Zubereitung Rinderhüfte - welche Bratentemperatur?

05.12.2009 13:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Shezalittletrouble

Mitglied seit 14.05.2009
1.478 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

brauche mal den Expertenrate für meinen Weihnachtsschmaus.
Dieses Jahr solls für die Family Rinderhüfte geben.
Beim letzten Mal hab ich mich ans Rezept gehalten, a la Anbraten und dann Backofen (150°, 2.Schiene von unten, ca 35min).
Das Fleisch ist so richtig gut geworden, schön zartrosa.
Dieses Mal muss es allerdings (der Neigungen der Gäste wegen) etwas durchgebratener sein.
Wie wandle ich es am Besten ab?
Ein Bratenthermoter steht zur Verfügung, nach welcher Temperatur kann ich mich richten?
Soll die Backofentemperatur eher verlängert werden oder lieber die Garzeit?

Wäre für Eure Hilfe echt dankbar.

Einen schönen Nikolaus wünsche ich aus Hamburg.

Liebe Grüße
Shez
 
05.12.2009 13:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wurstler1

Mitglied seit 17.01.2002
7.509 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo

Bei einer Kerntemperatur von 75° sollte er recht sein.

Gruß
Werner
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de