Forellen mit Kräuterfülle


Mitglied seit 17.01.2002
4.603 Beiträge (ø0,8/Tag)

Guten Morgen!

Gestern gab es bei Folgendes:

frischen Koriander, frische Petersilie, ein wenig Rosmarin und Knoblauch grob hacken, zusammenmischen, ein paar Wacholderbeeren und einige Spritzer Zitronensaft dazu.
Frische Forellen innen mit Meersalz und Pfeffer würzen. Mit der Kräutermischung füllen. Forellen aussen noch mit Meersalz würzen.
Ein Backblech mit Staniolpapier auslegen, mit Olivenöl bestreichen. Darauf die Forellen legen und im vorgeheiztem Backrohr bei ca. 170° ca. 25 Minuten braten. Der Fisch ist fertig, wenn die Haut ordentlich zu blubbern anfängt.

Dazu gab es: Blattspinat in Butter gedünstet, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuß und Knoblauch gewürzt und mit einem Schuß Weisswein aufgegossen. Petersilienkartoffeln und einen frischer Salat.

Guten Appetit!

Liebe Grüsse
Jawi
11.11.11:11

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine