Kalbstafelspitz

zurück weiter
23.03.2006 15:30

brielle

Mitglied seit 21.07.2005
5.679 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo liebe CKler,

ich habe heute einen Tafelspitz vom Milchkalb erstanden (puh, war das teuer, 20,-- EURONEN für 700 g).
Jetzt bin ich mir nicht sicher, wie ich ihn machen soll, ob ich ihn köcheln soll auf die traditionelle Art mit Bratkartoffeln und Cremespinat (finde ich sehr lecker) oder, wie es wohl in Mode ist, rosa braten.

Was würdet ihr tun?

Brielle
23.03.2006 15:38

madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.381 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo,

ich würde ihn traditionell köcheln. Aber vorsicht nicht zu lange! Kalb braucht erheblich kürzer als Rind!

Tafelspitz rosa braten? *skeptischguck*


Grüße
madB
23.03.2006 16:04

Seketa

Mitglied seit 14.07.2005
5.964 Beiträge (ø1,43/Tag)

Hallo,

doch madB, hab bei einer Freundin schon rosa gebratenen Kalbstafelspitz gegessen, war sehr, sehr gut.

Allerdings mag ich ihn geschmort und traditionell noch lieber.

Sorry Brielle, das hilft Dir jetzt nicht wirklich weiter ....

LG
Seketa
23.03.2006 16:11

RainerB

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø2,58/Tag)

Hallo madB!

Auch ich finde rosagebratenen Kalbstafelspitz absolut Klasse!

Grüße
Rainer
23.03.2006 16:18

schrat

Mitglied seit 31.12.2003
8.792 Beiträge (ø1,86/Tag)

Dürfen auch noch die Rippenknochen dran sein? Dann sieht das so aus.

LG
Schrat


Kalbstafelspitz 377368691

Kalbstafelspitz 3903425509

Kalbstafelspitz 2496179774
23.03.2006 16:24

brielle

Mitglied seit 21.07.2005
5.679 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo Schrat,

das sieht ja super lecker aus. Aber ist das wirklich Tafelspitz (nicht Rücken)?

Rainer, wie bereitest Du ihn denn zu?

LG

Brielle
23.03.2006 16:29

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø1,89/Tag)

Hallo Brielle,

ich würde das gute Stück salzen, pfeffern und in heißem Öl ringsherum anbraten. Ein paar angedrückte Knoblauchzehen dazu legen (später wieder entfernen) und im heißen Backofen bei ca. 200 Grad rund zwanzig Minuten fertig braten. Raus nehmen und in Alufolie gewickelt, etwa 10 Minuten entspannen lassen.

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby!


\"Man muss die Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden.\" Albert Einstein
23.03.2006 16:33

Annelore

Mitglied seit 27.03.2002
25.582 Beiträge (ø4,76/Tag)

Hallo Schrat



Also das Bild so schön es ja auch ist ,ist einwandfrei

Kalbsrücken mit Knochen =Kalbskotelett am Stück

LG annelore

Mit wem du gelacht hast ,kannst du vielleicht vergessen,mit wem du geweint hast ,nie

23.03.2006 16:35

Annelore

Mitglied seit 27.03.2002
25.582 Beiträge (ø4,76/Tag)

Hallo Brielle !



Das Stück eignet sich auch sehr gut zum rosa Braten echt Lekker und Zart



LG annelore



Mit wem du gelacht hast ,kannst du vielleicht vergessen,mit wem du geweint hast ,nie

23.03.2006 16:40

brielle

Mitglied seit 21.07.2005
5.679 Beiträge (ø1,37/Tag)

@all

Ich habe gerade eine Vision. Rosa gebratener Kalbstafelspitz mit (selbst gemachter) Sauce Bernaise, Butterkartöffelchen und Romanesco. Da kann der Frühling doch kommen.

Brielle
23.03.2006 16:42

madb

Mitglied seit 23.08.2003
5.381 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo,

ja schon, so als Braten kenne ich das schon auch.

Aber unter \"rosa Braten\" habe ich mir vorgestellt, daß da Steaks runtergeschnitten werden und die
dann gebraten werden! Und das kenne ich nun wieder nicht!

Grüße
madB
23.03.2006 16:46

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø1,89/Tag)

Hallo Brielle,

nach meiner Methode ist er dann leicht rosa
Und bei Deiner Vision: ich komme unbedingt zum ESSEN vorbei wo bleibt das ...

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby!


\"Man muss die Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden.\" Albert Einstein
23.03.2006 16:49

brielle

Mitglied seit 21.07.2005
5.679 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo Dieter,

gerne, da mußt Du aber bis nach Bayern fahren.

Brielle
23.03.2006 16:50

Seketa

Mitglied seit 14.07.2005
5.964 Beiträge (ø1,43/Tag)

@ Brielle,

oh ja das klingt sehr gut - hmmmmm

bei meiner freundin gab es übrigens dazu getrüffelte Polenta und ein ganz leichtes Senfsaucerl - auch nicht zu verachten.

Au weia ich kriege Hunger !!!!

LG
Seketa
23.03.2006 16:54

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø1,89/Tag)

@Brielle,

was ich genau weiß - bis nach Ismaning schaffe ich es, ohne Behinderungen auf der A8, in 3 Stunden, 10 Minuten. Lachen

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby!


\"Man muss die Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden.\" Albert Einstein
zurück weiter

Partnermagazine