Jaromakohl

26.07.2012 10:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Hallo zusammen,

habe vorhin den Prospekt des hiesigen Supermarkts (virtuell) durchgeblaettert.
Sie haben Jaromakohl im Angebot.

"WasfuernKohl???" BOOOIINNNGG.... dacht ich mir.

Das ist was voellig Neues fuer mich und ich will den mal testen, weiss aber nicht wie.

Jetzt suche ich Erfahrungen und natuerlich Tipps.
Wie bereitet ihr ihn zu?

Danke schon mal Lachen
Margie
 
26.07.2012 10:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

muuda

Mitglied seit 23.01.2006
15.968 Beiträge (ø5,13/Tag)

Hallo Margie,

ich nehme den oft statt Weißkraut für Salat.

lg
muuda





Kaum macht man's richtig - schon geht's
 
26.07.2012 10:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

Den kannst du verwenden wie normalen Weißkohl.

Jaromakohl ist milder, hat nicht diesen starken Kohlgeruch und ist durch die platte Form leichter zu schneiden.





LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 10:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tantenirak

Mitglied seit 04.10.2011
3.184 Beiträge (ø3,09/Tag)

Hallo......

ich verwende Jaroma-Kohl lieber wie Weißkohl,er ist milder,hier ein

ganz leckeres Rezept ..........

LG tantenirak
 
26.07.2012 10:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tantenirak

Mitglied seit 04.10.2011
3.184 Beiträge (ø3,09/Tag)

Sorry......
nochmal
 
26.07.2012 10:43 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Wenn ich Salat machen will, wie mache ich den denn?
Ich mache normal keinen Kohlsalat obwohl ich ihn essse, wuerde das aber gerne testen.

Heut wolte ich Nudeln machen; da passt er wohl nicht so gut.
Schupfnudeln sind ja was anderes.
 
26.07.2012 11:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

jule-paule

Mitglied seit 29.10.2007
5.625 Beiträge (ø2,28/Tag)

Hallo

genauso wie Weißkrautsalat

VG Jule
 
26.07.2012 11:12 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

@Margie, wenn es schnell gehen soll:

Kohl in feinste Streifen schneiden oder hobeln

Salz, Pfeffer, Knoblauch, ein Hauch Muskat und gemahlener Kümmel

Essig, etwas Zucker, reichlich Öl

Und dann alles gut durchkneten.





LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 11:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Regine

Mitglied seit 17.01.2002
23.531 Beiträge (ø5,14/Tag)

Hallo Margie,
Du kannst ohne weiteres Kohl mit Nudeln vermengen, das schmeckt (uns) hervorragend. Ich schmore den Kohl dazu an, bis er leicht bräunlich wird, dann mit den Nudeln mischen.
 
26.07.2012 11:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
10.787 Beiträge (ø5,32/Tag)

Hallo,

das Rezept Jaromakohleintopf mit Mettbällchen ist lecker, doch m.E. eher etwas für kühlere Tage.

Du kannst Spitzkohl gut durch Jaroma ersetzen, z.B. beim Chili-Vanille-Spitzkohl oder beim Spitzkohl-Curry.

Gruß Alex
 
26.07.2012 11:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ElisaD

Mitglied seit 29.08.2009
4.103 Beiträge (ø2,29/Tag)

Moin,

habe auch noch nie von diesem Kohl gehört Sicher nicht! .

Daher lese ich hier ganz neugierig mit und bekomme ziemlichen Hunger.
Wieder was dazu gelernt!

Danke und Gruß,

Lisa
 
26.07.2012 11:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wüstensohn

Mitglied seit 29.06.2005
11.490 Beiträge (ø3,46/Tag)

Moin,

der ist lecker. Ich mache gerne Kohlrouladen daraus. Und falls Dir mal die Ackerpille unterkommt: Das ist der gleiche Kohl Na!

LG
Wüstens Lala hn vom Planeten Erde, Sonnensystem, Milchstraße, äußerer Spiralarm

---
Eiserne Regel im CK: Diskutiere nie mit Idioten. Sie holen Dich auf ihr Niveau herab und schlagen Dich mit Erfahrung.
 
26.07.2012 12:02 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

@Brutzel:
Muss der Salat auch "ziehen"?
Oder kann man den gleich essen?

@Regine:
Kohl mit Nudeln soll wohl in Polen sehr gaengig sein. Oder war es zumindest mal.
Koennte ich auch mal testen.

@Alex:
Ich soll Mettbaellchen essen? BOOOIINNNGG....

Na!
 
26.07.2012 12:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Regine

Mitglied seit 17.01.2002
23.531 Beiträge (ø5,14/Tag)

Margie, schau mal in der Datenbank nach "Krautfleckerl"-Rezepte, da findest Du einige Vorschläge!
 
26.07.2012 12:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.085 Beiträge (ø6,71/Tag)

Hola,

nun hab ich mal ne Frage dazu. Ich kaufe hier (fast) nur auf dem Markt und dort steht es mit Sicherheit nicht dran welche Sorte. Da es ja aber optisch keinen (?¿) Unterschied gibt, wie erkenne ich ihn??¿¿

Saludos, Carco
 
26.07.2012 12:06 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

@Margie, wenn du ihn knetest wie bekloppt kannst du ihn sofort essen.




LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 12:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

@Carco, der Jaroma ist platter als ein normaler Weißkohl.




LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 12:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

veronika211

Mitglied seit 22.01.2008
2.923 Beiträge (ø1,23/Tag)

und macht auch nicht so viel Blähungen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen



Gruß Veronika



"Eine Sauce muss auf Braten oder Fisch zugeschnitten sein, wie ein knapper Rock auf eine Frau."......
Georges Auguste Escoffier
 
26.07.2012 12:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.085 Beiträge (ø6,71/Tag)

Pfeil nach rechts und macht auch nicht so viel Blähungen Pfeil nach links

NA klar, das teste ich dann auf dem Markt. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
26.07.2012 12:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Carco

Mitglied seit 18.06.2010
10.085 Beiträge (ø6,71/Tag)

Aber mit dem "platter" merke ich mir und werde mal drauf achten, Danke.
 
26.07.2012 12:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

@Brutzel:
Darf ich den auch stampfen?
Ich hab so ein Holzteil mit dem man Kohl auch fuer Sauerkraut stampft.
Oder ist das zu heftig?

@Regine:
Danke. Lachen

@Carco:
Haste Weisskohl griffbereit?
Setz dich drauf - dann weisste wie er aussieht! Na!
 
26.07.2012 12:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Ach ja:
Weiss jemand woher der Name kommt?
 
26.07.2012 12:35 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

Pfeil nach rechts Darf ich den auch stampfen? Pfeil nach links

Sicher darfst du das.... YES MAN

Ich knete das Kraut lieber mit den Händen.





LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 12:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
10.787 Beiträge (ø5,32/Tag)

Margie, sorry *ups ... *rotwerd* , der Eintopf schmeckt auch ohne die ....bällchen, er ist gut gewürzt.

Gruß Alex
 
26.07.2012 13:07 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Ich muss grad lachen, Alex. Na!
Ich hab's mir aber gerade doch gespeichert. Fuer spaeter mal. Wenns wettermaessig besser passt.
Ich kann mir das naemlich prima mit meinen Gruenkernbaellchen vorstellen.

@Brutzel:
Das Kneten wuerde mir in den Gelenken Schwierigkeiten machen. na dann...
 
26.07.2012 13:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

brutzel63

Mitglied seit 16.06.2007
11.948 Beiträge (ø4,59/Tag)

Ich habe auch Schwierigkeiten mit Gelenkschmerzen. Ich bin sauer!

Versuch es halt mit dem Stampfer.





LG Brutzel

Entschuldigung, können Sie mir bitte sagen, wo die andere Straßenseite ist?
-Drüben-
Komisch, die schicken mich immer hier rüber...
 
26.07.2012 13:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Paninero

Mitglied seit 31.10.2008
376 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo Margie,

Pfeil nach rechts Ach ja:
Weiss jemand woher der Name kommt? Pfeil nach links

Ich hatte irgendwie im Kopf, dass der aus Japan käme, aber da hab ich mich geirrt. Der Name ist gesetzlich geschützt, google mal jaro-fruit. Dort findest Du mehr Infos. Die haben den Kohl wohl neu erfunden. Na!

Viele Grüße
Paninero
 
26.07.2012 14:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

juttas

Mitglied seit 13.03.2004
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo !
Bei uns in Dithmarschen kennt man den Kohl unter dem
Namen "Ackerpille" ,wie Wüstensohn schon schrieb,
wird hier im großen Umfang angebaut. Ein toller Kohl,
würde ich dem Weißkohl immer vorziehen !
LG - Jutta Lächeln
 
26.07.2012 14:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

veronika211

Mitglied seit 22.01.2008
2.923 Beiträge (ø1,23/Tag)

Den Jaromakohl gibt es schon seit dem 18./19.Jahrhundert -----

Gruß Veronika



"Eine Sauce muss auf Braten oder Fisch zugeschnitten sein, wie ein knapper Rock auf eine Frau."......
Georges Auguste Escoffier
 
27.07.2012 06:22 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Ich hab gestern noch einen Jaromakohl gekauft. Ist ja ein ziemlicher großer "Oschi". BOOOIINNNGG....
Davon hab ich ne Zeit lang. (Ich denke, der hält sich ganz gut, oder?)

