Kaufdiät am Freitag, 10.11.2017 TT: Unwiderstehlich

zurück weiter

Mitglied seit 25.08.2008
1.480 Beiträge (ø0,44/Tag)

Guten Morgen und herzlich Willkommen zur Kaufdiät,

Der Frühstückstisch ist gedeckt, Kaffee, Tee und andere Getränke stehen auch bereit.

1969 lief die allererste Folge der Sesame Street in den USA.

Darum übernehme ich mal Lautis Part und sorge für euren täglichen Ohrwurm. 😇
Und ihr dürft sogar wählen, ob ihr den in deutsch https://www.youtube.com/watch?v=2wk2Q3emUq8
oder in englisch https://www.youtube.com/watch?v=sFIuNb9wAgY haben wollt.

Außerdem ist heute auch Welttag der Wissenschaft und natürlich gibt's auch dazu ein passendes Lied
https://www.youtube.com/watch?v=Avoee5vvUXk

Michi bringt euch gleich das TT und die blauen Beiträge. Bei Dede könnt ihr eure Budgetmeldung abgeben oder euch für die nächste Woche neu anmelden.


lg Svecica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
2.892 Beiträge (ø1,8/Tag)


Hallo, 👋🏻👋🏻👋🏻

Kaufdiät Freitag 10 11 2017 TT Unwiderstehlich 759403941

TT: Unwiderstehlich

- Welchen Sachen könnt Ihr beim Einkauf nicht widerstehen und warum?
- Gönnt Ihr Euch die Sachen mittlerweile bewusst oder hüpfen sie einfach so in den Korb?
- Gibt es auch Dinge, die Ihr Euch mittlerweile "abgewöhnt" habt?

LG Michi


"Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
2.892 Beiträge (ø1,8/Tag)



Kaufdiät Freitag 10 11 2017 TT Unwiderstehlich 759403941 Kaufdiät in einem Satz Kaufdiät Freitag 10 11 2017 TT Unwiderstehlich 759403941


Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!

-------------------------------------------

Das Wichtigste auf einen Blick

-------------------------------------------

Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.

------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger

------------------------------


Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehlen wir auch den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge.


Eine klassische KD-Woche


Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Wir empfehlen hier Schritt für Schritt vorzugehen, da sich ein Zeitraum von 4 Wochen bewährt hat. Zu diesen Basics der KD könnt Ihr auch hier noch vertiefend weiter lesen.


Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.


Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!


Seht nicht die Beträge auf der Liste als Maßstab - jedes Budget passt nur (!) zu der jeweils dahinter stehenden Situation! Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.


Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!


Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!


Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)

Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist. Wer möchte, kann auch den elektronischen EKZ verwenden.

Des Weiteren empfehlen wir

Inventuren


Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (Hilfsmittel)

und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets

Ihr seid nicht bei CK? Kein Problem! Die Informationen rund um die Basics findet Ihr auch hier:


Kaufdiät Bibliothek


Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr im hinterlegten Link.


Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:


TT: TagesThema/TagesThread

KNT: KaufNixTag

KWT: KaufWenigTag

WEK: WochenEinkauf

EKZ: EinKaufsZettel

VAT: VielArbeitsTag

Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden


----------------------------------------------------------

Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!

------------------------------------------------------------


Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?

Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?

Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?



-------------------------------------------

Noch Zweifel?


Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!

------------------------------------------


Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen Weg finden!

Liebe Grüße,

Eure Kaufdiätler


"Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2017
1.227 Beiträge (ø3,9/Tag)

Guten Morgen

@ Svecica danke für die Eröffnung. Auf die Ohrwürmer verzichte ich heute gerne.

TT
Ich benenne Unwiderstehlich gerne in verführerisch um. Kann jetzt spontan allerdings nicht viel dazu schreiben. Das kommt Einzig und Alleine auf meine Tagesfassung an. Mal sind es Zutaten für ein Gericht was ich spontan kochen möchte, ein anderes Mal die Schachtel Pralinen zum halben Preis. Oder ein gutes Stück Käse.Natürlich gibt es das auch in vielen anderen Bereichen.
Vor Jahren waren es Orchideen, und andere Pflanzen. Darauf verzichte ich für meine Katzen. Man glaubt es kaum, was alles schädlich ist für die Haustiere.

@ Blümchenprinzessin Küsschen traurig

Liebe Grüße Erika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2017
1.227 Beiträge (ø3,9/Tag)

Nachtrag,
Ich empfinde auch sehr viele Ideen und Anregungen hier im Forum sehr Unwiderstehlich oder verführerisch. Das hatte ich ja die Woche schon geschrieben. Da muss ich nur noch besser abwägen, ob ich das jetzt brauche oder nur will. Aber in manchen Fällen ist das einfach nur Wollen auch Mal sehr schön.

Liebe Grüße Erika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.056 Beiträge (ø0,91/Tag)

Einen wunderschönen guten Morgen 👋🏼

diese Woche hatte ich überhaupt keine Zeit zum Mitschreiben, deswegen gebe ich jetzt wenigstens kurz meine Meldung ab:
Liebe Dede, ich bin 💚💚💚grün mit 10,13€💚💚💚
Nächste Woche bitte mit 45,10€ auf die Liste! Danke 😘


@Svecica: Ich war mir sicher, dass die "Sesamstraße" ein deutsches Format ist. Da sieht man mal wieder...


Heute läuft die Anmeldung für das KD-Wichteln aus... höchste Zeit also, sich noch anzumelden 😉


So, das war es für das erste auch schon wieder von mir....
ein langer Arbeitstag wartet auf mich!

Lg Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.02.2016
86 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zitat von Michi0472 am 09.11.2017 um 22:44 Uhr



TT: Unwiderstehlich

- Welchen Sachen könnt Ihr beim Einkauf nicht widerstehen und warum?
- Gönnt Ihr Euch die Sachen mittlerweile bewusst oder hüpfen sie einfach so in den Korb?
- Gibt es auch Dinge, die Ihr Euch mittlerweile "abgewöhnt" habt?



Guten Morgen Allerseits,

ich kann Sonderangeboten bei frischem Obst und Gemüse nicht widerstehen, dabei mag ich eigentlich lieber Süßkram^^
Frisches Obst und Gemüse empfinde ich als verhältnismäßig teuer und deswegen muss ich bei solchen Aktionen zuschlagen. Momentan sind es Clementinen (dabei sind Mandarinen doch viel besser...), die oft im Angebot sind und die wandern dann in den Einkaufswagen.

Ich greife auch gern bei saisonalem Gemüse zu, momentan sind es die Möhren für 45 Cent/Kg :D Da kann man sich dann auch mal an Gemüse satt essen! Problematisch sind unsere Lagermöglichkeiten und bei einem 2 Kg Sack muss ich dann Möhrenkettenkochen über 3 Tage, weil sonst alles schlecht wird :/
Selbiges gilt für Kartoffeln. Wohl dem, der ein unterkellertes Eigenheim hat.

Schokolade hab ich eigentlich auch immer mitgenommen, die aktuellen Preise schrecken mich aber glücklicherweise mehr und mehr ab. Wenn, dann verdrücke ich eine ganze Tafel auf einmal, aber 1,09€/Tafel (und mehr, je nach Marke) summieren sich schon... das ist also so Artikel, den ich mir „am abgewöhnen“ bin.

PS. Nur, damit keine Missverständnisse aufkommen wg. meines Schokokonsums: Ich wiege ca. 58 Kg auf 1,74 m. Ich glaube, das geht in Ordnung :‘D
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2012
4.533 Beiträge (ø2,21/Tag)

Guten Morgen zusammen,

Ahhhh die Sesamstraße....hach, da werden Kindheitserinnerungen wach😍

So, wie heißt es immer so schön...."hoch die Hände, Wochenende"😌 Oder wie Erika immer so schön sagt "es gibt viel zu tun....lassen wir es liegen"😂 Nein, Spässle....die Herren des Hauses sind alle an ihren Plätzen und ich geniesse bei einem Kaffee die morgendliche Ruhe, bevor ich hier auch gleich loslege....um 11 Uhr 10 hat der erste Schule aus, eine Stunde später der nächste und nach dem Essen geht es in die Stadt, der jüngste brauch eine neue Brille, der mittlere neue Jeans (wächst der eigentlich über Nacht?🤔) und am Nachmittag besuche ich meine Tochter auf einen Kaffee und überrasche sie mit zwei, drei Kleinigkeiten aus dem Ikea😇

