Ente beim Asiaten

zurück weiter

Mitglied seit 19.03.2017
8 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,
Weiß jemand ob das typische asiatische Restaurant die Enten frisch zubereitet oder ob da die Ente aus der Tiefkühltruhe kommt?
Das würde mich interessieren.
Vielen Dank für die Antworten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2017
8 Beiträge (ø0,03/Tag)

Fleisch hält sich doch auch frisch ein paar Tage?
Wenn man täglich oder jeden zweiten Tag einkauft könnte man doch das Fleisch auch frisch zubereiten?
Aber ich geh mal von deiner etwas zynischen Bemerkung aus, dass die Enten i.d.R tiefgefroren sind oder?
Gilt das dann allgemein für alle Fleischsorten in allen Restaurants?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.286 Beiträge (ø0,9/Tag)

Weist du wieviel Fleisch von jeder Sorte pro Tag verbraucht wird?
Ich nicht. Und der "Asiat" auch nicht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.03.2017
8 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ist dann jegliches Fleisch in allen Restaurants (auch nicht asiatisch) prinzipiell tiefgefroren?
Auch z.B. in Steakhäusern?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2003
350 Beiträge (ø0,07/Tag)

Jungs,

Rookie ist erst seit heute hier Mitglied und hat freundlich und höflich eine Frage gestellt. Ihr müsst ihn nicht gleich verprellen!

LG, Dieter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
8.910 Beiträge (ø7,59/Tag)

Hallo Rookie,

nicht jegliches Fleisch in Restaurants ist prinzipiell tiefgefroren. Es kommt immer auf das Restaurant selbst, auf die Menge der Gerichte und auch auf die Preise an. Ich habe letztens eine Sendung über Chinesische Restaurants gesehen, da wurden überwiegend vorgegarte, tiefgefrorene Entenbrüste verarbeitet. Also nur noch aufgetaut und aufgeknuspert.


LG, familykitchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,03/Tag)

vorgegart heisst in dem Fall gedämpft. das Frittieren findet anschliessend statt .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
12.150 Beiträge (ø2,76/Tag)

Hallo Rookie,

im Handelshof (wie Metro) ist das meiste Fleisch frisch. Frische Ente gibt es aber kaum. Auch Froschschenkel, die es in manchen Chinarestaurants gibt, sind meistens gefroren.

Bei Huhn hängt es sicher vom Restaurant ab, ob es frisch oder tiefgefroren gekauft wird, je nach Qualitätsanspruch. Die Chinesen kaufen gerne "zweitklassige" Stücke Schweinefleisch, kein Filet. Sie machen ja Brühen und mögen lieber als Filet Fleisch mit Knochen, oft nicht besonders mager.

Ist aber eher eine allgemeine Aussage, ich bin ja kein Chinese.

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,03/Tag)


Mitglied seit 19.03.2017
8 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ein bisschen Zynismus macht mir nichts aus, solange man die Informationen rauslesen kann, die mich interessieren Lächeln . Aber die Argumente von Charlie fand ich nicht komplett überzeugend. Der Metzger weiß schließlich auch nicht wie viel er jeden Tag verkauft und bietet die Sachen frisch an. Und bei der einer Lagerdauer von 2-3 Tagen muss man auch nicht den täglichen Umsatz abschätzen. Insofern könnte man mit entsprechender Logistik ohne größere Fleischabfälle die Sachen auch frisch anbieten, was anscheinend auch bei den meisten Fleischsorten in qualitätsvollen Restaurants der Fall ist. Das typsiche chinesische Restaurant arbeitet aber wohl mit TK (Danke an familykitchen und peter-k für die Antworten).
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,03/Tag)

wenn ich die Ente beim Asiaten esse weiss ich, die wurde vorher gedämpft und wird bei Bedarf frittiert.
Bei Tk würde das nicht funktionieren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2007
3.286 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo Rookie
Ich melde Heute eine Hochzeitsfeier mit 50 Leuten an für Tag egal. Es kommen aber nur sagen wir mal 40 Leute.
Was macht der Inhaber mit dem rest Frischfleisch, wegschmeissen? Nein Einrieren. Also bekommt es Irgeneiner verkauft.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
2.706 Beiträge (ø0,91/Tag)

kann man denn eine gedämpfte Ente einfrieren....wahrscheinlich ja.
Und die wird dann durchs Frittieren wieder zum Leben erweckt....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2015
4.883 Beiträge (ø6,03/Tag)

die gedämpften Enten werden bei Bedarf frittiert..das dauert max. 20. minuten..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2014
8.910 Beiträge (ø7,59/Tag)

Ob sie nun gefroren war oder nicht - auf jeden Fall war sie vorgegart und vakuumiert UND importiert in einem großen Karton direkt aus China na dann...
Ich kann hier nur wiedergeben, was ich wie oben schon erwähnt in der Sendung gesehen habe.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine