

oh, okay.. nun gut.. wenn es viele Leute sind, dann wird es schlchet mit dem verschicken der Flaschen. Bei einigen wenigen könnte es trotzdem super ankommen..

Lieben Gruß
Papiertüte

 
01.05.2006 15:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ultuna

Mitglied seit 01.05.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo dalmiqueen,

meine Antwort kommt zwar etwas spät, aber vielleicht nicht zu spät:

Mein Mann wird auch 50 und ich habe folgende Einladungskarte gestaltet:

sonnengelbe Blankokarte, Querformat, Überschrift: Einladung, links darunter einen 50-Euro-Schein (farbig gescannt + verkleinert) geklebt rechts daneben ein Jugendbild von dem Geburtstagskind (Kopie, nur Kopf) geklebt. Unter den 5o\'er Schein die Schrift: \"falscher Fünfziger!\", unter dem Jugendbild die Schrift: \"richtiger Fünfziger!\".

Im Innenteil habe ich dann einen schönen Einladungsspruch aus dem Internet (z.B Verseschmiede) genommen, der zum Glück supergut zu meinem Mann passte.

Vielleicht hilft Dir die Idee ja ein bißchen. Viel Spass beim Basteln und natürlich bei der Feier!

Ultuna
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de