Einkoch- u. Partyautomat

02.07.2008 00:42 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corle

Mitglied seit 07.02.2004
283 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo allerseits, habe mir einen Einkoch-/Partyautomat von Severin angeschafft(29l Inhalt), in dem ich u.a. auch solche Sachen wie z.B. Gulaschsuppen, Glühwein o.ä. zubereiten möchte. Nun meine Frage: Wie gehe ich vor?? Kann ich eine Gulaschsuppe darin kochen u. wie lange würde das bei ca. 1,5 kg Fleisch dauern. Ich nehme mal an, daß ich das Fleisch u. die Zwiebeln in der Pfanne oder im Topf anbraten muß. Vielleich haben ja einige von euch schon Erfahrung damit gemacht u. können mir einige Ratschläge geben, was man alles, außer einkochen, noch damit machen kann. Für rasche Antworten wäre ich dankbar, da ich am Samstag die Gulaschsuppe für den 30. Geburtstag meiner Tochter fertig haben muß. Vielen dank schon mal.
Schönen Abend noch Lächeln
corle
 
02.07.2008 09:13 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

els\'chen

Mitglied seit 28.10.2003
13.750 Beiträge (ø3,38/Tag)

Hallo corle,

anbraten musst Du im Topf auf dem Herd oder im Backofen.

Die Kochdauer ist die gleiche wie auch sonst bei Gulaschsuppe. Sieh mal in den einschlägigen Rezepten nach. Was Du berücksichtigen musst: Da eine ziemlich große Menge im Topf ist, dauert es eine Weile, bis die Sache kocht und die Garzeit beginnt.

Ich nutze meinen Einkochautomat um Fonds in großen Mengen zu kochen. Nachher werden sie dann in Gläsern eingekocht.

Lieben Gruss Els´chen


La vie est dure sans confiture.
 
06.07.2008 10:05 Diesen Beitrag drucken Beitrag als PDF generieren Auf dieses Thema antworten zum Anfang der Seite scrollen zum Ende der Seite springen Einen Beitrag nach oben springen Einen Beitrag nach unten springen

corle

Mitglied seit 07.02.2004
283 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo els` chen, dank dir für deinen Rat. Die Suppe ist sehr gut in dem Schnellkochtopf gelungen.
Schönen Sonntag noch.
Gruß corle
 
Antwort schreiben

Um selbst an den Diskussionen teilnehmen zu können müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, so müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de