Euer liebstes Kürbisrezept!??

zurück weiter
29.09.2012 12:01

ElisaD

Mitglied seit 29.08.2009
5.964 Beiträge (ø2,24/Tag)

Hallo,

habe gestern zum ersten Mal in meinem Leben einen Kürbis (Hokkaido) gekauft *ups ... *rotwerd*.
Mochte/mag eigentlich keinen Kürbis, da ich an einem "Kindheitstrauma" leide - Stichwort eingelegter Kürbis.
Meinem Mann geht es ganz genauso.

Aber es gibt hier so viele schöne Rezepte - und die Entscheidung, was ich mit diesem Ding anfange, fällt mir sehr schwer.

Daher habe ich eine Bitte an EUCH - mag mir jemand SEINE liebsten und erprobtesten Rezepte mit Kürbis verraten!?

Danke, lieben Gruß und ein schönes Wochenende -


Lisa
29.09.2012 12:04

bajadera

Mitglied seit 25.05.2006
9.113 Beiträge (ø2,37/Tag)

Hallo,

wir lieben diese Suppe http://www.chefkoch.de/rezepte/1573181264836403/Jamaikanische-Kuerbissuppe.html. Sie ist schnell und einfach gemacht, man kann sie einfrieren und wer mag kann auch noch Gambas o.ä. zugeben.

LG bajadera
29.09.2012 12:25

ElisaD

Mitglied seit 29.08.2009
5.964 Beiträge (ø2,24/Tag)

Hm........ hört sich gut an (noch dazu wo wir schon etliche Male auf der Insel waren Na! ).

Danke!!
29.09.2012 12:57

pralinchen

Mitglied seit 08.05.2005
8.838 Beiträge (ø2,09/Tag)

Hallo,

schau doch mal hier

LG
Pralinchen
29.09.2012 13:04

moura

Mitglied seit 16.08.2011
2.586 Beiträge (ø1,33/Tag)

Neben Kübissuppe - ich hab da gar kein festes Rezept dafür, bei mir kommt immer rein, was ich grad noch so da hab, Kürbis natürlich, Zwiebel, Kartoffel, Möhre, ein Stückchen Ingwer, manchmal etwas Kokosmilch oder einen Schuss Orangensaft... - finde ich Kürbisspalten aus dem Ofen total lecker. Dazu einfach den Kürbis halbieren, Kerne entfernen und in relativ dünne Spalten schneiden. Dann mit Salz und Pfeffer würzen, mit Olivenöl bepinseln und auf einem Backblech so bei 180° im Ofen backen, bis der Kürbis schön weich geworden ist. Ich esse dazu Kräuterquark oder Sour Creme.


Lg moura
29.09.2012 13:06

moura

Mitglied seit 16.08.2011
2.586 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hier ist auch noch ein Rezept für den Ofen-Kürbis .
29.09.2012 13:10

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
13.852 Beiträge (ø5,85/Tag)

Hola,

na wenn es auch mal etwas süßes sein darf, dann meine *ups ... *rotwerd* Kürbiskrapfen . Einfach mal probieren.Echt spanisch und echt lecker. Na! Na!

Saludos, Carco
29.09.2012 13:10

Mango-Struenkchen

Mitglied seit 23.09.2007
4.734 Beiträge (ø1,41/Tag)

Hallo,

ich bin (na ja vielleicht war Na! ) auch so ein Kürbisverächter. Habe es immer mal wieder versucht, aber auch immer festgestellt, das Kürbis nix für mich ist.

Letztens habe ich es dann allerdings mit diesem Rezept für Kürbis-Käse-Kuchen versucht und es hat tatsächlich geschmeckt Lachen .
Vielleicht ist das ein gutes Rezept zum Rantasten.

Christine
29.09.2012 13:12

Schokoladenkeks

Mitglied seit 14.11.2007
6.742 Beiträge (ø2,04/Tag)

Hallo,

meine liebste Suppe ist diese Kürbissuppe . Ist zwar nicht exotisch oder außergewöhnlich, sondern eher schlicht dafür lecker Na!

Diese Penne mit Kürbis habe ich gestern probiert. Schmeckt sehr lecker, ich persönlich würde die Soße aber zum Schluß noch pürieren (ich mochte nicht so gern die Kürbisstückchen).

LG
schoki
29.09.2012 13:44

tantenirak

Mitglied seit 04.10.2011
5.168 Beiträge (ø2,73/Tag)

Hallo.....

dieses Kürbis Gratin mögen wir eben sehr gern.......

LG tantenirak
29.09.2012 13:53

gs_pe

Mitglied seit 21.07.2006
2.655 Beiträge (ø0,7/Tag)


Hallo zusammen,

dieses hier Lachen


Liebe Grüsse
gs_pe
29.09.2012 14:02

ully56

Mitglied seit 21.01.2004
3.015 Beiträge (ø0,64/Tag)

Servus beinander,

wir hatten gestern diesen mega leckeren und affengeilen, würzigen Hokkaido Kürbis:
http://www.chefkoch.de/rezepte/743351176904751/Ofenkuerbis-wuerziger-Hokkaido.html
Habe bis dato noch niiiiiie so einen geschmackvoll gebratenen Kürbis genossen, einfach ein geiler Geschmack...kann ich nur empfehlen Vorschlag / Idee

Servus asu München

Ully
30.09.2012 10:16

ElisaD

Mitglied seit 29.08.2009
5.964 Beiträge (ø2,24/Tag)

Guten Morgen

und ein herzliches Danke an Euch alle Küsschen , mit soviel Resonanz habe ich gar nicht gerechnet!

Jetzt werde ich mir nacheinander mal die Rezepte anschauen - und dann berichten was ich aus meinem Kürbis (der immer noch in der Küche liegt) gezaubert habe.


Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag, hier ist es zwar kalt aber die Sonne scheint -

Lisa
30.09.2012 10:27

turbot

Mitglied seit 27.10.2008
6.287 Beiträge (ø2,12/Tag)

Hi,

ich hab gestern zum Lammschmorbraten ein Kürbis-Katoffelpüree gemacht:

Das Püree wird aus 50% Kürbis und 50% mehligkochenden Kartoffeln zubereitet. Stampfen mit weicher Butter und etwas Milch. Würzen mit Salz, Muskat und einer Messerspitze Chili-Pulver; das Pü hatte einen winzigen Hauch Schärfe. Ein Hauch Chili ergänzt Kürbis immer fantastisch, es muss einem schärfemäßig ja nicht gleich die Sicherungen raushauen... Na!

VG, turbot
30.09.2012 11:01

ElisaD

Mitglied seit 29.08.2009
5.964 Beiträge (ø2,24/Tag)

@turbot

Danke!!


Gruß,

Lisa
zurück weiter

Partnermagazine