Abgelaufene Gewürze....

zurück weiter
13.04.2006 16:00

Noreia33

Mitglied seit 26.02.2006
165 Beiträge (ø0,04/Tag)



Hallo Ihr, Lächeln

kann ich abgelaufene Gewürze noch weiterhin verwenden??

Oder sollte ich Sie lieber entsorgen? mhmmmh hmmhmhmmmmhhh



LG

Noreia
13.04.2006 16:03

FrauAntje1

Mitglied seit 02.10.2003
8.000 Beiträge (ø1,66/Tag)

Hallo Horeia,

welche hast Du denn?

LG

Frauantje1
13.04.2006 16:07

polo

Mitglied seit 25.08.2005
1.793 Beiträge (ø0,43/Tag)

die meisten trockengewürze sind schon weit vor dem ablaufdatum geschmacklich abgelaufen.
13.04.2006 16:09

Noreia33

Mitglied seit 26.02.2006
165 Beiträge (ø0,04/Tag)



Hallo Frau Antje,

ich meine Z.b. Paprika,Zimt,Oregano,.....


LG

Noreia
13.04.2006 16:11

FrauAntje1

Mitglied seit 02.10.2003
8.000 Beiträge (ø1,66/Tag)

und wie lange sind die schon \"drüber\"?

LG

Frauantje1
13.04.2006 16:22

Noreia33

Mitglied seit 26.02.2006
165 Beiträge (ø0,04/Tag)




Auf der Dose Steht bis Ende 2005.


13.04.2006 18:07

Heinzi70

Mitglied seit 20.07.2005
3.880 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo

Getrocknete Gewürze werden nicht schlecht ... allerdings verlieren sie an Geschmack und bringen nicht mehr viel!
Da Gewürze ja nicht alle Welt kosten ... schmeiß sie weg und kauf dir neue! Die schmecken auch viel intensiver!

lg
Heinzi
15.04.2007 21:40

haraldino

Mitglied seit 10.06.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

ich habe meine auch gerade frisch entsorgt, stellt sich nun die Frage, welche Gewürze sind eigentlich MUSS?

16.04.2007 11:17

grappola

Mitglied seit 17.01.2002
7.626 Beiträge (ø1,4/Tag)

... weg damit und neue kaufen!
Gruß grappola
16.04.2007 11:20

mamirah24

Mitglied seit 09.11.2005
25.985 Beiträge (ø6,42/Tag)

Stooooop,
je nachdem WAS das für Gewürze sind(Oregano,Thymian,Rosmarin.....)

kann man die noch prima beim grillen gebrauchen um die Glut zu aromatisieren

liebe Grüsse

mamirah


16.04.2007 11:22

grappola

Mitglied seit 17.01.2002
7.626 Beiträge (ø1,4/Tag)

Lachen ok ok, das ist i.O. Na!
16.04.2007 18:07

brezzi

Mitglied seit 30.04.2001
1.411 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Noreia

Das erinnert mich irgendwie an die Fragen vor 20 Jahren, als ich in einer Punk-Küche gekocht habe, mit zum Teil wirklich nur sehr Hobby-Köchen. Die haben irgend was geköchelt und kamen dann zu mir und fragten: \"Du brezzi, meinst du das kann man schicken?\". Da hab ich immer gesagt, \"schmeiss es weg und mach was neues! wenn du es nicht weisst, wie soll der Gast es dann wissen?\"

Also: schmeiss es weg!

brezzi Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
16.04.2007 18:55

simone2

Mitglied seit 26.11.2004
3.642 Beiträge (ø0,83/Tag)

Hi,

ich hab meine auch letztens entsorgt (auch Ende 2005 *ups ... *rotwerd* )... Hab mir neue zugelegt (Thymian, Rosmarin, Oregano, Curry, Paprika) Salz und Pfeffer sind ja tägl. im Gebrauch.

LG, Simone
16.04.2007 20:24

Aennica

Mitglied seit 31.08.2004
8.491 Beiträge (ø1,89/Tag)

Hallo,

musst Du mal dran riechen, ob Du noch Zimtgeruch ect. feststellst, dann kannst Du sie auch noch verwenden. Wenn sie nicht mehr riechen, ab in die Tonne.

Viele Grüße
Aennica

Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann,
möglichst frühzeitig zu machen.
Winston Churchill
16.04.2007 20:48

Hias2000

Mitglied seit 18.12.2006
3.566 Beiträge (ø0,98/Tag)

Hallo zusammen,

bei abgelaufenen Gewürzen mache ich immer die Geruchsprobe: Je nachdem, wie sehr sie im Aroma abgenommen haben, verwende ich einfach entsprechend mehr. Weggeworfen habe ich praktisch noch nie etwas.

So habe ich noch ca. 20 Gramm abgelaufenen Safran herumliegen, immer gut verschlossen und dunkel aufbewahrt - sollte ich den wegwerfen??? Ist ja ein Vermögen wert.

Gewürze haben ja ohnehin sehr unterschiedliche Qualitäten und Aromen. Nimmt man die billigen Supermarktgewürze bzw. -Kräuter, benötigt man z.B. doppelt so viel wie bei den hervorragenden Spice Islands, die ich bevorzuge...

Und die auf den ersten Blick wahnsinnig billigen Gewürze auf Jahrmärkten? Hier erspare ich mir und Euch jeden weiteren Kommentar...

Anders wäre es, wenn die abgelaufenen Lebensmittel gesundheitsschädigend wären, was man ja von Gewürzen nicht behaupten kann.

Scharfe Grüße - Hias2000

zurück weiter

Partnermagazine