Hokkaidokürbis - Strahlenbelastung II

03.11.2012 21:33

14faber06

Mitglied seit 17.05.2009
873 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hilfe!!
Sofort!!

Habe jetzt also gelernt, dass der Hokkaido nicht aus Fukushima kommen muss.
Und habe mir einen in Ibersheim besorgt.
Schon auf der Rückfahrt der Gedankenblitz:

Ibersheim!!!!
3 km von Bilblis entfernt!!!!
Block A - diese hessische Strahlenschleuder Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Was tun? Wer hat einen Geigerzhähler nahe dem 7. Längengrad und 50. Breitengrad?
Müssen die den zurücknehmen?? Immerhin 3,50 €.

Heiliger Altmaier hilf Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig
Vielleicht mit etwas Wind zum Wegblasen oder Photovoltaik zum Wegrösten (geht das überhaupt?)

Ratlos!
Erstmals!
Wie sonst ja fast alle hier ... Welt zusammengebrochen

Faber
03.11.2012 21:39

cook-and-go

Mitglied seit 07.12.2006
839 Beiträge (ø0,25/Tag)

DAS ist böse ^^
03.11.2012 21:49

kiwibirt

Mitglied seit 20.11.2006
2.079 Beiträge (ø0,62/Tag)

Leute, normal halte ich mich aus sowas raus, aber hier platzt mir der Kragen. Das ist arrogant, verletzend und NICHT witzig. Scherze auf Kosten anderer- insbesondere, wenn sie darauf hinauslaufen, andere als vollkommen dumm dastehen zu lassen- sind nie witzig!
03.11.2012 21:53

*hannnes*

Mitglied seit 26.11.2000
22.727 Beiträge (ø4,09/Tag)

Dieser thread hat mit dem Forum "Gemüse und Salat" eindeutig nichts zu tun - - und eine Verschiebung, noch nicht mal nach "Witziges", erübrigt sich ebenfalls.

Schönes Wochenende - hannnes

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de