Zum Mittagessen gibt es heute schwäbische Kartoffelschnitz´mit Spätzle, Würstle und Zwiebelschmelze

📌Tagesthema📌
Hmmm, mal überlegen....im Grunde geht es mir auch so, daß ich mir/uns regelmässig Extras/Besonderes gönne bzw. unser WB von vornherein so bemessen ist, daß diese Dinge möglich sind. Ich entscheide oft auch spontan bzw. erst im Laden....so wie neulich, als ich zum Kaffee für alle Berliner mitgenommen habe, kleine Marzipanhäppchen die mein Mann so gerne mag - aber auch mal eine neue Pflanze oder ähnliches - ich denke, auch hier hat jeder so seine eigenen Prioritäten/Dinge die er sich gerne leistet...

P.S. 🎅Wichtel-Thread🎄: Aktuell haben sich 17 Wichtler angemeldet, aber damit die "Paare" aufgehen, fehlt noch jemand....
Hat denn wirklich niemand mehr Lust?


Grüßle Mäusle

Kämpfe um das, was Dich weiter bringt,[
akzeptiere das, was Du nicht ändern kannst...
Und trenne Dich von dem, was Dich runterzieht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2017
61 Beiträge (ø0,26/Tag)

Guten Morgen,

bei mir sind es vor allem das Tchibo-Regal (ganz schlimm, wenn auch noch Dinge aus den vergangenen Wochen reduziert sind), Zeitschriften (vor allem Selber machen, Nähen, Basteln, Deko......) und Angebote mit (Koch)büchern.

Gestern war ich allerdings sehr sehr tapfer (soll ja eine Wenig-Kauf-Viel-Vorratsverbrauch-Woche werden) - WEK war schon am Dienstag erledigt, ich brauchte nur Stevia (und das noch nicht mal aus dem Wochenbudget, sondern aus dem "Kochspartöpfchen - immer, wenn vorgekocht wird, kommen 50 cent rein) - und ich habe LIEGEN LASSEN: Schweinefilet im Angebot, das komplette Tchibo-Wochenangebotsregal, die neue Ausgabe von "Selbstgemacht" und ich habe auch vor der Kasse nicht in die Eistruhe gefasst😜

So, eben noch den Kaffee austrinken und dann mal loslegen: Hund raus, Kühlschrank ausmisten und die Tagesaufgabe von Olga Ordentlich nehm ich heute auch mit: Dielenschrank aufräumen.

LG, einen schönen Herbsttag und bleibt KD-konform😉

Betty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2017
61 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zitat von Mäusle_74 am 10.11.2017 um 07:49 Uhr



P.S. 🎅Wichtel-Thread🎄: Aktu📌ell haben sich 17 Wichtler angemeldet, aber damit die "Paare" aufgehen, fehlt noch jemand....
Hat denn wirklich niemand mehr Lust?



Wichtelt Ihr wirklich paarweise? Also immer zwei beschenken sich gegenseitig?

Wenn nicht:

stell Dir vor, eine ungerade Zahl von Teilnehmern steht im Kreis, jeder gibt sein Wichtelgeschenk dem rechts neben ihm stehenden Teilnehmer, dann hat doch auch bei einer ungeraden Anzahl von Teilnehmern jeder ein Geschenk von jemand anderem.....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2012
562 Beiträge (ø0,26/Tag)

Guten Morgen!

Lieben Dank für die Eröffnung, das Wiederhören hat mir viel Spaß gemacht - und ich hab gleich noch Mannah Mannah drangehängt - obwohl ich es EIGENTLICH eilig hab.

Zum TT: Unwiderstehlich

Es ist anders geworden. Früher war da ein Angebot - oh! toll! Das klingt gut, sieht toll aus, tolle Qualität, wollte ich immer schon mal! - dann sofort der Griff danach und ab in den Korb! Da mir jetzt klarer ist, wie der Kühlschrank bestückt ist, und der WP ja einen klaren Fahrplan vorgibt, den ich auch einhalten möchte, fallen schon mal Zutaten weg, die zu plötzlichen "Das möchte ich jetzt unbedingt kochen / probieren / zubereiten!"- Impulsen führen. Das ging oft auch schief früher: Mitgenommen und zu Hause gemerkt: O, davon hast du ja noch da! Oder: Ach du meine Güte, erst muss ja x oder y noch weg! Und das klappte ja auch nicht immer...

Wo mir das Widerstehen immer noch nicht so gut gelingt, ist reduziertes Bio-Fleisch. Das möchte ich noch zu oft "retten" - obwohl mir das oben Notierte bewusst ist. Es wird dann eingefroren. Aber das ist ja auch nur begrenzt sinnvoll. So ein Rettungskauf ist aber leider diese Woche auch wieder passiert. Gerade Hackfleisch ist ja als TK-Notreserve auch nicht falsch...

Wenn das WB reicht und alle notwendigen Einkäufe erledigt sind, bleibt ja auch oft Platz für weitere Entscheidungen. Das kann Segen oder Fluch sein...

Zur Aussage "das ist mir einfach so in den Korb gehüpft" möchte ich mein ganz persönliches zweifelndes Unbehagen anmerken, ohne hier jemandem zu nahe treten zu wollen. Aber "einfach so" hüpft uns doch nichts in den Korb, oder!?

Ich habe doch mindestens dreimal die Chance, meinen spontanten Griff zu bedenken:

Am Regal beim Angebot, dann beim Schieben des Wagens durch die Gänge sowie beim weiteren Befüllen mit anderen Einkäufen und schließlich, wenn ich alles auf das Band packe und sicherheitshalber noch einmal im Stillen mitrechne, ob der Einkauf wirklich zu meiner Planung passt. Ganz Mutige könnten auch noch zur Kassiererin sagen, bevor der Artikel eingescannt ist: "Bitte, ich habe mich hier vertan." Oder sehe ich hier was falsch?

- Gibt es auch Dinge, die Ihr Euch mittlerweile "abgewöhnt" habt?
Ja. Einkäufe bzw. das Betreten von Läden nach dem Motto: Mal gucken, was es heute / hier so Feines gibt. Das bringt mir nix außer Kosten und einem schlechten Gefühl hinterher.

Einen schönen Tag euch allen
Tina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2012
562 Beiträge (ø0,26/Tag)

@Betty_167
Gut gemacht! Da gab es ja einen Haufen Versuchungen... Herzliche KD-Glückwünsche! ❤😉
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2013
592 Beiträge (ø0,36/Tag)

Moin moin,
endlich kein Nebel mehr in Kiel - er ist in Regen übergegangen.
@ TT heute:
Dank KD-Mantra und der langsam stärker werdenden Weisheit, dass ich es nicht brauche, gibt es nur noch ganz wenig, das für mich unwiderstehlich ist. Dazu gehört ein leckeres Bier oder ein gutes Buch, das die örtliche Gemeindebücherei nicht hat und die nette Angestellte auch nicht extra für mich besorgen will.

@ TT gestern:
Wenn der Fön heiß genug ist (leider oft nur noch bei älteren Modellen) und genug pustet, kann man einen Becher Wasser so stark erhitzen, dass es für eine Tütensuppe etc. reicht. Mit Geduld kann man auch Fertiggerichte erwärmen, da ist aber die Gefahr es Austrocknens, wenn man ohne Bratfolie arbeitet.

@Wichteln:
Ich überlege noch. Der Tag ist ja noch lang.
Sollen sich denn auch die Wichteleltern oder die Wichtelkinder gegenseitig bewichteln, da hier vorhin geschrieben wurde, dass eine gerade Zahl von Teilnehmern benötigt wird? Es gänge nach Adam Riese, Leipnitz, Euler etc. auch mit einer ungeraden Zahl.

Einen guten Start in ein schönes Wochenende
LG
Jogi10
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2017
61 Beiträge (ø0,26/Tag)

Ganz vergessen:

✅grün mit 10,43 € ✅ (und wo es nun offiziell hier steht, verbiete ich mir halt weiteres einkaufen, obwohl die Budgetwoche noch nicht vorbei ist)

nächste Woche bitte wie gehabt:

Betty_167/ 45€/ 1 P/ 1 Hund/ 2 Katzen

Vielen Dank🙃
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2014
2.901 Beiträge (ø2,15/Tag)

Hallo

@wichteln. Ich überlege noch. Aber so wenige wie dieses jahr waren es glaub noch nie. Hatten wir die letzten Jahre nicht an die 40 Stück immer?

Liebe grüße
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine