Reifen grüne Tomaten nach?

24.10.2012 14:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kielersprotte72

Mitglied seit 28.01.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich habe einen großen Tomatenstrauch mit richtig vielen kleinen Tomaten dran. die meisten sind jetzt noch hell orange bis grün. Jemand sagte mir ich soll sie alle pflücken und in Zeitung einwickel,n dann würden sie noch nachreifen und keine Frostschäden bekommen. Hat jemand das schon mal gemacht und kann mir sagen ob das klappt?
Und falls ja, wo soll ich sie hinlegen, lieber warm oder kühl lagern?

Vielen Dank für eine Antwort!

Gruß kielersprotte72
 
24.10.2012 14:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

heihan

Mitglied seit 08.07.2010
332 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

das klappt und warm (Zimmertemperatur) lagern.

LG

Heike
 
24.10.2012 14:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sanja201

Mitglied seit 24.02.2009
6.735 Beiträge (ø3,26/Tag)

Hallo,

ich lege grüne Tomaten immer auf die Fensterbank (Südseite) dann reifen sie in ein paar Tagen nach. Die Zeitungspapiermethode habe ich noch nicht versucht.

VG
Sanja
 
24.10.2012 14:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

missikocht

Mitglied seit 20.02.2012
462 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo,

meine Mutter macht das auch und das klappt auch prima. Sie hat sie dann eingewickelt in Zeitung in der Küche bei ca. 20 Grad liegen.

LG missi
 
24.10.2012 14:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

badegast1

Mitglied seit 10.02.2010
1.026 Beiträge (ø0,6/Tag)

Hallo,

ich habe meine grünen Tomaten jetzt auch alle geerntet. Die meisten sind schon rot geworden. Ich habe sie dazu in den Küchenschrank gelegt, also abgedunkelt. So geht es schneller. Zimmertemperatur ist richtig.
In Zeitung eingewickelt ist auch eine gute Idee, ist ja dunkel da drinnen...muß ich mir merken!!


LG,
Simone


Lever duad üs slaav
Reifen grüne Tomaten 2182106926
 
24.10.2012 14:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

kielersprotte72

Mitglied seit 28.01.2009
4 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten....dann trau ich mich mal und werde es versuchen Lachen
 
24.10.2012 14:59 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

eflip

Mitglied seit 29.08.2005
15.872 Beiträge (ø4,75/Tag)

Hallo,

das klappt ohne Probleme, einfach dunkel und warm lagern und die Tomaten sind in ein paar Tagen reif.

LG eflip
 
25.10.2012 07:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ro-Gi

Mitglied seit 31.12.2009
3.288 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo,

gerade gestern haben wir die letzten Tomaten, die nicht mehr rot wurden, in eine flache Kiste gelegt und mit Zeitungspapier abgedeckt. Die Kiste steht in einer Ecke im Esszimmer, wo es im Moment ca. 20 Grad hat.

Wir machen das bereits seit Jahren so und haben auf diese Weise bis in den November hinein schöne rote Tomaten Lächeln

Viele Grüße,
Ro-Gi
 
25.10.2012 09:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.981 Beiträge (ø6,25/Tag)

Hi,

du kannst sie auch an der Pflanze lassen. Die schneidest du dann komplett ganz unten ab und haengst sie kopfueber in einem warmen Raum (z.B. Heizungsraum) auf.

LG
Margie
 
25.10.2012 09:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

javanne321

Mitglied seit 01.07.2007
8.642 Beiträge (ø3,24/Tag)

Hallo

Ein paar Äpfel in der Nähe der Tomaten fördert auch das Nachreifen.


Gruss Javanne
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de