Aktuelle Spargelpreise

17.05.2006 20:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

daco1

Mitglied seit 17.09.2003
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Zusammen,

nachdem die Spargelsaison auf Hochtouren läuft eine Frage an euch, die ihr ja in ganz Deutschland/ Europa/Welt verteilt seid. Aus welcher Gegend kommt ihr und wie teuer ist denn bei euch der Spargel zur Zeit?

Ich wohne im Ruhrgebiet und bei uns sehe ich in der Stadt am Stand eines Spargelbauern zur Zeit eine Preis von 5,95€ für schöne, dicke weiße Stangen. Im Supermarkt gibt es den für 4,95€.

Wenn einer aus dem Ruhrgebiet eine Tipp hat, wo man beim Bauern direkt und günstig kaufen kann, wäre ich auch dankbar.

Viele Grüße

Daco
 
17.05.2006 22:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

-karin-

Mitglied seit 06.02.2006
315 Beiträge (ø0,1/Tag)

hi daco,

ich komm zwar nich ausm pott, sondern aus dresden, aber ich könnt mich momentan nur aufregen darüber. 2-2,50 ein bund (à 500g), dabei nicht mal aus deutschland. Jajaja, was auch immer! der einzige stand, der bei uns in der umgebung deutschen spargel verkauft, bietet den für 5 eus für 2 kg an. und dann ist das auch noch bruchspargel!!! Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer
also wenn die preise weiter so unverschämt bleiben, ess ich dieses jahr keinen Welt zusammengebrochen

LG, karin
 
17.05.2006 22:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schraube

Mitglied seit 19.01.2006
621 Beiträge (ø0,19/Tag)

hi daco,

also Montag war ich bei Leipzig in Wachau, da gab es auf alle Sorten 10 % Rabatt.

Frischer unsortierter Spargel, war jedoch noch nicht gewaschen gab es für 3,50 € pro Kilo und kam direkt vom Feld.

Außerdem konnte man selber stechen.

Heute habe ich hier im Schwarzwald richtig dicken aus Baden (war von gestern) am Spargelbüdchen für auch für 3,50 € pro Kilo gekauft.

Etwas dünneren konnte man ab 3 € haben.
Kaufe meist den dünnen, mit dem super Schäler von W*F ist der schnellgeschält.

LG, Schraube
 
17.05.2006 22:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cappuccino

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo,

hier in England heute morgen der Spargel (grüner, weißen gibt es nicht) pro Kilo umgerechnet 12€ traurig traurig traurig
Für mich also eine Spargelsaison ohne Spargel!

Gruß
Cappu
 
17.05.2006 22:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

trebron1

Mitglied seit 17.10.2004
2.175 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

ich stamme aus Franken und habe dicken, weißen deutschen Spargel aus dem Supermarkt mitgenommen. Er stammt aus den Gäuböden Niederbayerns und kostete 2,22€ per 500 Gramm. Ich war zufrieden und der schmeckte gut. Nicht holzig.

LG, Trebron1 ...
 
17.05.2006 22:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

daco1

Mitglied seit 17.09.2003
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Cappu,

grünen Spargel gibt es bei uns relativ selten. Meist kommt der aus Griechenland. Preise dafür hab ich momentan keine im Kopf, obwohl ich den Grünen eigentlich sehr gerne mag. Wieso gibt es in GB keinen weißen Spargel?

Daco

 
17.05.2006 23:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schatzemaus

Mitglied seit 19.06.2005
1.975 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

Wir haben letzten Freitag beim Aldi deutschen Spargel für 1,99 Euro pro 500 gr. bekommen. Es handelte sich zwar um Klasse II, waren also auch ein paar Krumme dabei, aber geschmacklich war er sehr gut und gar nicht holzig. Aus den Schalen und den Enden haben wir dann noch die Grundlage für eine Spargelsuppe gemacht und auch die wurde überhaupt nicht bitter.

Klasse I Spargel aus Schrobenhausen habe ich am Markt für 9,98 für zwei Kilo gesehen. Das war allerdings ein Der-Spargel-muss-weg-kurz-vor-Marktende-Angebot, leider hab ich da nicht zugeschlagen na dann..., weil ich den sonst noch den ganzen Abend durch die Stadt hätte schleppen müssen.

Liebe Grüsse,
Jessica
 
18.05.2006 00:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Cappuccino

Mitglied seit 02.02.2005
4.820 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo Daco,

keine Ahnung warum, aber weißer Spargel ist hier fast völlig unbekannt. Und grüner Spargel leider sehr teuer. Schade dass ich zur Spargelsaison nie in Deutschland sein kann.

Gruß
Cappu
 
18.05.2006 13:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nachtfalterin

Mitglied seit 08.12.2005
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hi daco1!

Komme aus Essen und war letzten Freitag in Duisburg-Süd zufällig bei nem Blumenhändler. Ein Händler vor dem Laden bot sehr frischen Spargel 5kg für 12,50€ an. Wir haben sofort zugegriffen. Der Spargel kam aus dem Spargeldorf Walbeck am Niederrhein. Wärmstens zu empfehlen. Selbst am dritten Tag war der Spargel noch saftig und frisch. Wickle den dazu nach alter Hausfrauenart in nasse Handtücher. Drei Tage Spargel haben aber vorerst gereicht. Der Rest wurde zu Suppe und landete im Tiefkühlfach.
Hier in Essen gibts den Spargel auch auf dem Wochenmarkt kg Preis liegt bei ca 2€ für den Spargel aus Walbeck. Ist also noch im Preis gesunken und nicht wie der Spargel von Aldi 2 Wahl, sondern frisch am morgen gestochen. Tipp: etwas später zum Markt gehen, dann gehen die Händler noch mit vielen frischen Produkten im Preis runter. Da spart man schon einige Euro.
Woher kommst du denn genau aus dem Ruhrgebiet?

Lg
nachtfalterin
 
18.05.2006 14:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

moggele

Mitglied seit 22.04.2005
753 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

ich komme aus Baden Württemberg. Hier gibts den Spargel an der \"Bude\" für meist 3,50.-€ pro Kilo, frisch vom Feld.

Real hat bei uns zum Wochenende Spargel für 500g für 0,99.-€.

Hatten diese Woche unser erstes Spargelessen mit Spargel aus der Gemüsekiste. War sowas von lecker... hechel... hechel... *ups ... *rotwerd*


Lg
Gabi
 
18.05.2006 19:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Murphy7

Mitglied seit 07.05.2006
253 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo

Also bei unserem Spargelhof hier kostet z.B. die Hofsortierung kg 3,80 .War auch sehr gut und lecker gewesen .


LG
Murphy7
 
18.05.2006 20:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monpticha

Mitglied seit 22.08.2003
1.245 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

wie Gabi komme ich aus Baden-Württemberg und der Spargel kostet hier auch um die 3,50 pro Kilo. Ich finde, das ist er allemal wert.

Salutations
Vera
 
18.05.2006 20:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kochbesen

Mitglied seit 30.09.2005
2.443 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hola,

HH Wochenmarkt 6,50€ / kg

Kaufe ich trotzdem..........

Elki
 
18.05.2006 20:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Martina_K

Mitglied seit 17.09.2005
180 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

bekam vorhin von meinem Nachbarn ganz frischen Spargel (Hofsortierung) geliefert; es sind halt dickere und dünnere Stangen dazwischen, auch mal einer mit lila Kopf, aber alles in allem ein schöner Spargel. Für das Kilo bezahl ich 3,50 €. Das finde ich für die frische Qualität okay.

LG
Martina
 
18.05.2006 23:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schatzemaus

Mitglied seit 19.06.2005
1.975 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

Neuester Spargelpreis hier in München 6,99 für 2 Kilo schöne dicke Stangen, die uns heute Abend sehr lecker schmeckten wo bleibt das .... Also ich finde, da kann man echt nicht meckern YES MAN.

Liebe Grüsse,
Jessica
 
18.05.2006 23:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mauserl333

Mitglied seit 27.08.2005
454 Beiträge (ø0,14/Tag)

hallo

komme aus baden-württemberg heidelberg

vom bauer die spagel muß mann schon für 500 gr. etwa 3,50 -4,00 euro rechnen,bei minie mal hab ich welchen zu 2,22 euro 750gr. bekommen der war supper lecker,bei lidl 500gr.2,99
ist echt verschieden


lg mauserl
 
19.05.2006 07:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Grace

Mitglied seit 16.04.2002
97 Beiträge (ø0,02/Tag)

Guten Morgen!!!

Ich habe für die dicke, gleichmäßige Sortierung am letzten Samstag 3,70 Euro das Kilo bezahlt......Und die ganze Woche gab es hier auf dem Nachbarhof 3 Kilo für 10 Euro.

Gruß Grace (Niederrhein)
 
19.05.2006 09:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

selinap01

Mitglied seit 28.01.2003
270 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Leute,

gestern gab es vorm Globus Baumarkt in Zweibrücken den 7.5 kg -Korb für sage und schreibe 15 Euro. Da kann man doch echt nicht meckern.

LG selinap01
 
20.05.2006 10:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cckone

Mitglied seit 04.09.2003
267 Beiträge (ø0,07/Tag)

Guten Morgen,

lebe in Madrid, und wie in England scheinbar auch, gibt es hier frisch auch fast nur den grünen Spargel - den weissen hab ich bisher nur in Konserven gesehen. Preislich liegt ein Bund (ca. 500g) bei ca. 1,39 €, hab ihn aber auch schon für 0,99€ gesehen... Sah auch gut aus, wenn ich ihn auch noch nicht probiert hab...
Aber wenn ich demnächst mal wieder zu Hause bin, lass ich mich wie jedes Jahr von meiner Oma zum (weissen) Spargelessen einladen Lächeln

LG aus dem sonnigen Spanien,

Claudia
 
20.05.2006 12:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

daco1

Mitglied seit 17.09.2003
78 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Spargelfreunde

heute habe ich für 3,99/kg weiße, dicke und firsche Stangen aus dem Supermarkt gekauft. Es scheint ja langsam preislich abwärts zu gehen.

@ Nachtfalterin: Wanne-Eickel, da wo der Mond am schönsten scheint.

Schönes Wochenende an alle

Daco
 
20.05.2006 12:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,85/Tag)

Hallo,
hier bei uns in Schleswig -Holstein ist es zur Zeit für Spargel recht kalt, die Ernte fällt gering aus, entsprechend teuer ist der Spargel. Da wir heute Hocheitstag haben und die Kinder und Enkel zum Essen kommen habe ich es gewagt , 6,50 Euro für wirkliche gute Qualität zu bezahlen. Normalerweise kaufe ich günstigere Ware.

Gruß, Hammerhai
 
20.05.2006 13:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Freche1

Mitglied seit 13.11.2005
53 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

ich wohne südlich von Berlin und habe heute morgen vom Feld weißen 3,33 /kg und grünen 2,49/ 500 g gekauft. Der weiße nannte sich kurze Spitzen. Ich habe dort auch schon Bruchspargel 1,99/kg gekauft, der fast nur aus Spitzen bestand und damit eine edle Suppe gekocht.
Viel Spargel, der in und um Berlin verkauft wird ist der Beelitzer Spargel, den ich aber persönlich gar nicht so lecker finde, mein Spargelhof ist mir lieber und absolut frisch.

Zum Glück mag mein kliener Sohn auch so gern Spargel und freut sich immer darauf.

Grüße freche
 
20.05.2006 22:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Hani

Mitglied seit 04.02.2006
3.965 Beiträge (ø1,24/Tag)

Hallo,

heute morgen direkt voim Spargelbauer, 1A Klasse höchstens 2 Stunden alt für 7 Euro.
Ja, ich weiss, ein stolzer Preis. Aber:
Beim Einkauf von 2 kg bekommt man 1 kg umsonst.

LG Hani

Hoffnung ist ein gutes Frühstück, aber ein schlechtes Abendbrot.
Francis Bacon
 
21.05.2006 00:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rose38

Mitglied seit 24.06.2003
10.629 Beiträge (ø2,57/Tag)

Hallo,



hab heute für ein Pfund deutschen Spargel 1.99€ gezahlt.
Kam mir sehr günstig vor,vielleicht war er deshalb so günstig weil es schon Samstagnachmittag war.Und sie ihn am Montag nicht mehr verkaufen konnten.