Aber so wie der aussieht hält er sich doch sicher ganz gut.

Einen Salat davon wird es aber erst heute geben; gestern hatte ich noch Eisbergsalat zu verarbeiten.
 
27.07.2012 09:38 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

saveria

Mitglied seit 20.11.2001
6.396 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo Margie,

dieses rezept kann ich dir empfehlen. ich mache es mit chorizo und dann mit zutaten was eben vorhanden ist, also prima zum abwandeln geeignet.

http://www.chefkoch.de/forum/2,58,558067/Albertos-Cucina-Jaromakohl-Suppe.html

lg
saveria
 
27.07.2012 17:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Danke für den Tipp.
Ich kann das ja mal testen.
Sobald wieder mal Suppen-Wetter ist. YES MAN

Und den Speck lass ich einfach weg. Na!
 
27.07.2012 19:16 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

saveria

Mitglied seit 20.11.2001
6.396 Beiträge (ø1,38/Tag)

oje, ein veggie Na! sorry, wusste ich nicht. so eine schöne leichte gemüsesuppe passt doch auch prima zum warmen wetter.
 
27.07.2012 19:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.594 Beiträge (ø6,3/Tag)

Wieso denn "oje"???




Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Nein, Gemüsesuppe mag ich jetzt nicht. Ich hab (mindestens) 35 Grad in der Küche.
Bin am Backen. Jajaja, was auch immer!

Na!
 
03.11.2012 19:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwobamädle

Mitglied seit 09.08.2008
6.583 Beiträge (ø3,02/Tag)

Hallo!

Ich weiß, der Thread ist alt, und Margies Jaromakohl ist schon längst gegessen, aber ich MUSS diesen Thread nochmal hochholen:

Aufgrund des Links von ars_vivendi ( Chili-Vanille-Spitzkohl hab ich das Rezept heute ausprobiert, und es ist echt der Hammer! Supereinfach, und durch die ungewöhnliche Würzung absolut genial!

Und ich bin jetzt sooooo satt, dass ich mich nicht mehr vom Sofa wegbewege...

Danke für den Tipp Küsschen !

Liebe Grüßle vom Schwobamädle


Jaromakohl 3367748884

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
 
03.11.2012 19:54 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
10.387 Beiträge (ø2,64/Tag)

¡Hola!Jaromakohl 776228501

Hättest du das nicht erst morgen Abend posten können Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ich habe hier noch einen halben Spitzkohl liegen. Die erste Hälfte wurde vorhin gehobelt, geknetet und in Gläser gefüllt. Nun ist mein Arm lahm und ich wollte den Rest morgen machen. Mach ich nun das geplante Sauerkraut oder den Vanillekohl na dann...

Saludos chica Jaromakohl 2788767835
 
04.11.2012 04:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schwobamädle

Mitglied seit 09.08.2008
6.583 Beiträge (ø3,02/Tag)

Hallo!

chica, mach den Vanillekohl; Sauerkraut kannst Du zur Not auch kaufen, aber so was Ausgefallenes nicht. Let´s cook baby!

Liebe Grüßle vom Schwobamädle

Jaromakohl 3367748884

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat. --- Irisches (?) Sprichwort
 
04.11.2012 04:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
10.387 Beiträge (ø2,64/Tag)

¡Hola!Jaromakohl 776228501

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen du das Sauerkraut klingt auch sehr verheissungsvoll. Wenn das so wird wie erhofft werde ich wohl das meiste roh essen Na! Aber den Kohl habe ich gespeichert, es ist ja noch ne Weile Saison Lachen und der wird ganz sicher getestet!

Saludos chica Jaromakohl 2788767835
 
04.11.2012 06:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ars_vivendi

Mitglied seit 09.01.2009
10.787 Beiträge (ø5,32/Tag)

@ Schwobamädle, freut mich, dass meine Verlinkung zu einem weiteren Fan des Rezeptes verholfen hat. Und danke fürs Feedback!

Gruß Alex
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de