Fleischsalat wie vom Metzger?

10.08.2005 09:39 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Monika1957

Mitglied seit 07.05.2004
2.725 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo guten Morgen,

weiß jemand von Euch, wie die Metzger die Mayonnaise für ihren Fleischsalat machen?

Mein Liebster möchte, dass ich selbst welchen mache (so nach dem Motto: wer weiss, was die da alles rein tun) und ich möchte, dass die Mayonnaise so schmeckt, wie bei dem vom Metzger. Leider bekomme ich die nicht so hin.

Zwar habe ich schon mal unter Rezepten gesucht, aber entweder habe ich es nicht gefunden oder es steht in der Variante keiner drin.

Danke für Eure Hilfe und einen schönen Tag.

Monika
 
10.08.2005 10:08 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Wanda

Mitglied seit 20.08.2001
17.104 Beiträge (ø3,6/Tag)


Hallöle Monika

... glaubst Du wirklich - dass die Metzger die Mayonnaise selber machen!

Bei meinem - er macht die meisten Sachen selber - hab ich grosse Kanister gesehn ...... !!!

Einmal hat der Fleischsalat anders geschmeckt .... dann hiess es - die Mayonnaise wäre von einer anderen Firma!!!

Grüssle, Wanda
 
10.08.2005 10:15 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

BettyBuh

Mitglied seit 25.11.2004
615 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

ich habe meuine Ausbildung in einer guten Metzgeei gemacht. Aber auch da wurde fertig gekaufte Mayo für den Fleischsalat verwendet. Er war trotzdem vorzüglich! Na!

Lieben Gruss
BettyBuh
 
10.08.2005 10:21 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Monika1957

Mitglied seit 07.05.2004
2.725 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo,

danke erst mal für Eure Beiträge.

Vielleicht kaufen die eine andere als ich. Jedenfalls ist sie beim gekauften Fleischsalat immer viel weißer, säuerlicher und auch anders in der Konsistenz. Möglicherweise wird sie noch irgendwie gewürzt oder am Salat ist doch noch etwas anderes als Fleischwurst und Gewürzgurken.

Gruß
Monika
 
10.08.2005 12:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
22.746 Beiträge (ø5,62/Tag)

hallo

vielleicht macht es der metzger wie ich, mit ist nur majo zu fett, ich verlängere diese mit kondensmilch oder dickmilch.

lg

angelika
 
10.08.2005 13:00 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

LissyMeehr

Mitglied seit 04.02.2005
11.473 Beiträge (ø3,29/Tag)

Hallo Monika,

bei uns wurde auch keine Mayonaise selber gemacht. Die bekamen wir in Kübeln von einer sehr bekannten Firma. Leider gibt es diese niergends zu kaufen, die ist nur für den industriellen Betrieb gedacht. traurig

Ja auch soetwas gibt es, aber ich habe eine Idee. Sollte ich irgend wann mal wieder in mein Gärtchen kommen, ohne das es dauernd regnet Welt zusammengebrochen, dann schreibe ich von den Eimer mal alle Zutaten ab, falls ich die noch lesen kann und falls es überhaupt drauf steht, aber ich kann ja mal gucken, ne BOOOIINNNGG.....

Unsere Kunden mochten sehr unseren Fleischsalat, das war das meißt verkaufteste aus unserer Theke Na!

Lg Lissy
 
10.08.2005 13:40 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Horatio11

Mitglied seit 10.06.2005
27 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Monika!
Ich mache den Fleischsalat auch selber.
Ich nehme die \"Leichte Salatcreme\" vom Lidl.
Versuchs mal damit.

Gruß
Horatio
 
10.08.2005 15:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Monika1957

Mitglied seit 07.05.2004
2.725 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo zusammen,

nochmal vielen Dank.

Ich habe mal bei Google geschauft und den Tip mit der Dickmilch dort auch gelesen. Außerdem kommt wohl noch etwas Essig und ein bißchen Senf dazu. Am besten, ich experimentiere mal herum, bis es uns gefällt.

Gruß
Monika
 
10.08.2005 16:44 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Karin1970

Mitglied seit 19.02.2005
405 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

leider kann ich hier nicht so mitreden.............aber meine Schwägerin (Karin) hat mal in einer Metzgerei gearbeitet.............und sie hat auch den Fleischsalat zu hause selber gemacht.
Die Mayo die sie an den Salat tat war von Homann...............soviel weiss ich noch....und es kam noch von Knorr (aus den Tütchen für Salat) eine Sorte da dran.
Werde meine Schwägerin aber mal fragen welche Mayo das genau war von Homann....sie hat immer gesagt sie bekämen sie in einem 10l Eimer geschickt.
Ich hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.

LG Ulla
 
10.08.2005 17:52 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Suse70

Mitglied seit 21.01.2004
3.419 Beiträge (ø0,88/Tag)

Hallo,

verlänger die Mayo mit Joghurt o.ä und schmecksie mal mit Salz, Pfeffer, wenig Senf, Zucker und Gurkenwasser ab.

es grüßt
Suse

* * * * * * * * * * * * * *
Der Duft eines Pfannkuchens bindet mehr ans Leben als alle philosophischen Argumente (Georg Christoph Lichtenberg)

 
19.08.2005 17:30 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

boerd

Mitglied seit 17.07.2004
22 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

als Würze muß unbedingt noch Zwiebel mit dran. Am besten nicht hacken, sondern auf der feinen Reibe reiben (alternativ vielleicht im Mixer), die muß ganz fein sein.

viele grüße
susanne
 
24.08.2005 22:10 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

hobbyko

Mitglied seit 11.09.2004
9.434 Beiträge (ø2,6/Tag)

Hallo Monika,

ich weis zwar nicht wie der Metzger die Majo macht, aber ich möchte Dir unser Rezept nicht vorenthalten:

Fleischsalat

Für 4 Personen

Zutaten:
500 g Lyoner
2 Gewürzgurken
1 Zwiebel
1 Apfel
2 Eier hart gekocht
100 g Joghurt
3 EL Majonaise
1 EL Senf
1 TL Meerrettich
Salz & Pfeffer
1 Prise Zucker

Lyoner erst in Scheiben schneiden und dann quer in Stifte schneiden, Gewürzgurken, Zwiebel klein hacken, den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls klein hacken.
Die Eier pellen den Dotter herausholen und das Eiweiß in kleine Stücke schneiden, das Eigelb mit der Gabel zerdrücken, solange das es fast wie Mehl aussieht.
Das Dottermehl in eine Schüssel geben und nun den Joghurt, Majo, Meerrettich, Senf und die Gewürze hineingeben und alles mit dem Schneebesen gut glatt rühren, abschmecken, jetzt noch die Wurst, Gurken Zwiebel, Äpfel und das klein gehackte Eiweiß dazu und gut durchmischen, ferddisch.

Zu dem Dottermehl, kann man auch noch ein wenig gem. Muskatnus geben.

LG Hobbyko
 
15.02.2006 19:36 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Bodiweb

Mitglied seit 15.02.2006
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo

Also dass Mayonnaise in der Metzgerei selbst hergestellt wird, ist wohl sehr unwahrscheinlich.

Hier ein paar der eingesetzten Mayonnaisen

Homann Salat Mayonnaise
Gilde Salat Mayonnaise
FD Salat Myonnaise (Homann)
Develey Salat Majonnaise
Bürger Salat Majonnaise

Allesamt mit 50% Fett und nur im Großhandel erhältlich.
Diese Majo’s sind im Geschmack alle eher mild.

Eine ganz wichtige Zutat sind die eingesetzten Schnitzelgurken, die leider auch nur im Großhandel erhältlich sind.
Auch da ist der Geschmack eher als mild zu bezeichnen, also auf keinen Fall mit Handelsüblichen Gewürzgurken zu vergleichen, da die meisten ja mehr nach Gewürzen und Kräutern schmecken als nach Gurke.

Und eine gute Metzgerei ist immer Bedacht die gleiche Mayonnaise und Gurke zu verarbeiten. (Hausrezeptur).
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de