Bauern in Mülheim, Oberhausen,Essen ?

09.10.2009 18:18 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

tina1977

Mitglied seit 27.02.2004
293 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

habt da mal eine Frage:

Kennt Ihr gute Bauern in den oben genannten Städten ?
Wo man gutes Gemüse, Obst und Fleisch bekommt ?

Ich Danke Euch sehr.

Lieben Gruß
und ein schöne Wochende

Tina
 
09.10.2009 19:53 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Kochtruffel

Mitglied seit 24.01.2009
1.309 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo Tina

Ich kenne da den Bauern Kammesheidt, Kamisheide 50, in 45133 Essen - Schuir.
Es gab dort auch mal den Bauern Langels, weiß aber nicht, ob der noch existiert. Dort haben wir früher öfter gekauft, als die Kinder noch klein waren, weil man immer so schön die Tiere gucken konnte.

Schöne Grüße,

Gitte
 
10.10.2009 17:19 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Dinknesh

Mitglied seit 30.08.2007
2.082 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hallo

Ich komm aus Oberhausen. Hier wüßte ich keinen Bauern der verkauft.
Aber in den umliegenden kleinen Orten, in Kirchhellen , Hofladen und verschiedenes zum selber ernten, und etwas weiter weg in Hünxe ( Spargel) , vor allen Dingen in Dinslaken, Schulte-Hof mit Hofladen ?

Liebe Grüsse, Dinknesh
 
10.10.2009 17:33 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

belli

Mitglied seit 20.01.2003
1.579 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Tina,

ich kaufe häufig beim Bauern Ridder, Rodenseelstr. 181A in 45307 Essen ein. Sehr zu empfehlen, falls es für dich nicht zu weit ist.

LG belli
 
11.10.2009 20:50 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

FrauMausE

Mitglied seit 29.10.2003
60.223 Beiträge (ø15,23/Tag)

hallo,


ich kaufe viel in "Feldmann`s grünen Markt", Schuirweg 105 in Essen.
Super Obst, immer frisches Gemüse, viele Bio-Produkte und Spitzen-Fleisch! Nicht gerade preiswert - aber alles seinen Preis wert!

Und die kids können Ziegen füttern, das Hängebauchschwein bestaunen und ne Runde Karrussell fahren.




LG


frauM
 
11.10.2009 21:56 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

Blueberrykiss

Mitglied seit 18.12.2007
8.579 Beiträge (ø3,51/Tag)

Hallo Tina,

habt Ihr keinen Wochenmarkt, wo die Bauern ihr Gemüse anbieten? Da könntest Ihr kaufen oder nachfragen.

Wenn nicht, kannst Du mal bei der Genossenschaft in Eurer Region anrufen. Die kennen doch die meisten Bauern im Umfeld. Könnte unter "Raiffeisen Genossenschaft + Stadt " stehn. Die kennen vielleicht auch die Ökohöfe.

Viel Erfolg
Blue
 
11.10.2009 22:47 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

sabinelina

Mitglied seit 22.08.2005
2.601 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo, Tina,

Bauer in der Beek in Mülheim, Oberheidstraße - Klasse!

L.G., sabinelina
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de