Gibt es besonders schmackhafte Schweine und wo bekomt man das Fleisch?

15.01.2012 21:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Hallo,
ich plane für Anfang Mai eine Feier. Es soll u.a. Schweinebraten geben und trotzdem etwas Besonderes ein. Nun gibt es hier keinen Fleischer meines Vertrauens sondern nur Supermärkte (auch durchaus mit Fleischer, aber die dürfen ja sicher kein besonderes Schwein in der Zentrale ordern). Bei Rind gibt es z.B. Kobe (zu teuer) oder Galloway. Bei Ente z.B. die Barberi oder Flugente.Gibt es bei Schweinen auch besondere Sorten? Von Bio oderWildschwein mal abgesehen.
Gruß Lollo
 
15.01.2012 21:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
25.276 Beiträge (ø9,19/Tag)

Seit ich diesen thread gelesen habe, spukt mir das Wollschwein im Kopf rum wo bleibt das ...

Inzwischen habe ich wenigstens erfahren, dass es das auch auf unserem Wochenmarkt alle Jubeljahre mal gibt.
Noch bin ich nicht in den Genuss gekommen --- aber meine Stunde kommt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Vielleicht wäre das auch etwas für dich?


LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
 
15.01.2012 21:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

DonCrusador

Mitglied seit 23.08.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

hey...

vielleicht gibt es in deiner umgebung bauern die "alte schweinerassen" züchten, wie z.b. das bunte bentheimer schwein, das schwäbisch hallische landschwein, das angler sattelschwein, o.ä.
da ist bestimmt nicht immer einfach dran zu kommen, aber es wird sich geschmacklich lohnen!

vom wollschwein allerdings würde ich abraten, hatte selber mal welche. das mochte niemand wirklich.
denn doch eher wildschwein...

gruß
 
15.01.2012 21:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,3/Tag)

Iberico und Mangalitza - ist beides auch leicht zu bekommen.



gwex
 
15.01.2012 21:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

carrara

Mitglied seit 21.02.2007
25.276 Beiträge (ø9,19/Tag)

@ DonCrusador

woran lag das denn, dass die 'keiner wirklich' mochte? BOOOIINNNGG....
Wie gesagt, ich kenne das Fleisch bislang nicht ---- bin aber z. B. ein Wildschweinfan.


LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
 
15.01.2012 22:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Urmel75

Mitglied seit 26.06.2009
383 Beiträge (ø0,2/Tag)

Es muß gar keine besondere Rasse sein. Auch die normalen Schweine können sehr schmackhaft sein. Geh am besten aufs Land zu einem Bauern und frage ob sie selber schlachten. Kauf dort dein Fleisch.

Wichtig ist wie das Tier stirbt. Ein Schwein, das einfach aus dem Stall läuft, nichts ahnt, und dann geschossen wird, hat ein wesendlich besseres Fleisch als ein gestresstes Tier. Wenn du dass schafst, hast du schon eine doppelt gute Fleischqualität.

LG Urmel
 
15.01.2012 22:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Hallo,
herzlichen Dank für eure Informationen.
Mangalitza ist wohl ein Wollschwein mit sehr eigenem Geschmack, wenn ich DonCrusador folge.
Iberico ist sicher ein guter Tipp (ca.50 € pro kilo ist auch nicht schlecht GRRRRRR .
Das Bentheimer gibt es bei Neuland und ist somit gut zu kriegen.
Ich werde dann mal probeessen.
Guten Abend
Lollo
 
15.01.2012 22:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

cook-and-go

Mitglied seit 07.12.2006
701 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zur Winterzeit gibts hier bei uns immer sehr schmackhafte Vorschlag / Idee Marzipanschweine - Rasse weiss ich aber jetzt nicht.

Christiane
 
15.01.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Anne-Isabell

Mitglied seit 03.06.2007
14.041 Beiträge (ø5,3/Tag)

Hallo,

vor kurzem habe ich fur uns Duroc-Schwein entdeckt.

Das Fleisch ist wirklich sehr aromatisch, saftig.

Ob es bei für dich gut zu bekommen ist, weiß ich nicht, da ich es direkt vom Erzeuger beziehe (das ist auch der einzige Hof, den ich kenne, der diese Schweinerasse hat).
Gesehen habe ich Duroc noch beim Gourmet-Versand, aber ich habe dort noch nie bestellt.

LG Anne

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Theodor Fontane
 
15.01.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Urmel,
recht hast du sicher, von Wild sagt man es ja auch so. Aber ich kann wirklich nicht ins Umland fahren und von Hof zu Hof die Klinken putzen.... die hetzen ja den Hund auf mich. Aber dank Internet könnte ich ja mal bei Hofläden gucken und fragen.
LG Lollo
 
15.01.2012 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,3/Tag)

Iberico gibt es wesentlich günstiger, z. B. in der Metro.
 
