Wo Fleisch aus artgerechter Haltung bestellen? Online?

zurück weiter

Mitglied seit 02.02.2005
1.326 Beiträge (ø0,28/Tag)

Schönen Sonntag wünsch ich allen :)

Hallo ihr Lieben

vielleicht könnt ihr mir helfen. Seit gut einem Jahr versuche ich mich so zu ernähren,
dass ich nur Fleisch aus artgerechter Haltung kaufe und zubereite. Das bedeutet für
mich nicht unbedingt Bio-Fleisch, sondern eher Fleisch, bei dem ich nachvollziehen kann,
wo es herkommt, wie die Tiere gehalten, gefüttert und geschlachtet worden.

Momentan kaufe ich immer bei Bauern in der näheren Umgebung, wobei "näher" wohl
übertrieben ist, denn teilweise fahre ich 40 km einfache Strecke zum Bauern um
Fleisch zu kaufen und hole dann gleich Fleisch für die nächsten 3 bis 6 Monate.

Leider haben die meisten Bauern nur Schweine- und Rindfleisch aus Weidehaltung,
jedoch kein Geflügel etc.

Ich würde mich daher dafür interessieren, ob ihr mir Adressen nennen könnt,
wo man gutes Fleisch aus Freilandhaltung beziehen kann, entweder direkt vor Ort
(dann kann ich mir den Hof angucken, was mir sehr gut gefällt) oder übers Internet.

Vorallem interessant wären Bezugsquellen für:

- Rindfleisch
- Schweinefleisch
- Lammfleisch
- Hähnchen
- und Entenbrüste (die würd ich sehr gerne mal wieder essen)

Vielleicht habt ihr ja Ideen oder Anregungen für mich und kennt das Problem

lg Mina aus Speyer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2009
21 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Mina,
wir bekommen Rind-und Schweinefleisch aus der Eifel (Wittlich)
100% Natur,es sind Freunde von uns.Bei Interesse nochmal melden.

L.G.Inge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.689 Beiträge (ø3,92/Tag)

Moinmoin,

ich würde dir auch gern weiterhelfen aber meine Bezugsquellen liegen alle in Norddeutschland.

LG UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2011
352 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

vielleicht ist die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall was für dich.
Haben auch Onlineversand.

LG vom Monsterli ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2004
3.409 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,

mit direkten Adressen kann ich dir nicht weiterhelfen, da bin ich zu weit von dir weg. Nur den Rat geben, googlen, googlen und noch mal googeln, auf Märkte gehen, Direktvermarkter ansprechen, rumtelefonieren, Bund Naturschutz hat oft Listen von Direktvermarktern, Slowfood ist ebenfalls eine gute Quelle. Im Netz gibt es Listen von Biolanderzeugern, Direktvermarktern......es ist anfangs mühsam aber mit der Zeit findest du "deine" Erzeuger. Lächeln

Ich hab im Frühjahr angefangen konzequent mein Fleisch direkt vom Bauern zu kaufen, wo ich über die Fütterung, Haltung, Schlachtung genau bescheid weiß und kann inzwischen die ganze Palette Rind, Kalb, Schwein, Huhn, Pute aus einem Umkreis von ca. 20 km cpl. abdecken.

lg
Gerda
Man kann nicht immer gegen den Strom schwimmen,
aber man muss stets genug Charakter haben,
sich nicht mitreißen zu lassen.
Curt Goetz
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.08.2011
245 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

gibt es in Deiner Nähe keinen Geflügelhof.
Auf einen solchen habe ich mir letztens eine Flugente gekauft, die habe ich am Vortag noch auf der Wiese gesehen.
Ich finde es auch super, wenn ich sehe wie diese Tiere gehalten und aufgezogen werden.

Gruß Mido
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2010
3 Beiträge (ø0/Tag)

hier sprach jemand von norddeutschland. auch mich beschäftigt das thema mit dem fleisch immer mehr. rind habe ich bereits einen laden gefunden, ander sieht es leider mit schwein und huhn aus. kann mir da jemand vielleicht einen tipp geben? gern an
^Emailadresse vom admin entfernt ... bitte Kontaktaufnahme per KM^
damit ich es nicht vergesse. danke!!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,48/Tag)

Meine Adresse würde ich nicht einfach so veröffentlichen in einem Forum wo jeder Zugfiff dazu hat
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.10.2006
605 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Minna,

geh mal bei


Metzgerei Göck
"Adresse von Admin entfernt"

vorbei die haben Fleisch von BESH Punkt DE

M2c
Tom
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.01.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Tom,

die Metzgerei Göck gibts leider nicht mehr, und die Nachfolge-Metzgerei an gleicher Adresse kann mit Göck leider nicht mithalten ...

Gruss,
Marco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.05.2011
318 Beiträge (ø0,13/Tag)

Google mal nach den Worten meine, kleine und farm, hinten dran ein org. Da habe ich nun schon verschiedene Berichte in Zeitungen drüber gelesen. Schweine die absolut artgerecht gehalten wurden. Auf den jeweili8gen Produkten ist dann auch ein Bild drauf von genau dem Schwein, und wie es gelebt hat. Allerdings weis ich nicht, ob es dort auch Schnitzel oder Koteletts o.ä. gibt, weil in den Berichten immer nur von Wurst im Glas u. Schinken gesprochen wurde.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2003
170 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo zusammen!

Gutes Thema, das mich auch schon eine Weile beschäftigt.
Bislang kaufe ich aber nur Gemüse aus "artgerechter Haltung" vom Bauern nebenan - bei Fleisch war ich leider noch nicht erfolgreich, bin aber für Hinweise und Adressen aus dem Großraum Frankfurt/Main sehr dankbar. Bitte per KM.
In dem Stadtteil, wo wir jetzt leben (im Norden von FFM) gibt es leider (noch) keinen vernünftigen Metzger, bei dem man auch die Herkunft kontrollieren kann...

Grüße,
blue-savannah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2006
3.268 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo blue savannah,

jeder Metzger kann und muß nachweisen woher er sein Fleich bezieht. Also einfach nachfragen.

Ich würde einfach mal einen Ausflug übers Land machen, also die Dörfer in der Umgegend abfahren. Da gibt es bestimmt den ein oder anderen Landwirtschaftlichen betrieb, der eine direkte Hofvermarktung hat. Meist hift schön das Örtliche und googel.

Beste Grüße
Bb

Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund

Friedrich der Große
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2006
4.537 Beiträge (ø1,06/Tag)

@ blue savannah

geh mal auf den Bornheimer Markt zum Vogelsberger - Angus und Fleckvieh aus Weidehaltung in sehr guter Qualität. Schwein aus Freilandhaltung ist in Hessen schwer zu finden - ich kriege es aus Schleswig.

LG Anne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2006
3.268 Beiträge (ø0,81/Tag)

Hallo Anne,

meinst Du frisches Schweinefleisch aus Schleswig im online-shop. Oder doch eher privat?

Beste Grüße
Bb

Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meinen Hund

Friedrich der Große
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine