Jakobsmuscheln mit Knoblauchcreme...!

24.02.2012 18:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.683 Beiträge (ø2,37/Tag)

Hello

habe unseren Freunden dieses Gericht serviert
dazu Blätterteig Käsestangerl gebacken

Jakobsmuscheln Knoblauchcreme 2353331269


das Rezept dazu findest du hier...!



liebe Grüße * Altbaerli *
 
24.02.2012 19:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

vinotinto

Mitglied seit 06.12.2005
12.946 Beiträge (ø4,11/Tag)

Gefällt mir auch nach fast einer Woche immer noch! Na!
 
24.02.2012 19:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JD20140708

Mitglied seit 19.07.2006
20.817 Beiträge (ø7,11/Tag)

Ich bin schon etliche Male "um dieses Rezept herumgeschlichen" und hab´ jedesmal gedacht: Soviel Knoblauch gegen den doch eher feinen Muschelgeschmack.........das wird nix.


Aber jetzt werd´ ich es doch mal ausprobieren!



Glück Auf


Bernd



Trinkt mehr Bier, wer Bier trinkt hilft der Landwirtschaft
 
25.02.2012 17:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.683 Beiträge (ø2,37/Tag)

he Bernd

ausprobieren zahlt sich aus es schmeckt echt super!


liebe Grüße * Altbaerli *
 
25.02.2012 19:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jienniasy

Mitglied seit 11.06.2006
11.764 Beiträge (ø3,97/Tag)

Hallo ...

ich hatte da, ähnlich wie Bernd (auch aus dem gleichen Grund) bislang Hemmungen ... aber ich werd' mich da auch mal dranwagen ...

Ich finde, es sieht einfach zu appetitlich aus ...

Statt des Blätterteig-Kasstangerls würde mich ja schon ein Stückchen Baguette dazu glücklich machen ... mehr Gänge bräuchte ich (glaub' ich) da gar nicht wo bleibt das ...

Lieben Gruß
 
30.04.2012 13:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SvenjaL

Mitglied seit 18.09.2009
1.823 Beiträge (ø1,03/Tag)

Hallo,

ich esse auch sehr gerne Jacobsmuscheln und bin dieses Mal skeptisch.
Ich habe schon einige Sachen von Dir probiert (nach gekocht) und wurde nie enttäuscht. Also werde ich es jetzt auch probieren. Aber die Käsestange ist mir dann eher zuviel Geschmack zu den "blassen" Jacobsmuscheln und ich ziehe ebenfalls das Baguette vor Lachen

Lieben Gruß
Svenja
 
30.04.2012 13:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.070 Beiträge (ø6,72/Tag)

Hola,

das Verhältnis passt!!!¡¡¡¡ aeg (aus erfahrung gut Na! ) Ist etwa wie bei dem 40 (60) Knoblauchzehen - Hähnchen, da passt es auch. Lachen

Saludos, Carco
 
30.04.2012 16:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

T-Sternchen

Mitglied seit 15.03.2011
1.637 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo,

das Rezept liest sich gut.
Da ich ein wenig vorsichtig mit Muscheln bin,

ist dies hier doch eine tolle Variante


vielen Dank

LG
T-Sternchen
 
02.05.2012 20:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

altbaerli

Mitglied seit 04.09.2005
7.683 Beiträge (ø2,37/Tag)

hello

@ Sternchen
@ Caro
@ Svenja


einen Versuch ist es allemal wert! Und Baguett schmeckt natürlich auch sehr gut dazu


liebe Grüße * Altbaerli *
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de