Grützwurst

zurück weiter
08.09.2004 12:13

Inger

Mitglied seit 08.09.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Wichtige Frage

Ich würde gern mal Grützwurst essen, traue mich aber nicht. Das Blut darin hällt mich ab. Ist es gesundheitsschädigend?
08.09.2004 12:23

BaylinerHH

Mitglied seit 14.06.2004
360 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hi Inger,

ich kenne Grützwurst nicht mit Blut, aber das kann ja regional verschieden sein.

Wenn Dich Blut in Wurst abschreckt und anekelt, dann laß es einfach, aber wenn die Versuchung doch so groß ist, dann probier\'s.

Nur, was soll die Frage nach der Gesundheitsschädlichkeit??? Wenn dem so wäre, würde sich das gemeine Volk ja nicht seit Jahrhunderten von Blutwurst, Rotgelegter, Möpkenbrot, Wurstebrot, Hasenpfeffer etc. ernähren und die Bundesregierung hätte es sicherlich mittlerweile auch verboten, wenn\'s allgemein gesundheitsschädigend wäre, oder meinst Du nicht?

BRGDS
Bayliner
08.09.2004 12:23

angelika2603

Mitglied seit 21.07.2003
29.364 Beiträge (ø6,01/Tag)

hallo inger

nein, das ist nicht gesundheitsschädigend.

gruss

angelika
08.09.2004 13:23

schasti

Mitglied seit 08.12.2002
10.641 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo inger,
wenn Du kein extremes Übergewicht hast, ist die Grützwurst nicht gesundheitsschädigend. Durch die darin enthaltene Grütze hat sie mehr Vitamine und Ballaststoffe als andere Wurst, sie ist halt sehr fett.
Liebe Grüße,
Schasti




Moderatorin in \"Sonstige Kochrezepte\" und \"Sonstige Küchenthemen\"
08.09.2004 14:10

schorsch12

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,9/Tag)


Hallo Inger,


wo wohnst du denn?

Nicht in allen Teilen Deutschlands ist Grützwurst erhältlich.

So z.B. in BW nicht.

Habe mir letztes Jahr Grützwurst aus Bremen senden lassen...........für Grünkohl mit Pinkel.

Die Wurst war, mit dem Grünkohl, sehr lecker, auch wenn sie vor Fett triefte.
Und Blut ist da definitiv keines drin!



gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




08.09.2004 14:40

Inger

Mitglied seit 08.09.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Kennt jemand die Inhaltsstoffe der Grützwurst? Wichtige Frage
08.09.2004 14:44

cwalana

Mitglied seit 24.03.2004
1.777 Beiträge (ø0,38/Tag)

Also, dass da kein Blut drin ist, würde ich so nicht unterschreiben... Alle Würste sind halt \"Resteverwertung\", und in vielen Würsten ist Blut drin (in wechselnden Anteilen).

Claudia *die mal einen Sommer in der Wurstfabrik gejobbt hat*
08.09.2004 14:45

cwalana

Mitglied seit 24.03.2004
1.777 Beiträge (ø0,38/Tag)

Ich esse übrigens sehr gern Grützwurst, am liebsten in der Pfanne ausgebraten (dann brät auch viel Fett raus).
08.09.2004 14:50

schasti

Mitglied seit 08.12.2002
10.641 Beiträge (ø2,08/Tag)

Hallo Inger,
die Grützwurst, die ich kenne, bestehet hauptsächlich aus Schweinefleisch, Schweineschwarten, Schweinespeck und Schweineleber, ein Drittel an Gewicht etwa kommen dann noch Gerstengraupen (Grütze) dazu, Gewürze und so weiter sind natürlich auch dabei. Die Grützwurst wird aber regional verschieden zubereitet, es gibt durchaus auch Varianten mit Schweineblut.
Liebe Grüße,
Schasti




Moderatorin in \"Sonstige Kochrezepte\" und \"Sonstige Küchenthemen\"
08.09.2004 15:17

waldkönigin

Mitglied seit 07.05.2004
6.363 Beiträge (ø1,39/Tag)



ich kenne Blut- und Grützwurst. die werden im Verhältnis 1:1 gebraten. mit Zwiebeln und Gewürzen nach Geschmack und Bedarf.


bekommt man die noch zu kaufen?
in BW jedenfalls nicht Welt zusammengebrochen.
hat jemand eine Internet-Bestell-Adresse?


08.09.2004 16:25

schorsch12

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,9/Tag)

Hallo Inger,


in meiner Grützwurst aus dem Bremer Land war Schweinefleisch, Flomen (Speck) sowie Grütze und Gewürze drin.





gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




08.09.2004 16:29

schorsch12

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,9/Tag)

Hallo Inger,


hier mal die Zutaten:

500 g Schweinsflomen
350 g Zwiebeln, gewürfelt
500 g Hafergrütze (gekocht)
Salz, Peffer, Piment (feiner ist Zimt)



also, kein Blut.





gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




08.09.2004 20:13

grassi

Mitglied seit 19.03.2004
5.233 Beiträge (ø1,13/Tag)


@waldkönigin

hab\' dir eine km mit einer adresse geschickt, die ich nur wärmsten empfehlen kann

grassi
08.09.2004 20:38

Greta

Mitglied seit 17.01.2002
18.099 Beiträge (ø3,33/Tag)

Hallo !

Ich mache meine Grützwurst immer nach einem friesischen Rezept und da sind nur Hafergrütze,Fleischbrühe,Rosinen und Gewürze enthalten diese Wurst mache ich immer zu Grünkohl Achtung / Wichtig
Lecker auch in Scheiben gescnitetn und dann in der Pfanne asu gebraten Lächeln Lächeln

liebe Grüsse
Greta
08.09.2004 21:33

Cookiejens

Mitglied seit 03.12.2003
8.047 Beiträge (ø1,69/Tag)

Und ich dachte immer, Greta wäre Vegetarierin! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Gruß Let´s cook baby!Jens

~Verwalte und verschiebe jeden falschen Fred als wäre es dein letzter...~
zurück weiter

Partnermagazine