Wie lange halten sich frische Champions

14.01.2011 16:25 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bobfips

Mitglied seit 13.05.2007
69 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo, ich habe am Mittw. frische Champions gekauft, wie lange kann man die liegen lassen und wie merke ich ob die noch gut sind????
 
14.01.2011 16:29 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
26.170 Beiträge (ø9,79/Tag)

Hallo,
ich finde, nach 2 tTgen fangen sie an, nicht mehr gut zu sein, werden schrumpelig, die Häute über den Lamellen gehen auf.

Ich würde sie heute noch verwerten. evtl. auch braten und dann einfrieren.
Wichtig bei allen Pilzen: nach dem Kauf sofort aus der Plastikverpackung herausnehmen und luftig-kühl lagern.

Wenn sie schmierig werden, ist ihre Zeit vorbei.

LG Ciperine
 
14.01.2011 16:31 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

nick67

Mitglied seit 12.09.2004
15.632 Beiträge (ø4,33/Tag)

Moin!
Einige Stunden. Danach sind sie nicht mehr frisch, sondern bestenfalls noch nicht alt....

Gruß, Nick

------- Lala Jeder kann kochen! Lala ----------
lange halten frische Champions 349235992lange halten frische Champions 3116572496
 
14.01.2011 16:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ro-Gi

Mitglied seit 31.12.2009
3.109 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo,

es kommt auch darauf an, wo Du sie lagerst.
Wir heben sie immer im Keller (Temperatur im Moment ca. 8 Grad) auf. Offen in Hängekörbchen.
So halten sie bis zu einer Woche, werden auf meist vorher aufgegessen ... Na!

Viele Grüße,
Ro-Gi
 
14.01.2011 16:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ehfie

Mitglied seit 23.01.2008
1.231 Beiträge (ø0,52/Tag)

Hallo,

ich finde, es kommt auf die Medaille und die Sportart an Na!

Pilze esse ich auch noch nach 5 Tagen. Wenn sie schimmeln, kommen sie in den Abfall.

LG,

Ehfie
 
14.01.2011 19:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SHanai

Mitglied seit 17.06.2009
1.553 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hi,
also ich würde sie max. 5 Tage aufheben und gut gekühlt! Aber bei Pilzen muss man echt vorsichtig sein,...
 
14.01.2011 19:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bata63

Mitglied seit 28.02.2009
848 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo,

Champignon halten sich gekühlt schon 2-3 Tage,
wenn die Lamellen sich verfärben, braun werden, solltest Du sie wegschmeißen.


lg bata
 
14.01.2011 19:32 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
26.170 Beiträge (ø9,79/Tag)

@bata
Champignons haben braune Lamellen.
Nur wenn sie ganz frisch sind, sieht man sie nicht.
 
14.01.2011 19:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

bata63

Mitglied seit 28.02.2009
848 Beiträge (ø0,43/Tag)

nö, ich finde sie eigentlich, wenn sie ganz frisch sind mehr rosafarben.

lg bata
 
14.01.2011 19:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Turandot

Mitglied seit 17.01.2002
7.285 Beiträge (ø1,59/Tag)

Pfeil nach rechts nö, ich finde sie eigentlich, wenn sie ganz frisch sind mehr rosafarben Pfeil nach links

Das hat nichts mit der "Frische" zu tun, sondern mit dem Alter vor dem Pflücken - im Sinne von kleine junge oder größere reifere Pilze. Bei einem ausgewachsenen Champignon sind die Lamellen immer dunkelbraun und offen, wir kaufen sie aber meistens in einem viel früheren Stadium. Bei den "Babies" sind die Lamellen halt noch hell...

Champignons sind sehr empfindlich gegen Kondenswasser, deshalb ist eine Lagerung wie Ro-Gi sie beschrieben hat, am besten.

Und wie lange sie letztlich aufbewahrt werden können hängt nicht unwesentlich davon ab, wie lange sie schon im Laden rumlagen. Na!

Ungenießbar oder gar "giftig" etc. werden Zuchtchampignons so schnell nicht, nur irgendwann bäh. Aber lange davor verlieren sie schon sehr an Geschmack.

LG Turi
 
14.01.2011 23:20 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
11.179 Beiträge (ø5,37/Tag)

Pilze sollten nicht älter als einen Tag sein, nur wegen des Geschmackes. Essen kann man sie wahrscheinlich noch länger...
Gruß Mo
 
14.01.2011 23:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Margie_S

Mitglied seit 15.05.2007
16.592 Beiträge (ø6,3/Tag)

Hallo,

du solltest sie irgenwie "luftig" und gekühlt lagern. Nicht in Plastikgefäßen oder -Tüten und nicht veschlossen. Ich würde sie aaber auf jeden Fall noch am Wochenende, spätestens Montag verarbeiten.

Oder putzen, blachieren und einfrieren. Damit aber nicht mehr warten.

LG
Margie
 
15.01.2011 00:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

_Anju_

Mitglied seit 17.01.2008
319 Beiträge (ø0,13/Tag)

Ich halte sie in dem unteren fach des kühlschranks ist das eine untugend?
 
15.01.2011 00:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Ornellaia

Mitglied seit 07.07.2008
8.025 Beiträge (ø3,63/Tag)

Bonsoir,

wenn ich  Champignons  im Grosshandel kaufe, dann sind die sensorisch auch nach 5 Tagen in Topform... kaufe ich mal im Supermarkt, dann sind die spaetestens am Tag 2 ein Fall fuer die Tonne...


LG aus NL

Ornellaia
 
15.01.2011 18:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

ciperine

Mitglied seit 03.04.2007
26.170 Beiträge (ø9,79/Tag)

@Anju


Pfeil nach rechtsIch halte sie in dem unteren fach des kühlschranks ist das eine untugend? Pfeil nach links
nein, das mache ich auch so. Aber eben immer aus der Plastikverpackung herausnehmen und offen aufbewahren. Entweder in einem Körbchen oder Stoffbeutel, der offen bleibt.
 
16.01.2011 22:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Mojoverde

Mitglied seit 14.11.2008
11.179 Beiträge (ø5,37/Tag)

Also frische Chamions, Du meinst junge, ob man die lagern kann und ob die mit dem Gemüsefach zufrieden sind, die
sollten doch mal Auslauf haben, sonst bringen sie s nicht mehr... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
 
19.01.2011 12:09 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

offlineUser

Mitglied seit 19.01.2011
29 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,
wieder was gelernt, dass man champignons 2-3 tage aufbewarren kann Achtung / Wichtig 11.11.11:11
 
20.01.2011 16:14 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Turandot

Mitglied seit 17.01.2002
7.285 Beiträge (ø1,59/Tag)

Irgendwie gewöhnt man sich ja schnell an die pilzigen champions.... wundert sich nur über die eine oder andere Bemerkung. Na!

We are the champions, we are..... ...
 
21.01.2011 19:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Tatzlwurm

Mitglied seit 27.05.2007
8.806 Beiträge (ø3,36/Tag)

Frische Champignons würde ich nie länger als nötig liegen lassen und nie auf Vorrat kaufen. Sie verlieren in kurzer Zeit sehr viel von ihrer Qualität. Am besten immer am selben Tag verbrauchen, an dem man sie gekauft hat.




Liebe Grüße
Tatzlwurm

(Unsachliche Beiträge ignoriere ich so gut ich kann.)
 
21.01.2011 19:57 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,36/Tag)

Hallo,

die halten bei geeigneter Lagerung locker 4-5 Tage.


gwexhauskoch
 
21.01.2011 20:46 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

SchmackoFatz3

Mitglied seit 07.08.2010
4.115 Beiträge (ø2,83/Tag)

Hallo,

bei beschriebener Lagerung lassen sie sich nach 5 Tagen noch essen, aber am gleichen Tag zubereitet nach der Ernte, sind sie am Besten und jeder Tag länger macht sich bemerkbar im Geschmack.

Gruß der SchmackoFatz3
 
21.01.2011 20:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bram37

Mitglied seit 17.10.2010
81 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo

Bei mir halten sich Champions auch locker 4-5 Tage im Kuehlschrank (ohne Plastikverpackung). Ich finde, man merkt sofort ob die Pilze noch gut sind. Wenn nicht, dann werden sie glitschig/schleimig und/oder riechen einfach komisch.

LG
Betty
 
21.01.2011 21:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sabine-HH

Mitglied seit 11.07.2003
16.607 Beiträge (ø4,11/Tag)

N'abend,

wenn man ein Null-Grad-Gemüsefach im Kühlschrank hat, dann halten sich frische Champgnons auch locker eine Woche. Vorausgesetzt, sie waren frisch und sind nicht in Plastik verpackt. Ich lagere sie meistens in einer flachen Schale, die ich mit einem angefeuchteten Küchenkleenextuch abdecke. Kein Problem.

Gruß Sabine
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de