Was kann ich aus den Schalen von 16 kg Spargel machen???

08.06.2009 15:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aha90

Mitglied seit 06.07.2008
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo an alle User

Also auf Spargelsuppe kann ich mittlererweile verzichten :)

Gibt es vllt. irgendwelche Alternativen was man mit den Mengen machen könnte??

MfG René
 
08.06.2009 15:48 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

schrat

Mitglied seit 31.12.2003
8.777 Beiträge (ø2,2/Tag)

Hallo René,

was erwartest Du denn? Als Gemüse kannst die Schalen nicht gebrauchen, also auskochen. Fond um 50 % reduzieren und in Portionen einfrieren.

Für Dein nächstes Gulasch oder irgendeinen Braten verwendest Du dann Teile dieses Fonds statt Wasser. Auch wenn sonst ein Gemüsefond gebraucht wird, kannst Du zusätzlich hiervon immer etwas mit verbrauchen.

LG
Schrat
 
08.06.2009 15:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aha90

Mitglied seit 06.07.2008
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hmm was erwarte ich denn ??? Evtl. Champagner Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ne Spaß beiseide kann nur keine Spargelsuppe mehr sehen aber das mit dem Einfrieren hab ich mir auch schon gedacht. Trotzdem vielen Dank.

MfG René
 
09.06.2009 14:34 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

teddybaer-hagen

Mitglied seit 17.06.2005
15.120 Beiträge (ø4,38/Tag)


Hallo,
mir fällt da auch nur eine Spargelcreme Suppe ein.
Aber Vorsicht, die Schalen nicht zu lange kochen dann werden sie bitter.

LG

Schalen 16 kg Spargel machen 2934875735abine
 
09.06.2009 16:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

clubtigerente

Mitglied seit 16.01.2006
1.188 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

mach doch Risotto mit den Fond. Durch das Einkochen kann man da zum Glück auch immer recht große Mengen verwerten. Spargelrisotto drängt sich einem da natrülich auf, aber andere Sorten, mit Chamignons oder Zucchini z.B., würden sicher auch gut damit schmecken.

LG
 
09.06.2009 16:23 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

elmise

Mitglied seit 25.11.2006
3.084 Beiträge (ø1,05/Tag)

Hallo,

ich habe auch Fond davon gemacht, in Twist-off Gläser "eingeweckt" und bei passenden Gelegenheiten dazugegeben,ähnlich wie Schrat.

LG

elmise
 
09.06.2009 16:24 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.824 Beiträge (ø7,81/Tag)


MOIN

Abgesehen davon,dass ichs bei Spargelschalen eher mit Sonja* halte ....

Reduzier doch die Brühe,frier sie ein und nimm sie als Basis für Hühnersuppen/Frikassees etc.





mamirah

 
12.06.2009 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Baramundi

Mitglied seit 17.05.2009
128 Beiträge (ø0,06/Tag)

[IMG][IMG]Also Schalen von 16kg Spargel

und keine Lust mehr auf Spargelcremesuppe?

mmh...wären wir hier nicht im Kochforum.....grübel....

würd ich ja sagen.....ab damit ins Badewasser..... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Spargel enthält viele Mineralstoffe und Spurenelemente...das kann einfach nicht verkehrt sein.

unsere Oma hat sich immer die Haare damit gespült... ...

lg Baramundi




Gegen jedes Übel läßt Gott ein Kraut wachsen

Die meisten "Unfälle" passieren mir in der Küche und meine Freunde müssen sie dann essen Lächeln))
 
13.06.2009 15:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

aha90

Mitglied seit 06.07.2008
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke für die vielen tollen Tipps. Hmm baden is jetzt nicht so meins. Lachen

Aber das mit den Twist-Off-Gläsern schreib ich mir auf.

Vielen Dank MfG René
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de