wie kann man puderzucker selber machen?

06.11.2011 13:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annikala

Mitglied seit 16.08.2010
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo,

ich habe mal eine frage: wie mache ich puderzucker selber?
habe hier aufgeschnappt, dass man den gut mit einer elektrischen kaffeemühle machen kann - hab ich leider nicht und werde ich mir wohl auch nicht anschaffen...

freue mich auf tipps und antworten!
danke im voraus!

beste grüße,
annikala
 
06.11.2011 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Marie38

Mitglied seit 13.11.2005
10.956 Beiträge (ø3,55/Tag)

Hallo,

in diesem Beitrag wird von verschiedenen Möglichkeiten geschrieben:

www.chefkoch.de/forum/2,9,114147/Puderzucker-selbst-herstellen.html

Mörser, Kaffeemühle, Stabmixer.

Lg Marie
 
06.11.2011 13:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cathy1973

Mitglied seit 18.07.2008
4.571 Beiträge (ø2,17/Tag)

...und zur Ergänzung:

http://www.chefkoch.de/forum/2,13,40129/Puderzucker-selbstgemacht.html .

Dann haben wir wohl alles an Möglickeiten durch Na!

LG Cathy
 
06.11.2011 16:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
28.897 Beiträge (ø9,46/Tag)

Hallo zusammen!


Mit so einer kleinen, altmodischen Kaffeemühle kann man noch ein Menge mehr machen!

Diese Investition lohnt sich.

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
06.11.2011 16:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Simone32

Mitglied seit 30.09.2006
8.897 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo,

Puderzucker kann man auch in der Küchenmaschine mahlen, falls Du eine besitzt. Ich mahle meinen mit dem ESGE Zauberstab.

Vergleiche mal die Preise von Puderzucker und Haushaltszucker, da würde sich eine (gebrauchte) Kaffeemühle, vll. vom Flohmarkt oder ebay.... bald bezahlt machen.

LG Simone
 
06.11.2011 21:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annikala

Mitglied seit 16.08.2010
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo, ihr lieben!

vielen dank für eure schnellen antworten!!!
werde mir mal alle in ruhe zu gemüte führen und ausprobieren...

habe einen speedy und irgendwo eine mechanische kaffeemühle, mal sehen, obs klappt!

einen schönen abend noch,
lg annikala
 
08.11.2011 00:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hanne19

Mitglied seit 31.05.2008
1.656 Beiträge (ø0,77/Tag)

Hallo an alle,

könnt ihr mir erklären, warum ihr Puderzucker selbst machen wollt?
Ein Päckchen kostet 35 Cent und man braucht davon doch nicht sooo viel. (1 kg kostet dann 1,40 € gegenüber 92 Cent für ein 1 kg Haushaltszucker. Die Ersparnis sind bei 4 Päckchen Puderzucker nicht mal 50 Cent).
Wofür braucht ihr große Mengen an Puderzucker?

Hat jemand schon einmal den braunen Rohrzucker zu Puderzucker gemahlen? Geht das?

Grüße Hanne
 
08.11.2011 01:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwobamädle

Mitglied seit 09.08.2008
6.418 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo, annikala!

Der Speedy ist hervorragend; ich hab in meinem letztens Vanillezucker gemahlen, der wurde auch schön feinpudrig.

Mir persönlich ist es zu aufwändig, es staubt doch immer etwas, und die Putzerei ist mir lästiger als die paar Cent.
Und wenn ich für Weihnachten backe und größere Mengen (Makronen jedweder Art, Zuckerguß) brauche, so dass es sich finanziell lohnen würde, wäre ich nur noch am Mahlen, und meine arme kleine Speedy würde einen Hitzekoller bekommen traurig .

Liebe Grüßle vom Schwobamädle
puderzucker selber machen 2323851122

puderzucker selber machen 2533552451

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
 
08.11.2011 06:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tobimodo

Mitglied seit 30.08.2005
11.319 Beiträge (ø3,59/Tag)

Guten Morgen.

@ Annikala
Ich mache meinen Puderzucker deshalb selbst, weil ich immer nur geringe Mengen davon brauche - ich mache nur so viel, wie gerade benötigt wird.

Es würde ewig dauern, bis ich eine Packung aufbrauche (nimmt nur Platz im Schrank weg). Außerdem ist es mir schon passiert, dass mir Puderzucker im Päckchen hart und klumpig wurde.

Außerdem bin ich nicht so ein Backfex, dass ich jede Woche Kuchen backe und wenn, dann ist das oft eine spontane Entscheidung, wenn ich Eier übrig habe oder mal schnell Besuch kommt. Da ich nicht automatisch Puderzucker vorrätig habe und Sonntags Puderzucker an der Tanke etwas teurer ist, mache ich ihn mir halt selbst...


LG Annette

Kenntnisse kann jedermann haben, aber die Kunst zu denken ist die seltenste Gabe der Natur. (Friedrich der Große)
 
08.11.2011 08:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

caeye831

Mitglied seit 16.09.2006
6.646 Beiträge (ø2,39/Tag)

puderzucker selber machen 222478253 Hallo

Ich mache Puderzucker auch selbst,aber nicht wg einer evtl Kostenersparnis,sondern aus den genannten Gründen von Anette,bei mir klumpt das meist,weil ich selten mal welchen brauch,...!

viele liebe Grüße caeye831

puderzucker selber machen 1322830426

Nichts verleiht mehr Überlegenheit, als ruhig und unbekümmert zu bleiben.
Thomas Jefferson
 
08.11.2011 08:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Emmy-Ly

Mitglied seit 11.12.2005
28.897 Beiträge (ø9,46/Tag)

Hallo zusammen!


Auch brauner Rohrzucker läßt sich in der elektrischen Kaffeemühle feiner mahlen!

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
 
08.11.2011 09:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annikala

Mitglied seit 16.08.2010
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo zusammen,

@hanne19: zur frage warum selbermachen?

ganz einfach! wir machen gerne popcorn selber und nehmen dafür puderzucker. haben aber letztens nur noch einen minirest gehabt. deshalb war die frage, ob man den puderzucker nicht selber aus normalen zucker machen kann.
und da sich hier ja echte experten tummeln, habe ich lieber mal nachgefragt, bevor ich mich an die arbeit mache und alles schief geht!!!

@schwobamädle: der speedy ist einfach toll!!! ich liebe ihn über alles - so klein und kriegt alles klein!

@ an alle: danke für eure tipps und anregungen!!!

liebe grüße
annikala
 
08.11.2011 10:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
15.325 Beiträge (ø3,87/Tag)

Moin

was bitte ist ein Speedy? Bin durch euere Beiträge neugierig geworden.

LG
 
08.11.2011 11:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Möhni

Mitglied seit 24.10.2007
517 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo annikala Lächeln,

das Puderzucker selber machen habe ich auch vor einigen Jahren zufällig ausprobiert mit meiner Moulinette, in der ich Nußmus selbst mache (Cashewnüsse und etwas neutrales Öl). Es klappte wunderbar.

Die Moulinette habe ich mir angeschafft, als meine Kinder noch klein waren und ich den Brei für sie hergestellt habe.

Gutes Gelingen
Möhni
 
08.11.2011 14:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

annikala

Mitglied seit 16.08.2010
16 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo megaturtle,

speedy ist eine kleine küchenmaschine, die so fast alles klein kriegt (crushed ice habe ich noch nicht ausprobiert...).
ist von krups. ich weiß allerdings nicht, ob man die heute noch kaufen kann, meine ist schon mindestens 15 jahre alt.

ich finde die so toll, weil die wenig platz wegnimmt und vielfältig einsetzbar ist. ich mache damit tomaten klein für salsa, avocadopüree für guacamole, erdnüsse für erdnussbutter...

schönen tag noch,
lg annikala
 
08.11.2011 15:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
15.325 Beiträge (ø3,87/Tag)

Danke Annika. Hab sie gerade bei Amazon gefunden. So ein ähnliches Teil habe ich mal von meiner Mutter bekommen. Die ist auch genial. Aber schon so alt, dass man nichtmal mehr nen Firmenaufdruck lesen kann Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
08.11.2011 16:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

polgara11

Mitglied seit 14.09.2011
1.131 Beiträge (ø1,19/Tag)

Ich mache meinen Puderzucker auch selbst, mit meinem Thermomix. Geht herrvorragend und ich kann genau die Menge machen, die ich gerade brauche.

Herzliche Grüsse

Sandy


Reich wird man nicht durch das, was man verdient - sondern durch das, was man nicht ausgibt! (Henry Ford)
 
08.11.2011 16:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwobamädle

Mitglied seit 09.08.2008
6.418 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo!

Doch, den Speedy gibt es noch, aber das Modell wurde ein bisschen verändert, das Design ist ein bisschen rundlicher, und die alten Mahlbecher passen (vermutlich) nicht auf das neue Gerät. Gut, dass ich mir frühzeitig Ersatz besorgt habe Na! . Und ich hoffe und bete, dass mein Kleiner noch eine Weile treue Dienste leistet, denn ich bin nicht sicher, ob der neue einen so ausdauernden Motor hat wie er alte. Der neue Krups 3Mix soll ja auch nicht halb so gut sein wie die alten Modelle traurig .

Liebe Grüßle vom Schwobamädle
puderzucker selber machen 2323851122

puderzucker selber machen 2533552451

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
 
09.11.2011 23:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gernekocht-manchmal

Mitglied seit 14.09.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

Wow Thermomix zum Puderzucker machen, bei der nächsten Thermomixrunde wird das der Brüller sein Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ja, ich bin sicher du benutzt den auch für was anders. Ich find die Vorstellung nur lustig in dem großen Ding mal eben eine HAndvoll Puderzucker zu machen.

Ich hab Puderzucker auch dann immer selbst gemacht, wenn Puderzucker grad alle war oder halt der Vanilliezucker Puder sein sollte.
 
10.11.2011 00:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwobamädle

Mitglied seit 09.08.2008
6.418 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo!

Pfeil nach rechts Wow Thermomix zum Puderzucker machen, bei der nächsten Thermomixrunde wird das der Brüller sein Pfeil nach links

Das erzählt Dir jede Thermomix-Beraterin bei der Vorführung Na! , da brüllt keine/r.

Liebe Grüßle vom Schwobamädle
puderzucker selber machen 2323851122

puderzucker selber machen 2533552451

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
 
10.11.2011 00:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gernekocht-manchmal

Mitglied seit 14.09.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hat unsere wohl vergessen Lachen
 
10.11.2011 00:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Basic_05

Mitglied seit 09.11.2011
12 Beiträge (ø0,01/Tag)

Öm, denke ich jetzt zu einfach? Nomalen Zucker im Mörser kleinreiben?
 
10.11.2011 00:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gernekocht-manchmal

Mitglied seit 14.09.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

wie du benutzt noch Mörser, hast du kein Strom? Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
10.11.2011 00:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Basic_05

Mitglied seit 09.11.2011
12 Beiträge (ø0,01/Tag)

nur manchmal, wenn die Hamster aktiv sind Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
10.11.2011 00:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Gernekocht-manchmal

Mitglied seit 14.09.2007
561 Beiträge (ø0,23/Tag)

oh oh, die armen Hamster, ich hoffe die müssen nicht den PC antreiben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
10.11.2011 01:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Basic_05

Mitglied seit 09.11.2011
12 Beiträge (ø0,01/Tag)

doch, auch. Deswegen entweder Küche oder PC Lachen
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de