LG Rose
 
21.05.2006 00:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

roteadelline

Mitglied seit 24.11.2005
3.054 Beiträge (ø0,94/Tag)

Allso bei unserm nachbar kostet der Spargel kg 4@Suppenspargel 2,50€den nehm ich immer lbg.roteadelline
 
21.05.2006 12:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sroocs

Mitglied seit 09.11.2003
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

Ich komme aus der Hochburg des Spargels. Alle 200 m steht hier so`ne Bude. Da machen die sich ganz schön Konkurrenz. Ist für uns Verbraucher natürlich super. HK1 kostet derzeit 5€ für 2Kg. Ich kaufe gerne den Jumbo-Spargel. Der ist etwas dicker, kostet aber nur 1,49€ pro Kg. Und den mache ich dann lecker im Backofen (lechz, ich könnte schon wieder).

LG sroocs
 
21.05.2006 18:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nanca

Mitglied seit 17.01.2002
2.544 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hi,
Ab morgen bei uns im Markt für 1,99 ,500 Gr. Da schlag ich mal zu.
Das heißt also der Wochenplan wird verändert *ups ... *rotwerd*
Macht nix

LG Nanca
 
23.05.2006 15:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PettyHa

Mitglied seit 20.02.2004
5.439 Beiträge (ø1,39/Tag)

Hallo,

wir haben am WE für ein Kilo Bruchsaler Spargel € 5,00 bezahlt, war sehr zart, frisch und wirklich sein Geld wert!


LG PettyHa
 
23.05.2006 16:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

RainerB

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø3,1/Tag)

Hallo!

Bei uns auf dem Stadtmarkt in Augsburg kostet der weisse Spargel z.Z. je nach Händler und Klasse zwischen 4, 50 € und 9,-€/kg.

Grüße
Rainer
 
16.04.2012 16:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rockys-Mama

Mitglied seit 15.03.2011
20 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Zusammen,
der Thread ist zwar schon was älter, aber der tut's! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Also, mich würde mal interessieren, wer dieses Jahr schon Spargel gekauft hat und wieviel dafür an der Kasse verlangt wurde! BOOOIINNNGG....

Ich war am Samstag beim Bauern um die Ecke, da wir Trennköstler sind, hole ich sehr gerne mal verschiedene Gemüsesorten, damit es nicht so fad auf dem Tisch wird! ...
Naja, jedenfalls habe ich sage und schreibe 8,80 Euro für das Kilo Spargel bezahlt! BOOOIINNNGG.... Welt zusammengebrochen
Allerdings muß ich dazu sagen, er war einfach sehr, sehr köstlich und sein Geld wert! Doch im ersten Moment, fand ich den Preis schon sehr schockig! *ups ... *rotwerd*

Wie teuer ist der Spargel bei Euch?
 
16.04.2012 16:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Raupe2012

Mitglied seit 10.01.2006
21.705 Beiträge (ø6,76/Tag)

Bei uns

Klasse I vom Bauern = 9,90 EUR


Liebe Grüße Daina
 
16.04.2012 16:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LadyCupcake

Mitglied seit 25.01.2010
1.058 Beiträge (ø0,61/Tag)

Nunja es ist ja aber auch noch nicht wirklich hochsaison sondern fängt erst langsam an oder irre ich mich da grade`?

Ich selbst habe jetzt noch keinen gekauft ist auch immer so ne Sache weil mein Freund keinen Spargel mag aber ich meine letztens hätte es für 2.99, 500g bei Lidl gegeben ,war aber auch glaube ich kein deutscher ;)
 
16.04.2012 16:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kolibri

Mitglied seit 12.01.2005
400 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

Klasse I frisch vom Feld = 13,90 €

LG
kolibri
 
16.04.2012 16:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Rockys-Mama

Mitglied seit 15.03.2011
20 Beiträge (ø0,02/Tag)

Oh, da hatte ich mit den 8,80 Euro ja noch richtig Glück! Lächeln

Ich dachte schon, ich hab sie nicht mehr alle, den Preis dafür wirklich gezahlt zu haben! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
16.04.2012 16:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Raupe2012

Mitglied seit 10.01.2006
21.705 Beiträge (ø6,76/Tag)

Also Rock der Preis ist wirklich vollkommen io... sogar günstig


Liebe Grüße Daina
 
16.04.2012 16:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Finlon

Mitglied seit 05.01.2010
6.503 Beiträge (ø3,71/Tag)

Hallo!

Wir kaufen immer 3. Wahl, der kostete vor einer Woche 4€ pro Kilo. Ich find das für die 2. Saisonwoche nicht teuer. Erste Wahl kaufen wir nie, ich mag die dicken Dinger nicht so gerne.

LG Mina
 
16.04.2012 16:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schoferle

Mitglied seit 22.10.2006
2.763 Beiträge (ø0,94/Tag)

Hallo allerseits,

sodele, ich hab grad vor 1 Minute bei unserem Spargelbauern angerufen. Da ich aus dem Markgräflerland komme, und hier jeder 3. Acker ein Spargelfeld ist, sollte man meinen, der Spargel wäre günstig. Alle 3km steht ne Bude, in jedem Dorf gibt es 5 Bauern (mindestens) die Spargel verkaufen.
Letztes Jahr zahlte ich für 2. Wahl 6 €. Jetzt kommts: heuer 9 (NEUN!!!) Euronen. Ja sind die denn alle verrückt? Das ist ja nur noch was für Bonzens. Sorry, ich reg mich jetzt grad auf. Ich wander aus, nach Norden, da wo keiner wächst, da ist er günstig und gut.


Lg Schoferle



Wir machen aus NICHTS auch noch was!
 
16.04.2012 16:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Raupe2012

Mitglied seit 10.01.2006
21.705 Beiträge (ø6,76/Tag)

Ich kaufe normalerweise 2te Wahl, weil ich die dicken auch nicht mag.
ABER letzte Woche war zweite Wahl nicht da.

2te Wahl kostete übrigens 7,90 EUR


Liebe Grüße Daina
 
16.04.2012 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

turbinchen

Mitglied seit 25.01.2007
183 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ich habe Bruchspargel vom Spargelbauer für 4,50€ gekauft.
Bei diesem Stand kostete der Kl. I Spargel 9,50€.

Wenn ich mir da die Preise vor 6 Jahren ankucke BOOOIINNNGG....

Ich komme aus Südhessen...
 
16.04.2012 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Frl-Czernatzke

Mitglied seit 20.05.2010
2.463 Beiträge (ø1,52/Tag)

Hallöchen

14,99 per Kilo bei meinem Spargelbauern! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Letztes Jahr habe ich bei ihn nur 7,99 bezahlt GRRRRRR und die im Supermarkt sind mir immer zu holzig.

Grüßchen
 
16.04.2012 16:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Raupe2012

Mitglied seit 10.01.2006
21.705 Beiträge (ø6,76/Tag)

Sorry also Spargel war schon immer ein teures Gemüse.....
Spargel ist ein Luxus den ich mir in der Saison 1 -2 mal gönne... mehr auch nicht.

Und das Spargel nicht 1,50 EUR kostet ist doch wohl mehr als logisch


Liebe Grüße Daina
 
16.04.2012 16:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

turbinchen

Mitglied seit 25.01.2007
183 Beiträge (ø0,06/Tag)

Logo! Aber 14,99€!!! Sorry, da hört es auf...

Letztes Jahr hat der Spargel hier am zum Ende hin 7,99€ gekostet. Aber trotzdem gab es eben nur 2x Spargel.

Bei uns gibt es noch an einem Supermarkt einen Stand, da gibt es Bruchspargelenden für 3€, die Spitzen gab es extra für 8,90€. Da bin ich ja mit meinem gemischten für 4,50€ noch gut...
 
16.04.2012 20:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hase100

Mitglied seit 18.11.2009
53 Beiträge (ø0,03/Tag)

Guten Abend zusammen !

Es ist doch jedes Jahr der gleiche Aufschrei, wenn die Spargelsaison beginnt.
Jeder will Spargel essen, aber nichts dafür zahlen.

Spargelstechen ist Handarbeit, die nicht einfach ist. Wer von uns würde früh morgens in den Spargelfeldern herumkriechen und Spargel stechen ? Niemand ! Daher müssen wir Menschen aus Osteuropa holen, die diese Arbeit für uns machen für einen Minilohn. Unsereins ist ja zu fein dazu und meckert nur herum. Auch die Bewirtschaftung eines Spargelfeldes ist sehr aufwändig. Und dass ein Spargelbauer auch etwas Gewinn haben möchte, ist doch logisch.

Abgesehen davon, ist die richtige Spargelzeit noch nicht da und somit sind die Preise auch entsprechend.
Es gibt auch Spargel in Gläsern für 99 Cent, den kann man dann alternativ nehmen.

Einen schönen Abend !

hase100
 
16.04.2012 22:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

turbinchen

Mitglied seit 25.01.2007
183 Beiträge (ø0,06/Tag)

Also ich glaube nicht, daß das was der Spargel mehr kostet an die Arbeiter weitergegeben wird. Und nichts dafür bezahlen ist auch bißchen übertrieben. das der nicht für 1,99 zu haben ist, ist ja wohl den meisten klar. Aber wenn Bruchspargel 4,50 kostet, das ist der gleiche Spargel nur kaputt, dann wundert es doch schon etwas über die anderen Preise. Und der Bruchspargel wurde auch genauso aussortiert wie der andere Spargel...
 
16.04.2012 22:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schnurzelchen-aus-Landes

Mitglied seit 18.01.2011
5.827 Beiträge (ø4,23/Tag)

Hallo

ich bin im Moment in Fra nkreich und zwar im Anbaugebiet. Ich kann direkt beim Bauern Spargelspitzen für 4€ pro Kilo kaufen



LG
Sonja
 
16.04.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sanamone

Mitglied seit 22.06.2006
1.362 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo,

bei uns hat er letzten Freitag beim Bauern 9,90 € gekostet. Das fand ich für Saisonbeginn nicht überraschend...

LG,
Sanamone
 
16.04.2012 22:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Trösen

Mitglied seit 23.12.2011
338 Beiträge (ø0,33/Tag)

moin moin.

superfrisch und superlecker vom markt in bremen; 1 kg für 9,99. für diese zeit normal, denke ich.

lg trösen
 
17.04.2012 06:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lena2006

Mitglied seit 20.07.2006
5.622 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo,

hier gibt es noch gar keinen Spargel zu kaufen.

Wie oben schon geschrieben, Spargel ist ein "Luxus" und für den muß man halt zahlen, die Pflege und Ernte ist zeitaufwändig und nicht mit Maschine zu bewältigen. Aber man muß ihn ja nicht kaufen, man kann Na!

Den höchsten Preis, den ich je bezahlt habe, habe ich vor einigen Jahren bezahlt - für 1 kg 15,-- Euro - . Den Spargel aus dem Discounter mag ich nicht, da kann er noch so billig sein.


Liebe Grüße
Lena


Aktuelle Spargelpreise 3752450590
 
17.04.2012 09:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bietola

Mitglied seit 30.04.2004
751 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo, ich komme aus dem Einzugsgebiet des ASchrobenhausener Spargels, in Bayern.
Ich kaufe meinen Spargel auf dem Wochenmarkt, am Stand eines Spagelbauern aus Hohenwart. Die Preise fangen bei
3 Euro (Suppenspargel) an und gehen bis 10 Euro für 1. Qualität. Preise natürlich per Kilo. Für 7 Euro bekommt man wunderbare Ware, nicht ganz gleichmässig gewachsen und ebenmässig aber sehr gut. LG Bietola
 
17.04.2012 09:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Macey

Mitglied seit 07.02.2007
4.790 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hessen, zwischen Darmstadt und Frankfurt, weißer Spargel

- Aldi-Süd:

500 Gramm, 3,99 Euro

- im Edeka von örtlichen Bauern:

12 mm, 8,99/kg
16 mm, 12,99/kg
Spargelspitzen 5,99/kg
 
17.04.2012 09:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Macey

Mitglied seit 07.02.2007
4.790 Beiträge (ø1,7/Tag)

Stand 14. April 2012 Na!
 
17.04.2012 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ro-Gi

Mitglied seit 31.12.2009
3.297 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo,

wir bekommen hier zur Zeit Spargel aus Nordbaden am Spargel-Häuschen für 8.90 Euro/Kilo/2. Wahl.
Er schmeckt toll! Letztes Jahr war er nicht soooo gut.

Viele Grüße,
Ro-Gi
 
17.04.2012 11:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

lena2006

Mitglied seit 20.07.2006
5.622 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo,

heute beim Einkaufen

Pfeil nach rechts Spargel aus Griechenland 500 g für 1,99 Euro.............guten Appetit mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Hiesigen gibt es hier zur Zeit noch nicht.


Liebe Grüße
Lena


Aktuelle Spargelpreise 3752450590
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de