Cordon-Bleu mit Rondini?

01.11.2012 10:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gummibärchen4466

Mitglied seit 08.10.2012
785 Beiträge (ø1,15/Tag)

Hallo zusammen,

Ich habe gestern zwei wunderschöne Rondini (Kugel-Zucchini) erstanden. Eigentlich wollte ich damit heute Zucchini-Cordon-Bleu machen. Ich finde die normalen Zucchini dafür zu klein.
Ich bin jetzt aber verunsichert, weil ich eben gelesen habe, dass Rondini gar keine Zucchini sind. Ich finde auch nur Rezepte für Rondini gefüllt oder gekocht.
Hat jemand einen Tipp für mich oder evtl. schon mal Cordon-Bleu mit diesem Gemüse gemacht? Kann man die Schale mit essen?
Vielen Dank schon mal im voraus.

Ich wünsche Euch einen schönen Feiertag
liebe Grüße
Gabi
 
01.11.2012 10:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weazl

Mitglied seit 11.06.2008
2.422 Beiträge (ø1,07/Tag)

hallo
selber hab ich sie noch nicht gehabt , aber wie Du bei google lesen kannst, haben sie in der Mitte große Kerne wie beim Kürbis(kann man auch auf den Bildern sehen), daher denkbar schlecht für Cordon bleu und die Schale wird nicht mitgegessen.
Ich würde sie daher auch füllen , aber vielleicht was ja jemand besser Bescheid. Erzähl mal was du damit dann wirklich gemacht hast.
Gruß,
Nico
 
01.11.2012 11:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gummibärchen4466

Mitglied seit 08.10.2012
785 Beiträge (ø1,15/Tag)

Hallo Nico,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich denke auch, ich werde sie besser füllen. Es gibt sie heute nach diesem Rezept gefüllte Rondini. Für die Optik schnippel ich noch eine Tomate mit rein.

Liebe Grüße
Gabi
 
01.11.2012 11:26 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

weazl

Mitglied seit 11.06.2008
2.422 Beiträge (ø1,07/Tag)

Hallo Gabi,
klingt auf jeden Fall lecker. Werde ich auch mal versuchen , wenn ich sie mal bekomme.
LG,
Nico
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de