Forelle aus dem Backofen


Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo zusammen,

habe gestern schöne frische Forellen erstehen können, die ich heute gerne im Backofen machen möchte
habe auch schon in etwa was gefunden, was meinen Vorstellungen entspricht, aber....Na!

in dem Forellenrezept...
ist aber eine Temperatur von 220C° für 20 Min. angegen, werden die dann nicht etwas sehr trocken ?

Ich hätte sie gerne knusprig aber auch saftig Na! und Pfanne, Grill scheidet leider heute aus.


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo zusammen,

hat denn gar keiner eine Idee?

na dann werde ich mal experimentieren Na!



Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2010
11 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,
mein Vorschlag 1: Forellen in Alufolie mit frischen Kräutern fest einwickeln und im Wasserbad langsam garen.
Vorschlag 2: im Dampftopf auf den Einsatz leghen und Kalträuchern.
Vorschlag 3: in einer guten Pfanne vorsichtig braten.
Voeschlag 4: einfach auf den Grill legen.

Viel Spaß
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo zusammen,

danke für die 4 Vorschläge aber leider passt heute keiner Na!
denn:

Pfeil nach rechts Ich hätte sie gerne knusprig aber auch saftig Na! und Pfanne, Grill scheidet leider heute aus. Pfeil nach links

aber sie sind nun gefüllt mit selbstgemachter Kräuterbutter im Ofen und ich schaue nach 15 Minuten mal
wie es den Tierchen geht Na!

Trotzdem Danke wo bleibt das ...


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.594 Beiträge (ø3,6/Tag)

Hallo zusammen,

also meine Bedenken waren völlig unbegründet *ups ... *rotwerd*

Forellen waren saftig und sehr lecker wo bleibt das ... hätten sogar noch etwas krosser sein können,
aber das liegt an meinen doofen Ofen GRRRRRR GRRRRRR


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine