Supergünstiges Weihnachtsessen......

23.12.2004 05:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pinky1976

Mitglied seit 04.10.2004
94 Beiträge (ø0,03/Tag)


Hallo!

Ich habe ein ganz arges Problem Welt zusammengebrochen Wir kommen in diesem Jahr mit unserem Geld gerade noch über die Feiertage. Ich suche jetzt ein supergünstiges Weihnachtsrezept. Große Experiemente können wir uns wirklich nicht erlauben. Hat jemand von euch einige gute Tipps parat???

Liebe weihnachtliche Grüße
und Danke im voraus

Pinky
 
23.12.2004 05:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kathi33

Mitglied seit 12.10.2003
448 Beiträge (ø0,11/Tag)

hey...
wie wär`s mit sich einladen lassen?!? *fg

sorry hab heut morgen einen clown verschluckt.. 11.11.11:11
Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
OH TANNE... OH TANNE... OH TANNE...
lg
kathi
 
23.12.2004 05:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pinky1976

Mitglied seit 04.10.2004
94 Beiträge (ø0,03/Tag)


Tja, das wäre supergünstig, nur leider gibt es da kaum jemanden, der uns beide großartig einlädt, da die meisten mit ihren Familys feiern Welt zusammengebrochen
Bei uns geht das auch gar nicht, da mein GöGa am Heiligabend noch arbeiten muß und am 2. Weihnachtstag auch Welt zusammengebrochen Es lohnt sich also rein gar nicht, ca. 300 Kilometer bis zu meinem Dad zu fahren, und mit meinen Schwiegereltern liegen wir im Clinch und sind daher ausdrücklich nicht erwünscht Welt zusammengebrochen
Du siehst, es ist in diesem Jahr alles zum Heulen............

Trotzdem Danke und liebe Grüße

Pinky
 
23.12.2004 07:01 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

traumfänger74

Mitglied seit 01.12.2003
12.738 Beiträge (ø3,24/Tag)

Hallo Pinky,

und was hättest du so zu Hause evtl.??? Mal davon abgesehen wenn das Geld knapp ist, sich man doch nach dem Geldbeutel richtet - dann gibt es heuer eben keine Gans, Ente oder Pute.

Da sich bei mir mein Gast wieder ausgeladen hat, schlummert halt meine Babypute erst mal im Gefrierschrank weiter. Ich würde Sie Dir ehrlich gerne überlassen, aber das geht wohl kaum.

Deswegen gibt es bei mir am 1 Weihnachtsfeiertag (man steinige mich nicht) ganz normales Essen - ich werde eine Lasagne machen und dazu einen Salat. Ausserdem kommt meine Freundin zum Kaffee trinken Lachen

Am 2 Weihnachtsfeiertag wird seine Schwester mit Anhang kommen, allerdings erst zum Kaffee, und ich werde dann abends lecker Süppchen mit Leberknödel machen, und/oder nur Minutensteaks mit Pommes und nem leckeren Sösschen.

Also wie du siehst, man muss nicht Unmengen investieren, mal davon abgesehen das ich die Völlerei eh hasse wie die Pest.

LG Yvonne
 
23.12.2004 10:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kathi33

Mitglied seit 12.10.2003
448 Beiträge (ø0,11/Tag)

hey pinky... ihr seid \"nur\" zu zweit.... na das erleichtert die sache doch ein wenig.... ich denke mal dann ist das \"drumherum\" an deko vielleicht ein bissel mehr wert als ein essen welches in 10 min gegessen ist... und wenn es die feiertage mal kein fleisch gibt... also eine recht simple sache und sieht dabei noch sehr schön aus... kartoffelpüree mit kräuter der provence würzen und auf kurzgebratenem fleisch spritzen, geht auch mit einem löffel und einer gabel... ;o) ... dazu ein schönes gemüse...
aber wie es traumfänger schon gesagt hat... hack oder fleischlos geht auch... es ist kein \"muß\" hauptsache ihr beide fühlt euch wohl...;o)
nächstes jahr wird alles besser...;o)
schöne und besinnliche weihnachten euch...
lieben gruß
kathi
(die ihren clown erstmal wieder los ist *fg)
 
23.12.2004 13:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

AnjaInge

Mitglied seit 19.03.2003
22.909 Beiträge (ø5,48/Tag)

Hallo Pinky,

ich würde Dir ein Weihnachtsessen vom Aldi vorschlagen. Das einzige, was nicht ganz so günstig ist, sind die TK Lammsteaks, aber auch die sind nicht wirklich teuer und reichen genau für zwei Personen.

