Salat für Herbstmenü gesucht


Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.325 Beiträge (ø2,12/Tag)

Hallo,

ich möchte gerne in mein Herbstmenü noch einen Salat einbauen und habe im Moment überhaupt keine Idee.
Er sollte fisch- u. fleischlos sein, nicht so mächtig wie z.B. Kartoffel-/Nudelsalat, ohne Pilze, Tomaten und Käse.

Habt Ihr Vorschläge für mich?

Viele Grüße
Aennica

Man muß sich damit abfinden, daß man manchmal die Taube und manchmal das Denkmal ist.

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
29.218 Beiträge (ø9,83/Tag)

Hallo,
alle Varianten mit Feldsalat, Eichblattsalat, Chicoree, Radicchio passen jetzt gut.

Um genauer zu werden, solltest Du das übrige Menü hier aufschreiben.

LG Ciperine

Tina-S

Mitglied seit 09.04.2005
2.410 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo Aennica,

dieser Salat ist sehr herbstlich. Aber um genauer zu werden, müßte man schon den Rest des Menüs wissen.

LG
Martina

monikap

Mitglied seit 26.09.2002
1.741 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Aennica

was hälst Du von

diesem Salat

den Schinken kann man auch weglassen

ist auf jeden Fall sehr lecker

lg
Monika

koch_lurch

Mitglied seit 19.04.2012
10 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

wie wäre es mit einem salat aus karotten und sellerieknolle und evtl ein paar walnüssen dazu?

lg
koch_lurch

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
12.227 Beiträge (ø5,25/Tag)

Hallo Aennica,

für Rote Bete gibt es unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

Gruß Alex

eflip

Mitglied seit 29.08.2005
16.209 Beiträge (ø4,56/Tag)

Hallo,

wie ist es mit Feldsalat mit karamelisierten Birnen und gerösteten Walnüssen.

LG eflip

LuzieLiesel

Mitglied seit 22.11.2010
1.626 Beiträge (ø0,99/Tag)

Hallo!

den von @eflip würde ich auch gutfinden!



Viele liebe Grüße!

LuLi


Probieren geht über Studieren! Manchmal ist Kochen auch Glücksache.

jule-paule

Mitglied seit 29.10.2007
5.931 Beiträge (ø2,15/Tag)

Guten Morgen,

ich hatte am WE diesen Feldsalat mit gehackten Walnüssen das Dressing ist sehr lecker, kam bei den Gästen gut an.

VG Jule

naxe

Mitglied seit 24.05.2011
953 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo,

Feldsalat finde ich auch toll, dazu dann karamelisierte Kürbisspalten und Parmesanhobel

LG

Birgit

Zimtstern911

Mitglied seit 08.02.2012
109 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo Aennica,

ich weiß nicht ob dieser Salat passt, aber er ist meeeeega lecker, hab ihn für unsere Weihnachtsfeier letztes Jahr gemacht
und vor ein paar Wochen haben mich einige schon gefragt ob ich den dieses Jahr wieder mache.. =)

Rapunzelsalat mit Granatapfeldressig

Allerdings weiß ich nicht, ob es schon Granatäpfel gibt?

Aber der Salat ist soooooo lecker =)

liebe Grüße
Z*S

Köcherin1

Mitglied seit 13.11.2007
2.276 Beiträge (ø0,83/Tag)

Ich hatte kürzlich in meinem Herbstmenü: Kürbistartelett auf Ruccolasalat.
Kleine Blätterteigquadrate - hauchdünne Spalten v. Kürbis mit Schalottenstreifen + Olivenöl + S+P mariniert - auf Teig verteilen- ich habe noch Ziegenfrischkäse drauf gebröckelt (nur wenig, kann man sicher weg lassen) backen - auf Salat anrichten - geröstete Pinienkerne (oder andere) drüber - fertig- lecker!

Ansonsten, wie schon genannt: Feldsalat-Birne-Walnüße-rote Bete-Kürbis - da gibt es unter: "Rezepte Salat" sehr viel Anregung!

LG
Gisela

"nicht so mächtig wie z.B. Kartoffel-/Nudelsalat"
So was hätte dir sicher niemand hier genannt, die haben nämlich als Salatgang im Menü nichts zu suchen.

schnurzelchen-aus-Landes

Mitglied seit 18.01.2011
6.005 Beiträge (ø3,78/Tag)


Hallo

wie wäre es mit Feldsalat mit Pinienkernen




Liebe Grüße Sonja

Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.325 Beiträge (ø2,12/Tag)

Danke für die vielen Vorschläge. Da sind ja soviel tolle Sachen bei, die ich alle nach und nach probieren werde. Für´s Menü wird es wohl Feldsalat mit Wichtige Frage werden.

Viele Grüße
Aennica

Man muß sich damit abfinden, daß man manchmal die Taube und manchmal das Denkmal ist.

curly64

Mitglied seit 28.04.2005
10.301 Beiträge (ø2,8/Tag)

Hier noch ein leichter, fruchtiger Salat.
Der macht sich optisch auch sehr gut.


LG
curly
Wer am Abend spät zu Bett geht und am Morgen früh raus muss, weiß woher das Wort Morgengrauen stammt.

vinotinto

Mitglied seit 06.12.2005
12.946 Beiträge (ø3,74/Tag)

Wie wäre es denn mit einem Spinatsalat?
Mit einer fruchtigen, einer käsigen und einer nussigen Komponente, dazu ein Dressing mit tollem Olivenöl und einem leckeren Essig...
Also, ich wäre dabei! hechel...

Anja185

Mitglied seit 20.08.2012
39 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo

ich als Salatfan esse sehr gerne u.a. rohen Rotkohlsalat. Wie wär das mal als Versuch.

Liebe Grüße Anjas185

Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.325 Beiträge (ø2,12/Tag)

@youdith & vinotinto,

Käse fällt leider völlig flach. Habe 2 Nicht-Käse-Esser dabei

Es wird wohl der Feldsalat mit Birnen und Walnüssen werden hechel...

Viele Grüße
Aennica

Man muß sich damit abfinden, daß man manchmal die Taube und manchmal das Denkmal ist.

kraeuterfee

Mitglied seit 10.09.2006
2.029 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Aennica,

wie bereits oben nachgefragt, würde es bei den Vorschlägen schon helfen, wenn Du mal angibst, ob der Salat als
"Vorspeisen-Salat" oder als als Salat-Beilage zum Hauptgang vorgesehen ist.

Für einen leichten Vorspeisensalat kann ich Dir u. a. auch meinen Herbstsalat empfehlen.

LG kraeuterfee
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de