15.01.2012 22:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Anne,
das hört sich auch toll an, ich muss mal nach eine Quelle suchen

Christiane, dein Vorschlag ist wirklich zu süß

Gruß Lollo
 
15.01.2012 22:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Gwex,
Zugang zur Metro haben wir, dann will mal dort gucken. Danke
 
15.01.2012 22:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
11.366 Beiträge (ø5,37/Tag)

Vom Käse weiss ich, dass er in Grossmärkten nicht gepflegt verkauft wird sprich schmeckt anders und nicht besser, als bei meinem Käsehändler.
Wie ist es denn beim Fleisch, evt. ähnlich. Preiswerter als beim guten Metzger.
 
17.01.2012 01:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jericho01

Mitglied seit 24.06.2009
665 Beiträge (ø0,35/Tag)

Nmorgen,

sach mers mal so, ich hab nen Landwirt, dessen Viecher
schauen aus wie Sau.

Die sind fast ganzjährig draußen, machen ihm die Weide voll fertig
und zumindest für ein Jahr unbrauchbar.

Aaaber die Teile von die Viecher schmecken nur göttlich.

Glaubt aber nicht, dass ich Euch die Addi bringe.

Phoa. wenn sich tausende von CK- Usern drauf stürzen,
bleibt nich genug für mich.


BG Jericho
 
17.01.2012 17:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Neu_Lollo

Mitglied seit 24.03.2008
9.213 Beiträge (ø3,92/Tag)

Jericho,
danke, deinen Tip brauche ich auch nicht mehr. Zum Glück hat sich eine Userin per KM gemeldet und mir ihre Bezugsquelle verraten.
Aber die gebe ich hier auch nicht preis.... Pfeil nach rechts Phoa. wenn sich tausende von CK- Usern drauf stürzen Pfeil nach links
Gruß Lollo
 
18.01.2012 13:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eva.h

Mitglied seit 15.03.2002
19.776 Beiträge (ø4,34/Tag)

Hallo,

ich bin auch ein Fan von gutem (!)Ibérico.

Beim Ibérico gibt es, wie bei allen Tierrassen, erhebliche Qualitätsunterschiede die auf unterschiedlichen Haltungs/ Futtermethoden basieren. Das spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder.
Gerade bei "Modeprodukten" wie dem Ibérico wird viel gefaked. Häufig werden Kreuzungen verkauft.
Die Stücke werden, vom Filet abgesehen, auch anders geschnitten als bei uns.

VG EVA
 
18.01.2012 14:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bender

Mitglied seit 17.01.2002
16.150 Beiträge (ø3,5/Tag)

Wenns kein klassischer Schweinebraten mit Schwarte sein muss, dann nimm doch einfach heimisches Wildschwein. Ist eigentlich in jeder Region Deutschlands irgendwo im Umkreis von vielleicht 100km direkt vom Jäger zu beziehen.
 
18.01.2012 14:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

epoxy

Mitglied seit 19.05.2011
1.500 Beiträge (ø1,25/Tag)

Hallo,
das Ibericofleisch ist zwar teuer, aber es lohnt wirklich. Habe mich da Weihnachten das erste mal rangetraut, hatte immer Angst, son teures Fleisch nicht richtig zu machen. Ein Gaumenschmaus und sowas von zart. Bin ich nun definitiv Fan von.

LG epoxy
 
18.01.2012 19:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

feuervogel

Mitglied seit 26.10.2003
13.908 Beiträge (ø3,51/Tag)

besonders schmackhafte Schweine bekomt Fleisch 764318804zusammen,

es gibt mittlerweile auch deutsche sehr gute Schweine wie z.B. das Schwäbisch-Hallische oder wie in einem anderen Thread schon beschrieben das Wollschwein. Die sind zwar auch nicht gerade billig aber nicht so teuer wie Iberico.

LG Babs der


besonders schmackhafte Schweine bekomt Fleisch 1412942883


____________________________________

besonders schmackhafte Schweine bekomt Fleisch 1386632959

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
 
18.01.2012 21:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

PuntaRasa

Mitglied seit 11.03.2006
4.239 Beiträge (ø1,37/Tag)

Moinsen Neu-Lollo,

wir kriegen Angler Sattelschwein auch zugesandt, wenn wir wollen. Superqualität, Weideschwein - kein Vergleich mit dem, was ich ansonsten beim Metzger kriege. Melde dich, wenn Du die Adresse magst.

LG Anne
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de