Fetacreme (wie vom Türken / Griechen auf dem Markt)!!!

23.08.2005 11:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo ihr Lieben,

hier ein Rezept aus meiner geheimen Laborküche Na!

Lilly´s Fetacreme

(wie vom Türken / Griechen auf dem Markt)

Zutaten (für ein Schälchen):
1 Stück Feta (200g)
1 Pkg. Frischkäse (200g)
1 Knoblauchzehe
frische, glatte Petersilie (ca. 2 El.)
frischer Rosmarin (nicht zu viel, maximal einen halben Zweig)
1 - 2 El. Olivenöl
½ rote Paprikaschote oder ½ - 1 Tl. Tomatenmark
Salz, Pfeffer
etwas Milch oder Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben, mit dem Stabmixer zu einer homogenen Masse verarbeiten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei Bedarf etwas von der Flüssigkeit dazu geben, um die gewünschte streichfähige Konsistenz zu erreichen.

Schmeckt super zu aufgebackenem Fladenbrot, eignet sich aber auch zum Füllen von kleinen Pepperoni.

Jetzt noch meine Tipps / Anmerkungen:

1. Die Kräuter nur von den Zweigen zupfen und nicht per Hand klein hacken, sonst würden sie nachher zu fein gemixt.

2. Ich bevorzuge zum Färben der Creme die Paprikavariante, mit Tomatenmark ändert sich der Geschmack ein wenig. Will man die Creme hell lassen, lässt man das natürlich ganz weg. Allerdings finde ich, dass die Paprika einen gewissen Pfiff an die Sache gibt.

3. Mag man es scharf, kann man natürlich frischen oder getrockneten Chili dazu geben.

4. Ich habe lange an diesem Rezept herum experimentiert, bis ich es meiner Meinung nach so hingekriegt habe, wie der \"Marktmensch\". Da ich vorher nicht sehr kräuter-erfahren war, hat es mich lange Zeit gekostet, auf den Rosmarin zu kommen. Der ist aber das allerwichtigste, denn er verleiht den typischen Geschmack.

Und jetzt hat der nette Verkäufer am Markt eine Stammkundin weniger, schlecht für ihn - gut für mein Portemonnaie!

Viel Spaß beim Nachmachen und berichtet mal, wie es euch geschmeckt hat.

LG, Lilly
 
23.08.2005 12:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Steirerin13

Mitglied seit 14.02.2005
1.520 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Lilly,
danke für Deinen Tipp YES MAN
Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

Hört sich superlecker an und kostet viel viel weniger, als auf dem Markt. Lachen

GLG
Sonja
 
23.08.2005 15:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Sonja,

freut mich, dass es sir gefällt. Das mit dem Preis war auch wirklich immer ein Grund für mich, mich am Marktstand zurückzuhalten. Ich finde die Preise manchmal ganz schön übertrieben - da wird schamlos ausgenutzt, dass man schnell süchtig nach dem Zeug wird Lachen

Aber wenigstens die Fetacreme kauf´ ich jetzt nicht mehr...

Berichte mal, wie´s dir gefallen hat. Bis dann,

Lilly
 
23.08.2005 15:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,34/Tag)


Hallo Lilly,

wenn mir das genau so gut schmeckt wie Dir, dann könnte ich auch viel Geld sparen.
Danke für Deinen \"Selbstversuch\", den Du uns hier öffentlich machst.
Ich werde es auf alle Fälle probieren.


LG Illepille

Mir ist noch nie eine Kalorie begegnet, die ich nicht mochte!
 
23.08.2005 16:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Friend1

Mitglied seit 05.08.2005
1.019 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Lilly,
Mmmmmmmhhhhhhhh, hört sich ja sehr lecker an. Soetwas mag ich immmer sehr gerne. Werde es beim nächsten Frühstück mit meinen Kollginnen ausprobieren (ggf. Knoblauch weg lassen).
Weiterhin viel Spaß beim Experimentieren und melde Dich mal wieder, wenn Du Neuentdeckungen gemacht hast.
CIAO Friend1
 
23.08.2005 18:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Illepille

Mitglied seit 03.03.2005
11.646 Beiträge (ø3,34/Tag)


Hallo Lilly,

soeben die Creme gemacht und probiert.

Super-Lecker - also Du solltest die Creme unbedingt in die Rezeptdatenbank stellen.

Ich hatte nur getrockneten Rosmarin, geht aber auch!

Allerdings habe ich es ohne Paprika, sondern mit frisch gemahlenen Chili gemacht.

Ich mag es auch im Original lieber ohne Paprika.

Danke für das Rezept!


LG Illepille
Mir ist noch nie eine Kalorie begegnet, die ich nicht mochte!
 
23.08.2005 19:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TinaB65

Mitglied seit 15.08.2005
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

das Rezept kommt wie gerufen, denn ich feiere am Samstag meinen 40. Geburtstag.

Danke

LG Tina
 
23.08.2005 20:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sivi

Mitglied seit 25.07.2002
8.150 Beiträge (ø1,83/Tag)

Hallo Lily,

die leckere Schafskäsecreme von meinem türkischen Gemüseladen finde ich auch exrem lecker. Und weil sie mir zu teuer ist, hab ich mal probiert sie nachzumachen. Ich habs pupseinfach gemacht (für ca. 10 Portionen)

400 g Schafskäse, türkisch
1 Glas Ajvar (scharfe Paprikapaste)
4 Knoblauchzehen

Alles zusammen im Mixer (ich hab dieses Teil von Tu....r genommen) zerhäckseln... fertig!

Schmeckt wirklich fast so...

Liebe Grüße

Sivi
 
24.08.2005 07:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,06/Tag)

Hallo moin,

na, das klingt aber lecker! Da mein Männe sich sowieso mal wieder Seelen gewünscht hat und ich sie am kommenden WE machen werde, weiß ich jetzt schon, was drauf geschmiert wird! Na!

Danke für Dein Experiment!

Gruß Sabine
 
24.08.2005 08:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

@ Illepille: das ging ja schnell mit dem Ausprobieren! Natürlich geht es auch mit dem getrockneten Rosmarin, aber solltest du mal frischen haben, ist der Geschmack meiner Meinung nach noch besser. Ich hab einen Topf auf dem Balkon stehen - Rosmarin ist so pflegeleicht, dass er sogar bei mir nicht eingeht Lachen

@ Sivi: probier doch mal mein Rezept, vielleicht kannst du dann das \"fast\" streichen (vorausgesetzt wir meinen dieselbe Creme - bei der großen Auswahl an Cremes!) Aber deins werde ich auch mal ausprobieren. Mit dem leckeren selbstgemachten Ajvar meiner Tante aus Mazedonien, mmmh...

So, dann mach ich mich mal dran, das Rezept auch in die datenbank zu schreiben. Vielleicht kann ich es in ein paar Monaten dort bewundern Na!

LG, Lilly
 
25.08.2005 10:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Lilly,

Danke für den \"Querhinweis\" im anderen Thread. Werde ich so probieren. Habe alles im Haus Lachen

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
25.08.2005 12:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

@ Dieter,

du warst ja schon in dem anderen Thread sehr aktiv und interessiert. Da bin ich mal ganz besonders gespannt auf DEIN fachmännisches Urteil...

Viel Spaß noch beim Ausprobieren und Verkosten!

Lilly
 
29.08.2005 18:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

TinaB65

Mitglied seit 15.08.2005
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

habe das Rezept am Samstag auf meiner Feier ausprobiert.
Kompliment, die Fetacreme war als erstes aufgegessen und hat allen (die davon etwas mitgekriegt haben) super gut geschmeckt! hechel... hechel...

Du solltest das Rezept veröffentlichen! Lächeln mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
 
30.08.2005 07:49 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,06/Tag)

Moin moin,

ich habe sie am WE auch ausprobiert und sie hat uns sehr gut geschmeckt.
Die Kombination mit Seelen war klasse!!!

Schönes Rezept.

Gruß Sabine
 
30.08.2005 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

@Tina: herzlichen Glückwunsch nochmal nachträglich. Freut mich, dass die Creme bei deiner Feier Anklang gefunden hat.

@Sabine: wusste nicht was Seelen sind - bis ich durch deinen Kommentar neugierig gemacht wurde. Kann mir die Creme auch super gut dazu vorstellen.

Bis bald, Lilly
 
30.08.2005 14:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,06/Tag)

Für alle, die (noch) nicht wissen, was Seelen sind.... Na!

Seelen

Gruß Sabine
 
02.09.2005 22:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FrauJansen

Mitglied seit 09.02.2004
298 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

gerade habe ich die Creme gemacht, auf Anhieb würde ich sagen OBERLECKER!!! Morgen gibts das dann für meine Kolleginnen zum Frühstück, bestimmt wird alles verputzt.

LG

Elke

PS: nächstesmal versuche ich auch noch die Seelen dazu Lächeln
 
03.09.2005 17:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Elke,

freut mich, dass meine Creme noch einen Fan gefunden hat.

Da fällt mir noch ein (wo du schreibst, dass du die Creme erst am nächsten Tag servierst), dass die Fetacreme wenn sie ein paar Stunden (oder über Nacht) zieht natürlich noch aromatischer wird. Frisch ist sie aber auch schon super.

Für mich ist die Creme eher was für abends (vor allem, wenn ich Gäste da habe), zum Frühstück habe ich sie noch nicht probiert, das ist mir dann wahrscheinlich doch zuuu pikant.

Wie (und wann) auch immer, lasst es euch weiterhin schmecken!

Die Lilly
 
05.09.2005 09:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Lilly,

Freitag zubereitet - Samstag zum Brunch gegessen. Auf frischem \"Weißbrot ruckzuck auf dem Tisch\".

WENIGE ZUTATEN - RIESIGER GESCHMACK. LOB UND ANERKENNUNG. hechel...

Wenn ich mir vorstelle, ein \"Olivenhändler\" auf dem Freitag - Markt verlangt 2,80 für 100 Gramm. Da kann ich für Deine Arbeit in der geheimen Laborküche nur DANKESCHÖN sagen.

