Topinambur - schälen oder nicht schälen ???

03.01.2007 15:11 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sawi1971

Mitglied seit 16.08.2006
142 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo!

Wie ist das nun mit der tollen Knolle? Schälen oder nicht? Wollte die Topis entweder gekocht und mit Aioli zubereiten oder aber so wie Bratkartoffeln. Was meint Ihr?

LG
Sandra hechel...
 
03.01.2007 15:17 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Silberfuechsin

Mitglied seit 19.02.2005
4.857 Beiträge (ø1,41/Tag)

Hallo Sandra,

ich kenne es so, dass sie nur gebürstet und dann in Form geschnitten, nicht aber geschält werden. Allerdings habe ich sie bisher nur im Salat gegessen, noch nicht als \"Bratkartoffeln\".

Viele Grüße 11.11.11:11


_____
Laut Statistik leidet jeder 4. Mensch unter einer geistigen Krankheit.
Denk’ über Deine drei besten Freunde nach: Wenn die o.k. sind
-bist Du gemeint!
 
03.01.2007 15:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

chica*

Mitglied seit 20.10.2003
10.362 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo Sandra,

lt. Vital 11/06:

Wie die Kartoffel verfärbt sich geschälte Topinambur an der Luft bräunlich. Deshalb sollte die Knolle zügig weiterverarbeitet werden. Die sehr dünne Schale kann nach gründlichem Waschen auch mitverzehrt werden.

lg chica

Topinambur schälen schälen 1962717665
 
03.01.2007 16:45 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

gwexhauskoch

Mitglied seit 14.02.2005
21.952 Beiträge (ø6,36/Tag)

Hallo,

das hängt in erster Linie von der Sorte ab!

Es gibt solche, die sehr dünne, fast weiße Schalen haben, die brauchen nur gebürstet werden.

Andere Sorten sind dunkel, und haben eine sehr rauher, unregelmäßige Schale, diese sind besser zu schälen.


gwexhauskoch
 
03.01.2007 17:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

karatecat

Mitglied seit 08.09.2006
2.115 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo,

ich schäle sie immer und mache daraus ein leckeres Gemüsegericht. Schmeckt wirklich gut und ist auch noch gesund (soll´s ja auch geben...).

Liebe Grüße
Birgit
 
04.01.2007 08:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sawi1971

Mitglied seit 16.08.2006
142 Beiträge (ø0,05/Tag)

Guten Morgen!

Danke schon mal für die tollen Tips. Ich denke, ich werde die Topis mal probeweise ungeschält wie Bratkartoffeln zubereiten. Dazu gibts Weißkraut mit Hackfleisch. Werde euch berichten, wie´s geschmeckt hat.

LG
Sandra hechel...
 
05.01.2007 15:27 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Sawi1971

Mitglied seit 16.08.2006
142 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Leute!

Nun habe ich die Topis also wie Bratkartoffeln zubereitet. Naja Was denn nun?......war nicht wirklich mein Ding. Die geschälte und gehobelte Variante in den gemischten Salat fand ich geschmacklich wesentlich besser hechel.... Da kommt der nussige, frische Geschmack viel besser
raus.

LG
Sandra
 
28.10.2009 11:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

piaundlea

Mitglied seit 25.06.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo helft wir.
Ich habe Topnambur auf dem Markt gekauft und keine Ahnung was man damit anstellt. Habe schon einige Rezepte gelesen.
Werden sie geschält oder wie?? Wichtige Frage
Gruß Marion
 
04.11.2009 22:28 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

roccy09

Mitglied seit 19.10.2009
52 Beiträge (ø0,03/Tag)

Vorschlag / Idee hallo,wir haben seit jahren topinambur selber im garten.ich bekam damals ca.5 kl. knöllchen und dachte bei mir, das sich der "Spender"ja damit wirklich nicht übernommen hat und brachte sie unter die erde (macht man übrigens im herbst).aber bereits im nächsten jahr konnten wir eine gute ernte ausmachen und nun haben wir selber schon etliche knollen verschenkt... Lachen die ernte ist übrigens so etwa in dieser zeit.ich warte immer erst die blüte noch ab, habe dann tagelang noch wunderschöne blumen im haus stehen,etwa wie sonnenblumen, nur kleinere blüten.
um auf die frage zurückzukommen: ich wasche sie gründlich ab und koche sie wie kartoffeln, nur mit mehr salz, das schmeckt uns besser! na dann... gruß roccy
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de