Gefro - bitte um Eure Erfahrungen und Meinungen

zurück weiter
03.08.2008 16:34

Teekunst

Mitglied seit 10.03.2008
96 Beiträge (ø0,03/Tag)

Huhu CKler Lächeln

Ich hader mit mir Was denn nun?
Hatte schonmal dieses kostenlose Probepäckchen von Gefro bekommen.
Fand die Sachen auch nicht schlecht. Haben mir gut geschmeckt, ohne dass ich jedoch dafür "meilenweit" gehen würde. Normal halt, wie die anderen Fertigprodukte/-mischungen, die ich sonst auch esse und im Supermarkt kaufe.

Jetzt gabs wieder Werbung in der Post - es war eines dieser Postkartenhefte, die ja hinlänglich bekannt sein dürften und zwischen Beate Uhse, günstigen Krediten und undefinierbaren Sammlermünzen bietet Gefro dieses Mal 5 kleine Dosen Suppe, Soße und Würze für tutti completti 9,99 Euro an.

Ich weiß nicht, ob ich heut meinen unentschiedenen Tag hab, aber ich würde gerne vorher von anderen Menschen hören, wie ihre Erfahrungen mit und Meinungen zu Gefro sind.

Ich hab noch nix Schlimmes dagegen gehört, also keine negativen Testberichte oder so, aber auch nix, was mich nun so 100 % überzeugen würde.

Vielleicht fällt Euch ja was dazu ein. Wie seht Ihr das? Vielleicht auch das Preis-/Leistungs-Verhältnis? (Muss dazu aber sagen, dass ich nicht so ein Geiz-ist-Geil-er bin. Wenns gut schmeckt oder Qualität drin ist, gebe ich durchaus gerne mehr aus!

Vom Geschmack her bin ich so eher der "Knorr-Typ" *ups ... *rotwerd*
03.08.2008 17:28

elromen

Mitglied seit 18.07.2008
1.187 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallöchen

Also ich habe von Gefro schon fast alles ausprobiert und mein Mann meint auch, dass die Sachen von denen einfach besser schmecken als Knorr oder Maggi.
Einfach super ist die Cremesuppe, die ich ganz gerne mit Milch anrühre und dann zu Aufläufen gebe. Oder die Kartoffelsuppe, die hervorragend geeignet ist, cremige Suppen, die ein wenig zu wässrig geworden sind zu binden.
Die Gertelsuppe ist ein klasse Süppchen, wenn man krank ist und nichts essen mag....
Auch die Soßen sind einfach besser, weil man hier die Menge einfacher dosieren kann. Mein Mann macht sich oft schnell noch irgendwas, wo er eine Soße zu haben möchte und bei den "normalen" Tüten muss man dann ja immer mind. 250 ml machen....bei den Döschen kann man es sich selber dosieren und mein Mann findet auch, dass diese viel besser schmecken und abbinden.....bei den Tüten bleibts oft genug wässrig...

Grundsätzlich ist natürlich immer selbermachen am besten, aber wenns einfach mal schnell gehen muss, dann sind die Sachen für Gefro sehr sehr zu empfehlen.

Grüßle,
elromen


Gefro bitte Eure Erfahrungen Meinungen 2420490572

01.08. -800gr
03.08.2008 17:34

eichkatzerl

Mitglied seit 23.12.2007
534 Beiträge (ø0,16/Tag)

Servus ihr Teekunst!

Also meine Familie ist eine Gefro-Familie! Wir benutzen die Gefrosuppe eigentlich schon immer (zumindest seit ich denken kann). Das ist eigentlich auch das einzige Fertigprodukt (außer Senf und Soßenbinder) das ich verwende.

Ich benutze es für alles: Suppen, Soßen, Gemüse... du kannst einfach alles damit würzen. Dabei muss das Gericht, dass du würzen möchtest, nicht mal heiß sein (löst sich auch in kalten Speisen). Es ist sehr ergiebig und deshalb meines Erachtens nicht teurer (1kg Suppe für 10,00) als andere gekörnte Brühe.

Meine Schwester verwendet auch andere Produkte von Gefro (besonders gern die Gemüsesuppe und die Tomatensuppe) und ist damit sehr zufrieden.

Ich würde nicht darauf verzichten wollen.

Liebe Grüße vom Eichkatzerl
Gefro bitte Eure Erfahrungen Meinungen 3002068468
03.08.2008 17:39

risei

Mitglied seit 13.01.2007
12.762 Beiträge (ø3,53/Tag)

Hallo!
Ich finde außer der Brühe (und die nur im Notfall) schmeckt Gefro nicht gut. Aber ich mag auch die anderen Fertigsuppen-und sossen nicht, die es auf dem Markt gibt.....
LG Risei
03.08.2008 17:39

ab82

Mitglied seit 27.03.2007
968 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

kann mich nur anschließen. Ich mag die Sachen von Gefro auch sehr gerne. Ob als Suppe, oder zum Würzen. Die Produkte sind auch sehr ergiebig. Von meiner Seite gibt es auch nichts negatives zu Berichten.

Liebe Grüße,
Gefro bitte Eure Erfahrungen Meinungen 3297961217
*Moderatorin* der Frieda-Gruppe
Nr. 82 SHGdBS
03.08.2008 17:42

Walli75

Mitglied seit 04.04.2008
44 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

ich kann mich "elromen " und "eichkatzerl " nur anschließen. Wir benutzen seit Jahren nur noch GEFRO-Produkte und
sie schmecken uns sehr gut. Neuerdings gibt es auch BIO Produkte. Ab 10,- Euro ist auch alles versandkostenfrei und es kommt innerhalb 2 Tagen is Haus. Bei Fragen anrufen und alle sin freundlich und nett. Wir haben in Frankfurt/M ein MAGGI Gescgäft. Kaufe ich nur noch im notfall. Sonst selbermachen.

Gruß, Walli75
03.08.2008 18:03

hammerhai

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,55/Tag)

Hallo,

ich benutze seit Jahren die Gefro "Suppe". Die Kartoffelsuppe habe ich auch schon zum Andicken von Eintöpfen verwendet. Alle anderen Produkte nehme ich nicht, auch nicht von anderen Firmen.
Normalerweise kommen meine selbst gekochten Fonds, die ich eingewckt im Keller stehen habe, zum Einsatz.
Diese Fertigprodukte sind immer ein Notbehelf.

Gruß vom Hammerhai
03.08.2008 19:30

Cookiejens

Mitglied seit 03.12.2003
8.047 Beiträge (ø1,69/Tag)

Hi!

Die Bio-Würzmischungen Mexico und India sind wirklich gut. Ohne Hefen oder Geschmacksverstärker und Salz!!!

Das Kräutersalz ist auch nicht schlecht.

Im Probepaket hatte ich mal den Fleischwürzer und die Salatwürze. Auf Dauer schmeckt es doch ein wenig penetrant.

Empfehlen kann ich das groß Nudelpaket mit Vollkornnudeln!


Gruß Let´s cook baby!Jens


Die Welt gehört dem, der sie genießt.
Giacomo Leopardi
03.08.2008 19:36

VeBo

Mitglied seit 29.07.2007
1.023 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo

kann auch nur Gutes über Gefro berichten. Wir kochen auch manchmal damit und bis jetzt hat es allen geschmeckt.


˙·٠••:*¨`*:•. liebe Grüße .•:**:••٠·˙
*.♥.¸¸.•**Verena**•.¸¸.♥.*
03.08.2008 19:51

paulinchenkohn

Mitglied seit 16.05.2007
299 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallochen,

Ich kann auch nichts negatives über Gefro sagen, habe allerdings schon lange nicht mehr damit gekocht.

LG Katrin
03.08.2008 23:46

mickyjenny

Mitglied seit 10.05.2008
5.510 Beiträge (ø1,76/Tag)

Ich habe eine Zeitlang auch mit Gefro gekocht (Suppe, Soße Salat.) Aber so groß finde ich den Unterschied zu Maggi, Knorr usw. auch nicht! Ich benutze mittlerweile die Gemüsebrühe (aber nur, wenns mal ganz besonders schnell gehen muß) aus einem der BAYWA od. Raiffeisenmärkte in der Nähe, weils mir besser schmeckt. Wichtig finde ich halt, dass es nicht aus irgendwelchen seltsamen Fleischprodukten gemacht wird, bei denen man überhaupt nicht mehr weiß, wo und wie das Fleisch herkommt. Und Gemüsebrühe, wenns denn schon mal so ' ne Fertigbrühe sein muß schmeckt mindestens genauso gut
04.08.2008 00:01

kochchrissi

Mitglied seit 03.10.2003
846 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo, ich habe jahrelang Gefro-Produkte benutzt, dann aber komplett ausgemistet weil ich Glutamat vermeiden wollte, das in fast allen Normal-Gefro-Produkten reichlich vorhanden ist.
Seit Gefro die Bio-Produkte ohne Geschmacksverstärker anbietet, benutze ich die Produkte wieder, sie schmecken sehr gut. Bequem ist halt der Versand frei Haus ab 10 Euro.

Viele Grüße

Chrissi
-------------------------------------------
"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten,
damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."
(Winston Churchill)
04.08.2008 12:13

Kögi

Mitglied seit 24.10.2004
3.018 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo,
ich hab auch lange Gefro benutzt. Irgendwann fand ich dann den Geschmack zu fad und "Krankenhausküchemäßig" . Jetzt nehm ich WELA, das hat einen wunderbar kräftigen Geschmack. Und irgenwie erinnert mich das an meine Kindheit.. *ups ... *rotwerd* .meine Mama hat auch immer mit Wela gekocht und mir oft, wenn es mir schlecht ging, eine "gute" Brühe gekocht. Da hat dann das ganze Haus geduftet....
Grüssle Kögi
04.08.2008 15:57

Eri77

Mitglied seit 06.06.2007
653 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

mir geht es da genau wie kochchrissi.
Ich habe ebenfalls lange Zeit Gefro-Produkte benutzt, dann aber wegen der verwendeten Glutamate damit aufgehört. Diese Geschmacksverstärker bekommen mir nicht...
Ansonsten - geschmeckt hat es mir schon....

LG
ERI
04.08.2008 16:05

Sonnenberg8

Mitglied seit 14.06.2007
1.009 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo,

ich habe auch ein paar Gefro-Sachen und finde diese nicht schlecht. Gerade jetzt im Sommer nutze ich gerne die Gewürzmischung "Bella Italia", die Suppen habe ich noch nicht probiert. Da ich meinen Kids was "gutes" tun wollte, habe ich auch das Vollkorn-Nudel- Paket mitbestellt. Ich muss ganz ehrlich zugeben, ich bin absolut kein Vollkorn-Fan, aber die Nudeln von Gefro sind die, die mir am besten geschmeckt haben.

LG
Susanne
zurück weiter

Partnermagazine