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
05.09.2005 09:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

...hatte alle Zutaten in den Ronic gegeben - 10 Sekunden laufen lassen - fertig.
Feta-Lake hatte ich mit verwendet. Daher zusätzlich Milch oder Wasser nicht notwendig.

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
05.09.2005 09:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Du machst mich ja ganz schön verlegen, Dieter... *ups ... *rotwerd*

Einen schönen Tag noch und liebe Grüße,
Lilly
 
10.09.2005 22:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nsalzi

Mitglied seit 16.07.2005
413 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Lilly,

auch von mir ein großes Lob. habe Deine Creme heute gemacht und sie schmeckt uns super. Macht aber auch ganz schön satt! Ich hatte ein Fladenbrot dazu gebacken, echt klasse! Ich hoffe doch auch, dass Du Dein Rezept bald in die Datenbank eingibst, damit Du noch mehr Lob bekommst.

Liebe Grüße

Nsalzi
 
11.09.2005 12:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo nsalzi,

ja schön, dass es euch geschmeckt hat. Aber \"ganz schön satt\" hat die Fetacreme meistens nicht, wenn du damit meinst, dass sie schwer im Magen liegt.

Das Rezept habe ich auch schon in die Datenbank gegeben, dauert ja aber immer sooo lange. Aber diese Vorabversion ist ja praktisch dasselbe!

LG, Lilly
 
11.09.2005 12:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

*ups ... *rotwerd* meinte \"macht\" anstatt \"hat\" die Fetacreme...

Jajaja, was auch immer!
 
11.09.2005 12:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ach so, noch was ...

Nach dem selben Rezept wie oben mache ich auch eine Auberginencreme. Nur dass ich dann den Fetakäse und die Paprika weglasse und stattdessen eine Aubergine backe und das weiche Fruchtfleisch mit den restlichen Zutaten mixe (meistens nur mit glatter Petersilie, Chili und einem Spritzer Zitronensaft zum Abschmecken).

Falls jemandem die Farbe dann nicht zusagt, kann man wieder mit etwas Tomatenmark färben, hier passt der leicht säuerliche Geschmack ganz gut.

Viel Spaß beim weiteren Herumexperimentieren!

Lilly
 
13.09.2005 11:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
10.662 Beiträge (ø2,67/Tag)

Hallo Lily,

ich habe die Feta-Creme am Wochenende ausprobiert und fand sie suuuuperlecker!

Ich habe einen Balance-Frischkäse genommen und dadurch sicher ein paar Kalorien eingespart. Nächstes mal probiere ich das Ganze mal mit Feta Light und ebenfalls fett-reduziertem Frischkäse. Ich denke mal, dass man in dieser Kombination den \"Geschmacksträger\" Fett nicht wirklich vermissen wird Lachen

LG chica*
 
13.09.2005 22:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo chica*,

probier die \"light\"-Variante ruhig mal aus, wenn du sehr auf Fett achtest. Frischkse light schmeckt auch ganz gut, fettreduzierten Feta kenne ich allerdings nicht. Er sollte halt ziemlich cremig sein.

Es ist jetzt nicht so, dass ich überhaupt nicht auf Kalorien achten müsste (jedenfalls sollte ich es ). Allerdings mache ich die Creme ja nicht jeden Tag und man isst sie ja auch nicht kiloweise. Daher finde ich das \"Sündigen\" in diesem Fall noch absolut tragbar Na!

Schreib mal, ob du große Geschmacksunterschiede festgestellt hast.

LG, Lilly
 
13.09.2005 22:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ninfea79

Mitglied seit 15.05.2004
565 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo,

ich finde Feta-light schrecklich! Da hab ich lieber die Kalorien und guten Geschmack, aber mit Light...Nein, danke!

Liebe Grüße
Ninfea
 
14.09.2005 11:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Goodfeels

Mitglied seit 21.09.2004
120 Beiträge (ø0,03/Tag)


Hallo,
als Fan von Fetacreme (ebenfalls Kostenlastig na dann...) würde ich gerne wissen, ob ihr Kuh- oder Schafs-/Ziegenkäse für die Creme benutzt?
Danke für Info
Bille
 
14.09.2005 11:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Saarelfe

Mitglied seit 24.08.2003
2.536 Beiträge (ø0,63/Tag)

Mein Dank an Lilly, derweil mein Käsecremerezept in meiner Ordnung verschwand zum Heulen. Habe eben Besuch von einer türkischen Studentin, die eine gefüllte Spitzpaprika vom Türken kostete und nun lernen will, wies gemacht wird, um \"Mama\" daheim zu überzeugen, dass solch köstliche Dinge öfter auf den Tisch sollten. Und nun kann ich mit so tollen Ideen \"angeben\" Na!.
Auch meine Freundin werde ich damit erfreuen, weil sie mir das Rezept gab und es auch nicht mehr findest! Lachen.
Und die Seelen, die sind gespeichert und stehen auch auf dem Programm mit Duygu, so heißt die nette jg. Frau. Vielen Dank also nochmals an alle RezeptschreiberInnen.Betty
 
14.09.2005 12:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Bille,

Schafskäse - Feta. Dann wird es SUPER



Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
14.09.2005 14:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

@ Bille: also ich hab immer nur den billigen Kuhmilch-Feta vom Discounter zu Hause, den benutze ich auch dafür.

Der echte Feta (aus Schafsmilch) ist natürlich etwas feiner und auch sehr lecker (dafür auch etwas teurer). Ich würde sagen, probier einfach mal aus, was dir besser schmeckt. Falsch machen kannst du bei beiden nichts!

@ all: Schön, dass ich mit dem Rezept hier anscheinend den richtigen Nerv getroffen habe (fast 1000 Hits!)

Liebe Grüße, Lilly
 
14.09.2005 14:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

OH: schon ÜBER 1000 Hits! BOOOIINNNGG....
 
14.09.2005 15:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Tja Lilly,

wie ich schon sagte WENIGE ZUTATEN - RIESIGER GESCHMACK. LOB UND ANERKENNUNG

Das kommt davon, wenn man solch ein Rezept reinsetzt. Lachen Lachen Lachen

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
15.09.2005 20:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aquawindow

Mitglied seit 16.07.2003
435 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

kenn das Ganze noch ein bißchen einfacher, schmeckt aber trotzdem klasse:

1 Glas Fetawürfel (abgetropft)
1 Becher Frischkäse (Doppelrahm)
vieeeel Knoblauch
1 - 2 TL Sambal Oelek

Falls mal was nicht alle wird oder man einfach mal so Appetit hat, die Creme hält sich auf alle
Fälle 1 Woche im Kühlschrank.

LG

aquawindow
 
15.09.2005 22:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

evalima

Mitglied seit 28.10.2001
2.266 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hi Lilly,

super, deine Fetacreme ! Wir kommen gerade vom Grillabend wieder
und ich habe die Creme mitgebracht.
Muste das Rezept sofort verteilen, Ich hatte nur eine Änderung,
anstatt Rosmarin die getrocknete Minze vom Türken.
Auch lecker ... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß, Evalima
 
15.09.2005 23:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Aber Evalima Verdammt nochmal - bin stocksauer ,

da hast du ja den Kern des Rezeptes verändert! Nein, war nur ein Scherz, ich finde zwar wirklich, dass der Rosmarin das Wichtigste ist, wenn man ihn nicht mag, nicht hat oder einfach Minze lieber mag, kann man natürlich variieren.

Freut mich jedenfalls, dass die Creme geschmeckt hat. LG,

Lilly
 
17.09.2005 16:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
17.170 Beiträge (ø4,17/Tag)

Hallo Lilly,

gestern abend pünktlich zum \"Bollywood\"-Film (Naja war ja zumindest orientalisch Na! ) gabs die Creme bei uns auch. Frisches Fladenbrot, Marmarisoliven und Peperoni dazu. Oberlecker, vielen Dank Lachen

LG
Petra
 
21.09.2005 14:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

emeyer5

Mitglied seit 27.05.2003
50 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Lilly,

ich machte heute Deine Fetacreme und muss sagen, super! Nun habe ich wieder einen feinen Dip!
Ich bekomme hier in Israel fettreduzierten Feta, auch nahm ich 5% igen Frischkaese, der sehr cremig ist und so ist das ganze doch eine cremige Sache!
Ich weiss nicht, wie ich zu Dir gestossen bin, freue mich jedoch Besitzerin dieses feinen Rezeptes zu sein!
Vielen Dank!

LG Esther
 
21.09.2005 14:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Lilly,

habe eben wieder ein Brot damit gegessen. Diesmal hatte ich Kuhmilch - Feta genommen, zum Testen. Für mich doch ein deutlicher Unterschied. Ich bleibe lieber bei Schaf - Feta.

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby! Dieter


\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph

 
21.09.2005 22:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Esther,

da ist mein Rezept jetzt also bis nach Israel gewandert YES MAN

So schnell kommt man also um den Globus.

@ Dieter: bleib ruhig bei deinem Schafskäse, ich will ihn dir nicht nehmen Na!

Bis bald und viele Grüße,
Lilly
 
22.09.2005 08:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tanja1906

Mitglied seit 14.11.2003
4.910 Beiträge (ø1,24/Tag)

Hallo Lilly,

bei mir gabs gestern Deine Feta-Creme in der Light Variante (0,2% Frischkäse und Light-Feta aus Schafmilch).

Pfeil nach rechts Und es war suuuuuper lecker zu den Seelen! Danke für das tolle Rezept!

LG

Fetacreme Türken Griechen Markt 3739045908


*** Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich. ***

*** Am Ende stellt sich die Frage: Was hast du aus deinem Leben gemacht? Was du dann wünscht getan zu haben, das tue jetzt! ***

*** Manche Menschen hinterlassen einen Brandfleck, andere Licht ***

*** Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht, wenn Du sehr traurig bist, denn Du weisst nie, wer sich vielleicht in Dein Lächeln verliebt***
 
23.09.2005 15:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tina-S

Mitglied seit 09.04.2005
2.118 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo Lilly,
deine Fetacreme gilbt es bei uns heute Abend.
Aber jedes Mal, wenn ich in die Küche komm,muß ich die Creme probieren.
Sie schmeckt supertoll!
Hoffentlich reicht sie bis heute Abend.

LG
Martina
 
23.09.2005 16:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Martina,

ansonsten musst du schnell noch einkaufen gehen und neiúe Zutaten besorgen Na!

Dann wünsche ich euch noch einen guten Appetit.

LG, Lilly
 
23.09.2005 16:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Jajaja, was auch immer! sollte \"neue\" heißen - was war das denn für eine neue Wortkreation????

Schönes Wochenende allen!
 
23.09.2005 16:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brinie

Mitglied seit 06.11.2003
1.081 Beiträge (ø0,27/Tag)

So liebe Lilly !
Jetzt habe ich also eine neue Sucht und DU bist Schuld....Verdammt nochmal - bin stocksauer

Nein, jetzt im Ernst: Habe gerade Deine Creme gemacht und sie ist echt hervorragend ! So was von lecker !

Morgen bekommen sie meine Freundinnen vorgesetzt, auf deren Gesicht bin ich mal gespannt.

Wenn so etwas in Deinem Versuchslabor herauskommt, dann mach`weiter so !

Herzlichen Dank für das tolle Rezept !!!! Küsschen


Liebe Grüße
Brinie

Lachen hat noch keinem geschadet ~ Japan

 
25.09.2005 02:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brinie

Mitglied seit 06.11.2003
1.081 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Lilly,

nach einem Tag durchziehen, war sie fast noch besser, als gestern...

Alle waren des Lobes voll und das wollte ich noch eben weiter geben.

Ich sehe es schon, DIE muß ich jetzt immer machen...


Liebe Grüße
Brinie

Lachen hat noch keinem geschadet ~ Japan

 
25.09.2005 11:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

@ Brinie: Danke für das Lob. Freut mich immer wieder, wie beliebt das Rezept hier ist. Ja, wenn sie durchgezogen ist verteilen sich die Aromen nochmal so gut. Ich kann auch immer nicht sagen, ob sie mir nun frisch oder einen tag alt besser schmeckt.

Nächste Woche mach ich mich mal auch an die Seelen von Wanda. Hab mittlerweile Mehl Type 1050 gekauft. Da gibt es die Creme wahrscheinlich auch wieder dazu...

Schönen Sonntag noch!
Lilly
 
29.09.2005 00:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

demelzea

Mitglied seit 13.09.2003
243 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Lilly,

super lecker, da hast Du ein prima Rezept ausgetüftelt. Mein Freund hat heute ganz schön bei der Creme zugeschlagen. Ich natürlich auch.

Falls Du mal eine andere Creme probieren möchtest, kann ich Dir diese noch sehr ans Herz legen:

guckst Du hier

Liebe Grüße

Demelzea
 
29.09.2005 10:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Demelzea,

Danke für den Link, hab ich auch schon gesehen. Es gibt ja zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Auch bei meinem Rezept kann man immer nach eigenem Geschmack verändern...

Liebe Grüße,
Lilly
 
02.10.2005 14:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kieselpüh

Mitglied seit 01.09.2005
170 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Lilly!

Ich habe deine Fetacreme jetzt zum 2. Mal gemacht und bin auch begeistert. Ich habe allerdings Paprika und Tomatenmark weggelassen, weil ich eine weiße Creme Wollte.

Das einzige Problem, was ich hatte, war das verarbeiten der Zutaten!
Habt ihr da einen Tipp? Mein Standmixer hat es gar nicht gepackt und mein Pürierstab nur mit größter Mühe und viel Körpereinsatz!

Wenn da jemand einen Tipp hat, wie es leichter geht, wäre ich echt dankbar.

Aber die Creme an sich ist 1A!!!

Lieben Gruß

Kieselpüh
 
02.10.2005 16:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Kieselpüh,

also ich benutze immer meinen Pürierstab dazu. Und obwohl nicht der Teuerste, schafft er das auch eigentlich ganz gut. Vielleicht ist deiner etwas zu schwach?

Oder die Konsistenz des Fetas ist zu kompakt. Dann wüde ich ihn vorher feiner würfeln und etwas mehr Flüssigkeit verwenden.

Ansonsten kann man die Creme auch komplett in Handarbeit zubereiten. Dauert halt nur etwas länger. Einfach alles mit der Gabel zerdrücken und gut durchmischen. Die Kräuter und vor allem der Rosmarin müssen dazu fein gehackt werden. Nur zum Färben kannst du dann keine Paprika nehmen, aber das machst du ja anscheinend sowieso nicht. Sie zu pürieren, schafft man wirklich nur mit Hilfe der \"Technik\".

Hoffe, ich konnte dir damit helfen...

Liebe Grüße, Lilly
 
03.10.2005 10:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Surina

Mitglied seit 15.08.2004
5.855 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Lilly,

Einkaufszettel für Mittwoch ist schon geschrieben. Deine Fetacreme gibt es als Aufstrich für das Baguette zu den Schafskäsetalern der moziwis.

Habe nur einen Standmixer, aber ich glaube, der schafft es, die Masse zu pürieren. Werde dann berichten Lächeln

Liebe Grüße, Surina

(Narben auf dem Körper sind Zeichen, daß man gelebt hat.
Narben auf der Seele sind Zeichen, daß man geliebt hat)

 
05.10.2005 09:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tallo

Mitglied seit 20.07.2004
39.434 Beiträge (ø10,61/Tag)

Hallo!

Das hört sich ja super lecker an. Werde ich auch mal probieren. Danke für das Rezept.

Grüße
 
05.10.2005 14:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Surina

Mitglied seit 15.08.2004
5.855 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallöchen...

mensch Lillly, ein ganz dickes Lob an Dich!!!! Let´s cook baby!

Die Creme ist eben fertig geworden und wartet jetzt im Kühlschrank auf ihren Einsatz heute Abend. Schmeckt aber jetzt schon ganz toll!! Du hast recht, Rosmarin darf nicht fehlen!!

Habe ein Bild von Deiner Fetacreme angehängt.

Liebe Grüße, Surina

(Narben auf dem Körper sind Zeichen, dass man gelebt hat.
Narben auf der Seele sind Zeichen, dass man geliebt hat)

Angehängte Datei
 
05.10.2005 16:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Surina,

tolles Foto. Und die Creme in einer schönen Schale.
Tipp: hol sie etwas früher aus dem Kühlschrank. Das tolle Aroma kommt so besser rüber.

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby!


\\\"Plant das Schwierige da, wo es noch leicht ist. Tut das Große da, wo es noch klein ist. Alles Schwere auf Erden beginnt stets als Leichtes. Alles Große auf Erden beginnt stets als Kleines.\\\" Autor: Laotse (3. od. 4. Jh.v.Chr.), historisch nicht faßbarer chin. Philosoph
 
05.10.2005 16:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Surina

Mitglied seit 15.08.2004
5.855 Beiträge (ø1,59/Tag)

Halo Dieter,

danke für den Tipp Lächeln werde ich auch machen, so eine Stunde vorher

(Narben auf dem Körper sind Zeichen, dass man gelebt hat.
Narben auf der Seele sind Zeichen, dass man geliebt hat)

 
05.10.2005 20:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Surina,

schönes Foto! Jetzt hoffe ich, dass die Creme euch auch gut schmeckt!

Allen anderen viel Spaß beim weiteren Ausprobieren...

Liebe Grüße, Lilly
 
13.10.2005 11:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wupper

Mitglied seit 13.10.2003
1.185 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Lilly

Hat super geschmekt,so richtig nach mehr wo bleibt das ....

Für mich zu leichtes Mädchen genau das richtige,
also vielen dank.

lg Jutta
 
13.10.2005 11:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Surina

Mitglied seit 15.08.2004
5.855 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo Jutta,

da kann ich mich Dir nur anschließen... die Creme schmeckt wirklich nach mehr. Einfach nur frisches Baguette dazu und eine Flasche Rotwein, das ist ein Genuß

Liebe Grüße, Surina

Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.




 
14.10.2005 19:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ann_77

Mitglied seit 07.10.2005
431 Beiträge (ø0,13/Tag)

Liebe Lilly,

danke, danke, danke für dieses leckere Rezept.
Wir hatten die Fetacreme heute zum Abendbrot und waren uns alle einig: seeehr lecker!!
Die Favoriten: Baguettebrot mit Fetacreme, Salat und Tomate oder Gurke - und einem Freund schmeckte es besonders lecker, wenn er noch eine Scheibe Käse dazwischen drapierte.
Freuen uns schon auf die nächste Grillsaison ... dann gehört diese Creme auf jede Grillparty, der wir beiwohnen Lachen

Einen schönen Abend noch für alle CK-Süchtigen --- Ann
 
31.10.2005 08:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

macagnino

Mitglied seit 17.01.2002
8.729 Beiträge (ø1,88/Tag)

hallo lilly,

nun habe ich es auch endlich probiert und es ist echt super lecker. schmeckt wirklich wie das vom türken/griechen und ist dabei noch echt fix zubereitet.

vielen vielen dank für das rezept!!!

lg
nina
 
31.10.2005 09:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Nina,

hatte diesen Thread schon fast vergessen! Schön, dass sich aber immer noch neue Fans der Creme finden. Lachen

Liebe Grüße,
Lilly
 
05.02.2006 18:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabsa

Mitglied seit 19.11.2005
3.238 Beiträge (ø1/Tag)

Hallo,

ich muss aus Begeisterungsgründen diesen Thread nochmal aufleben lassen.

Ich habe die Creme genau nach Rezept gemacht und sie ist einmalig lecker. Das erste mal habe ich Rosmarinpulver genommen und getrocknete Petersilie, das war schon toll, aber heute habe ich frischen Rosmarin und frische Petersilie zur Hand gehabt und da ist die Creme unvergleichlich.

Im Namen der ganzen Familie: ein herzliches Dankeschön für das tolle Rezept und für die Mühe den unverzichtbaren Rosmarin rauszuschmecken.

Liebe Grüsse
Sabine
 
06.02.2006 08:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Sabine!

Danke fürs Hochschubsen. Lächeln Vielleicht sucht ja ein Neuling auch nach dieser Creme.

Schön, dass es dir und deiner Familie geschmeckt hat. Ich finde auch, dass in diesem Fall die frischen Kräuter entscheidend sind.

Liebe Grüße,
Lilly
 
07.02.2006 19:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
10.662 Beiträge (ø2,67/Tag)

Hallo Lilly,

ich bin eben wieder über deinen Fred gestolpert. Oh, du hast dich DAMALS auf meinen Komentar gemeldet *ups ... *rotwerd* und wo war ich *ups ... *rotwerd*? Immer mal wieder am Kühlschrank, lecker Creme naschen Lächeln

Also die Superlight-Variante habe ich nie ausprobiert, weil die Balance-Version sooo toll schmeckt. Ich nehme übrigens auch den Feta vom Discounter und habe mir wegen deiner Creme extra einen kleinen Rosmarinstrauch zugelegt, der jetzt unsere Küche rein optisch und deine Creme geschmacklich bereichert.

Wirklich ein MEGA-Rezept, Lilly!

lg chica
 
07.02.2006 19:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tüpfel

Mitglied seit 13.12.2005
369 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo!

Uiiii, wenn mein GöGa das hört, dann gibts kein Halten mehr.
Er liiiiebt Feta.
Hab mir gleich das Rezept ausgedruckt und bei nächster Gelegenheit wird es getestet.
Schmeckt bestimmt oberlecker.

LG
Tüpfel
 
07.02.2006 21:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Theresa021202

Mitglied seit 07.12.2005
516 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallöchen, Lilly°!

Danke für dein Rezept; das ist wirklich gut, weil da Feta-Käse mit reinkommt, den liebe ich!

Werde ich mal auspprobieren!

Mit freundlichen Grüßen

Sammy
 
18.02.2006 11:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tüpfel

Mitglied seit 13.12.2005
369 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Lilly!

Habe gestern die Feta-Creme gemacht und die gabs heute zum Frühstück mit frischem Brot.
Ein absolutes Gedicht!!

Hab allerdings etwas zu viel Knoblauch rein und somit verlassen wir heute lieber nicht mehr das Haus.... *ups ... *rotwerd*

Nochmals vielen Dank für Dein \"Geheimrezept\"

LG Tüpfel
 
18.02.2006 13:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabsa

Mitglied seit 19.11.2005
3.238 Beiträge (ø1/Tag)

Hi,

eine Zehe reicht auf die Menge von 200g Feta und 200 g Frischkäse völlig aus und schlägt sehr durch.
Ich muss die Creme mittlerweile dreimal in der Woche fabrizieren so verrückt sind alle danach.

Letztens habe ich sie mal mit einem weicheren, bulgarischen Schafskäse gemacht, den gabs beim re*l. Leider habe ich dann gesalzen wie immer und die Creme völlig versalzen, der Käse braucht wirklich kein Salz mehr. Also immer vorsichtig abschmecken.

Einen Topf Rosmarin habe ich mir mittlerweile auch zugelegt Na!

LG
Sabine
 
19.02.2006 10:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Fetacreme-Fans,

da hab ich ja anscheinend einen großen Beitrag dazu geleistet, dass der Rosmarin-Absatz in Deutschland gesteigert wird...

Also beim Knoblauch reicht für meinen Geschmack wirklich eine kleine Zehe aus. Und beim Salz muss man auch je nach verwendetem Käse aufpassen. Falls man aber doch grad verliebt ist Na!, würde ich einfach mit noch etwas Frischkäse strecken.

Bis dann,
Lilly
 
20.02.2006 10:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anjamaus

Mitglied seit 28.01.2003
333 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo zusammen!

Jetzt muss ich doch auch mal meine Begeisterung zum Ausdruck bringen!

Ich hab die Creme letzte Woche gemacht, und sie ist wirklich echt ein Oberhammer. So einfach, schnell und gut! Ich hab den Knobi weggelassen, weil ich den nicht mag. So hab ich auch kein Problem, das Haus nicht verlassen zu können. Na!

Danke, Lilly, für das tolle Rezept. Ich habs nicht zum letzten Mal gemacht und überlege stark, ob ich das nächste Mal jemandem davon was abgebe. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße
Anja
 
20.02.2006 11:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.788 Beiträge (ø7,96/Tag)

Hallo Lily,
folgende Tips hab ich grad auch schon in dem Fred von \"Nachtschwärmerin\" zu Feta-Creme gegeben.

Ich nehme gerne halb Feta halb Kräuterfrischkäse.
Am Freitag-Abend hab ich noch ein paar getrocknete Tomaten (die im Glas in Öl eingelegten) und ein paar Oliven in Stückchen geschnitten dazugetan.
Zum anrühren der Creme hab ich auch etwas von dem \"Tomaten-Öl\"gegeben.
Abschmecken tu ich es statt mit \"nur Rosmarin\" mit Provence-Kräutern.

Das Ganze kommt dann in (fertig gekauften)Blätterteig und für ca.30 Min.in den backofen.
Leeeecker,sag ich nur.
Den Rest haben wir dann am Sa.auf warmem Fladenbrot gegessen.

Liebe Grüsse
mamirah24
 
25.02.2006 15:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Joyce

Mitglied seit 03.12.2005
50 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Lilly

deine Fetacreme ist einfach genial und es besteht Suchtgefahr!
Wir haben damit den Tag gestern abend beschlossen und heute
morgen zum Frühstück wieder begonnen Lachen.
Lilly, dir und deiner Kreativität ein ganz herzliches DANKESCHÖN.

LG Joyce
 
26.02.2006 18:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Xapor

Mitglied seit 14.12.2005
4.913 Beiträge (ø1,53/Tag)

Hallo Lilly,

Danke für Dein Rezept, ich habe es gleich abgespeichert. Leider habe ich nicht alle Zutaten da, da muss die Herstellung noch ein bisschen warten.

Bei so vielen positiven Kommentaren muss es aber oberlecker sein!

Grüße

Roswitha
 
26.02.2006 18:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Xapor

Mitglied seit 14.12.2005
4.913 Beiträge (ø1,53/Tag)

Ach ja, was ich noch vergessen habe:

Kann man die Creme auch zu Rohkost (Möhren, Paprika usw) servieren?

Das esse ich so gerne und irgendwie fehlt mir dazu noch der passende Dip.

Wie lange ist die Creme haltbar (Sorry, wenn die Frage schon mal gestellt wurde, ich hab nicht den ganzen Fred durchgelesen)?

Grüße

Roswitha
 
27.02.2006 10:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

pro-vit

Mitglied seit 17.01.2002
10.288 Beiträge (ø2,22/Tag)

Hallo Roswitha,

auch dafür einfach GENIAL!
Haltbar? Denke wohl gut eine Woche. Kann ich nicht genau sagen, da sie immer früher weg ist Lachen

Jetzt aber los, und die Zutaten geholt. Kann ich nur dringend empfehlenAchtung / Wichtig

Kulinarische Grüße

Let´s cook baby!


\"Man muss die Welt nicht verstehen. Man muss sich nur darin zurechtfinden.\" Albert Einstein
 
01.03.2006 12:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo ihr alle!

Also zur Haltbarkeit: ich denke schon, dass sich die Creme eine Woche lang hält - hab aber ebenfalls keine Erfahrungswerte, weil sie immer noch am selben oder spätestens nächsten Tag verputzt ist. Lächeln

Bis denne,
Lilly
 
02.03.2006 10:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anjamaus

Mitglied seit 28.01.2003
333 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo zusammen!

Ich muss mich nochmal melden.

Am Samstag hab ich die Fetacreme wieder gemacht. Diesmal hab ich frisches Basilikum statt Paprika genommen. Ich habs in kleine Cocktailtomaten gefüllt, mit einigen kleinen Blättern Basilikum dekoriert und etwas Olivenöl drübergeträufelt. Boah, war das lecker! Meine Family war total begeistert, und farblich sah es ganz putzig aus - leicht grüne Creme in roten Tomätchen. YES MAN

Ich machs ganz bald wieder! *ups ... *rotwerd*

LG Anja
 
04.03.2006 17:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kello

Mitglied seit 12.04.2005
23 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo lilly

für solche Dips- Tips bin ich immer dankbar. Habe sie ausprobiert und sie schmeckt genau wie vom Griechen. Total suuuper!!!!

Danke.

Weiter so in deiner Versuchsküche. Lächeln Lächeln Lächeln
 
09.03.2006 11:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)


Hallo ihr zwei,

vielen Dank für das Lob und die schöne Idee mit den Tomaten! Werd ich sicher mal testen. Sehr gut schmecken wie gesagt auch eingelegte Pepperoni, die mit dieser Creme gefüllt werden.

Liebe Grüße,
Lilly
 
15.03.2006 08:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

anjamaus

Mitglied seit 28.01.2003
333 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo und guten Morgen!

Heute will ich mal was zur Haltbarkeitsfrage beitragen.

Nachdem ich die Creme nun schon ein paar Mal gemacht habe und in einem Singlehaushalt lebe, hab ich die Erfahrung gemacht, dass sich die Creme 4 Tage hält. Letzte Woche Donnerstag hab ich sie abends gemacht. Am Montagabend schmeckte sie noch gut, begann aber, leicht gärig zu riechen.

Ich hoffe, ich konnte nun alle diesbezüglichen Fragen beantworten.

Liebe Grüße,
Anja
 
20.03.2006 16:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Xapor

Mitglied seit 14.12.2005
4.913 Beiträge (ø1,53/Tag)

Hallo,

ich habe die Creme am Samstag gemacht. War echt die Wucht!

Ich habe sie am Abend zu selbstgemachten Brötchen gereicht und am nächsten Tag zu Grünkern-Zucchini-Bratlingen. War so lecker. Mein Bruder war zu Besuch und er war der Meinung, bei mir schmeckt das essen besser als bei meiner Ma (er wohnt noch zu Hause).

Also vielen Dank fürs Rezept!

Grüße

Roswitha

@ Anja, danke, für die Klärung der Haltbarkeitsfrage
 
21.03.2006 14:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SweetCookie

Mitglied seit 02.02.2006
476 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo,
ich hätte da noch zwei fragen: Wozu kann man diese creme denn essen? Und wo bekomme ich frische Kräuter wie rosmarin?

LG SweetCookie
 
21.03.2006 14:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,06/Tag)

Hallo SweetCookie,

die Creme passt wunderbar zu allen Sorten von frischem Brot - am besten natürlich Seelen, Baguette oder Fladenbrot.

Frische Kräuter bekommst Du auf dem Markt, am Gemüsestand oder im Supermarkt (dann allerdings im Topf).

Gruß Sabine
 
22.03.2006 08:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

KarinG

Mitglied seit 08.03.2002
3.427 Beiträge (ø0,75/Tag)

@ sweetcookie

hallo,

du kannst anstelle des frischen Rosmarins auch getrockneten nehmen. Dann würde ich allerdings ca. 1/2 bis 1 Teel. nehmen.

Sehr gut schmeckt die Fetacreme auch mit knackigen Möhrenstückchen, Cräckern und auch mit salzigen Tortillachips. Ansonsten zu frischem Brot wie Sabine beschrieb,

Ich finde dieses Rezept auch eine Wucht und es kommt immer wieder gut an.

LG Karin
 
22.03.2006 10:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Chefköche,

ich freue mich, dass mein Rezept immer mal wieder aus der Versenkung geholt wird Lächeln

Bei mir gibt es die Fetacreme meist als Bestandteil eines Antipasti-Buffets zu Oliven, Pepperoni und anderem gegrillten/eingelegten Gemüse (Paprika, Auberginen, Zucchini, Champignons...), dazu eben Brot (aufgebackenes Fladenbrot vom Türken, seltener Baguette oder Ciabatta).

@ Karin & SweetCookie:
Ich hab auch weiter oben schon geschrieben, dass getrockneter Rosmarin zwar ok ist, die frischen Kräuter aber einen himmelweiten Unterschied machen. Petersilie würde ich sowieso nie getrocknet verwenden - dann kann man sie besser weglassen. Rosmarin in getrockneter Form ist annehmbar, aber ich denke wirklich, dass sich die Anschaffung eines kleinen Strauches lohnt, weil er zum einen sehr pflegeleicht und zum anderen vielseitig einsetzbar ist.

Ich hab meinen Strauch übrigens aus einem Baumarkt, der eine große Garten- und Blumenabteilung hat. War auch sehr billig. Ansonsten bekommt man Rosmarin wie schon gesagt am Markt (nicht nur \"lose\" am Gemüsestand; bei uns steht auf dem Markt immer ein Händler, der alle möglichen Kräuter in Töpfen verkauft). Glatte Petersilie kaufe ich eigentlich immer beim Türken (und Dill hat er auch immer - da hört sein Angebot an frischen Kräutern aber auch auf...).

Viele Grüße,
Lilly
 
22.03.2006 13:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

KarinG

Mitglied seit 08.03.2002
3.427 Beiträge (ø0,75/Tag)

@ lilly

du hast Recht, mit frischem Rosmarin schmeckts noch viiiiiel besser! Die erste Creme hatte ich mit getrocknetem gemacht. War lecker, aber die 2. mit frischem...hm, ist doch kein Vergleich! Mein Sträuchlein habe ich für € 1,99 bei Aldi ergattert und es steht noch auf der Küchenfensterbank Westfenster. Ob ich es im Sommer wohl auf den Balkon (Südseite) stellen soll....?

Grüße von Karin und Danke für das leckere Rezept!
 
10.05.2006 14:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Schappi82

Mitglied seit 05.04.2005
1.324 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,

Ich habe die Fetacreme jetzt schon 2 mal gemacht und wurde von allen gelobt.
Ich habe die Creme weiß (also ohne Paprika) gemacht und getrockneten Rosmarin genommen.
Diese Creme ist einfach ein GEDICHT. Bei den nächten Grillpartys muss ich sie schon mitbringen-sonst darf ich nicht kommen BOOOIINNNGG.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gerade jetzt zur Grillsaison ist die Creme ein absolutes MUSS.

LG
Schappi
 
10.05.2006 16:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

... da ist der Thread ja wieder! Lachen

Zufällig musste ich die Creme auch gerade machen, um sie morgen mit ins Büro zu bringen. Ehrlich gesagt kann ich sie fast schon nicht mehr sehen und habe sie das letzte Mal vor Monaten gemacht... na dann...

@ Schappi
Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt. Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen *ups ... *rotwerd*: Probier´s unbedingt noch mal mit frischem Rosmarin!

Viele Grüße
Lilly
 
10.05.2006 22:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

herli

Mitglied seit 17.01.2002
2.876 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo,

auch ich mache diese Creme selbst. Ich habe mir vor einiger Zeit Bruschetta-Gewürz gekauft und habe dies immer vorrätig, dass ist genau das, was in der gekauften Creme mit verwendet wird.
Ich habe da schon gaaanz viel gemacht und meine Gäste möchten es immer wieder essen.

LG herli
 
11.05.2006 08:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

KarinG

Mitglied seit 08.03.2002
3.427 Beiträge (ø0,75/Tag)

@ all

meine letzte Creme, die ich mit roter Paprika herstellen wollte, ist gelblich ausgefallen!

Grund, ich hatte die rote Paprika schon anderweitig verwendet Jajaja, was auch immer!, aber stattdessen habe ich eine gelbe genommen.

Ergebnis: schmeckte genauso gut, sah nur gelblich aus anstatt rosa.

Grüße von Karin
 
26.06.2006 22:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

xmarylou

Mitglied seit 10.09.2004
711 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo!!

Habe die super-leckere Feta-Creme jetzt innerhalb weniger Tage schon zweimal gemacht - einfach köstlich!!!! Knackiges Gemüse u. frisches Baguette dazu - das perfekte Sommer-Essen!

Dankeschön das Du Dich für den \"Selbstversuch\" geopftert hast, Lilly! Lächeln

LG, Annett
 
27.06.2006 13:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

svenson22

Mitglied seit 02.11.2002
594 Beiträge (ø0,14/Tag)

Jetzt muß ich imch nach all den Lobeshymnen auch mal melden.
Bestimmt ist diese \"Feta-Creme\" lecker, aber schmeckt wie beim Griechen??

Ich habe einige Zeit in GR gelebt, da läuft das unter Tyriosalata, auf deutsch Käsesalat.
Und das Rezept, das ich aus dieser Zeit kenne ist erheblich anders:

1 Feta 200g (bloß nicht aus der KUH!)
1-2 Knoblauchzehen
4-6 grüne frische Peperoni (kleingehackt)
ca. 1 EL Zitronensaft
1-2 Tl Pfeffer
50ml Sahne
1 Tl Rosmarinpulver oder extrem kleingehackt frisch vom Strauch

Zubereitung: simpel-simpel; alles kommt in eine Schüssel und wird mit der Gabel zerdrückt, bis eine streichfähige Masse entstanden ist!
Und für die Variante rot werden einfach rote statt grüne Peperoni genommen!
Mit dieser Creme werden auch Spitzpaprika gefüllt und kommen danach aufn Grill!
oder mit etwas Tomatensaft/soße im Backofen.

Gruß, Svenson
 
27.06.2006 21:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

naomi1973

Mitglied seit 20.08.2005
3.301 Beiträge (ø0,99/Tag)

Hallo!

Möchte die Creme am WE auch machen!

Aber was bitteschön ist SEELEN?
Möchte gerne wissen was es ist, wenn die Creme da so gut zu schmeckt!

lg naomi
 
27.06.2006 22:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Pepamaus

Mitglied seit 07.12.2004
12.103 Beiträge (ø3,38/Tag)

Hallo Lilly

Habe die Fetacreme auch schon zwei mal gmacht,echt super lecker wo bleibt das ...


Das sind die SeelenSeelen


LG:
 
29.06.2006 14:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

federfee76

Mitglied seit 18.05.2006
308 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo....

ich sag nur eins GIGANTISCH .......!

Ich hab schon sooo lange nach diesem Rezept gesucht. Vielen Dank....

Gruß
Federfee
 
10.07.2006 13:55 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bella_boella

Mitglied seit 31.07.2003
582 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo!
Ich habe am Wochenende deine Schafskäsecreme ausprobiert und kann nur sagen: superköstlich!!!

Vielen Dank für das schöne Rezept!

Liebe Grüße, bella
 
18.07.2006 10:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo!

Hier hat sich ja während meines Urlaubs einiges getan... Freue mich natürlich über jeden Kommentar!

Das Rezept steht mittlerweile auch in der Datenbank - hier könnt ihr es sehen.

Viele Grüße,
Lilly
 
20.07.2006 15:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

monddrache

Mitglied seit 26.04.2005
2.014 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

ich kann nur sagen der Aufstrich ist wirklich superlecker Lachen
Und auch sehr schnell zubereitet.
Habe ihn mit einer frischen Chilischote, 2 Knoblauchzehen und 3 EL Ajvar gemacht und alle waren davon begeistert.

lg
Monddrache
 
06.09.2006 18:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tigerkatze1

Mitglied seit 30.03.2006
1.184 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Lilly

ich habs schon wieder gemacht!! Einfach köstlich!! Und auch schon mehrmals weitergegeben. Hast Du noch mehr solch leckerer Rezepte auf Lager?

Erwartungsvolle Grüße
Tigerkatze
 
07.09.2006 07:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sinneD

Mitglied seit 03.09.2006
5 Beiträge (ø0/Tag)

hi lilly.

hui da sind ganz viele sachen drin die ich essen draf *jubelfreu* das werde ich auf jeden fall probieren. *schonganzgespanntbin

lg,
dennis.*
 
07.09.2006 07:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sonnenkalb

Mitglied seit 23.01.2006
12.782 Beiträge (ø4,04/Tag)

Hallo,

danke für das tolle Rezept! Ich liebe Feta-Creme und gabe sie bis jetzt immer selber gemacht, aus 1 Feta, 2-3 EL Quark, und dann gibts so ein Schafskäse-Gewürz, davon was dazu und schön glatt mixen, ist auch sehr lecker.

LG Sonni
 
05.05.2007 15:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rieljo

Mitglied seit 21.02.2005
1.710 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo,
ich habe die Fetacreme vor einigen Tagen gemacht, allerdings mit etwas zu hartem Feta (L...l), trotzdem sehr lecker, wie vom Türken. Auch GöGa und Sohn waren begeistert. Heute habe ich beim Türken cremigen Feta gekauft heute abend gibt es die leckere Creme zu frisch gebackenem Brot und Champignons. Freu mich schon!
(Ich fürchte, meine Waage auch, darf sie dann doch wieder mehr anzeigen zum Heulen )

Liebe Grüße
Fetacreme Türken Griechen Markt 915291927
Nr.52iCdTS50+
Wenn dir das Leben Zitronen liefert.... dann mach Limonade draus! Fetacreme Türken Griechen Markt 569653012
 
11.05.2007 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

spagetti2

Mitglied seit 03.03.2006
137 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,
heute ist Freitag und wir läuten das Wochenende ein. Dazu gibt es Fetacreme, Kartoffelbrot vom Blech (hier aus dem CK), ein paar Oliven und ein Gläschen Wein. Die Family freut sich schon drauf. DIe Fetacreme steht schon im Kühlschrank, hab sie heute im Quick-Chef von Tupper gemacht. Das geht, doch ich denke mit dem Mixstab wird sie feiner, oder lag es vielleicht auch am festen Feta wie bei rieljo? Egal, vom Geschmack ist sie sehr lecker.
So, wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Lg spagetti2
 
29.11.2007 13:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

OmaJudith

Mitglied seit 20.11.2007
53 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hah!
Das ist ja ganz genau, was ich schon seit Ewigkeiten suche!
Nu muß ich es nur noch testen, ob wirklich so köstlich, wievon meinem Teuer-Griechen...
Ganz begeistertes Dankeschön!
LG,
Judith
 
29.03.2008 16:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

wasgibtsheute

Mitglied seit 09.02.2005
1.516 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo,

ich habe diese Creme schon öfter gemacht und sie ist immer gut gelungen. Heute ist sie mir jedoch geronnen. Geschmacklich prima, aber ich bin zum Grillen eingeladen und möchte sie mitnehmen, deshalb möchte ich von euch wissen, ob ich da noch irgendwas tun kann, damit es cremig wird.... zum Heulen

LG, Babs
 
30.03.2008 01:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ellmi1505

Mitglied seit 18.06.2005
64 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Lilly,

danke für das Rezept. Ich werde meinem Standbetreiber in Zukunft in Gedanken den bösen Finger zeigen können, denn der ist hier richtig unverschämt (2,99 €/100g). Das kommt hier dem Preis von Heilbutt o.a. Edelfisch gleich!
Wir mögen gern, was wir in einem Berliner Markt als "Kopanisti" kennen gelernt haben. Der hier verkauft das als "Sambal-Oelek-Creme", was auf die billige Zutat für die Schärfe verweist. Deine "unscharfe" Variante werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren, denn wir lieben Rosmarin. Ich werde dafür Paprikamark verwenden, was ich hier im "Kaufland" bekomme.

LG aus Brandenburg,
Ellmi
 
27.04.2009 15:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jannah_bln

Mitglied seit 30.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

hallo lilly

bei meinem lieblings türken gibt es diese paste auch mit klein gehackten walnüssen und in fast allen pasten ist auch immer dill. echt super lecker!!!
 
28.04.2009 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Daniela1603

Mitglied seit 14.02.2008
1.503 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo

hört sich lecker an. Werde ich auf jeden Fall mal probieren.

GLG Dani
 
28.04.2009 10:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kerstin68

Mitglied seit 30.01.2007
1.122 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo,

ja, diese Feta-Creme ist der absolute Hit. Soooo megalecker..............
Mittlerweile muss ich sie schon zu jedem Grillen mitbringen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Kerstin
 
01.05.2009 22:03 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

midgard2kopf

Mitglied seit 29.11.2002
9.232 Beiträge (ø2,14/Tag)

Hallo,

wer auch immer diesen Thread aus der Versenkung hochgeholt hat, ihm sein Dank.
Nun hat mein 'Türke' auch einen Kunden weniger, denn für 23,--€/kg kann ich mir jetzt einen ganzen Eimer voll machen Na!

Noch einen 'Ab'schau-Tipp: Der (mein 'Türke' oder seine Oma, denn das Rezept sei von der, sagt er jedenfalls Na wenn das mal stimmt!? ) tut so kleine Chillies (ca 1,5 cm lang) da ganz rein. Macht sich optisch gut und die Paste jeden Tag schärfer hechel... .

VG
m2k

Der Bauch machts! Aber wirklich!
....und Moppeds nerven doch!
 
01.05.2009 22:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

tut so kleine Chillies (ca 1,5 cm lang) da ganz rein

Hallo m2k,

so richtig ganz, mit Samenkörnern...?

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...wo ist die Sonne, der Sommer kann jetzt aber kommen...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
02.05.2009 09:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rkangaroo

Mitglied seit 02.12.2005
905 Beiträge (ø0,28/Tag)

@ Lilly,

erstmal ein großes Dankeschön an Dich für das Rezept - werde ich bei nächster Gelegenheit gleich mal machen, denn diese gefüllten Paparika sind auch bei uns sauteuer!




@jannah_bln,

bei Dir möchte ich mich bedanken, daß Du dieses Thread wieder zum Leben gebracht hast - ohne, hätte ich dieses Rezept nie gefunden!


Lieben Gruß aus Australien
rkangaroo
 
02.05.2009 10:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elmjägerin

Mitglied seit 04.01.2006
1.723 Beiträge (ø0,54/Tag)

Hollo,

auch von mir ein herzliches Dankeschön für das Beleben dieses Thread. Das wird gleich zum nächsten Grillen ausprobiert Let´s cook baby! Let´s cook baby! Let´s cook baby! !

Einen schönen Maisamstag wünscht

elmjägerin


Fetacreme Türken Griechen Markt 2950465327
 
03.05.2009 19:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

midgard2kopf

Mitglied seit 29.11.2002
9.232 Beiträge (ø2,14/Tag)

Hallo,

@kladiku

Genauso, mit Körnern. Es bleiben auch nicht alle ganz Na! Na! . So richtig viele sinds nicht, die er rein tut. Aber immerhin so viele, daß sie auch ohne Brille auffallen. auf jeden Fall reichts für ne gute Verdauung Na! Na! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Ich hab das Rezept gestern mit gelbem Paprika gemacht. Schmeckt genau so gut. Nur die Farbe ist etwas bleich Lächeln .

VG
m2k
Der Bauch machts! Aber wirklich!
....und Moppeds nerven doch!
 
03.05.2009 19:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,33/Tag)

hallo,

das klingt ja wirklich sehr lecker und toll das das rezept auch in der DB ist, das macht das speichern leichter

ich habe bei meinem türkischen restaurant während der berufsschule immer eine creme gegessen, die leicht rötlich war und gehackte walnüsse enthielt.

ich glaube sie hieß NAKASH oder so ähnlich

habt ihr vielleicht eine idee, wie man die macht oder kennt die eventuell ?

herzlichen dank schon einmal

Maren
 
04.05.2009 10:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

Hallo Maren,

dürfte das gleiche Rezept sein mit Ajvar, einer roten Paprikacreme - gibt es beim Türken um die Ecke oder im Supermarkt......

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, jetzt kann der Sommer kommen... Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
04.05.2009 11:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,33/Tag)

ja, ajvar kenne ich

dann werde ich das mal testen

lieben dank

Maren
 
04.05.2009 13:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

silvia-p73

Mitglied seit 28.12.2006
5.615 Beiträge (ø1,99/Tag)

Hallo zusammen,

die Creme hört sich wirklich sehr lecker an,auch die Idee mit Ajvar find ich sehr gut.Werd ich beim nächsten Grillgelage auf jeden Fall mal machen.

Lg.silvi
 
04.05.2009 13:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

Hallo Silvi,

die Färbung kriegst Du natürlich auch mit Tomatenmark hin, aber bei den Türken ist es nun mal Ajvar, um es etwas pikanter zu machen; Ajvar kriegst Du in scharf und moderat......

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, kommt jetzt der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
04.05.2009 13:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kairos

Mitglied seit 05.06.2008
2.311 Beiträge (ø1/Tag)

Hi,

also ich mache sie wie folgt und ich hab mich echt SCHWERgetan, die Masse von Feta und Frischkäse mit dem "Zauberstab" zu mixen/pürieren.

200 g Feta
200 g Frischkäse (natur)
1 rote Paprikaschote
4 Knoblauchzehen
Oregano
1 EL Olivenöl
Chiliflocken (getrocknete und geriebene Chilies; Schale UND Körner)

In den "Hexler"
1. klein geschnittene Knoblauchzehen
2. Olivenöl
3. Chiliflocken
4. Olivenöl
Pfeil nach rechts gut "hexeln", dann die Paprikawürfel/-streifen dazu und nochmals kurz "hexeln"

Pfeil nach rechts Feta und Frischkäse ca. 1.5 min in die Mikrowelle
Pfeil nach rechts über diese Masse die Masse aus dem "Hexler" geben

Und dann bloss nicht mit dem Pürierstab alles vermengen wollen, sondern alles gut mit einer Gabel zerdrücken und vermengen (man, war das eine Sauarbeit, beim ersten Versuch alles wieder aus dem Stab zu kriegen Welt zusammengebrochen )

Nur eine Erfahrung von mir...aber diese Creme ist wirklich der Hammer.

Gruss, kairos
 
04.05.2009 13:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

silvia-p73

Mitglied seit 28.12.2006
5.615 Beiträge (ø1,99/Tag)

Hallo Kladi,
danke für deinen Tipp.aber zum Glück hab ich Ajvar immer im Haus,da ich sehr gerne Plescavica Mach(schreibt man das so?)und da brauch ich Ajvar immer.

kairos,deine Varianten hören sich auch sehr gut an.

Lg.silvi
 
04.05.2009 13:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kairos

Mitglied seit 05.06.2008
2.311 Beiträge (ø1/Tag)

...ist im Grunde das gleiche Rezept wie von Lilly; ich habe nur die Kräuter mit Oregano ersetzt, da ich nicht so ein Rosmarin-Fan bin...

Und ich wollte Euch meine Erfahrung mit dem Stabmixer ersparen-das klappt nämlich nicht (zumindest nicht bei mir); dafür ist die Masse zu "mächtig".

kairos
 
04.05.2009 14:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

midgard2kopf

Mitglied seit 29.11.2002
9.232 Beiträge (ø2,14/Tag)

Hallo,

ich geb ja zu, daß mein (600 W) Braun auch gemault hat, aber mit etwas Zureden und ein paar Erholungspäuschen hat er's dann geschafft.

Nichtsdestowenigertrotz: Ich laß ihn das nicht mehr machen, denn die Struktur der Paste ist mir einfach zu fein. Ein paar Bröckchen sollten schon zu sehen sein.
Also gings beim zweiten mal so: Paprika, Knoblauch, Öl, zwei EL Milch vorarbeiten(=pürieren), den Frischkäse, Salz und die Petersilie dazu, den Feta und die Mini-Chilies im Zerkleinerer kurz(!) 'behandeln' und dann einfach mit dem Rührbesen oder der Gabel unterziehen.
Statt des Zerkleinerers geht natürlich auch das große Küchenmesser, aber das dauert halt länger YES MAN .

Und das nächste mal gibts die schlanke Variante: Statt des Frischkäses werde ich 300g Quark über Nacht abtropfen lassen und verwenden.

VG
m2k


Der Bauch machts! Aber wirklich!
....und Moppeds nerven doch!
 
04.05.2009 14:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kairos

Mitglied seit 05.06.2008
2.311 Beiträge (ø1/Tag)

Hi midgard,

ja, eine "schlankere" Variante wäre wünschenswert Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen . Berichte doch mal, wie es mit Quark gelungen ist und geschmeckt hat.

Habe übrigens auch ein 600 W-Stab...war nix zu machen, daher die Vorbehandlung in der Mikrowelle.

Grüssle, kairos
 
04.05.2009 14:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...(man, war das eine Sauarbeit, beim ersten Versuch alles wieder aus dem Stab zu kriegen ...

nach Abschluß Spülwasser in den Mixbecher und mit dem Stabmixer einmal "durchmüllern" - sauberer geht's nimmer...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, kommt jetzt der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
04.05.2009 14:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kairos

Mitglied seit 05.06.2008
2.311 Beiträge (ø1/Tag)

neeeeeeeee, kladiku!!!! Da war noch viel zu viel kostbare, leckere Creme dran!! Die hätte nich nie und nimmer einfach weggespült
 
04.05.2009 14:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...verstehe ich, darum ja erst nach Abschluß... Lachen

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, kommt jetzt der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
22.05.2009 19:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Chaosmutti

Mitglied seit 24.10.2007
2.740 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo,

jetzt muss ich diesen Thread noch einmal aus der Versenkung holen.

Diese Fetacreme ist einfach fantastisch. Ich habe gerade die doppelte Menge für eine Feier morgen gemacht.

Unter anderem habe ich noch Pfannenfladenbrote gebacken und wollte nur mal kurz die Creme kosten.

Daraus wurden 4 Fladenbrote mit Fetacreme *ups ... *rotwerd*

Jetzt hab ich das Zeug ganz schnell in der hintersten Ecke meines Kühlschranks versteckt.

LG
 
22.05.2009 21:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...ist diesen Sommer auch meine Standartcreme; mit und ohne Ajvar, Kräutern der Provinz, Sahne, Knobi - wird mir aus der Hand gerissen...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, wo ist der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
23.05.2009 03:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Awlona

Mitglied seit 09.07.2002
10.716 Beiträge (ø2,4/Tag)

Hallo,

dieses Rezept ist wirklich klasse wo bleibt das ... .
Aber sagt mal....Ajvar kommt doch vom Balkan, oder täusche ich mich traurig ?
Weil oben jemand schrieb....bei den Türken ist es nun mal Ajvar, ich glaube, es war Kladiku Na!.
Ich kenne eigentlich nur Biber Salcasi, das dem Ajvar ähnelt.
Kann man das ohne weiteres austauschen?

LG
Awlona
 
23.05.2009 05:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...Ajvar war bisher nach meiner Meinung Bestandteil der türkischen Küche, das war mir immer so klar - da habe ich nie drüber überlegt - kann aber durchaus auch eine Balkanspezialität sein... *ups ... *rotwerd*

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, wo ist der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
23.05.2009 08:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,33/Tag)

moin,

ich habe AJVAR vor ca 20 jahren damals noch in jugoslawien kennengelernt Na!

bei unserem türkischen supermarkt bekommt man ajyar in verschiedenen ausführungen

ich habe diese creme auch zur vatertagstour gemacht und mit einer paprikacreme und walnüssen verfeinert. leider hatte ich recht großen knofi und 6 zehen waren ein bischen viel

aber hat wirklich klasse geschmeckt

lg
Maren
 
23.05.2009 10:58 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dorry

Mitglied seit 23.02.2004
6.182 Beiträge (ø1,6/Tag)

Hallo,

Kairos und m2k, ich hatte genau die gleichen Probleme und einen Zauberstab mit Verstopfung.

Nächstes Mal werde ich die Methode von m2k probieren, denn die Creme ist wirklich super lecker.

Gruß Dorry
 
23.05.2009 13:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,33/Tag)

ich hatte meien OSKAR denommen, mit dem ging es problemlos

gruß
Maren
 
23.05.2009 14:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brenny

Mitglied seit 20.07.2006
478 Beiträge (ø0,16/Tag)

@Nike

In meinem Profil findest Du eine Creme, die mit Walnüssen gemacht wird ... Esme ...

LG brenny
 
23.05.2009 23:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nikeHH

Mitglied seit 20.09.2006
969 Beiträge (ø0,33/Tag)

hallo Brenny,

die creme klingt auch sehr lecker, hab sie mir gespeichert

danke für den tip

Maren
 
24.05.2009 23:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...ich habe gerade mein Ajvar-Glas in der Hand und lese: produzierit in Macedonien...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)

...so, wo ist der Sommer...? Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
30.05.2009 12:41 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

paehm

Mitglied seit 31.08.2008
6.904 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hallo,

so, ich habe es endlich auch mal geschafft, diese - wirklich superleckere- Creme auszuprobieren. Habe gleich - Gott sei Dank Na! - die doppelte MEnge in der KüMa gemacht, mit einer grünen Paprika als Farbgeber und noch zusätzlich ORegano.....super!!!!!

Vielen Dank,Lilly

LG paehm
 
31.05.2009 23:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

midgard2kopf

Mitglied seit 29.11.2002
9.232 Beiträge (ø2,14/Tag)

Hallo,

mir war heute wieder nach der Crème. Hier meine Pfingst-Variantte.

1/2 Feta,
1/2 Frischkäse,
100g Quark
2 EL Milch (um genau zu sein, ein guter Schuß Lächeln )

restlich Zutaten wie gehabt.

Erst den Paprika in den Zerkleinerer, dann nur noch kurz den Rest mit Mini-Chilies.

Sah bis heute Nachmittag richtig gut aus. Nur dumm, daß der Rest-Paprika heute Mitta in den Salat gewandert ist Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Fröhliche Pfingsten

m2k
Der Bauch machts! Aber wirklich!
....und Moppeds nerven doch!
 
01.06.2009 00:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kochtruffel

Mitglied seit 24.01.2009
1.310 Beiträge (ø0,63/Tag)

Wow, klasse, diese wiederbelebten Freds. Sobald die Geschäfte wieder aufmachen, besorge ich mir die nötigen Zutaten. Mhm, ich freu mich schon drauf.
Noch einen schönen Feiertag
Gitte
 
04.06.2009 15:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Patzi

Mitglied seit 19.10.2002
10.553 Beiträge (ø2,42/Tag)

Hallo,

hab gerade den Thread entdeckt. Na, bei so viel positiven Beiträgen hab ich mir das Rezept doch gleich mal gespeichert.....mjamm....klingt echt verdammt lecker......freu mich schon drauf......hätte ich das gewusst, hätte ich den Feta gestern abend nicht gegessen....alles andere hätte ich nämlich da.... Welt zusammengebrochen




Liebe Grüße von Patzi
 
08.06.2009 14:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

rasselring

Mitglied seit 24.06.2007
2.465 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo

@Patzi

und bist Du shcon einkaufen gewesen????

ich mache den gern mal ohne Tomate7Paprika

*sabber*, saulecker,... gehört bei uns zu JEDER grillfete dazu

LG Rassel



Chefkoch macht süchtigwo bleibt das ... !! Gegenmittel?? FREEZE! POLICE! Gibt es nicht Na!
 
23.06.2009 19:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

julialeini

Mitglied seit 28.10.2003
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Habe die Crème neu entdeckt und bin begeistert! Küsschen
 
02.07.2009 09:37 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Benesch

Mitglied seit 05.05.2004
2.750 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo Lilly22,

diese Creme ist ja mega lecker.

Habe sie gestern das erste Mal probiert.

Am Wochenende wird gegrillt und da werde ich roten Spitzpaprika damit füllen.

Vielen Dank!


Liebe Grüße
Silvia
 
02.07.2009 10:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

uli106

Mitglied seit 28.03.2005
5.501 Beiträge (ø1,59/Tag)

Ich rühre mir auch alle paar Tage so eine lecker-würzige Creme zusammen.

