Forelle Müllerin


Mitglied seit 17.03.2003
245 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo,

und hier ein ganz klassisches Rezept. Die Mengenangaben sind für 4 Personen gedacht:

4 frische Forellen (à 250 g - 350 g),
3 EL Zitronensaft,
Salz,
40 g Mehl,
80 g Butter,
Petersilie,
1 Zitrone

Zubereitung:
Forellen unter fließendem Wasser reinigen. Mit Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten stehenlassen. Fische innen und außen salzen und in Mehl wenden, dann in Butter oder Bratfett auf beiden Seiten je 10 Minuten goldbraun braten, anschließend auf vorgewärmter Platte anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Butter mit Bratfett und Zitronensaft erhitzen und damit die Forellen übergießen, eventuell mit Salatblättern und Zitronenscheiben garnieren.

Als Beilage Petersilienkartoffeln und grünen Salat reichen.

mareb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2005
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Is ja nett von dir aber meinst du nicht das mehr Leute in der Rezeptdatenbank suchen werden?
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine