Wellfleisch Schweinebauchscheiben Kaufland

23.08.2013 15:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

H3rr_73hm4nn

Mitglied seit 23.08.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ich habe mir versuchshalber mal Schweinebauchscheiben in so einer Plastikpackung aus dem Kaufland mitgebracht, weil es die im Angebot gab und ich immer wieder irgendwas von Wellfleisch gehört habe, wie lecker das doch sein soll und das man dafür Schinkenspeck nimmt. Also solches Fleisch wie für den gepökelten Speck zum anbraten nur nicht gepökelt und gesalzen? Dieses Schweinebauchfleisch ist das Wellfleisch? Ist das das richtige Fleisch für Wellfleisch?
Was mache ich denn dann damit? Muss ich das vor dem Anbraten salzen oder ist das schon gesalzen? Und was mache ich dann damit wenn ich es salzen sollte? Ich dachte an Wellfleisch mit Sauerkraut und Kartoffeln oder so wie Schlachteplatte so in der Art. Oder liege ich da falsch mit der Schlachteplatte. Sowas wurde mir nämlich auch noch erzählt und jetzt hab ich Kohldampf. Wie geht das mit dem Wellfleisch? Einfach die Scheiben zum Sauerkraut und kochen lassen oder kommt da nochwas ran? Also Gewürze, Speck oder Bockwurst wie beim Choucroute oder so?
 
23.08.2013 15:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pizzatante

Mitglied seit 03.05.2004
2.620 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,

schau mal in diesen Thread. Vielleicht hilft Dir das ein wenig weiter Na!







Wellfleisch Schweinebauchscheiben Kaufland 113027548 Wellfleisch Schweinebauchscheiben Kaufland 740562041
 
23.08.2013 15:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
23.527 Beiträge (ø5,68/Tag)

Hallo erstmal

ich kenne Wellfleisch nur auf der Schlacthplatte

Viele Grüße von der Waterkant

Angelika
Nr. 151 im Club der bleibenden User
Nr. 14 im Club der Soßen Junkies
 
23.08.2013 16:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

H3rr_73hm4nn

Mitglied seit 23.08.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke Pizzatante Manuela für den hilfreichen Hinweis! Ich hätte ja auch mal die Suche verwenden können stimmts? Aber ich hab so einen Hunger ich knick hier gleich um. Let´s rock! Und wozu ist denn so ein Board schließlich da? Das nervt mich auf den andern boards auch immer. Alle sollen die Suche verwenden und keiner redet am besten mehr mit dem andern und einer weiß immer alles besser als der andere, dabei nehmen sich alle nicht viel. Soll nichts gegen Dich sein. Pizza gabs bei mir gestern auch. Pizza Speciale, zwar TK aber trotzdem lecker.

Und Ihr könnt mir wohl keinen Rat geben oder? Die Scheiben pfeffern und salzen vorher? Weil das geht doch wieder ab wenn ich die zum Sauerkraut in den Topf lege und dann Flüssigkeit angieße. Sonst schmecken die doch nach gar nichts. Dachte ich.

@angelika2603 Ja eben und i hab so einen Heißhunger auf sowas und krieg es net, weil i hier net schlachte oder keine Schlachtfest habe. gemein
Was bedeutet das eigentlich mit Platz 151 im Club der bleibenden User? Habt ihr da einen Wettbewerb gemacht wer auf CK noch registriert bleibt oder was? Nur so nebenbei i bin au Soßenfan. Hab meiner Mutter zum Sonntagsbraten schon mal die Soße weg gelöffelt, da gab es aber Ärger. Was machst Du denn so für Soßen?
 
23.08.2013 16:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pizzatante

Mitglied seit 03.05.2004
2.620 Beiträge (ø0,68/Tag)


Wenn Du das Fleisch auf dem Sauerkraut garen willst, dann brauchst Du nicht würzen. Das nimmt genug Würze vom Sauerkraut auf. Hau eine Ladung Zwiebeln mit etwas Schmalz oder Öl in den Topf, lass die andünsten, gib Sauerkraut dazu. Gut würzen mit Lorbeer, Piment, Wacholderbeeren, Salz und einer Prise Zucker. Mit etwas Gemüse oder Fleischbrühe angießen und die Bauchscheiben oben auf das Kraut legen. Mindestens eine Stunde leicht köcheln lassen und dann genießen.
Musst Dich mit Deinen Hunger eben solange an dem herrlichen Duft begnügen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Lass es Dir schmecken. Und nur mal so zur Anmerkung........ ich finde es immer ganz nett, wenn ich Leute mit Namen oder Nicknamen anschreiben kann, die aussprechbar sind Lachen Ist auch nicht als Kritik gemeint, macht es aber eben etwas leichter zu kommunizieren Na!






Wellfleisch Schweinebauchscheiben Kaufland 113027548 Wellfleisch Schweinebauchscheiben Kaufland 740562041
 
23.08.2013 16:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.570 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo

Wellfleisch/Kesselfleisch ist einfach gekochtes Schweinefleisch das aus verschiedenen Fleischsorten besteht - Kopffleisch - Bauch -
Kamm. Gekocht wird in Wasser mit etwas Sellerie / Lauch und Karotte - gesalzen/gepeffert wird es beim Essen - dazu passt einfach nur frisches Brot auch Zwiebelsalat und Sauerkraut.

Gruß
Werner
 
23.08.2013 17:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

H3rr_73hm4nn

Mitglied seit 23.08.2013
5 Beiträge (ø0,01/Tag)

Mhmja, ich wollte meinen Nicknamen eigentlich als Herr Lehmann benennen, von dem gleichnamigen Film, weiß ni ob Du den kennst. Der Name war aber schon vergeben. Dann hab ich einfach Leetspeak genommen, weil mir jemand den Namen schon weggeschnappt hat. Und wenn man das liest, heißt es trotzdem noch Herr Lehmann. Kannst ja den Namen kopieren, in ein geöffnetes Textdokument legen, dieses geöffnet lassen und jedes mal wenn Du mich ansprechen willst, dann kopierst Du das einfach ganz schnell vom Textdokument in den Forum Block wo Du schreibst. Soll nichts schlimmes sein, ich bin aber beruflich sehr viel am Computer, das färbt irgendwann ab. OH TANNE...
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de