Allerdings ist es "Die Fetacreme o h n e Feta" von mamirah!

Lecker ohne Ende!! Die einzige Abweichung: ich verwende "Pindjur" anstatt "Ajvar". Pindjur ist viel

würziger und schärfer, als Ajvar und gibt der Creme eine gewisse Struktur.

Herrlich auf's Brot im Sommer und noch schöner zu Pellkartoffeln!
 
02.07.2009 11:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

megaturtle

Mitglied seit 18.06.2003
17.170 Beiträge (ø4,17/Tag)

Ohne Feta? Kan nmir ganricht vorstellen, dass das schmeckt? Finde leider das Rezept nicht
 
02.07.2009 15:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Benesch

Mitglied seit 05.05.2004
2.750 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo Lilly22,

wer lesen kann ist klar im Vorteil. *ups ... *rotwerd*

Ich muß mich korrigieren, denn ich habe diese leckere Creme bereits schon
getestet bzw schon bewertet.

Leider habe ich nicht auf das Datum geschaut und gesehen, das das Thema
schon etwas älter ist.

Trotzdem gibt es diese Creme in vielen Varianten bei uns.


Liebe Grüße
Silvia
 
09.07.2009 17:04 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...Ich will die Fetacreme für Samstag abend machen und Cocktailtomaten damit füllen - wie früh kann ich die Tomaten füllen? Morgen habe ich dafür keine Zeit und würde dies am liebsten bereits heute abend machen...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)
..hurra hurra, zur Zeit regnet es - Schreibtischwetter!Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
09.07.2009 17:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

paehm

Mitglied seit 31.08.2008
6.904 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hallo,

@kladiku: ich würde sagen Versuch macht kluch, aber ich würde die Tomaten SEHR GUT trockenlegen.....und den Käse auch eher nicht zu flüssig machen, sonst gibts Tomaten mit Fussbad.....
Wenn die Tomaten fest und frisch sind und der käse auch frisch gemacht ist, sehe ich eigentlich kein großes Problem (wie spät ist denn "heute abend"??)

Liebe Grüße
Paehm


"Realität ist eine Illusion, die man sich macht, wenn man noch gar nichts getrunken hat"
Cora von Ablaß-Krause
 
09.07.2009 17:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

..ca. 21:18h.... Lachen

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)
..hurra hurra, zur Zeit regnet es - Schreibtischwetter!Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
09.07.2009 18:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

paehm

Mitglied seit 31.08.2008
6.904 Beiträge (ø3,12/Tag)

also, wenn alles "trocken" genug ist, sehe ich kein Problem (gute Kühlung vorausgesetzt!), das sollte knapp 24 Std. halten... (und in einer Minute schaffst Du das nicht......*langeNasesmiley*)

Liebe Grüße
Paehm


"Realität ist eine Illusion, die man sich macht, wenn man noch gar nichts getrunken hat"
Cora von Ablaß-Krause
 
10.07.2009 07:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kladiku

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø2,71/Tag)

...danke... Küsschen ...so habe ich es nun zwar nicht gemacht, sondern die Fetacreme zubereitet und am Sa.morgen wird früher aufgestanden Welt zusammengebrochen - aber trotzdem lieb von Dir...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)
..und es war Sommer... Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
 
31.08.2009 18:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Lilly22

Mitglied seit 24.02.2005
203 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo zusammen,

auch wenn ich gut einen Monat zu spät antworte (hab keine Benachrichtigung mehr über neue Beiträge bekommen Verdammt nochmal - bin stocksauer), bedanke ich mich für all die regen Beiträge und Variationsmöglichkeiten zur Fetacreme.

Die Probleme mit dem Pürierstab hatte ich zum Glück noch nie, dabei ist mein Gerät auch nicht das Teuerste und Leistungsstärkste. Vielleicht hatte ich einfach immer den "richtigen", nicht zu trockenen Feta. Von der Konsistenz her wird das auch bei mir nie eine glatte Creme, sondern bleibt immer "stückig", was gewollt ist.

Für alle weiteren Beiträge: Das Rezept steht seit langem auch in der Datenbank: Fetacreme - ich freu mich auch hier immer über Kommentare und Anregungen.

Liebe Grüße
Lilly
 
03.11.2009 10:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.282 Beiträge (ø2,25/Tag)

Hallo,

ich muss den Thread nochmal hochholen. Hab die Creme schonmal für einen Brunch gemacht, kam super an und war schneller alle, als man hingucken konnte.
Nun möchte ich heute die Creme wieder machen, doch gleich in "Massenproduktion", da es am Samstag Fondue bei uns geben wird und dafür möchte ich auch gleich einen Vorrat herstellen.

Meint Ihr, die Creme hält sich bis Sonnabend im Kühlschrank?

Viele Grüße
Aennica

Man muß sich damit abfinden, daß man manchmal die Taube und manchmal das Denkmal ist.
 
03.11.2009 12:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

paehm

Mitglied seit 31.08.2008
6.904 Beiträge (ø3,12/Tag)

Hi, Aennica,

also bei mir hat sich das Ganze shcon mal ne Woche im KÜhlschrank gehalten - und wenn du sie ordentlich mit Knobi schärfst, sollte das sowieso kein Problem sein (aber besser die Milch weglassen...)

Liebe Grüße
Paehm


"Realität ist eine Illusion, die man sich macht, wenn man noch gar nichts getrunken hat"
Cora von Ablaß-Krause
 
03.11.2009 14:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

KarinG

Mitglied seit 08.03.2002
3.427 Beiträge (ø0,75/Tag)

hallo,

ich würde die Creme erst am Freitag machen, denn sonst könnte die Paprika , weil frisch, schlecht werden.
Und im Blitzhacker/Butler II/Moulinette/Thermomix ist das doch schnell erledigt.

Grüße!
 
23.11.2009 16:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kleenesschokimonster

Mitglied seit 21.10.2009
14 Beiträge (ø0,01/Tag)

Diese Creme ist einfach GÖTTLICH BOOOIINNNGG.... echt ein Traum, jetzt muss ich endlich nicht mehr so viel Geld bei unserem kleinen Marktstand lassen ... ich könnte mich in die ganzen Cremes echt reinsetzen...Paprika, Oliven Auberginen Cremes... (i diesem Sinne auch gleich danke für das Auberginen Rezept, das probiere ich auch noch aus)

Aber jetzt gehe ich mal noch ne riesen Portion machen, dann hab ich die nächsten 2 Tage was tolles für die langen Schultage!! YES MAN ...Ich muss nur meinen Freundinnen etwas abgeben damit ich nicht alleine nach Knobi rieche Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
23.11.2009 17:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Delfina36

Mitglied seit 10.11.2009
4.252 Beiträge (ø2,39/Tag)

Hallo,

die Creme wird auch sehr lecker, wenn man den Feta mit türkischem Joghurt mischt.
Völlig verrückt Jajaja, was auch immer! wird es dann, wenn man unter diese Masse auch noch Rote Bete gibt. Schmeckt echt lecker.

Natürlich schmeckt die scharfe Variante, Feta, Joghurt und Pull Biber( türkische Chiliflocken) auch super gut.

LG Delfina Na!
 
30.11.2009 10:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ankleima

Mitglied seit 20.08.2008
668 Beiträge (ø0,3/Tag)

hallo zusammen,
ich habe diesen Aufstrich am WE zum 50.Geburtstag einer Freundin mitgenommen. Es war der absolute Hit bei den vielen, leckeren Aufstrichen die es dort gab.

lg Ankleima
 
11.02.2010 12:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bad-Maxime

Mitglied seit 07.09.2008
605 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo Zusammen


...endlich...ich habe MEIN Dip gefunden...tolles Rezept.

Lieben Gruß Mäxchen
 
02.09.2010 00:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

JolsBilder

Mitglied seit 01.09.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Habe deine Creme jetzt schon 4x gemacht und ich liebe Sie. Habe sie letztens 3 Tage durchziehen lassen - hammer Lachen
 
31.12.2010 00:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Diana22091975

Mitglied seit 20.11.2004
295 Beiträge (ø0,08/Tag)

Habe Deine Creme probiert....

Ergebnis:

mhhhhhh ..lecker - nur zu empfehlen.
Habe sie einen Tag ziehen lassen ...war oberleckerLächeln

Danke fürs Rezept

LG Diana


*** EUCH ALLEN NEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR ***
 
24.01.2011 21:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tante-bruseliese

Mitglied seit 26.06.2005
1.027 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo,

habe dein Rezept aus der Datenbank schon vor langer Zeit
abgespeichert und auch schon sehr oft gemacht.
Die Fetacreme ist einfach oberlecker und kommt immer sehr gut an.

In deinem Rezept schreibst Du:
1/2 Paprikaschote oder 1 TL Tomatenmark
Paprikageschmack finde ich besser als Tomate und
wenn ich keine frische Paprika zur Hand habe nehme ich
sehr gerne Paprikamark aus der Tube.

Nochmals Danke für das tolle Rezept.


LG Tante Bruseliese




Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford






 
29.04.2013 10:51 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamamajean

Mitglied seit 06.02.2005
416 Beiträge (ø0,12/Tag)

Und nochmals den Threed aus der Versenkung geholt. Die Creme ist aber auch lecker!! Meinem Mann muß ich auch immer gleich einen Vorrat zaubern und auch meine Kinder lieben diese Creme.
Neulich meinte mein Göga aber ich solle das ganze mal statt mit Paprika mit Oliven versuchen. Und siehe da, diese schmeckt ihm nochmals etwas besser. Also ein Grundrezept und zwei leckere Cremes.
Habt ihr noch Anregungen was man untermixen könnte, um verschiedene Geschmäcker zu bekommen?
LG
Mamamajean
 
01.05.2014 13:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Britta777

Mitglied seit 11.06.2012
40 Beiträge (ø0,05/Tag)

Nocheinmal hochgeholt! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Einfach Perfekt, Empfehlung! LG
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de