Also Du kaufst die TK Lammsteaks (entweder die marinierten oder die natur, diese würzt Du dann natürlich mit Salz und Pfeffer) und brätst sie nach dem Auftauen kurz und heiß (wie Steaks eben) in der Pfanne.
Dazu machst Du rote karemelisierte Thymianzwiebeln (am besten in einer anderen Pfanne schon vorbereitet). Auch die roten Zwiebeln gibt es beim Aldi. Falls nicht, kaufst Du die eben woanders, sind auch nicht teuer.
Als Beilage gibt es TK Kroketten und Feldsalat mit gebratenen Dörrfleischwürfeln (auch alles günstig bei Aldi zu kaufen).

Als Dessert würde ich einfach geriebene Zimtäpfel machen. Schmeckt weihnachtlich und ist sehr günstig und lecker. Einfach 6 bis 8 Äpfel schälen, entkernen, grob reiben. Dann mit einem Becher Naturjoghurt vermischen und würzen mit einigen Eßlöffeln Zucker und großzügig Zimt. Hmmmmm.....
Ist zwar etwas zuviel für zwei Personen, aber schmeckt auch noch wunderbar am nächsten und übernächsten Tag!

Falls Du das Rezept für die karamelisierten Zwiebeln oder den Feldsalat brauchst, sag bitte Bescheid.

Hoffe, es war eine Anregung.

Gruß von Anja
 
23.12.2004 16:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Nanika

Mitglied seit 04.04.2004
58 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo!

Hier mein Tipp: Bei Plus (und sonst auch überall) gibts Tiefkühllachs in verschiedenen Größen. Der kostet nicht die Welt und mit Knorr oder Maggi Fix dafür gibts Lachs in Sahnesoße, dazu Nudeln, Kartoffeln oder was euer Herz beliebt!

Ach noch was: Würstchen mit Kartoffelsalat! Auch günstig und gut.

 
23.12.2004 22:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Faxenmaus

Mitglied seit 23.12.2004
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

um dich zu trösten - wir sind dieses Jahr auch alleine zu hause. Die Eltern und Schwiegereltern sind dieses Jahr über Weihnachten im Urlaub. Deswegen gibt es bei uns auch kein großes Essen. Was es gibt, weiß ich noch nicht, aber auch nicht mehr oder weniger als sonst. Und ganz ehrlich - ich bin eigentlich mal froh, das dieses Jahr mal keine Hektik und Trubel ist. Wir werden uns einen schönen kuscheligen Fernsehabend machen. Auch schenken wir uns dieses Jahr nichts.

Trotzdem dir und allen anderen ein schönes Weihnachtsfest!

Gruss
Faxenmaus
 
24.12.2004 05:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pinky1976

Mitglied seit 04.10.2004
94 Beiträge (ø0,03/Tag)


Frohe Weihnachten euch allen!

Mein Problem hat sich doch erledigt, denn es gab unerwarteten Geldsegen Lächeln
Trotzdem werde ich die \"Kohle\" bestimmt nicht nur ins Essen investieren. Doch das ein odere andere Rezept, das ihr mir empfohlen habt, werde ich an den Feiertagen ganz bestimmt kochen Lachen
Danke für eure Hilfe und ich freu mich schon darauf, was richtig leckeres zu \"futtern\"

Ich wünsche euch schöne, besinnliche Weihnachten OH TANNE...

Liebe Grüße aus dem Rheinland

Pinky
 
24.12.2004 21:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sabrina1958

Mitglied seit 08.12.2004
1.965 Beiträge (ø0,55/Tag)

HI
Wir haben eine super güngstig Weinacht essen bei uns gehabt.
Ich habe Kartoffelsalat gemacht und meine Kinder (unsere Gäste ) haben
Würstchen und Eier Mitgebracht,dazu habe ich eine Rote Grütze aus TK Früchte und eine Kugel A..i Vanille Eis gemacht.
Wir haben Viel Spass gehabt und die kinder sind weiter gezogen die wollten gross feiern bei den anderen Eltern Teil.Bin froh das ich es geschaft habe.
Morgen gibst frisch gemachte Nudel Salat und Würsten (Resten).
Eis und Himmbeeren Sause.
Frohe Weinachten
Sabrina


Angehängte Datei
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de