Aversion gegen gemüse und obst

zurück weiter
03.11.2012 20:29

20annaki10

Mitglied seit 03.11.2012
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo :)
Vielleicht kann mir jmd helfen..ich habe seit meiner geburt eine aversion gegen bestimmte konsitenzen.
Darunter fällt vor allem gemüse und obst.
Ich esse kartoffeln aber nicht als suppe, ich esse auch zwiebeln aber nur röstzwiebeln..
Ich esse nichts was man nicht kauen kann wie zb gemüsesuppe (brühe geht) , kein pudding, joghurt..
Ich esse wassermelonen und äpfel aber nicht im kuchen ..nur im normalzustand und sie dürfen nicht mehlig sein..
Ich esse auch grünen salat..aber nichts was knichern könnte zwischen den zähnen wie zb rohe zwiebeln..
Eigentlich ist es einfacher zu sagen, was ich esse ;)

Vielleicht habt ihr rezepte für mich ..im mom koch ich sehr eintönig und mir fällt selbst nichts mehr ein

Liebe grüsse
03.11.2012 20:32

biene1991

Mitglied seit 04.12.2010
4.508 Beiträge (ø2,05/Tag)

Hey,

was kochst du denn so?

Wie siehts aus mir Reis und Nudeln?

lg, die Biene=)
03.11.2012 20:33

Awlona

Mitglied seit 09.07.2002
12.008 Beiträge (ø2,28/Tag)

Schinkennudeln.

LG
03.11.2012 20:35

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
33.836 Beiträge (ø9,57/Tag)

Hallo,

Pfeil nach rechts im mom koch ich sehr eintönig und mir fällt selbst nichts mehr ein Pfeil nach links


ich fürchte, dazu müsstest Du Deine Essgewohnjheiten verändern. Na!

LG Ciperine
03.11.2012 20:35

20annaki10

Mitglied seit 03.11.2012
6 Beiträge (ø0/Tag)

Reis und nudeln esse ich. Ich will aber auch so kochen das es nicht grad an meinen hüften ansetzt..da ich schon nicht gerade gesund lebe..

Schinkennudeln danke ;)
03.11.2012 20:36

biene1991

Mitglied seit 04.12.2010
4.508 Beiträge (ø2,05/Tag)

awlona, wo ist der "gefällt mir"-Button Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
03.11.2012 20:38

Miss_Jones_81

Mitglied seit 29.11.2007
1.664 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo,

vielleicht kannst du eher sagen, was du isst. Dann könnte man überlegen, welche Varianten es gibt, die auch noch gesund sind.

Lg

Miss Jones
03.11.2012 20:39

20annaki10

Mitglied seit 03.11.2012
6 Beiträge (ø0/Tag)

Kartoffeln ,nudeln,reis,fleisch,fisch,meeresfrüchte,
03.11.2012 20:42

biene1991

Mitglied seit 04.12.2010
4.508 Beiträge (ø2,05/Tag)

ja und nu?
03.11.2012 20:43

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
33.836 Beiträge (ø9,57/Tag)

Hülsenfrüchte, wie sieht es damit ausß

Dir fehlen auf jeden Fall Vitamine aus Obst und Gemüse.

Du könntest Gemüse z.B. so machen. In der Konsistenz sind sie fast wie Pommes frites. Das klappt auch mit anderen Gemüsen.
Oder wie wäre es mit Gemüsegratins, knusrpg gratiniert.
03.11.2012 20:43

JessicaJames

Mitglied seit 18.07.2011
310 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hi,

also... so ganz ohne Obst und Gemüse geht gesund aber nicht... wie sieht es mit Hülsenfrüchten aus (Bohnen, Kichererbsen, Linsen...)?

LG, Jess
03.11.2012 20:50

20annaki10

Mitglied seit 03.11.2012
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hülsenfrüchte esseich auch nicht..es ist zu verzweifeln..

Die pastinaken probier ich mal aus vielen dank ;)
03.11.2012 20:52

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
23.087 Beiträge (ø5,35/Tag)

Hallo,

nein - ich will dich nicht persönlich angreifen oder beleidigen - aber du solltest dir Hilfe bei einem Psychologen o. ä. suchen und das dringend!




gwex



Neid ist schwerer erarbeitet als Beifall.
@ Gwex - deutscher Aphoristiker Na!
03.11.2012 20:54

20annaki10

Mitglied seit 03.11.2012
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hab ich auch schon gedacht , aber ich hab das schon seit meiner geburt , wodurch ich nicht wüsste woher es kommen sollte..
03.11.2012 20:56

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
33.836 Beiträge (ø9,57/Tag)

Wie sieht es denn mit Gemüsesalaten aus, als Rohkost oder knapp gegart?
Möhrensalat, Bohnensalat etc.
zurück weiter

Partnermagazine